Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Katze an Hund festbinden - gute Idee?

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Hund, Katze, Festbinden

Katze an Hund festbinden - gute Idee?

21.05.2018 um 18:48
Man kennt das: man macht zu Hause Gartenarbeit - zumindest wenn man einen Garten hat und das Wetter gut ist.
Nun stellt sich die Frage: was macht man mit den Haustieren, die ja auch mal rauswollen und nicht nur drin hocken - zumindest wenn man passende Haustiere hat.

Während die Hunde sich brav im umzäumten Garten aufhalten, neigt die Katze katzentypisch dazu, auch einfach mal abzuhauen und durch fremde Gärten zu streifen. Das will man nicht unbedingt.

Lösung: man bindet die Katze mit einer langen Leine am großen Hund fest!
So kann sie noch im Garten herumturnen, sofern der Hund will, aber nicht zu weit weglaufen.

Nun ist zwischen mir und einem anderen User ein wildes Streitgespräch entbrannt: ich find die Idee klasse, er kritisiert sie ganz umfangreich - was meint ihr, ist das eine gute Idee zur Katzensicherung oder nicht?


melden
Anzeige
Ja würd ich auch so machen, gute Idee!
16 Stimmen (39%)
Unnötig, meine Katze haut ohnehin nicht ab!
1 Stimme (2%)
Nein, das ist gemein, Freiheit für die Katz!
18 Stimmen (44%)
Ich hab noch eine bessere Idee, damit die Katze nicht wegläuft!
6 Stimmen (15%)

Katze an Hund festbinden - gute Idee?

21.05.2018 um 19:01
gute idee! und das video bitte bei youtube hochladen :troll:


melden

Katze an Hund festbinden - gute Idee?

21.05.2018 um 19:01
@Pestsau an Hund und Katze festbinden, gute Idee :Y:

Spoiler:fuya: :kiss: :troll:


melden

Katze an Hund festbinden - gute Idee?

21.05.2018 um 19:17
Nein. Nix gute idee. Zuviele gefahrenquellen vorwiegend für die katz. Wäre es ein festinstalliertes etwas, woran sie gebunden wäre, dann möglich. So nö... doof, gefährlich und sinnbefreit.


melden

Katze an Hund festbinden - gute Idee?

21.05.2018 um 20:09
EZTerra schrieb:gute idee! und das video bitte bei youtube hochladen :troll:
Unbedingt, das will ich auch sehen.

Wir könnten doch schon Wetten annehmen, wer gewinnt.
Ich denke nämlich nicht, dass es für die Katz schlecht ausgehen muss.


melden

Katze an Hund festbinden - gute Idee?

21.05.2018 um 20:39
die große böse katze isst den hund natürlich auf :P

Youtube: Leopard attacks and kills dog, on camera!


melden

Katze an Hund festbinden - gute Idee?

21.05.2018 um 21:10
@Kc
sorry, das meinst du nicht ernst?


melden

Katze an Hund festbinden - gute Idee?

21.05.2018 um 23:21
Erinnert mich an: Youtube: 1 ratte tut 1 katze yagen mit 1 seil :)


melden

Katze an Hund festbinden - gute Idee?

22.05.2018 um 04:58
Nur um mal ein Missverständnis klarzustellen: die Katze und der Hund kommen gut miteinander aus, es gibt da keinen Fight ;)

Sie kann einfach nur nicht wegrennen und irgendwo Blödsinn machen.


melden

Katze an Hund festbinden - gute Idee?

22.05.2018 um 07:17
@Kc
Solange hund im garten frei rumrennen kann und auch in zaunnähe gelangt und katze rüberhüppen kann, ist das eine unnötig blöde gefahrenquelle. Neben einem dutzend anderer unnötiger gefahrenquellen. Wenn du schon sagst, die katze würde in nachbars garten rumstromern, warum sollte sie es lassen wollen, nur, weil der hund innerhalb deines gartens bleibt? Willst du die mit einer cm langen leine zusammenbinden? Denk doch mal weiter als von wand zu tapete und berücksichtige die erkundungslust und die unglaubliche gabe von katzen sich in beschissene situationen zu manovrieren. Du wärst nicht der erste, der diese "gute" idee hatte und danach auf einem haufen tierarztkosten hängengeblieben ist. Kann gut gehen, muss aber nicht. Zu viele faktoren, die ausser dir niemand berücksichtigen kann. Wie sieht das grundstück aus, wie reagiert die katze auf leine, wie verhält sich der hund auf dem grundstrück ectpp. Im allgemeinen kann man nur sagen: es ist ne selten dämliche idee.


melden
TunFaire
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Katze an Hund festbinden - gute Idee?

22.05.2018 um 07:29
@Kc
Warum willst du den Hund dafür bestrafen das die Katze streunen will? Dem gefällt das auch nicht. Ist doch ganz einfach.
Hund bleibt im Garten - kann raus und laufen
Katze streunert und du willst das nicht - bleibt im Haus


melden

Katze an Hund festbinden - gute Idee?

22.05.2018 um 07:34
hmm ich dachte das wär ne trollumfrage :troll:


melden

Katze an Hund festbinden - gute Idee?

22.05.2018 um 08:03
Hier werden massenweise Trollumfragen erstellt, aber bei Haustieren hört der Spaß auf :|


melden

Katze an Hund festbinden - gute Idee?

22.05.2018 um 08:06
@satansschuh
Hängt immer von der umfrage ab. In diesem falle weiß ich, dass es genug machen mit teils unschönem ende. Übrigens genauso wie kleine kätzchen nach dem baden in der mikrowelle zu trocknen oder in den trockner zu schmeißen, weil hamse ja im internetz gelesen. Es gibt themen, da ist trollen fürn arsch und das trifft nicht nur haustiere. Menschen sind dämlich und manche sind dämlicher als andere.


melden

Katze an Hund festbinden - gute Idee?

22.05.2018 um 08:27
gastric schrieb:Im allgemeinen kann man nur sagen: es ist ne selten dämliche idee.
Dem kann ich nur mit einem vorbehaltlosen Ja zustimmen.
TunFaire schrieb:Katze streunert und du willst das nicht - bleibt im Haus
Das wäre die Lösung schlechthin.
EZTerra schrieb:hmm ich dachte das wär ne trollumfrage :troll:
Ging mir genauso.


melden

Katze an Hund festbinden - gute Idee?

22.05.2018 um 09:36
was ist das hier? Anleitung zur Tierquälerei und dazu noch Videos?


melden

Katze an Hund festbinden - gute Idee?

22.05.2018 um 09:38
@Kc

Entsprechend grossen Hund vorausgesetzt, kann man die Katz' auch im Mund vom Hund aufbewahren.


melden

Katze an Hund festbinden - gute Idee?

22.05.2018 um 11:39
Nein, gaaanz schlechte Idee...


melden

Katze an Hund festbinden - gute Idee?

22.05.2018 um 12:30
Von Dir hätte ich einen solchen Vorschlag nicht erwartet. Du bist doch sonst so vernünftig. @Kc


melden
Anzeige

Katze an Hund festbinden - gute Idee?

22.05.2018 um 12:52
Meine Güte, kriegt euch mal wieder ein :D

Punkt 1) ICH hab das überhaupt nicht gemacht.

Punkt 2) Es ist alles vollkommen problemlos verlaufen, alle Tiere sind wohlauf und bleiben das auch weiterhin.

Punkt 3) Es kann auch ein Meteorit vom Himmel krachen und die Tiere töten. Oder sie beissen dummerweise in ein giftiges Insekt, während sie im Garten sind und sterben daran. Oder oder oder...
,,Mein Gott, was alles passieren kann", ist ein ganz schwaches Argument.


melden
395 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt