Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Klimawandel - eure aktuelle Meinung

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Klimawandel

Klimawandel - eure aktuelle Meinung

08.05.2010 um 18:38
Welcher dieser Aussagen stimmst du am ehesten zu?


(Es gibt bereits ein paar Umfragen zum Thema, allerdings sind die schon viele Jahre alt. Gerade bei solchen Themen verändert sich die Stimmung ja ständig.)


melden
Anzeige
Klimawandel ist real, menschengemacht, mit schlimmen Folgen
44 Stimmen (35%)
Klimawandel ist real, menschengemacht, Folgen werden überschätzt
17 Stimmen (13%)
Klimawandel ist real, hat aber natürliche Ursachen
37 Stimmen (29%)
Klimawandel ist nicht real, die Forscher irren sich
5 Stimmen (4%)
Klimawandel ist nicht real, es ist ein globales Komplott um Geld zu machen
12 Stimmen (10%)
Bin mir unsicher, tendiere zu Klimawandel=real
7 Stimmen (6%)
Bin mir unsicher, tendiere zu Klimawandel=nicht real
2 Stimmen (2%)
Keine Meinung
2 Stimmen (2%)

Klimawandel - eure aktuelle Meinung

08.05.2010 um 18:40
völlig normal das es natürliche klimaschwankungen gibt.
Die eiszeit vor ein paar tausend jahren haben die menschen ja auch nicht verursacht


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klimawandel - eure aktuelle Meinung

08.05.2010 um 18:55
keine meinung ist auch eine meinung!


melden
mäander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klimawandel - eure aktuelle Meinung

08.05.2010 um 21:06
Wenn sich das Klima ändert (egal auf welche Weise) sollte man das Geld nicht dafür verschwenden um es wieder zu ändern, sondern um sich anzupassen.


melden

Klimawandel - eure aktuelle Meinung

11.05.2010 um 15:23
Habe mit abgestimmt.

Für mich ganz richtig wäre gewesen:

Klimawandel war real, aber natürlich, daraus entwickelte sich ein globales Komplott um Geld zu machen.
Und die Forscher, die behaupten, die Erwärmung geht weiter, irren sich.

:)


melden

Klimawandel - eure aktuelle Meinung

11.05.2010 um 21:51
Nach dem letzten Winter glaube ich eher an Klimazauber.


melden

Klimawandel - eure aktuelle Meinung

01.06.2010 um 13:25
@andreasko
andreasko schrieb am 08.05.2010:völlig normal das es natürliche klimaschwankungen gibt.
Die eiszeit vor ein paar tausend jahren haben die menschen ja auch nicht verursacht
Die Eiszeit vor...???

Wir leben immer noch IN DER EISZEIT!!!


@mäander

Genau das gleiche denke ich auch!


melden

Klimawandel - eure aktuelle Meinung

01.06.2010 um 13:53
Dann sind Eiszeiten ja garnich so schlimm....kann ruhig noch eine kommen aber nich am 24.7. da hab ich nämlich schon was vor.


melden

Klimawandel - eure aktuelle Meinung

01.06.2010 um 14:40
Natürlich verstärkt der Mensch mit den Nebenprodukten der Industrialisierung den natürlichen Klimawandel - allerdings wird die Panikmache dazu benutzt, wirtschaftliche Interessen durchzusetzen... ich sag nur Glühlampen und pupsende Kühe ;) .


melden

Klimawandel - eure aktuelle Meinung

01.06.2010 um 19:06
Mindslaver schrieb:Wir leben immer noch IN DER EISZEIT!!!
Quark. Es gibt "die Eiszeit" eigentlich gar nicht. Um es präzise auszudrücken - wir leben in einer känozoischen Eiszeit und in einer quartären Warmzeit. Alles klar? :D

Für kurzfristige Temperaturveränderungen macht es keinen Sinn, sich Ereignisse vor 30 Mio. Jahren anzuschauen. Auf die letzten paar Millionen gerechnet, leben wir definitiv in einer Warmzeit, und was für einer.


melden
mäander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klimawandel - eure aktuelle Meinung

01.06.2010 um 19:25
chen schrieb:Für kurzfristige Temperaturveränderungen macht es keinen Sinn, sich Ereignisse vor 30 Mio. Jahren anzuschauen. Auf die letzten paar Millionen gerechnet, leben wir definitiv in einer Warmzeit, und was für einer.
Es kommt ja sowieso immer darauf an welchen Zeitraum man betrachtet, bzw. welchen man für seine "Message" braucht oder eben zusammen schustert.


melden

Klimawandel - eure aktuelle Meinung

01.06.2010 um 19:35
Ich merk hier jedenfalls nix vom Klimaerwärmung und Klimawandel. Höchstens in Richtung Eiszeit^^

Ich denke, Klimaschwankungen sind völlig normal so wie sie sind. Aber ich glaub nicht, dass man deswegen gleich so nen Aufriss machen muss, wie in der letzten Zeit. Gibt's mal einen schlimmen Sturm, sofort taucht die Frage nach dem Klimawandel wieder auf. Heißer Sommer oder kalter Winter? Oh nein! Der böse Klimwandel!
Ich geb die Schuld vor allem den Medien. Die greifen den Mist immer wieder auf, weil sie sensationsgeil sind. Wie mit der Schweinegrippe.

Das nervt!


melden

Klimawandel - eure aktuelle Meinung

01.06.2010 um 19:46
@mäander

Stimmt schon. Aber man muss ganz klar dazu sagen, dass wir die Gründe der Eiszeiten ganz gut kennen. Auf extrem lange Zeiten gesehen haben andere Komponenten Einfluss, als auf kürzere Zeiten. Die Ursachen der quartären Eiszeiten sind die Milankovitch-Zyklen, welche die Bahn der Erde um die Sonne ändern. Innerhalb dieser Zyklen befinden wir uns gerade in einer Warmzeit (während dieser Eiszeiten reichte die Arktis bis nach Mitteldeutschland).

Aber wieso reden, wenn eine Grafik das ganze viel besser zeigen kann:

vo62567,1275414371,All palaeotemps

Die aktuelle "Eiszeit" (in einem langfristigen Sinne) fing vor rund 35 Mio Jahren an. Damals fiel die Temperatur um 2 Grad innerhalb von wenigen Millionen Jahren. Heute stehen wir vor 5 Grad Erwärmung innerhalb von 100 Jahren - das ist die gesamte Problematik des Klimawandels in zwei Sätzen.

Nochmal: Wir befinden uns in einer Warmzeit innerhalb einer Eiszeit. Verglichen mit dem aktuellen Klimawandel sind das jedoch äußerst langperiodische Ereignisse, deren Ursachen und Verläufe man kennt.


melden

Klimawandel - eure aktuelle Meinung

01.06.2010 um 20:59
Klimawandel ist real, hat aber natürliche Ursachen


melden

Klimawandel - eure aktuelle Meinung

01.06.2010 um 21:01
@chen

Naja, die meisten Menschen wissen doch gar nicht, dass Eiszeit immer dann ist, wenn mindestens EIN Pol vereist ist. Warmzeit ist erst dann, wenn beide Pole 100% eisfrei sind. Das hatten wir zuletzt vor 30 Millionen Jahren. Dann gefrierten die Pole. Und sie sind es bis heute noch! :D


melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klimawandel - eure aktuelle Meinung

01.06.2010 um 21:08
@Mindslaver
Eigentlich sind wir in einer warmen Phase einer Eiszeit.

In einer Warmzeit würde die Menschheit wohl nur schwer überleben können.
Wobei dies eigentlich der natürliche zustand der Erde ist.


melden

Klimawandel - eure aktuelle Meinung

01.06.2010 um 21:18
@Kongo_Otto

Ja, es ist eine warme Phase der Eiszeit, aber immerhin Eiszeit. In der letzen Warmzeit hat es wie folgt ausgesehen:

vo62567,1275419909,Paleogene-EoceneGlobal

Europa lag in der Subtropischen Zone mit Temperaturen um die 38°C in den Sommermonaten, während der Wintermonate im Mittel bei 20°C. Während des Eozäns lebten Krokodile bis in die Polregionen. Zentralasien hatte ein feuchtwarmes tropisches Klima. Zu Beginn ist das Klima noch gleichförmig und warm, die Polargebiete sind waldbedeckt (Kohle in Grönland und Spitzbergen). Gegen Ende des Alttertiärs beginnt ein deutlicher Temperaturrückgang, der sich durch das gesamte Jungtertiär fortsetzt


melden
Kongo_Otto
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klimawandel - eure aktuelle Meinung

01.06.2010 um 22:14
@Mindslaver
Hier in Hamburg würde ich wahrscheinlich aber ersaufen wenn das Eis wieder schmilzt :D


melden

Klimawandel - eure aktuelle Meinung

02.06.2010 um 13:17
@Kongo_Otto

Kommt drauf an, was schmilzt.
Wenn das Polarmeer, also der Nordpol, schmilzt wird es nicht zu starken Anhebungen des Ozeans kommen. Denn das Polarmeer ist an sich nichts weiter wie ein riesiger schwimmender Eiswürfelhaufen. Mach folgendes Experiment: Gebe in ein Glas ein oder zwei Eiswürfel. Dann fülle das Glas nahe bis zum Überlaufen mit Wasser. Was passiert, wenn das Eis geschmolzen ist? Läuft dann das Glas über? Wenn ja, würden auch die Ozeanspiegel steigen. Aber das Glas läuft nicht über, auch wenn das Eis komplett geschmolzen ist. Der Wasserspiegel hat sich nicht geändert! Warum? Die Eiswürfel verdrängen innerhalb des Glasses Wasser. Wenn das Eis schmilzt wird die Wasserverdrängung kleiner und mehr Wasser hat Platz!

Ganz anders ist es aber, wenn das Eis auf Kontinenten, wie zum Beispiel auf Grönland oder auf der Antarktis schmilzt. Dann kommt es sehr wohl zu einer Anhebung der Meeresspiegel. Laut den aktuellen Wetterstudien wird es jedoch nur in der nördlichen Erdhalbkugel wärmer. Somit schmilzt das Eis tatsächlich schnell im nördlichen Polarmeer ab. Der Trend in der Antarktis jedoch zeigt, dass sich diese nicht so ganz schnell erwärmt.

Und selbst wenn alles schmilzt! Siehe nach Osnabrück. Denn wenn alle Eis auf Erden geschmolzen ist, so wird Osnabrück ganz sicher die nächste pulsierende Hafenstadt werden...

Youtube: Extra 3 Globale Erderwärmung mal positiv (Komplett)


melden
mäander
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klimawandel - eure aktuelle Meinung

02.06.2010 um 14:08
Mindslaver schrieb:Und selbst wenn alles schmilzt! Siehe nach Osnabrück. Denn wenn alle Eis auf Erden geschmolzen ist, so wird Osnabrück ganz sicher die nächste pulsierende Hafenstadt werden...
>daumen hoch<
Das wäre echte Vorsorge!
Ich habe ja noch Zeit, wohne auf gut 160m und könnte im Notfall auf 3798m flüchten...


melden
Anzeige

Klimawandel - eure aktuelle Meinung

02.06.2010 um 18:30
Wenn man Süßwassereiswürfel in Salzwasser auftaut, wird das Glas aber schon überschwappen, wenn auch nur leicht ^^


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt