Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vertrauen zu Ärzten -Ja oder Nein ?

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesundheit, Arzt, Ärzte, Vertrauen Zu Ärzten

Vertrauen zu Ärzten -Ja oder Nein ?

19.10.2018 um 18:53
Hyperborea schrieb:Eigentlich warte ich hier noch auf @Doors
Aber der kommt bestimmt noch. ;)
Ich bin, nach Aussagen meiner Ehefrau, praktizierender Hypochonder. Ob ich Ärzten vertraue? Ungefähr so wie Gebrauchtwagenverkäufern, Versicherungsvertretern oder Politikern.

Ein Bekannter erzählte mir die Geschichte, dass es im Süden von NF, in Friedrichstadt, einen Allgemeinmediziner gab, dessen Praxis an der Strasse zum Friedhof lag. Da witzelte man: Ich geb' ihnen mal einen Überweisungsschein für die andere Strassenseite.


melden
Anzeige

Vertrauen zu Ärzten -Ja oder Nein ?

21.10.2018 um 21:48
Meinem Hausarzt vertraue ich. Er gehört zu den ärzten die sich noch zeit nehmen, einem zuhören und tatsächlich untersuchen.

Nach langem suchen habe ich auch einen zahnarzt gefunden dem ich vertraue.

Meiner frauenärztin vertraue ich nicht. Ich fühle mich dort in der praxis nicht wohl. Wenn ich könnte würde ich wechseln, leider herrscht bei uns "aufnahmestop".

Unser hiesiges krankenhaus ist, aus meiner sicht eine katastophe. Man wird nicht ernst genommen, man weist auf etwas hin, was lebensbedrohlich sein könnte und es heisst nur legen sie sich ins bett und ruhen sich aus. Wäre fast schief gegangen...


melden

Vertrauen zu Ärzten -Ja oder Nein ?

22.10.2018 um 09:24
@Bauzi
@Doors
@Bundesferkel
@Alienpenis
@borabora
@towel_42
@skattone
@whiteIfrit
@gastric
@Nereide
@Hailey25

Danke.
Alles in allem also doch weniger "Gefühlte Verunsicherung" bei den Ärzten.
Ich glaube, viele Ärzte wären entspannter, wenn sie nicht so unter Druck von dem Gesundheitssystem stünden.
Leider kommt da das Gespräch immer mehr zu kurz, weil es schlecht abgerechnet wird.
Da lohnen sich Apparatemedizin und Pillen mehr.
Viele Ärzte machen ihre Sache schon ganz gut, es kommt eben oft auf die Umstände an, wobei es wie in jedem Beruf schwarze Schafe gibt.

Meine Frage müsste lauten: " Vertraut ihr noch dem Gesundheitssystem" ... ;)


melden
towel_42
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vertrauen zu Ärzten -Ja oder Nein ?

22.10.2018 um 09:37
Hyperborea schrieb:Meine Frage müsste lauten: " Vertraut ihr noch dem Gesundheitssystem" ... ;)
Meine beiden meine Eltern und ich währen ohne "das Gesundheitssystem" seit Jahrzehnten tot.


melden

Vertrauen zu Ärzten -Ja oder Nein ?

22.10.2018 um 09:53
Hyperborea schrieb: " Vertraut ihr noch dem Gesundheitssystem" ... ;)
Es ist krank, es muss überarbeitet werden. Ich vertraue aber grundsätzlich keinem system, da systeme nicht unfehlbar sind. Schon gar nicht unser gesundheitssystem. Es kann umgangen werden, es kann ausgenuzt werden und das wird es auch, wenn man das nötige kleingeld hat. Aber auch von ärzten, die leistungen abrechnen, welche nie erfüllt wurden.


melden

Vertrauen zu Ärzten -Ja oder Nein ?

22.10.2018 um 09:59
Wenn man wie ein Privatpatient behandelt wird, gibt das Pluspunkte :troll:


melden

Vertrauen zu Ärzten -Ja oder Nein ?

22.10.2018 um 10:27
KFB schrieb:Wenn man wie ein Privatpatient behandelt wird, gibt das Pluspunkte :troll:
Ein verbreiteter Irrtum.
Privatpatient zu sein bedeutet, stärker gemolken werden zu können, da rentabler.


melden

Vertrauen zu Ärzten -Ja oder Nein ?

22.10.2018 um 10:29
@Bundesferkel
Ich fürchte, du hast nicht richtig gelesen. "Wie ein Privatp." Ich sagte nie, das ich einer bin, genieße dennoch ohne Zusatzversicherung häufig dieselben Vorzüge


melden

Vertrauen zu Ärzten -Ja oder Nein ?

22.10.2018 um 10:31
@KFB
Ich hatte auch nicht behauptet, dass Du einer wärst.:)


melden

Vertrauen zu Ärzten -Ja oder Nein ?

22.10.2018 um 10:31
Ärzte haben immerhin noch einen so grossen Vertrauensbonus, ich glaube auf Platz 1 was Vertrauen angeht.

Wenn man aber selbst denen kein allzugrosses Vertrauen mehr entgegenbringt, (siehe Abstimmung) ist das schon traurig.

Ich finde, das Gesundheitssystem sollte aus dem monetären Wettbewerb raus.
Dann gibt es keine Anreize, dass Ärzte Knieprothesen einbauen, weil das Krankenhaus Geld braucht.
Und dass mehrere kleinere OP's dabei angewendet werden, weil sie besser abgerechnet werden.

Stellt euch das mal vor!
Wir Operieren sie besser 3x, !
Warum?
Na wir verdienen dann mehr !


melden

Vertrauen zu Ärzten -Ja oder Nein ?

22.10.2018 um 10:32
@Bundesferkel

Dann gibt es leider keinen Sinn, dass du mir einen Irrtum unterstellst :)
Verkürzte Wartezeiten, bessere Gespräche etc sind für mich nämlich durchaus ein Vorteil


melden

Vertrauen zu Ärzten -Ja oder Nein ?

22.10.2018 um 10:35
KFB schrieb:Verkürzte Wartezeiten, bessere Gespräche etc sind für mich nämlich durchaus ein Vorteil
Den einzigen Vorteil sehe ich in den kürzeren Wartezeiten.
Was die Behandlung von Privatpatienten betrifft, bin ich skeptisch.
Es kann einfach aufgepfropfte Behandlungen geben, die nicht nötig wären.
Und nicht jede Behandlung ist immer zum Vorteil.


melden

Vertrauen zu Ärzten -Ja oder Nein ?

22.10.2018 um 10:37
@Bundesferkel
Natürlich ist nicht jede Behandlung erforderlich, wird aber bei einem Kassenpatienten auch nicht gemacht. Daher hast du eingangs schlicht Äpfel mit Birnen verglichen


melden

Vertrauen zu Ärzten -Ja oder Nein ?

22.10.2018 um 10:40
KFB schrieb:Natürlich ist nicht jede Behandlung erforderlich, wird aber bei einem Kassenpatienten auch nicht gemacht. Daher hast du eingangs schlicht Äpfel mit Birnen verglichen
Ich sprach von Privatpatienten, nicht Kassenpatienten.


melden

Vertrauen zu Ärzten -Ja oder Nein ?

22.10.2018 um 10:41
@Bundesferkel
Du hast mich dabei zitiert und meine Aussage damit aus dem Kontext gerissen. Ohne mein Zitat ist an deinem Beitrag nichts zu rütteln.


melden

Vertrauen zu Ärzten -Ja oder Nein ?

22.10.2018 um 10:42
@KFB
Ich verspreche Dir, ich werde Dich nicht mehr zitieren.


melden

Vertrauen zu Ärzten -Ja oder Nein ?

22.10.2018 um 10:43
@Bundesferkel
Wenn es im Kontext geschieht habe ich damit überhaupt kein Problem, Danke für deine Aufmerksamkeit


melden

Vertrauen zu Ärzten -Ja oder Nein ?

22.10.2018 um 11:04
Was die zweiklassenmedizin angeht, scheine ich ganz passable ärzte zu haben. Entweder geht es nach dringlichkeit oder aber alle warten sowohl auf termine als auch im wartezimmer gleichermaßen lang. Von angemeldet und 2min warten bis hin zu 4h im wartezimmer versauern habe ich als kassenpatient schon alles erlebt. Von termin nächste woche bis hin zu 3 monate wartezeit ebenfalls. Auch habe ich keine "besseren" gespräche. Es wird das bequatscht, was wichtig ist und wenn das 30min dauert, dann dauerts 30min. Ich werde irgendwie auch nie bei terminvergabe danach gefragt, wie ich versichert bin, lediglich, weswegen ich den termin brauche. Es scheint "meine" ärzte einfach so gar nicht zu jucken. Vlt habe ich aber auch nur mittlerweile so aussortiert, dass nur noch die brauchbaren übrig geblieben sind.


melden
Anzeige

Vertrauen zu Ärzten -Ja oder Nein ?

23.10.2018 um 13:34
@gastric
Hier ähnlich, zu den Ärzten bei meinen Eltern müsste man mich schon prügeln, zu "meinen" gehe ich "freiwillig"


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Moral (Fallout Lore)53 Beiträge