weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tierversuche?

71 Beiträge, Schlüsselwörter: Tierversuche

Tierversuche?

04.12.2010 um 14:29
@eyecatcher

Verwerflich ist es aber, wenn Tiere daran sterben, weil die Medikamente nicht das bewirken, was sie bewirken sollen.

@canpornpoppy

Nein, da sitzt alles fest.
ich finde nur deine nicht vorhandene Argumentation schwachsinnig. Tiere fühlen, genauso wie Pflanzen und Menschen. und sie auszubeuten, egal ob durch Versuche oder zucht, ist widerlich, krank und unverzeilich.


melden
Anzeige

Tierversuche?

04.12.2010 um 14:33
@Zerox

achso meine argumentation ist schwachsinnig und du unterstellst mir ich würde kleine kinder quälen? liest nicht oft selber was du schreibst oder?

ich habe doch schon geschrieben, würde man die tiere 'bauen' und sie so echt wie möglich machen, würde wieder wer ankommen mit empfindungsfähigen individuen, aber lesen tut ja hier eh keiner

die tiere werden nun schon extra dafür gezüchtet, laborratten halt, man entreist keinen sibirischen tiger, der vllcht noch vom aussterben bedroht ist, seinem lebensraum

aber ich bin hier nicht im kindergarten wo ich alles wiederholen muss


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierversuche?

04.12.2010 um 14:33
@Zerox

Was ist daran bitte verwerflich? Jedes Lebewesen muss einmal sterben und warum sollten diese nicht noch für uns einen guten Zweck erfüllen? So sind sie wenigstens nicht einfach nur gestorben, sondern haben vielleicht auch dazu beigetragen, dass wir Menschen weniger Leiden müssen.


melden

Tierversuche?

04.12.2010 um 14:36
@eyecatcher

ja, jeder muss einmal sterben wohl war. Aber testen an Tieren ist MORD. Die tiere wollten garantiert nciht dazu beitragen, ihren peinigern auch noch zu helfen.Sell mal vor du wärst eine ratte oder ein Schwein, was würdest du denken?
"Geil dass ich wenigstens noch mit ekelhaften medis vollgestopft wurde, bevor ich abgekratzt bin"?

@canpornpoppy

Gut, das ist mir wohl in den falschen Hals gerutscht, aber unterstellt habe ich dir gar nichts
canpornpoppy schrieb:die tiere werden nun schon extra dafür gezüchtet, laborratten halt, man entreist keinen sibirischen tiger, der vllcht noch vom aussterben bedroht ist, seinem lebensraum
Das macht die sache ja soooo viel besser!
Falss es dir auffällt, sibirische tieger haben auch keine ähnliche genstruktur wie Menschen


melden

Tierversuche?

04.12.2010 um 14:37
Zerox schrieb:Verwerflich ist es aber, wenn Tiere daran sterben, weil die Medikamente nicht das bewirken, was sie bewirken sollen.
Schlimmer wäre es, wenn ein Mensch wegen eines Medikamentenversuchs stirbt. Es sei denn, man hat aus irgendwelchen Gründen zu einer anderen Spezies eine stärkere Verbindung als zu der eigenen... was allerdings irgendwie ungesund wäre.


melden

Tierversuche?

04.12.2010 um 14:39
@Schnurrgerüst

Niemand will, dass menschen daran sterben, aber Tiere zu benutzten ist ebenso verwerflich und Mist!
Medikamente haben immer irgendwelche nebenwirkungen an menschen, dass werden Tierversuche nicht stoppen können.
Paracetamol macht z.B. schmerzen, wenn man es dauerhaft nimmt und lindert diese nicht mehr.


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierversuche?

04.12.2010 um 14:43
@Zerox
Zerox schrieb:ja, jeder muss einmal sterben wohl war. Aber testen an Tieren ist MORD.
Wieso ist das Mord? Sterben die Tiere konkret durch Medikamenten-Tests? Ich denke nicht...
Zerox schrieb:Die tiere wollten garantiert nciht dazu beitragen, ihren peinigern auch noch zu helfen.
In der Natur geht es grausam zu, also warum nicht auf Kosten anderer Tiere das eigene Überleben sichern/verbessern? Wieso sollten wir weniger grausam sein, als es die anderen Tiere sind?
Zerox schrieb: Sell mal vor du wärst eine ratte oder ein Schwein, was würdest du denken?
"Geil dass ich wenigstens noch mit ekelhaften medis vollgestopft wurde, bevor ich abgekratzt bin"?
Unnötig mir das vorzustellen, da diese Situation ziemlich unwahrscheinlich ist ;)
Zerox schrieb:Medikamente haben immer irgendwelche nebenwirkungen an menschen, dass werden Tierversuche nicht stoppen können.
Das ist auch gar nicht der Sinn von Tierversuchen -.- Bei der Entwicklung von Medikamenten wird versucht eine bestimmte Wirkung zu schaffen und die Nebenwirkungen so gering wie möglich zu halten. Und die Effizienz&Nebenwirkungen der Medikamente müssen vor der Herstellung und dem Verkauf nunmal getestet werden.


melden

Tierversuche?

04.12.2010 um 14:44
@Zerox
Zerox schrieb:Das macht die sache ja soooo viel besser!
scheinbar bin ich doch im kindergarten, ich schreibs jetzt zum letzten mal
canpornpoppy schrieb:würde man die tiere 'bauen' und sie so echt wie möglich machen, würde wieder wer ankommen mit empfindungsfähigen individuen
du kannst ja mal eine revolutionäre alternative vorschlagen, wie man es sonst machen soll ohne das unser medizinischer fortschritt gleich um 99% gebremst wird
Zerox schrieb:Falss es dir auffällt, sibirische tieger haben auch keine ähnliche genstruktur wie Menschen
das war nur nen beispiel :|
Zerox schrieb:Achso, wahrscheinlich quälst du dann auch kleine Kinder, weil sie in dem sinne genauso dumm sind wie tiere.
wie komm ich da nur auf unterstellung? :|


melden

Tierversuche?

04.12.2010 um 14:48
@eyecatcher
eyecatcher schrieb:Wieso ist das Mord? Sterben die Tiere konkret durch Medikamenten-Tests? Ich denke nicht...
Sind bestimmt schon unzählige...
eyecatcher schrieb:n der Natur geht es grausam zu, also warum nicht auf Kosten anderer Tiere das eigene Überleben sichern/verbessern? Wieso sollten wir weniger grausam sein, als es die anderen Tiere sind?
Weiß ich nicht. Kannst ja deinen Nachbarn erschlagen und dann das Argument vor Gericht bringen. das kommt bestimmt gut an :D
eyecatcher schrieb:Unnötig mir das vorzustellen, da diese Situation ziemlich unwahrscheinlich ist
Für dich ja, für die Tiere nciht.
eyecatcher schrieb:Das ist auch gar nicht der Sinn von Tierversuchen -.-
Passiert aber...


@canpornpoppy
canpornpoppy schrieb:du kannst ja mal eine revolutionäre alternative vorschlagen, wie man es sonst machen soll ohne das unser medizinischer fortschritt gleich um 99% gebremst wird
ich schlage vor, da das ja möglich ist, hundertfache Simulationen zu machen und dann einen menschen zu nehmen. gibt ja genug, die damit ihr geld verdienen wollen...
canpornpoppy schrieb:das war nur nen beispiel
Herrje, das weiß ich doch.
canpornpoppy schrieb:wie komm ich da nur auf unterstellung?
dann habe ich mich eben etwas falsch ausgedrückt, mensch^^


melden

Tierversuche?

04.12.2010 um 14:52
@Zerox
Zerox schrieb:gibt ja genug, die damit ihr geld verdienen wollen...
menschen auszubeuten, die in einer finanziellen notlage sind, findest du nicht verwerflich?
sowas macht sicher keiner aus spaß an der sache.


melden

Tierversuche?

04.12.2010 um 14:53
@dS

Uno Momento! Sie auszubeuten ist verwerflich, aber wenn sie es machen wollen, ist das ihre freie Entscheidung
Tiere haben keine wahl!


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tierversuche?

04.12.2010 um 14:53
@Zerox

Sicher sterben bei Tierversuchen auch viele Tiere, aber nicht ohne Grund.
Zerox schrieb:Weiß ich nicht. Kannst ja deinen Nachbarn erschlagen und dann das Argument vor Gericht bringen. das kommt bestimmt gut an
So übertriebene Darstellungen sind weder anständige Argumente, noch in irgendeinerweise für die Diskussion sinnvoll.
Zerox schrieb:Für dich ja, für die Tiere nciht.
Da Tiere nicht wie wir Menschen denken können, ist es unnötig.


Hast du auch anständige Argumente, die gegen Tierversuche sprechen, als deine Tierliebe?


melden

Tierversuche?

04.12.2010 um 14:54
@Zerox
wie gesagt
dS schrieb:sowas macht sicher keiner aus spaß an der sache.
sondern weil die leute das geld brauchen und es so schnell und relativ unkompliziert kriegen.

und um meinen post dem diskussionsstil anzupassen: würdest DU medikamente an dir testen lassen, um tiere zu verschonen?


melden

Tierversuche?

04.12.2010 um 14:55
@Zerox
@JPhys

wie sehen denn diese simulationen im einzelnen aus?

man ist ja grad mal in der lage relativ zufriedenstellend wasserstoffartige atome zu simulieren oder irr ich mich?

ich mein wir sprechen ja bei medikamenten sicher von wechselwirkungen auf molekularer ebene


melden

Tierversuche?

04.12.2010 um 14:58
Auch wenn ich mir jetzt wahrscheinlich damit Feinde mache: Ich finde es moralischer das Medikament erst an Tieren auszuprobieren statt Menschen, solange keine andere Möglichkeit besteht.


melden

Tierversuche?

04.12.2010 um 14:59
@eyecatcher
eyecatcher schrieb:Sicher sterben bei Tierversuchen auch viele Tiere, aber nicht ohne Grund.
ja, sie dienen ja der Menschheit.
eyecatcher schrieb:Da Tiere nicht wie wir Menschen denken können, ist es unnötig.
nein, können sie nciht. Deshalb sind Raben & Elefanten nur genauso mitfühlend und haben eine bessere Gesichtererkennungsgabe. ist klar
eyecatcher schrieb:Hast du auch anständige Argumente, die gegen Tierversuche sprechen, als deine Tierliebe?
ich liebe Tiere nciht, ich habe nichtmal eines. Aber es geht nur um das Lebewesen. leben ist kostbar, Leben ist ein Geschenk, man sollte es nicht wegwerfen. Und Argumente, habe ich mehr als genug genannt.



@dS
dS schrieb:und um meinen post dem diskussionsstil anzupassen: würdest DU medikamente an dir testen lassen, um tiere zu verschonen?
Würde ich wahrscheinlich nicht. Aber die leute, die gegen stuttgard 24 sind, lassen sich ja auch nicht anstatt der Bäume durchsägen, das sind 2 unterschiedliche sachen.

@Pallas

Gukc dich mal hier um. Du wirst hier mehr Freunde, als feinde finden^^ ich bin hier anscheinend der einzige, der dagegen ist^^


melden

Tierversuche?

04.12.2010 um 15:02
@Zerox
Zerox schrieb:das sind 2 unterschiedliche sachen.
du sagst es, also warum fängst du damit an?
mal abgesehn davon dass du wahrscheinlich 21 meinst

wenn sich die leute durchsägen ließen, wäre das sinnlos, wenn du dich für versuche zur verfügung stellst wäre das ganz und gar nicht sinnlos.

aber du hast es ja schon erwähnt, das sind 2 verschiedene sachen.

nehmen wir mal an alle menschen wären so mitfühlend wie du... keiner will das an tieren ausprobieren, aber an menschen auch nicht weils ja irgendwie gefährlich sein kann.
wärs da doch nicht besser, gleich ganz auf die forschung zu verzichten um dem kostbaren leben nicht direkt sondern indirekt zu schaden?
Zerox schrieb: ich bin hier anscheinend der einzige, der dagegen ist^^
nein, aber der einzige, der sich traut das öffentlich zu begründen :P


melden

Tierversuche?

04.12.2010 um 15:02
@Zerox

Mir ist es egal, ob es sich um "Freunde" oder "Feinde" handelt. Und wenn wir schon dabei sind. Ich bin auch kein Freund von Tierversuchen, sehe es aber noch als notwendiges Übel an. Kann sein, dass man in fünf, zehn Jahren Verfahren findet, die Tierversuche völlig unnötig machen.

Übrigens scheint es umfragetechnisch gesehen mehr "Menschenversucher" zu geben -,-


melden

Tierversuche?

04.12.2010 um 15:05
@dS

ja meinte wirklich 21, sorry.
dS schrieb:nehmen wir mal an alle menschen wären so mitfühlend wie du... keiner will das an tieren ausprobieren, aber an menschen auch nicht weils ja irgendwie gefährlich sein kann.
wärs da doch nicht besser, gleich ganz auf die forschung zu verzichten?
Seufz, das hat doch niemand gesagt. Lediglich andere Methoden ausprobieren. Natürlich finden dass die meisten hier schlimmer, wenn ein Mensch anstatt ein Tier stirbt. kann ich verstehen, sehe ich eigentlich auch so. ich sehe es aber nicht ein, dass man einfach so hin nimmt, das Tiere, die genauso emotional sind wie wir Menschen, dafür herhalten müssen, dass uns nichts besseres einfällt. Es gibt Möglichkeiten. Vor 5000 jahren hat man Medikas an Tieren auch nicht getesten, okay, damals sind viele an Infektionen gestorben oder so und es ist auch gut, wenn man das verhindern kann. Aber wir quälen Tiere damit!



@Pallas
Fände ich eine gute Vorstellung :D


melden
Anzeige

Tierversuche?

04.12.2010 um 15:07
@Zerox
Zerox schrieb:Fände ich eine gute Vorstellung
Was? Wenn Tierversuche nicht mehr nötig sein werden? Dann bin ich auf deiner Seite. Nicht aber, wenn du meinst, dass Menschenversuche ne tolle Sache wären.


melden
257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden