Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hamsterkäufe

51 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Virus, Corona, Horten ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hamsterkäufe

27.03.2020 um 19:18
@nogger


Moah hey....mach mal die rechte Sprühflasche sauber...die ist ja fast so versifft wie meine zu Hause^^


1x zitiertmelden

Hamsterkäufe

27.03.2020 um 19:24
Zitat von FunzlFunzl schrieb:Moah hey....mach mal die rechte Sprühflasche sauber...die ist ja fast so versifft wie meine zu Hause^^
Du hast wohl die Wand übersehen :D :D


1x zitiertmelden

Hamsterkäufe

27.03.2020 um 19:29
@Rattenpinsel
@Funzl

Mir doch egal. Beschwert euch ruhig. :D


1x zitiertmelden

Hamsterkäufe

27.03.2020 um 19:30
Zitat von RattenpinselRattenpinsel schrieb:Du hast wohl die Wand übersehen
Ihhh! *gargslgrags!*

Spoiler*flüster*: Ich wäre froh wenn ich so ne saubere Wand im Bad hätte "


1x zitiertmelden

Hamsterkäufe

27.03.2020 um 19:30
Zitat von noggernogger schrieb:Beschwert euch ruhig.
Beschweren? Innerlich? Gute Idee! Ich ess mal was!


1x zitiertmelden

Hamsterkäufe

27.03.2020 um 19:32
Zitat von FunzlFunzl schrieb:Ich ess mal was!
Gute Idee. bzw. hab ich schon hinter mir. Hatte bei dem heutigen Wetter den Grill angeworfen und Steaks und Hamburger zurecht gemacht.


melden

Hamsterkäufe

27.03.2020 um 19:32
Zitat von FunzlFunzl schrieb:*flüster*: Ich wäre froh wenn ich so ne saubere Wand im Bad hätte "
:D da ist ein Nogger explodiert.


1x zitiertmelden

Hamsterkäufe

27.03.2020 um 19:33
Zitat von RattenpinselRattenpinsel schrieb:da ist ein Nogger explodiert.
Hätte ich nicht besser formulieren können. :D


melden

Hamsterkäufe

27.03.2020 um 19:36
Ich kann nie wieder Schokoladeneis essen :cry:


1x zitiertmelden

Hamsterkäufe

27.03.2020 um 19:39
@Rattenpinsel

Dann nimm Vanille Eis mit Schokoguss! :troll:


melden

Hamsterkäufe

27.03.2020 um 19:52
Zitat von RattenpinselRattenpinsel schrieb:Ich kann nie wieder Schokoladeneis essen :cry:
LOOOOOOOOOOOOOL!


melden

Hamsterkäufe

28.03.2020 um 00:51
Die armen Tiere hoffentlich haben sie anständige Lebensräume bekommen und nicht diese Gitterhöllen.


melden

Hamsterkäufe

28.03.2020 um 03:35
@Doors
Warum hab ich bei diesem Gericht das Gefühl man könnte das Meerschweinchen durch eine Ratte ersetzen und es würde kaum einer merken.


melden

Hamsterkäufe

28.03.2020 um 09:18
@Jaime

In Krisenzeiten ist man vor Fälschungen nie sicher. Erinnert sei an den Dachhasen, der ursprünglich eine Katze war. Jetzt bereiten Fälscherbanden neue Täuschungsmanöver vor. Merke: Falscher Hase besteht aus gemischtem Hack, Falsches Meerschweinchen aus Ratte. Beherrschte die Rattenplage von Wuppertal nicht bis vor einigen Wochen die Medien? Wo sind die Ratten nun?


1x zitiertmelden

Hamsterkäufe

28.03.2020 um 15:07
Zitat von DoorsDoors schrieb:Wo sind die Ratten nun?
Kann mir egal sein - LOL - lebe weder im Tale der Wupper, noch esse ich Fleisch.


melden

Hamsterkäufe

29.03.2020 um 03:08
@Doors
In einigen Ländern Ostasiens sollen ja Ratten durchaus auf dem Speiseplan stehen. In Vietnam sollen sie sogar eine Delikatesse sein. Vielleicht wurden die fett gefütterten Wuppertaler Ratten ja exportiert, gegen Atemmasken usw. getauscht ;)

Abgesehen davon solange das Fleisch frisch ist und man mir keine Maden, Würmer, Insekten unterjubelt ist es mir eigentlich auch egal.

Dachhase... man stelle sich vor, man kauft sich einen Hasen und findet dann eine tote Ratte in dessen Magen. Der ist quasi schon gefüllt^^


1x zitiertmelden

Hamsterkäufe

29.03.2020 um 09:58
Zitat von JaimeJaime schrieb:In einigen Ländern Ostasiens sollen ja Ratten durchaus auf dem Speiseplan stehen. In Vietnam sollen sie sogar eine Delikatesse sein. Vielleicht wurden die fett gefütterten Wuppertaler Ratten ja exportiert, gegen Atemmasken usw. getauscht ;)

Abgesehen davon solange das Fleisch frisch ist und man mir keine Maden, Würmer, Insekten unterjubelt ist es mir eigentlich auch egal.

Dachhase... man stelle sich vor, man kauft sich einen Hasen und findet dann eine tote Ratte in dessen Magen. Der ist quasi schon gefüllt^^
Ich erinnere mich an einem TV Bericht über den deutschen Survival-Guru Rüdiger Nehberg. Ein Kamera-Team begleitete Ihn zusammen mit ein paar Kursteilnehmer für einige Tage.

An einen der ersten Abende gab es "Ratte gebraten am Spieß" - und mehrere Kursteilnehmer, die das Fleisch zunächst widerwillig kosteten waren einstimmig der Meinung es schmeckt wie Hase.

Zu den Dachhasen:

Als ich noch Kind war wohnte bei uns im Block im EG eine damals schon hochbetagte Dame. Diese Frau hatte den WK II mit all seinen Grauen miterlebt. Sie lebte alleine, ihr Mann "ist im Krieg geblieben" - wie man damals sagte. Sie war gänzlich unauffällig - einzig ihre Liebe zu streunenden Katzen zeichnete sie aus. Man sagte ihr nach das auch sie in Kriegszeiten Katzen gegessen hat - wurde sie von den richtigen Leuten darauf angesprochen gab sie das auch zu....richtig gelaubt hat ihr das aber damals wohl ( schon ) keiner mehr - es gab ja sozusagen auch keine Augenzeugen. Bis zu ihren Tod.

Sie verstarb in ihrer Wohnung. Als man ihre Wohnung ein paar Wochen später räumte, fand man im Kühlschrank zwei gehäutete Katzen.

Offen blieb die Frage wie die alte Dame es schaffte die Katzen ins Jenseits zu befördern.

Wer schon mal versucht hat mit einer Katze etwas gegen deren Willen zu machen, weiß wie wehrhaft diese sind.

Ein ehemaliger Arbeitskollege von mir war ebenfalls großer Katzenliebhaber. Seine ganze Kohle ging für Alk und Katzenfutter drauf, Besuch bekam er nur selten.

Er erzählte mir das er mal übers WE Besuch hatte und diese mit Gulaschbroten und Gulaschsuppe verköstigte. Nur war es kein Gulasch, es war Katzenfutter, entsprechend zubereitet und "scharf gewürzt. Seinen Kumpels hats geschmeckt - sagte Er.

Ich denke mal vieles ist bei uns verwöhnten Mittel-Europäern reine Kopfsache,was das Essen an sich betrifft. Wie sagte doch schon der olle Nehberg: "Man muß unterscheiden zwischen anerzogenen und instinktiven Ekel."

Ein treffer-frischer Roadkill ist im Grunde voll genießbar......einen bereits in Verwesung übergegangener toten Hasen oder Igel vom Strassenrand würde wohl ein jeder liegen lassen
egal wie arg er Hunger hat.


Aus eigener ( unfreiwilliger ) Erfahrung weiß ich wie die Maden vom großen Bockkäfer
( Holzschädling ) schmecken: In erster Linie nussig - im Grunde nicht mal unangenehm, solange man nicht sieht was man da auf der Holzdrehbank mit dem Werkzeug geteilt hat.

Hätte ich - wie es eigentlich hätte sein sollen - einen Gesichtsschutz getragen, hätte es mir die Hälfte der Made gegen das Visier geschleudert - und nicht, wie es der dumme Zufall wollte - direkt in den offenen Mund.

Ich dachte mir nichts dabei - erst als ich die Maschine ausschaltete,den Holzrohling von Hand drehte und dann entdeckte was da noch an Resten in dem angeschnittenen Fraßgang steckte....kotzte ich erstmal den 20 Ltr. Mülleimer voll, der zum Glück in Reichweite stand.


2x zitiertmelden

Hamsterkäufe

29.03.2020 um 11:07
Zitat von FunzlFunzl schrieb:Ich denke mal vieles ist bei uns verwöhnten Mittel-Europäern reine Kopfsache,was das Essen an sich betrifft. Wie sagte doch schon der olle Nehberg: "Man muß unterscheiden zwischen anerzogenen und instinktiven Ekel."
Ich rate trotzdem von Hunde und Katzenfutter bei Menschen ab, da ist noch mehr Dreck drin als bei Menschenfutter.
Ein Beispiel:
Tierische Nebenerzeugnisse sind Schlachtabfälle wie Innereien, Blut, Urin, Federn oder Krallen; Fischnebenerzeugnisse bestehen aus Fischinnereien, Flossen, Köpfen, Augen oder Gräten. Pflanzliche Nebenerzeugnisse fallen unter anderem bei der Ölherstellung als Pressrückstände an oder als Schalen, Kerne, Stängel und Gehäuse bei der Lebensmittelherstellung.
https://einfachtierisch.de/katzen/katzenernaehrung/katzenfutter-inhaltsstoffe-5-ueberfluessige-zusatzstoffe-101591


2x zitiertmelden

Hamsterkäufe

29.03.2020 um 11:24
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Ich rate trotzdem von Hunde und Katzenfutter bei Menschen ab, da ist noch mehr Dreck drin als bei Menschenfutter.
Ein Beispiel:
Ich habe nicht vor mit sowas meinen Speiseplan zu bereichern - aber deine Warnung macht durchaus Sinn.

Ich freue mich unheimlich, das sich meine Lebensqualität und meine Gesundheit DEUTLICH verbessert hat, seit dem ich KEIN Fleisch mehr esse. :D


melden

Hamsterkäufe

29.03.2020 um 13:09
Zitat von abahatschiabahatschi schrieb:Tierische Nebenerzeugnisse sind Schlachtabfälle wie Innereien, Blut, Urin, Federn oder Krallen; Fischnebenerzeugnisse bestehen aus Fischinnereien, Flossen, Köpfen, Augen oder Gräten.
Wenn ich das will, hole ich mir 'nen Döner.


1x zitiertmelden