Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

205 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Bundestagswahl, Grüne, Bundeskanzlerin ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

30.04.2021 um 10:06
@Frau.N.Zimmer
Wobei er gar nicht so unrecht hat, in gesamtdeutscher Betrachtung ist die CSU halt nur eine Regionalpartei, die im eigenen Bundesland nicht mal mehr die absoluten Mehrheiten bzw. 40+X holt, wie bei der letzten LTW (und der BTW im Jahr davor, wobei da die props an Horschti gehen) schon sichtbar war. Mal schauen, wie es im September wird. So oder so, wählbar sind sie für mich alle nicht :D


2x zitiertmelden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

30.04.2021 um 11:47
Zitat von univerzaluniverzal schrieb:So oder so, wählbar sind sie für mich alle nicht
Das finde ich nicht. Wählbar sind eigentlich alle von den vernünftigen Parteien.
Die einzelnen Wahlprogramme sprechen natürlich nicht jeden gleichermaßen stark an.

Ich wähle auch dieses Jahr wieder aus Überzeugung und Prinzip und weil ich die Notwendigkeit sehe eine ganz bestimmte sterbende Parteien am Leben zu erhalten, denn eine ernstzunehmende Alternative gibt es für diese Partei nicht. Können auch nicht die Linken ersetzen. Also dürfen die Sozialdemokraten nicht sterben.
Dann, weil ich Leistungen aus der Vergangenheit honorieren möchte (Leistungen, die andere nicht sehen wollen oder nicht um sie wissen) sowie natürlich auch wieder wegen dem aktuellen Wahlprogramm.

Was dieses Jahr wirklich Scheiße ist, dass von den Parteien, die einen Kanzlerkandidaten stellen, wirklich kein guter dabei ist, der mich wirklich anspricht oder mitnimmt. Leider auch kein Scholz. Nur rein von den Kandidaten ist dieses Jahr wirklich keine Partei wählbar, ist aber auch nicht so wichtig, wie es immer erscheint.



2017 konnte mich immerhin Schulz mitnehmen, weil der wie ein Löwe gekämpft hat und Merkel versucht hat die Stirn zu bieten und ihm das auch teilweise wirklich gelungen ist, was das Wahlvolk leider nicht honoriert hat.
Und zwischenmenschlich hat er mich auch mitgenommen. War mir sehr sympathisch.


Ps.
Habeck bspw. hätte mich mehr als Baerbock angesprochen.


1x zitiertmelden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

30.04.2021 um 12:47
Zitat von univerzaluniverzal schrieb:Wobei er gar nicht so unrecht hat, in gesamtdeutscher Betrachtung ist die CSU halt nur eine Regionalpartei,
Wie viel % bekommen sie denn aus den anderen 15 Bundesländern, wenn man von den gesamten Prozenten die 6 abzieht, sind sie ja fast auf SPD Niveau :D Also, kein Grund für dicke Backen :D


melden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

30.04.2021 um 13:18
@Frau.N.Zimmer
Kommt darauf an, wann dann das Interview war, aktuell dürften sie über jeden bayerischen Prozentpunkt zutiefst dankbar sein :lolcry:


1x zitiertmelden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

30.04.2021 um 15:40
Zitat von univerzaluniverzal schrieb:Kommt darauf an, wann dann das Interview war, aktuell dürften sie über jeden bayerischen Prozentpunkt zutiefst dankbar sein :lolcry:
Am Tag der Inthronisierung, des Kaisernachfahren oder am Tag davor :D


melden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

30.04.2021 um 18:30
Wenn es nach dieser Person geht, dann soll die FDP verhindern dass die Grünen in der Regierung sind. Also auch keine Koalition der FDP mit den Grünen, dafür wurden 750.000 Euro gespendet:
Im Gespräch mit dem »Handelsblatt« sagte Kofler, er denke, »dass Unternehmer, Gründer und aufstiegsorientierte Menschen in Deutschland von der FDP am besten repräsentiert werden«. Es gehe ihm außerdem darum, »eine Regierungsbeteiligung der Grünen zu verhindern«. In deren Wahlprogramm finde sich »ein antiquierter planwirtschaftlicher Sozialismus, der mit einer wohlklingenden Klimaschutz- und Menschlichkeitsrhetorik camoufliert wird.« Bei der Partei komme der »sozialistische Wolf im grünen Schafspelz daher«, so Kofler weiter.
Quelle: https://www.spiegel.de/politik/deutschland/fdp-georg-kofler-spendet-750-000-euro-an-die-liberalen-a-461be697-aaac-4fea-b7a0-54a57a528731

EDIT: mit wem würde die FDP denn dann koalieren? mit der CDU wollten sie ja nach der letzten Wahl auch nicht..


1x zitiertmelden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

30.04.2021 um 18:42
Ab welcher Höhe einer Spende lässt sich denn eigentlich der Wille einer Partei kaufen?

also könnte auch jemand den Grünen 1Million schenken damit sie nicht mit der CDU z.b.?


1x zitiertmelden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

30.04.2021 um 18:46
@RayWonders
Georg Kofler macht das so:
Investor Kofler spendet 750.000 Euro an die FDP

Im Gespräch mit dem »Handelsblatt« sagte Kofler, er denke, »dass Unternehmer, Gründer und aufstiegsorientierte Menschen in Deutschland von der FDP am besten repräsentiert werden«. Es gehe ihm außerdem darum, »eine Regierungsbeteiligung der Grünen zu verhindern«.
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/fdp-georg-kofler-spendet-750-000-euro-an-die-liberalen-a-461be697-aaac-4fea-b7a0-54a57a528731


melden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

30.04.2021 um 21:03
Zitat von RayWondersRayWonders schrieb:also könnte auch jemand den Grünen 1Million schenken damit sie nicht mit der CDU z.b.?
Das ruft doch fast nach einer Kickstarter Kampagne. 5€ würde ich da tatsächlich für ausgeben ;)
Zitat von RayWondersRayWonders schrieb:EDIT: mit wem würde die FDP denn dann koalieren? mit der CDU wollten sie ja nach der letzten Wahl auch nicht..
Minderheitsregierung unter Lindner, gewählt durch die Blaunen?


melden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

30.04.2021 um 21:21
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Ich wähle auch dieses Jahr wieder aus Überzeugung und Prinzip und weil ich die Notwendigkeit sehe eine ganz bestimmte sterbende Parteien am Leben zu erhalten, denn eine ernstzunehmende Alternative gibt es für diese Partei nicht. Können auch nicht die Linken ersetzen. Also dürfen die Sozialdemokraten nicht sterben.
Wenn das mal kein guter Grund ist!
Aber ich seh das etwas anders. Die SPD geriert sich als Arbeiterpartei und dennoch hat sie ihre Wählerschaft verraten - mit dem ergebnis... nunja.
Und trotz allem hält man an altem Strukturen fest. Dabei bräuchte es wirklich mal neue Konzepte und Ideen für die Zukunft.
Und wenn ich den Olaf mal doch bei TV-Auftritten sehe, dann bekomm ich Würkreiz. Wie dieser Mann sich tatsächlich hinstellt und selbstgefällig für Unionspolitik wirbt.

Nein, sterbende soll man gehen lassen. Eine SPD müsste man erst wieder neu Gründen. Das Führungspersonal taugt nichts und anders bekommt man diese Bande nicht weg.


melden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

30.04.2021 um 21:32
@Negev
Ach, den Würgereiz musst du unterdrücken, denn die Grünen werden die SPD brauchen. Und so stark sind sie dann auch wieder nicht, um ausgerechnet auf diesen Koalitionspartner verzichten zu können. Ich denke, bei den Ökos wird sich kurz vor der Wahl noch was finden lassen, sodass die derzeitigen Prognosen wenig aussagekräftig sind.


melden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

30.04.2021 um 21:45
Hauptsache eine andere Partei bekommt mal die Mehrheit - die Grünen haben die besten Chancen...
Und vielleicht beweist die SPD mal doch Rückgrat, als Juniorpartner unter den Grünen.


melden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

01.05.2021 um 08:55
Für mich ist diese Person bis jetzt total unbekannt, aber ich finde sie sieht viel oder etwas hübscher aus als Laschet oder Söder, und ich glaube das könnte gut aussehen für Deutschland ?!

Nur um das nochmal klargestellt zu haben : Hübsch ist das gleiche wie Schön nur das man sich bei Hübsch auch bemüht das alle schön dastehen werden, und deswegen etwas schöner als nur Schön aussieht ? ... oder hab ich mir "Hübsch" falsch zusammengereimt


1x zitiertmelden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

01.05.2021 um 08:58
Zitat von bipolarunitbipolarunit schrieb:Für mich ist diese Person bis jetzt total unbekannt, aber ich finde sie sieht viel oder etwas hübscher aus als Laschet oder Söder, und ich glaube das könnte gut aussehen für Deutschland
Es geht doch nicht darum wie eine Person aussieht in der Politik, sondern was sie für das Volk tun kann .


1x zitiertmelden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

01.05.2021 um 09:08
Zitat von KAALAELKAALAEL schrieb:Es geht doch nicht darum wie eine Person aussieht in der Politik, sondern was sie für das Volk tun kann .
Da stimm ich ganz klar zu. Beides zusammen wäre aber auch nicht schlecht, oder ?... oder vielleicht sogar noch ein bisschen besser ?

Stell dir mal vor du bist Staatsoberhaubt und auf Auslandsreise.
Wenn ich mir vorstelle wie Ich dabei, einer unsympatischen Person freudestrahlend unter Blitzlichtgewitter die Handschütteln müsste, ich glaube das könnt ich gar nicht, das käm mir zu verlogen vor

... was jetzt nich heißen soll das ich Söder und Laschet unsympatisch oder hässlich finde, aber ein paar Politiker fallen mir da leider schon ein.


1x zitiertmelden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

01.05.2021 um 11:11
Zitat von bipolarunitbipolarunit schrieb:Da stimm ich ganz klar zu. Beides zusammen wäre aber auch nicht schlecht, oder ?...
Mir fallen andere gute Gründe ein, eine Person in ein politisches Amt zu wählen... Aussehen hab ich dabei ganz und garnicht auf dem Schirm.

Zuerst dachte ich an eine Aussage, die nicht ernst gemeint ist. Eine, welche die mit der traurigen Realität spielt. Leider hab ich den eindruck, das Aussehen für fiele Bürger eben doch eine Rolle spielt.


1x zitiertmelden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

01.05.2021 um 11:31
@KAALAEL
@Negev
Ein Kanzler ist ja nicht nur dafür da, kluge Entscheidungen zu treffen, sondern auch zu repräsentieren. Den Staat gegenüber den Bürgern und Deutschland in der Welt. Da schadet ein gewisses Aussehen, Charisma, staatsmännisches Auftreten etc. auf jeden Fall nicht.
Für jeden der sich sonst nicht weiter für Politik interessiert, dürfte das Aussehen und andere Äußerlichkeiten (Stimme, Habitus usw.) sogar wahlentscheidend sein.


2x zitiertmelden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

01.05.2021 um 11:38
Zitat von paxitopaxito schrieb:Da schadet ein gewisses Aussehen, Charisma, staatsmännisches Auftreten etc. auf jeden Fall nicht.
Einerseits stimme ich dir zu. Andererseits kann man sein politisches Handeln sehr gut hinter solchen Eigenschaften verbergen.


melden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

01.05.2021 um 12:14
@Negev
Klar, Obama hat damit sogar einen Friedensnobelpreis bekommen. Seine tatsächlichen politischen Entscheidungen hätten das nie gerechtfertigt.
Ein gewisses Charisma ist auch aus gutem Grund eine häufige Eigenschaft bei Populisten und am Ende haben wir Glück, dass in der AfD Weidel, Gauland und Bernd das Ultimo an Charisma darstellen. Hätten die einen Politiker vom Kaliber Brands oder Obamas wäre das mehr als nur gefährlich.
Aber weder bei Scholz, noch Laschet oder Baerbock besteht jetzt eine Gefahr für die Demokratie (auch wenn gerade aus rechter Ecke mal wieder der Untergang Deutschlands prophezeit wird, wenn es zu einer grünen Kanzlerin kommen sollte). Von daher ist es völlig in Ordnung diese drei Kandidaten auch in Sachen Charisma, Aussehen, Auftreten, Umgangsformen usw. zu beurteilen. Und wie gesagt für viele Menschen dürfte das sogar wahlentscheidend sein.
Und da sehe ich Laschet nun mal ganz hinten & Baerbock vorne. Das dürfte z.B. in einem Fernsehduell eine Rolle spielen.


melden

Wird Annalena Baerbock unsere zukünftige Kanzlerin?

01.05.2021 um 12:23
Zitat von NegevNegev schrieb:Zuerst dachte ich an eine Aussage, die nicht ernst gemeint ist. Eine, welche die mit der traurigen Realität spielt. Leider hab ich den eindruck, das Aussehen für fiele Bürger eben doch eine Rolle spielt.
Ich kann mir leider nur sehr schwer vorstellen das ein hübsches Gesicht allein von den Genen abhängt, ich glaube schon das man sich gutes Aussehen durch ordendliche Taten verdienen kann.


1x zitiertmelden