Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Betrügt Stefan Raab?

87 Beiträge, Schlüsselwörter: Schlag Den Raab

Betrügt Stefan Raab?

13.09.2015 um 14:11
Klar betrügt Raab.... Raab probt die Spiele, die an dem Abend gemacht werden. Er ist den Kandidaten damit immer im Vorteil !!!


melden
Anzeige

Betrügt Stefan Raab?

13.09.2015 um 17:15
Wer ist Stefan Raab?


melden

Betrügt Stefan Raab?

13.09.2015 um 19:08
Im Fernsehen ist eh nicht immer alles so spontan, wie es verkauft wird. Aber dass sich Raab einen Vorteil gegenüber seinen Kandidaten erhascht, denke ich nicht. Das hat er auch nicht nötig. Sein großer Vorteil den er per se schon hat, dass er die Studioatmo und das Publikum kennt.
Funzl schrieb:Wer ist Stefan Raab?
Der große Meister der TV-Unterhaltung


melden

Betrügt Stefan Raab?

14.09.2015 um 11:30
Wenn er die Spiele vorher üben würde hätte er ansatzweise so etwas wie Kondition. :)


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betrügt Stefan Raab?

14.09.2015 um 11:46
Kunsthysterik schrieb:Aber dass sich Raab einen Vorteil gegenüber seinen Kandidaten erhascht
Lässt sich überhaupt nicht bestreiten: Ja! Raab hat einen Vorteil gegenüber dem Kandidaten:

1: Heimvorteil: Alle Zuschauer im Studio, und vor den Fernsehern kennen Raab
2. Heimvorteil: Der Kandidat ist ein Nobody, niemand kannte ihn vorher
3. Heimvorteil: Dadurch das er Nobody ist, leidet sein Selbstbewußtsein, frag nicht wie.
4. Heimvorteil: Raab ist immer im Fernsehen. Dadurch nimmt das Lampenfieber extrem ab.
5. Heimvorteil: Der Nobody - Kandidat hat ( gibt nur wenige Ausnahmen ) immer Lampenfieber
6. Heimvorteil: Sämtliche Co-Moderatoren, Reporter, Statisten, Assitenten Vorbereiter kennen Raab. Sie werden sozusagen von Raab´s Firma bezahlt. Ein unglaublicher Vorteil gegenüber dem Kandidaten.
7. Schiedsrichter bei den Spielen am Abend, kennen Raabs Berühmtheit. Das erzeugt Ehrfurcht vor Raab.


Alle 7 genannten Gründe, tragen erheblich dazu bei, das Raab gewinnt. Ganz besonders Grund Grund 6.


melden
stanmarsh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betrügt Stefan Raab?

14.09.2015 um 12:00
@HeurekaAHOI

Ein wichtiger Grund fehlt: Für den Kandidaten geht es um viel Geld, je nach Summe spielt der Kandidat zumindest theoretisch um ein anderes Leben.

Für Raab ist es fast egal, klar muss er immer wieder mal gewinnen, damit Leute seine Sendung sehen wollen. Ob er aber genau diese eine Sendung gewinnt ist nicht so wichtig.


melden

Betrügt Stefan Raab?

14.09.2015 um 13:22
ich frage mich bei den ratespielen immer warum raab sachen weiß die eig so gut wie kein normaler mensch weiß
aber dinge die sooooo einfach sind das sie jeder vollidiot weiß, das weiß er wiederrum überhaupt nicht :ask:


melden

Betrügt Stefan Raab?

14.09.2015 um 13:44
HeurekaAHOI schrieb:6. Heimvorteil: Sämtliche Co-Moderatoren, Reporter, Statisten, Assitenten Vorbereiter kennen Raab. Sie werden sozusagen von Raab´s Firma bezahlt. Ein unglaublicher Vorteil gegenüber dem Kandidaten.
Worin besteht der Vorteil dabei?


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betrügt Stefan Raab?

14.09.2015 um 14:33
columbus1963 schrieb:Raab probt die Spiele, die an dem Abend gemacht werden
@Kunsthysterik
Also, wenn das stimmt, das er am Vorabend proben darf, was am Sendetag live gesendet wird, würde ich das als schweren Verstoß gegen faire Wettbewerbsregeln ansehen. Frage an @columbus1963 : ist das denn nur eine Vermutung von dir, das Stefan Raab am Vorabend proben darf, oder hast du das so aufgrund Informationen, die dir Dritte zugänglich gemacht haben :ask:


melden

Betrügt Stefan Raab?

14.09.2015 um 17:28
suffel schrieb:ich frage mich bei den ratespielen immer warum raab sachen weiß die eig so gut wie kein normaler mensch weiß
aber dinge die sooooo einfach sind das sie jeder vollidiot weiß, das weiß er wiederrum überhaupt nicht
Das liegt vermutlich daran, dass er einen anderen Bildungsbackground hat als Du. Sachen, die für Dich klar sind, kennt er nicht und umgekehrt. Ist wohl, wie wenn ein Chirurg und ein Richter miteinander reden. Der eine hat seine Kompetenzen auf Gebiet A und der andere auf Gebiet B. Raab kennt sich ziemlich gut bei medial relevanten Ereignisse aus. Vielleicht auch wegen TV total.
stanmarsh schrieb:Ein wichtiger Grund fehlt: Für den Kandidaten geht es um viel Geld, je nach Summe spielt der Kandidat zumindest theoretisch um ein anderes Leben.
Das ist auch in meinen Augen der entscheidende Nachteil. Und der Umstand in einer völlig ungewohnten Situation zu sein.


melden

Betrügt Stefan Raab?

14.09.2015 um 18:48
Die Show gibt es schon seit 2006 und Raab hat ohnehin etliche Jahre Fernseherfahrung. Das ist sein Vorteil. Betrügen hat er wirklich net nötig. Würde auch Null zu seinem Charakter passen.


melden
Eierschmatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betrügt Stefan Raab?

14.09.2015 um 19:56
columbus1963 schrieb:Klar betrügt Raab.... Raab probt die Spiele, die an dem Abend gemacht werden. Er ist den Kandidaten damit immer im Vorteil !!!
Und das weißt du woher? Raab hat einfach das Talent sehr schnell mit den jeweiligen Spielen vertraut zu werden und seine Fehler zu erkennen und abzustellen. Man sieht oft dass auch er anfangs Schwierigkeiten hat und mit jedem Versuch sicherer wird eben weil er lernfähig ist. Das vermisse ich bei den Kandidaten häufig.


melden
KäthePerry
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betrügt Stefan Raab?

14.09.2015 um 21:48
Es gibt ja Spiele, die sich von Sendung zu Sendung wiederholen.
Da hat Raab schonmal einen kleinen Vorteil.
Zudem ist er reich und könnte mehr als andere arbeitende Menschen üben/trainieren/sich belesen usw.

Naja er ist halt áuch ein Tier, und ehrgeizig obendrein.

Ein Bekannter war mal da und konnte ihn nicht schlagen :/ zu stronk der Raab :D


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betrügt Stefan Raab?

14.09.2015 um 21:56
KäthePerry schrieb: zu stronk der Raab
man darf nie vergessen: Auch Raab wird älter. Er ist nahe der 50. Und die Kanditaten sind meist Anfang 20....


melden

Betrügt Stefan Raab?

14.09.2015 um 22:51
@HeurekaAHOI

Naja, anfang 20 ist auch untertrieben. Viele waren über 30 oder gar über 40

Wikipedia: Schlag_den_Raab#.C3.9Cbersicht_der_einzelnen_Ausgaben

Ende des Jahres ist sowieso schluss mit der Sendung, deswegen braucht sich der Raab keine Sorgen mehr machen, dass er zu alt für die Sendung wird.


melden

Betrügt Stefan Raab?

15.09.2015 um 04:04
Habe gerade diese Umfrage gefunden.

Ich habe seit Jahren am Samstag Schlag den Raab gesehen und muß ehrlich sagen das ich ganz schön erschrocken war mit welchen unfairen Mitteln so öffentlich von Raab gespielt wird.
Ich habe eher gedacht das der Sender das nicht sooooo offensichtlich macht das es jeder Zuschauer mitbekommt und sogar der Kandidat nur noch den Koof schütteln kann.


melden

Betrügt Stefan Raab?

15.09.2015 um 22:00
Hab das letzten Samstag auch mal wieder ein bisschen so nebenbei gesehen.
Zwei Spiele die ich gesehen hab, hätte eigentlich der Kandidat gewinnen müssen, das merkte der eben falls und sah danach durchgehend recht angepisst aus.

Bei dem Schätz Spiel mit der Wassertemperatur hat Raab sich zu viel Zeit gelassen und eine Wiederholung erzwungen was schon nicht ok war.
Ähnlich war es als es drum ging eine Minute blind und taub abzuschätzen.
Hätte eigentlich auch der Kandidat ganz eindeutig zugesprochen bekommen sollen, war offensichtlich das er die Anweisung des Moderators nicht verstanden hatte.

Irgendwie enttäuschend.
Der feilschte zwar schon früher immer arg um die Auslegung der Regeln, aber war am Ende eigentlich immer sportlich.
War nicht wirklich fair wie das diesmal gelaufen ist.


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Betrügt Stefan Raab?

15.09.2015 um 22:57
MissGreen schrieb:Ich habe seit Jahren am Samstag Schlag den Raab gesehen und muß ehrlich sagen das ich ganz schön erschrocken war mit welchen unfairen Mitteln so öffentlich von Raab gespielt wird.
Ich habe eher gedacht das der Sender das nicht sooooo offensichtlich macht das es jeder Zuschauer mitbekommt und sogar der Kandidat nur noch den Koof schütteln kann.
Ja, habe mich schon heute morgen geäußert ( Beitrag von HeurekaAHOI, Seite 4 )

Vielleicht ist ja ein nicht schöner Grund das er ( Raab ) unfair kämpft, der das der Sender ( Pro7 Gruppe ) das ganze Spektakel ja auch bezahlen muss. Und wenn man dann noch bedenkt, das früher schon 100.000 DM ( wohlgemerkt Deutsche Mark = 50.000 Euro(!!) ) vor 20 oder 25 Jahren noch viel Geld war ( Ich sage nur " Die 100.000 Mark Show " ( link unten ) ). Und der ein oder andere Kandidat bei Raab 3 Millionen Euro glaube ich mit nach Hause genommen hat, mag das ein Grund sein, das er unfair spielt, aber verstehen tue ich es dennoch nicht, und missbillige es zutiefst!!!!


Wer kennt sie noch " Ulla Kock am Brink " :D ??

Wikipedia: Die_100.000_Mark_Show


melden

Betrügt Stefan Raab?

16.09.2015 um 00:24
@HeurekaAHOI

Muhaha klar Ulla Kock am Bring kenne ich noch. ☺ Hab ich als Kind gerne geschaut.

Ja, mir war schon eher klar das es bei Raab nicht mit ganz fairen Mitteln gespielt wird. Ich hab mich halt schon irgendwie fremdgeschämt so dilettantisch wie das ablief. Das fand ixh ziemlich übel.


melden
Anzeige

Betrügt Stefan Raab?

16.09.2015 um 00:38
Der Typ nervt...


melden
312 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt