weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Christentum gehört zu Deutschland. Sind sie einverstanden?

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Deutschland, Christentum, Leitkultur, Säkularität
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Christentum gehört zu Deutschland. Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 12:30
@Lightstorm
Anfänglich kulturrevolution.... bei der geschichte des korans.... kein kommentar... Monotheistische Religionen Führen aufgrund ihrer eigenart zwangsläufig zum Krieg.


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Christentum gehört zu Deutschland. Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 12:32
@Lightstorm
Dan solltest du nicht so über die Demokratie herziehen. Was währe die alternative? Diktatur? Komunismus?


melden

Christentum gehört zu Deutschland. Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 12:33
@interrobang

Wie war denn die Geschichte des Korans? Die Muslime waren in der Unterzahl und hätten ausgelöscht werden können, aber Mohammad verhandelte einen Friedenvertrag das für x Jahre die Waffen schweigen sollen.
Genau in jener Zeit hat sich der Islam rasch verbreitet und man hatte Zeit den Menschen den Islam zu erklären ohne das es sofort Unterdrückung gab wie vor dem Friedensvertrag.


Es ist nun mal so, die Religionen haben mit einzelnen Propheten angefangen, die haben die Gesellschaft nicht alleine erobert sondern fanden genug Leute die sich durch das Wort überzeugen liesen.
Natürlich gab es danach auch Eroberungen, dochauch dann gabn esviele Orte die friedlich bekehrt wurden und nicht immer durch militärische Eroberung.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Christentum gehört zu Deutschland. Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 12:35
@Lightstorm
Du vergist die zeit in der Mohamed Karavanen überfallen hat etc... aber war ja nicht anders zu erwarten und führt weeeiiit vom thema weg. ^^


melden

Christentum gehört zu Deutschland. Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 12:45
@interrobang

Ich habe die Verbreitung durch Eroberung ja nicht ausgeschlossen. Es ist einfach so das eine geht ohne das andere nicht.

Die Osmanen hatten große beträchtliche Teile Europas erobert wie z.B. ganz Griechenland und viele Balkanstaaten. Die Mauren hatten fast ganz Spanien erobert und lange gehalten.
Das war die militärische Ausbreitung die früher oder später kolabiert ist wie man sieht. Spanier sind heute keine Muslime und auch die Griechen sind noch christlich geblieben.

Ohne die kulturelle Revolution und Bekehrung durch Worte wären auch die restlichen Nationen die von den Arabern erobert wurden keine Muslime geworden.

Und ohne Bekehrung durch Worte gibs kein einzigen Soldaten der bereit ist dafür zu kämpfen. Es begann mit friedlicher Bekehrung, immer.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Christentum gehört zu Deutschland. Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 12:48
@Lightstorm
Lightstorm schrieb: Es begann mit friedlicher Bekehrung, immer.
Das merk ich mir wen mir das nächste mal einer erzählt das der Islam die Religion des Friedens ist und mit mir über den Koran reden will. ^^


melden

Christentum gehört zu Deutschland. Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 12:50
@interrobang

Die Wahrheit ist eben der Mensch kommt ohne Kampf und Krieg irgendwie nicht aus. Ob nun ein Volk das zu einer Religion gehört oder die demokratischen Freiheitskriege der westlichen Allierten.

Kulturen wurden auch immer teilweise mit Waffengewalt durchgesetzt und verbreitet bzw. begünstigt.
Das ist heute nicht anders.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Christentum gehört zu Deutschland. Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 12:53
@Lightstorm
Das währe ein gutheisen von tötung. Kriege sind immer zu verhindern da sie unschuldige töten. von mir aus können sie nen sniper schicken der den Chefschurken ausfindig macht und killt. und zwar nur ihn.


melden

Christentum gehört zu Deutschland. Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 12:54
@interrobang

Ich heiße es nicht gut und befürworte es auch nicht. Nur sehe ich ein das ich es als die Realität akzeptieren muss.
Man kann nur darin erfolgreich sein die Gewalt möglichst in Grenzen zu halten, vollends verhindern wird wohl nicht gehen. Es wird noch sicher viele Kriege geben in Zukunft.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Christentum gehört zu Deutschland. Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 12:56
@Lightstorm
Und Religion ist zu 70% daran schuld.

un du meinst sicher wieder TOLERIEREN? XD


melden

Christentum gehört zu Deutschland. Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 13:02
@interrobang

Akzeptieren bedeutet doch nicht befürworten sondern es über sich ergehen lassen (muss) :D

Und nein ich denke nicht das Religion zu 70% der Antrieb für Kriege ist. Die Zahl der Kriege in denen demokratische, als freiheitlich geltende und säkulare Nationen beteiligt sind oder die direkt von ihnen ausgehend ist ebenfalls beträchtlich hoch und macht im Grunde keinen Unterschied zum Mittelalter mit den christlich motivierten Kriegen.

Es ist völlig egal welche Ideologie und Weltanschaung dominiert, es wird immer Kriege geben.

Man verdreht es nämlich sehr leicht. Nehmen wir einige westliche Werte die Toleranz, Demokratie und Menschenrechte fordern.

Nun kommen immer wieder mal Leute die sagen um diese Werte zu schützen muss man auch mal hart sein. Das heißt dann Intoleranz um angeblich andere Intoleranz zu verhindern oder Rechteentzug für Menschen die anderen auch keine Rechte einräumen würden.

Diese Mentalität führt dann dazu das auch unschuldige und harmlose mit solchen Argumenten unterdrückt werden. Und schon nützten dir die friedlichsten Werte nichts wenn die Gesellschaft anfängt sich zu radikalisieren.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Christentum gehört zu Deutschland. Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 13:07
@Lightstorm

Akzeptanz=Gutheisen

aber ich werd jetzt mal aufhören da das hier total offtopi ist. XD also machs gut war mir ne freude ich diskutiere gern. ^^


melden

Christentum gehört zu Deutschland. Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 13:13
@interrobang

Es ist aber nicht in dem Sinne gemeint das akzeptieren.
Man sagt ja auch z.B. "das muss ich dann wohl akzeptieren". Nicht gerade ein Satz wie "oh ja das befürworte ich" :D
Aber wie auch immer, ich nix Doitsch :D


melden
ORDEM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Christentum gehört zu Deutschland. Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 14:01
Der Christentum sollte nicht nur in Deutschland abgeschaftt werden, besser überall oder von mir aus können alle Christen auf ne kleine insel ziehen und da ihre Religion leben (Die Insel könnte man dan notfalls auch von der Landkarten verschwinden lassen. vo66569,1286539307,megane

Ich fordere In Deutschland Satanismus für alle.


melden

Christentum gehört zu Deutschland. Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 14:17
Zu diesem Land gehören die verschiedensten Religionen von Neuheidentum über Christentum, Islam, Judentum und Buddhismus in allen Schattierungen bis hin zu zweifelhaften Sekten.
Sie gehören dazu wie Feinstaub in der Luft, Hundekacke auf der Strasse oder Suff auf dem Oktoberfest. Das muss einem alles nicht gefallen, aber es gehört eben leider dazu.

Man gewöhnt sich dran.


melden

Christentum gehört zu Deutschland. Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 15:12
interrobang schrieb:Ein problem ist und bleibt das für Moslems wie es scheint die Demokratie unvereinbar mit dem Koran ist. Mir ist es gleich ob einer an Gott, Allah oder seine unterhose glaubt. Er soll mich in Ruhe Lassen und vom Staat in keinster weise unterstützt werden. Religion hat in der Politik nichts zu suchen.
WORD!
Was aber auch einer der hintergründe mit sein kann is die 'enge Verbundenheit' der westlichen Staaten mit dem Christentum ... (denn dieses hatte ja genug Zeit sich hier auszubreiten)
Ich habe das gefühl viele Moslems sind noch nicht 'aufgewacht' von alten Wertevorstellungen und ihr einziger Lebensinhalt ist es Andersgläubige mies zu machen (das war mal 'nett' ausgedrückt)
interrobang schrieb:Dan solltest du nicht so über die Demokratie herziehen. Was währe die alternative? Diktatur? Komunismus?
Ich bin mir sicher es gäbe noch mindestens eine, die der Demokratie nicht ganz unähnlich, aber doch besser wäre...
Übrigens ist unser Demokratisches System nicht schlecht ... es gehört villeicht nur mal ordentlich entstaubt und aufgeräumt ... und ein wenig neustrukturiert ;)
Aber das ist eine andere Geschichte :D


melden
Bonesman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Christentum gehört zu Deutschland. Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 17:35
Christentum gehört nicht zu deutschland.


melden

Christentum gehört zu Deutschland. Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 18:29
Nein, nicht einverstanden.
Hatte ich aber auch in der Islam-Umfrage gesagt.


melden

Christentum gehört zu Deutschland. Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 22:47
ja!


melden
Anzeige

Christentum gehört zu Deutschland. Sind sie einverstanden?

08.10.2010 um 22:57
Ich hab mich verklickt -.-


melden
136 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden