weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie seid ihr zu eurer Arbeit gekommen?

58 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeit, Beschäftigung, Quante

Wie seid ihr zu eurer Arbeit gekommen?

20.10.2010 um 00:38
@onuba

Was bist Du schon wieder, Servicetechniker?


melden
Anzeige

Wie seid ihr zu eurer Arbeit gekommen?

20.10.2010 um 00:46
@SirMaunz-A-Lot
Nenn, mich einfach "Der Grösste"! ;)


melden

Wie seid ihr zu eurer Arbeit gekommen?

20.10.2010 um 00:50
@onuba

Ich nenn Dich meinetwegen auch gerne Gott, bei Dir bin ich mir wenigstens sicher, dass Du existierst. ^^


melden

Wie seid ihr zu eurer Arbeit gekommen?

20.10.2010 um 00:55
SirMaunz-A-Lot schrieb:Ich nenn Dich meinetwegen auch gerne Gott, bei Dir bin ich mir wenigstens sicher, dass Du existierst.
:D

Nein, im Ernst jetzt: Bin gelernter Radio- und TV-Techniker. Mittlerweile bin ich aber auf Montage. Unser Team unterstützt Wartungen von Dampf- und Gasturbinen. Dort mache ich Leittechnik, alles mögliche an Elektrik. (Instrumente abbauen, anbauen, umbauen, einbauen, verkabeln, hauptsächlich Zündung und Brenner der Gasturbine.)
Wenn meine Arbeit getan ist, helfe ich unseren Schlossern und/oder Isolierern.

Reicht die Info? ;)


melden

Wie seid ihr zu eurer Arbeit gekommen?

20.10.2010 um 01:01
@onuba

Ja, danke dafür, hatte das noch so halbwegs in Gedanken. Ich weiss, dass gute Serviceleute sich einen Namen machen und auch mal gerne abgeworben werden. Es ist kein einfaches Leben, aber der Lohn stimmt und je nach Firma, für die man arbeitet, kommt man ziemlich auf der Welt herum. Blöd wird's, wenn man für längere Zeit z.B. in der sibirischen Pampa auf Montage ist wo Warmwasser und Freizeitbeschäftigung unbekannt sind. Da hilft einem nur noch der Wodka. ^^


melden

Wie seid ihr zu eurer Arbeit gekommen?

20.10.2010 um 01:11
@SirMaunz-A-Lot

Bei mir ist es halt so, dass ich bei einer deutschen Firma arbeite, die auch einen Sitz hier in Spanien hat. Da ist es von Vorteil, wenn man beide Sprachen (und dazu englisch) beherrscht. Ausserdem bin ich der einzige, der was mit Elektrik am Hut hat, weil unsere Firma eher Schlosserarbeiten und Isolierungen macht.
Vorher war ich beim Welt größten Turbinenhersteller beschäftigt, was auch ein Vorteil ist. Dort machte ich z.B. Leittechnik.
Ich bin halt für unsere Firma eine Art Multitalent und vielseitig einsetzbar.

Bist du auch auf Montage unterwegs?


melden

Wie seid ihr zu eurer Arbeit gekommen?

20.10.2010 um 01:19
@onuba

Nein, ich selbst nicht, aber ich habe im internen Dienst eng mit den Montageleuten zusammengearbeitet und allerhand Witziges und auch Tragisches mitbekommen. ^^ Wäre selber gerne auf Montage gegangen, aber ich habe eine andere Ausbildung. :(

Ja, wirklich gute und vor allem auch vielseitige Serviceleute sind rar und jede Firma versucht, die auf Biegen und Brechen bei sich behalten zu können. Ich beneide Dich. :D


melden

Wie seid ihr zu eurer Arbeit gekommen?

20.10.2010 um 09:52
@WasTus
"älter sind" weil es hier halt auch ein Haufen Kiddies hat!

@codexgigas
auch zu einem Praktikum kann man auf unterschiedliche Art kommen, entweder durch eine öffentliche Stellenausschreibung oder wenn dich jemand in der Firma kennt.


melden

Wie seid ihr zu eurer Arbeit gekommen?

20.10.2010 um 10:35
@whiteIfrit
Ja Danke :)


----------------
Also ich hab mit 25 Jahren eigendlich nicht mehr vorgehabt nochmal zu arbeiten , bedingt durch ein Drogen Problem .
Aber meine Freunde sahen das etwas anders , und einer dieser Freunde (mein besster Freund) der auch mein direkter Vorgesetzter ist , brachte mich in seiner Firma unter.
Tja und jetzt arbeite ich für eine große österreichische Bank in einem Rechenzentrum.
Diese Arbeit ist wie geschaffen fûr mich ,es gibt eigentlich nichts zu tun, auser alle drei Monate und zum Jahresabschluss.

Kurz gesagt ohne meinem Freund wûrd ich wohl jetzt zu Hause sitzen , weil ich die offis meide wie der Teufel das weihwasser.
Aber zu Glück werden Taxi Gutscheine nach der Nachmittagsschicht ausgegeben, die endet zwar schon um 23 Uhr und ich könnte noch mit den öffis nachhause fahren wenn ich wollte, mach ich aber nicht ich nehm das Taxi , und in der Frühschicht fahre ich mit meinem Freund in die Firma.

Diese Firma gefunden zu haben ist fûr mich wie ein Lotto sechser gewesen ^^

Lg

Kat


melden

Wie seid ihr zu eurer Arbeit gekommen?

20.10.2010 um 10:46
Es werden falls Leute gesucht werden , immer zuerst die Mitarbeiter gefragt ob sie wenn kennen , was zur Folge hat das mein halber Freundeskreis dort arbeitet , was wiederum zur Folge hat dass das Arbeitsklima sehr angenehm ist.

Und ein angenehmes Arbeitsklima ist mir am wichtigsten , viel wichtiger als Geld .

Das habe ich auch zum Oberboss gesagt , auf die Frage ; was wollen sie verdienen.


melden

Wie seid ihr zu eurer Arbeit gekommen?

20.10.2010 um 10:52
Stellenangebot gesehen - beworben - hier bin ich :D


melden

Wie seid ihr zu eurer Arbeit gekommen?

20.10.2010 um 11:07
Ich bin damals - kurz bevor mein Sohn in den Kiga gehen durfte - einfach zu meinem jetztigen Arbeitsplatz hingegangen und hab gefragt, ob sie z.Z. eine Stelle frei haben.
Nach dem ich ihr erklären durfte, wieso ich nicht einfach eine Berwerbung abgebe- wie jeder andere Mensch- kamen wir immer mehr ins Gespräch. Dort hatte ich die Möglichkeit alles zu erklären, wieso ich mich für einen neuen Berufszweig entschieden habe - ich bin gelernte Kauffrau im Einzelhandel und stellte mich grade bei einer Immobilienmaklerin vor; frei nach dem Motto: verkaufen ist verkaufen. :D Was natürlich nicht so ist....

Ich glaube wir haben länger als 2 Stunden über meine Ansichten und Beweggründe gesprochen und die Zeit verging wie im Fluge. Es wurde ehrlich und aufrichtig über alles Mögliche gesprochen - auch wie sehr ich mich wieder nach Arbeit sehnte und das Mutter sein zwar schön ist, aber eben auch nicht alles. Das alles hat ihr gefallen und sie konnte es auch gut nachvollziehen, da sie selber Mutter von 2 Kindern ist ( Was ich zu diesem Zeitpunkt aber nicht wußte ). Auf Grund meiner Dreistigkeit und Ehrlichkeit bekam ich dann noch an dem Abend die Zusage, das ich den Job habe.

Ganz ohne schriftliche Bewerbung oder gar das vorzeigen meiner Zeugnisse.

Ich weiß, das ich echt Glück hatte und das sowas nicht an der Tagesordnung ist, aber ich würde es immer wieder so machen.

Ich bin der Meinung, das man bei einer ganz normalen Bewerbung zu schnell abgelehnt werden kann, vor allem als junge Mutter. Wenn man aber persönlich hingeht - und nicht erst nachdem man mit Glück zu einem persönlichen Gespräch eingeladen wird- sind die Chancen einfach höher einen positiven und interessierten Eindruck zu hinterlassen.


melden

Wie seid ihr zu eurer Arbeit gekommen?

20.10.2010 um 15:05
@whiteIfrit
ich habe einen kurs vom arbeitsmarktservice kurz ams(so heißt bei uns in österreich die stelle wo man arbeit vermittelt bekommt) der praktikumsassistenz hieß und dort hab ich mich einfach mal bei allen werkstätten für menschen mit behinderung gemeldet und gefragt ob sie praktikanten brauchen und mein jetztiger arbeitsgeber hat gesagt ja dann hatte ich 6 monate praktikum gemacht und dann hatt es geheißen willst du vl übernommen werden und da mir die arbeitstelle sehr gut gefallen hat und mir die leute schon an herz gewachsen waren habe ich zu gesagt und kann in weiterer folge meine ausbildung zum behindertenfachbetreuer nebenbei machen


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie seid ihr zu eurer Arbeit gekommen?

20.10.2010 um 15:08
Durch mein Dad...da die Firma ihm gehört


melden

Wie seid ihr zu eurer Arbeit gekommen?

20.10.2010 um 15:11
@Hellskitty
hallo

wollte dir nur sagen find es echt super wie du das gemeistert hast und ich muss sagen hab das bei meinem vorigen arbeitsgeber (lehrherr) auch so gemacht so nach dem motto hallo hier bin ich wenn ihr mich nicht nimmt habt ihr was verpasst (natürlich habe ich das nie in einem wort erwehnt)=)

aber ich dürfte meiner dazumaligen chefin so imponiert haben das sie nach einem halben stündigen gesprrech gesagt hat willkommen im team finds um so mehr schade das diese firmer pleite gegangen is =( sonst würd ich jetzt noch immer programieren


melden

Wie seid ihr zu eurer Arbeit gekommen?

20.10.2010 um 16:17
stellen ausschreibung


melden

Wie seid ihr zu eurer Arbeit gekommen?

20.10.2010 um 18:40
Zufall ...


melden

Wie seid ihr zu eurer Arbeit gekommen?

20.10.2010 um 19:44
@Cathryn
gibt es das ?? den zufall =)


melden

Wie seid ihr zu eurer Arbeit gekommen?

20.10.2010 um 19:53
@codexgigas

Ja, ich wollte ganz woanders arbeiten ... aber da die Stelle gerade frei geworden wurde, hab ich sie eben angeboten bekommen - und zugegriffen.


melden
Anzeige

Wie seid ihr zu eurer Arbeit gekommen?

20.10.2010 um 21:10
durch einen freund.....
hole mich morgen früh ab!
und los gings.......


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden