Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hat Thilo Sarrazin recht?

107 Beiträge, Schlüsselwörter: Sarrazin Ausländer Hartz4

Hat Thilo Sarrazin recht?

28.08.2010 um 12:12
@martialis


Kann ich nur zu 100% zustimmen!!!


melden
Anzeige

Hat Thilo Sarrazin recht?

28.08.2010 um 12:13
Wo bitte ist Putin links O_o
Die Sowietzeit war da schon ne weile rum.
und HartzIV, Afghanistankrieg, Riesterrente waren ganz eindeutig was anderes als links.


melden

Hat Thilo Sarrazin recht?

28.08.2010 um 12:26
ach ja, von wegen "sich in Deutschland als Ausländer fühlen"
Da können die Türken eh nix machen, den Job ham die Amis schon lange erledigt.
vo65341,1282991174,mcdonalds-going-green


melden

Hat Thilo Sarrazin recht?

28.08.2010 um 12:26
"Eine linksextreme Partei würde daran arbeiten den Kapitalismus abzuschaffen, und das kann ich beim besten willen weder bei der SPD noch bei der Linken erkennen"

Ebenfalls RICHTIG, denn seit 1989 arbeitet die SED/PDS/WASG/Linkspartei/LINKE subversiv daran die Demokratie abzuschaffen, um sich mit Klüngelkram wie dem Kapitalismus gar nicht aufhalten zu müssen...!
@AtheistIII


melden

Hat Thilo Sarrazin recht?

28.08.2010 um 12:27
Und sicher kannst du das auch belegen, oder?


melden

Hat Thilo Sarrazin recht?

28.08.2010 um 12:33
...da muss man nur mit offenen Augen durchs Leben gehen, aber wenn man so verblendet ist wie du und diesen Leuten wohl möglich noch seine Stimme gibt, ist sowieso schon alles zu spät!!!

Aber, wie sieht's zum Beispiel mit den angestrebten Verstaatlichen von Großunternehmen als Folge der Wirtschaftskrise aus? HAt das nicht was vom sowjetischen Kolchosen-System?


melden

Hat Thilo Sarrazin recht?

28.08.2010 um 12:40
Ich wähl ganz sicher nicht die Linke, mehr als heisse Luft kommt bei denen auch nicht rum.
Wenn ich glauben würde das sie halten würden was sie versprechen würd ich vll mal drüber nachdenken.

Und die Linken waren nicht die einzigen die die Konzerne verstaatlichen wollten, die Union war mit ihren Finanzspritzen immerhin sehr schnell bei der Hand.

Die Linke war bloss der Ansicht das der Staat, wenn er schon Aktionär wird soll er bitte auch wie jeder Aktionär ein Auge darauf haben das seine Investition auch sinnvoll gemanagt wird.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Thilo Sarrazin recht?

28.08.2010 um 13:57
Für mich ist er ein Lückenfüller. Eine Art politischer Comedian, der durch mehr oder minder gelungene populistische Aussagen für Aufruhr sorgt und das Volk ablenkt, währenddessen das Polittheater ihre Houdininummer abzieht. ;) ...clever


melden

Hat Thilo Sarrazin recht?

28.08.2010 um 14:09
@AtheistIII
AtheistIII schrieb:Ich wähl ganz sicher nicht die Linke, mehr als heisse Luft kommt bei denen auch nicht rum.
Wenns man so wäre ...
Bei uns in Berlin macht der rot/rote Senat mit seinen Streichungen im sozialen Bereich eine solche Politik, daß man sie bei den letzten Wahlen nicht mehr haben wollte ...
Sie haben aber, entgegen dem Willen der Berliner, wieder koaliert und machen genauso weiter wie vorher. Der Dämpfer gegen SPD und Linke war wohl noch nicht drastisch genug.


melden

Hat Thilo Sarrazin recht?

28.08.2010 um 14:19
eben, Standartpolitik, das was jede Partei macht.
Mit heisser Luft mein ich das was sie versprechen.


melden

Hat Thilo Sarrazin recht?

28.08.2010 um 14:46
Herr Sarrazin, als ehemaliger Finanzsenator, war nicht unerheblich beteiligt an der Rotstiftpolitik des Berliner Senats.


melden

Hat Thilo Sarrazin recht?

29.08.2010 um 17:15
aus reiner neugierde.

was würde er mit kriminellen deutsche jugendliche machen?
was macht er mit deutschen die kein abschluss haben und keine rechtschreibung beherrschen?

kenne da so einige :o)


melden
lucky--89
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Thilo Sarrazin recht?

30.08.2010 um 17:40
53% geben ihm bis jetzt recht. Ist schon ne ganze Menge!


melden

Hat Thilo Sarrazin recht?

30.08.2010 um 20:34
Schon komisch daß über die Hälfte ja sagt.. auf FTD siehts nicht anders aus und die Zeitung ist alles andere als ein Käseblatt.


melden

Hat Thilo Sarrazin recht?

30.08.2010 um 21:33
gruselig....


melden

Hat Thilo Sarrazin recht?

30.08.2010 um 22:21
da braucht man sich auch nichtmehr wundern über solche Ergebnisse.


melden

Hat Thilo Sarrazin recht?

01.09.2010 um 20:48
ich finds nich gruselig, jeder von uns kennt massig türken die einem ordentlichen tagesablauf nachgehen und etliche deutsche die faul zuhause sitzen.
dennoch ist das kein grund nicht missstände ansprechen zu dürfen.
ich bin nie im leben rechts gewesen, hatte seit kindergartenzeit immer schon freunde die teils ein oder zwei elternteile mit migrationshintergrund hatten, hatte sogar schon massig probleme mit rechten hohlköpfen im "dorf" bei uns.
aber was mir gewaltig auf den senkel geht sind z.b. die vielzitierten türkisch-stämmigen jugendlichen. in 3. oder 4. generation in deutschland, deutscher pass etc. aber andere leute "scheiss kartoffel" nennen und zuhause den faulen machotyrann spielen.
selbst auf dem gymnasium hatten wir mitschüler deren väter den müttern verboten haben deutsch zu lernen, wozu auch, gibt ja überall türkische supermärkte...
wer vorgibt solche beispiele nicht zu kennen, lügt in meinen augen und redet das thema wieder schön, ganz politiker.
es geht nicht darum die menschen abzuschieben oder zu verbannen die einer arbeit nachgehen und sich integrieren.
warum den gästen immer alles derart leicht machen? käm man als deutscher in der türkei lebend weiter ohne jegliche sprachkenntnis oder ohne job? warum muss deutschland immer politisch korrekter sein als alle anderen länder und die offensichtlichen probleme totschweigen?
1936 ist vorbei, die schuldigen leben nicht mehr und wir sind trotzdem immernoch schuld und bestrafen uns dafür indem wir gute miene zu bösem spiel machen.


melden

Hat Thilo Sarrazin recht?

01.09.2010 um 21:18
In Deutschland wird die Meinungsfreiheit durch Art. 5 Abs. 1, S. 1, 1. Hs. des Grundgesetzes (GG) gewährleistet.

Artikel 5 (verkürzt)

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten (…) Eine Zensur findet nicht statt.


-> Ist aber nicht weit her mit der Meinungsfreiheit in Deutschland. Da soll sich nochmal einer über Herrn Putin und Co. aufregen.


melden

Hat Thilo Sarrazin recht?

01.09.2010 um 21:20


melden
Anzeige
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hat Thilo Sarrazin recht?

01.09.2010 um 21:56
Er stammelt sich gerade durch "Hart aber fair" bei Plasberg (ARD).


melden
253 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden