weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kapitalismus oder ...?

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Kapitalismus, Alternativen
RotFront
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kapitalismus oder ...?

20.08.2009 um 10:45
Was darf sein?


melden
Anzeige
Kapitalismus (
16 Stimmen (13%)
Ein anderer Kapitalismus (Ohne Zinsen oder andere Ideen zur
14 Stimmen (12%)
Sozialismus/Kommunismus
18 Stimmen (15%)
Anarchismus
16 Stimmen (13%)
Irgend etwas ganz anderes, völlig neues, vielleicht ja bisher ungedachtes!
56 Stimmen (47%)

Kapitalismus oder ...?

20.08.2009 um 10:53
letzte antwort! :-)


melden
RotFront
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kapitalismus oder ...?

20.08.2009 um 10:55
die bequemste, natürlich :|


melden

Kapitalismus oder ...?

20.08.2009 um 11:15
Ja, irgendwie schon, aber nicht nur :-)


melden

Kapitalismus oder ...?

20.08.2009 um 12:19
Anarchie ohne Plündern und Faustrecht.

Was mit der heutigen Menschheit aber noch nicht möglich ist.


melden
RotFront
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kapitalismus oder ...?

20.08.2009 um 12:54
was schwebt dir vor?
genmanipulation?


melden

Kapitalismus oder ...?

20.08.2009 um 13:18
Anarchie find ich gut, ist nur die Menschheit zu dumm dafür!


melden
RotFront
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kapitalismus oder ...?

20.08.2009 um 13:20
wie kann sie dann gut sein?


melden

Kapitalismus oder ...?

20.08.2009 um 13:28
Ich mein, solang die Leut nix besseres zu tun haben, sich bloß sinnlos wegzuballern
und so nach dem Motto: Jetzt hab ichs dir gezeigt
Wäre es irgendwie noch nicht anzuraten!


melden
Gladiator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kapitalismus oder ...?

20.08.2009 um 14:37
Anarchie wäre als Ausprägung eines autarken Sozialdarwinismus im Grunde genommen sogar recht reizvoll.
Aber halt nicht die "Friede-Freude-Eierkuchen"-Anarchie, die sich unsere rotgefärbten Hippies vorstellen. :|
Sozialismus find' ich eh scheiße.
Modifizierter Kapitalismus, ohne das marode Finanzsystem, dass wir momentan haben.


melden
RotFront
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kapitalismus oder ...?

20.08.2009 um 17:32
Kapitalismus mit seiner sozialdarwinistischen Grundideologie verursacht bei mir nur brechreiz.
Genauso der "Friede-Freude-Eierkuchen"-Kapitalismus, die sich unsere pseudoroten Hippies vorstellen.
Sozialismus find' ich eh am besten.
Kapitalismus in jeder Form ist verantwortlich für das marode Finanzsystem, dass wir momentan haben.


melden

Kapitalismus oder ...?

23.08.2009 um 23:33
direkt demokratischer Kommunismus, der aber ohne Zwänge oder Diktaturen eingeführt wird, einer der für mehr Gerechtigkeit sorgt, zum Beispiel könnte es so ein Recht auf Arbeit geben für alle, wie zur Pharaos Zeit, und auch die Umverteilung von Oben nach unten, bis jetzt lässt sich unser Staatssystem immer noch in einer Pyramide darstellen, dabei könnte es ja auch ein Quader sein.


melden

Kapitalismus oder ...?

24.08.2009 um 13:59
Wie wärs wenn wir ne neue Regierungsform entwickeln?
Das könnte der "Nationalkommunismus" sein^^


melden

Kapitalismus oder ...?

24.08.2009 um 15:05
und wie säher der aus, aus deiner Sicht?

@ der Fremde


melden

Kapitalismus oder ...?

24.08.2009 um 15:06
@whiteIfrit

Tja,soweit bin ich noch ne.War ja nur so ein Gedanke


melden

Kapitalismus oder ...?

24.08.2009 um 15:09
Zu Nationalkommunismus fällt mir in der jüngeren Geschichte nur der "Genosse" Ceaucescu ein. Na, dann man mal Gute Nacht!


melden
momel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kapitalismus oder ...?

29.07.2011 um 04:46
@Doors

Muss man alles mit der Vergangenheit und Geschichte vereinen?


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kapitalismus oder ...?

29.07.2011 um 05:40
momel schrieb:Muss man alles mit der Vergangenheit und Geschichte vereinen?
Wer nicht bereit ist, aus der Geschichte zu lernen, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.
Wer nicht richtig aus der Geschichte lernt, ist einfach nur verdammt.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kapitalismus oder ...?

29.07.2011 um 05:57
Das Prinzip der freien Schenkens


melden
Anzeige

Kapitalismus oder ...?

29.07.2011 um 06:12
am besten garnichts mit irgendeinem "ISMUS"


melden
365 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Habt Ihr Schmerzen?121 Beiträge
Anzeigen ausblenden