Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

161 Beiträge, Schlüsselwörter: Umfrage, Allmy, Klimawandel

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

31.05.2019 um 19:02
Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen oder die Konsequenzen daraus kleinrechnen?


melden
Anzeige
Ignoranz
8 Stimmen (14%)
Ideologische Verbissenheit
8 Stimmen (14%)
Es stört ihren Egoismus.
22 Stimmen (39%)
Sie sind faktenresistent.
10 Stimmen (18%)
Sie haben nicht die optimalsten intellektuellen Voraussetzungen.
8 Stimmen (14%)

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

31.05.2019 um 19:20
Oil-Prices


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

31.05.2019 um 19:23
manche sortieren nicht mal den müll, weil das ja alles system grenzen sind und andere die denken eben nur an welt wirtschafts führer werden
und wenn kein geld da ist dann wird wieder kein müll sortiert


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

31.05.2019 um 20:24
Ich denke das Menschen den Klimawandel leugnen, weil sie selber nichts ändern wollen. Nicht auf ihren Luxus verzichten wollen wie z.B. mit dem Auto überal hinzu fahren wo sie wollen. Manche wollen ihre Bequemlichkeit nicht aufgeben.


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

31.05.2019 um 20:27
Es liegt am Geld, wie alles auf dieser Welt. Es wird nichts getan weil keiner Geld ausgeben will für das was man für selbstverständlich hält. Eine intakte Umwelt in der man leben kann.


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

31.05.2019 um 22:42
pajerro schrieb:Eine intakte Umwelt in der man leben kann.
eine intakte Umwelt ohne bewaffnete Konflikte? :troll:


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

31.05.2019 um 22:53
RayWonders schrieb:eine intakte Umwelt ohne bewaffnete Konflikte? :troll:
Ist das für dich so komisch, oder findest du den Wunsch danach nur naiv und unrealistisch? Oder wie darf ich den Troll sonst verstehen?


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

31.05.2019 um 22:56
@pajerro

du sagst du möchtest eine intakte Umwelt, das wollten Menschen in Syrien auch..

gleichzeitig möchtest du aber kein Militär.. wir sind einfach noch nicht soweit Militär abzuschaffen..

der Troll war einfach nur ein Zeichen dass ich dich ärgern wollte bzgl.deine Aussage "intakte Umwelt", wobei ich hier nicht nur die Natur und das Klima meine sondern auch gesellschaftliche, menschliche Umwelt..


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

31.05.2019 um 23:01
RayWonders schrieb:du sagst du möchtest eine intakte Umwelt,
Lies es noch einmal.
RayWonders schrieb:wollten Menschen in Syrien auch..
Natürlich, habe ich ihnen auch nicht abgesprochen.
RayWonders schrieb:gleichzeitig möchtest du aber kein Militär..
Bundeswehr.
Ich sprach gerade von der Bundeswehr.
Bitte nicht aus dem Kontext reißen.
RayWonders schrieb:wobei ich hier nicht nur die Natur und das Klima meine sondern auch gesellschaftliche, menschliche Umwelt..
Da sind wir uns ja einig


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

01.06.2019 um 06:50
Die Jugend hat zwar jetzt freitags immer frei, aber die Lebensqualität dieser Generation wird massiv eingeschränkt werden: kein Auto, keine Flugreisen, kein Fleisch mehr, höchstens ein Kind wird erlaubt sein, und auch das wird man wie in China beim Staat vorher anmelden müssen! Wie bei den Leibeigenen im Mittelalter wird ihre Freiheit aufs äußerste beschnitten sein, denn man wird ja auch keine Wirtschaftsaktivität mehr durchführen dürfen, da diese zuviel CO2 erzeugt. Ein sozialistischer Traum wird wahr - die Oberen brauchen keine Konkurrenz mehr von unten zu fürchten, sie wird einfach mit Hinweis auf Umweltschutz verboten! Und die Gaia die neue Göttin, die heilige Mutter Erde, die angebetet und verherrlicht werden wird und der man alles opfern muss!
Aber was rege ich mich auf, ich bin fast 50 Jahre alt, mein Leben ist doch im Grunde gelaufen und ich konnte wenigstens noch mein Erdenleben in vollen Zügen genießen! Aber für euch sehe ich schwarz: die dümmsten Kälber - die wählen ihre Metzger sälber! Ihr dreht euch den Strick selber, mit dem man euch die Luft zum Atmen abschnüren wird. So dumm kann nur die Jugend sein!


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

01.06.2019 um 06:56
Wieso steigt die Temperatur auch auf dem Mars, obwohl da gar keine Industrie ist? Doch offensichtlich wegen erhöhter Sonnenaktivität! Genauso während des mittelalterlichen Klimaoptimums, wo wir in Mitteleuropa ein südeuropäisch-mediterranes Klima hatten, was den Handel florieren ließ - damals gab es nicht die Spur von Industrie!


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

01.06.2019 um 07:05
Der CO2-Wahn wird das wesentliche Druck- und Herrschaftsmittel der Neuen Weltordnung sein, denn damit lässt sich alles Unerwünschte verbieten und bequem durchregieren: vor allem die Überbevölkerung lässt sich mit der Angst vor klimazerstörenden Kindern sehr wirksam bekämpfen, sodann wie erwähnt die Wirtschaftskonkurrenz und den Kapitalismus, den die Etablierten ja so sehr fürchten, da er ihre bisherige Monopol- und Herrschaftsstellung gefährdet.
Es gibt sicher noch mehr Gründe, die ich vielleicht später einmal sage, aber mir geht es vor allem darum, alles zu tun, um die Neue Weltordnung zu verhindern! Das hat bei mir persönlich vor allem religiöse Gründe, da ich weiß, dass die geheimen Oberen es auf die Christen abgesehen haben und eine neue gnostische Mutter-Erde-Religion einführen wollen.


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

01.06.2019 um 08:16
Das Schlimmste bei dem Umwelt- und Naturwahn, der die neue verpflichtende Religion werden wird, ist aber wahrscheinlich, dass die Grenzen zwischen Tier und Mensch immer mehr verschwinden und somit die Menschenwürde relativiert wird: wenn man etwas mit Tieren machen darf und ein Mensch nicht mehr ist als ein Tier, dann darf man es auch mit Menschen tun! Wir gehen schrecklichen Zeiten entgegen! Euthanasie wird ganz normal werden, da zu lange lebende Menschen nur noch dazu da sind, die Umwelt zu verschmutzen und nutzlos kostbare Ressourcen verbrauchen!
Ihr werdet euch nach der heutigen umweltverschmutzten Welt noch zurücksehnen!


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

01.06.2019 um 08:40
Dummheit und Bequemlichkeit, etwas dafür zu tun und sich zu bemühen


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

01.06.2019 um 09:18
Ludenlöther schrieb:Wieso steigt die Temperatur auch auf dem Mars, obwohl da gar keine Industrie ist?
Wegen der Albedoverdunklung, die man auch auf Bildern schön sehen kann. Zu Deinen restlichen Phantasien sage ich nichts, ich finde, Du stellst Dich selbst recht selbsterklärend dar. Wie kann man nur so wütend auf frei erfundene Dinge sein?


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

01.06.2019 um 11:12
@Sungmin_Sunbae

Wie man weiter oben gut sehen kann, dürfte es wohl eine Mischung aus all Deinen Auswahlmöglichkeiten sein.

Es gibt aber auch Leute (einer meiner Ex-Chefs war so einer), die faktenresistente Ignoranten sind, weil der Klimawandel die Renditen stört. Was letzten Endes genauso egoistisch ist.

Demzufolge geht die Leugnung des menschgemachten Klimawandels bzw. des Klimawandels an sich wohl auf Egoismus zurück...


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

01.06.2019 um 11:41
Nach Aussagen von Wissenschaftlern, welche z.Bsp. Eiskerne untersuchten, war und ist das Klima zu keinem Zeitpunkt stabil gewesen, bzw. ändert es sich permanent. Da gibt es nichts zu leugnen.


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

01.06.2019 um 12:09
krungt schrieb:Nach Aussagen von Wissenschaftlern, welche z.Bsp. Eiskerne untersuchten, war und ist das Klima zu keinem Zeitpunkt stabil gewesen, bzw. ändert es sich permanent. Da gibt es nichts zu leugnen
Und? Denke jeder hat in der Grundschule auch etwas von der Eiszeit und Mammuts mitbekommen.
Es geht um die von Menschen verursachten Auswirkungen.


melden

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

01.06.2019 um 13:03
krungt schrieb:Nach Aussagen von Wissenschaftlern, welche z.Bsp. Eiskerne untersuchten, war und ist das Klima zu keinem Zeitpunkt stabil gewesen, bzw. ändert es sich permanent. Da gibt es nichts zu leugnen.
Also, wenn es darauf hinaus gehen soll, dass du meinst, dass es keinen menschengemachten Klimawandel stattfindet, dann kannst du dich gerne bei der Umfrageoption "Faktenressistent" einreihen.


melden
Anzeige

Woran liegt es, dass es welche gibt, die den Klimawandel leugnen?

01.06.2019 um 14:35
also wenn CO2 wissenschaftlich nachweislich ein Treibhausgas ist, und der Mensch fossile Brennstoffe nutzt unter Ausstoß eines solchen Gases - dann kann man doch eigentlich den menschengemachten Einfluss nicht leugnen?

@krungt


melden
412 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt