Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Alte Kernkraftwerke in Deutschland nun abschalten?

Alte Kernkraftwerke in Deutschland nun abschalten?

16.03.2011 um 17:09
ich denke wir haben genug Strom
Der Exportüberschuss entsprach ziemlich exakt jener Menge, die in der gleichen Zeit in den alten Reaktoren Biblis A und B, Neckarwestheim I, Isar 1, Philippsburg 1 und Grafenrheinfeld erzeugt wurde. Das bedeutet: Deutschland hätte auf acht Atomkraftwerke verzichten können - und hätte selbst dann noch eine ausgeglichene Bilanz. Indizien für eine "Stromlücke", die von der Atomlobby für den Fall des Ausstiegs angeführt wird, gibt es folglich nicht. Zumal der Exportüberschuss Deutschlands seit Jahren steigt. Bis ins Jahr 2002 war die Bilanz mit leichten Schwankungen recht ausgeglichen, danach gab es jährlich Überschüsse mit Werten um 20 Milliarden Kilowattstunden.
weiter lesen auf:
http://www.taz.de/1/zukunft/umwelt/artikel/1/stromexportweltmeister-deutschland/


melden
Anzeige
imprägniert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Kernkraftwerke in Deutschland nun abschalten?

16.03.2011 um 17:22
das solidarische und für ganz europa zuständige deutschland schaltet ältere akw's ab. was soll man davon denken?


melden

Alte Kernkraftwerke in Deutschland nun abschalten?

16.03.2011 um 17:45
Du hast die Antwort falsch formuliert.
Ich haette es so gemacht: Sie sollen weiterhin laufen
SIE SOLLEN ABGESCHALTET WERDEN.


melden

Alte Kernkraftwerke in Deutschland nun abschalten?

16.03.2011 um 17:51
die sollen gefälligst weiter laufen


melden

Alte Kernkraftwerke in Deutschland nun abschalten?

16.03.2011 um 17:59
Es ist eine emotionale Entscheidung und keine sachliche. Es verunsichert mich, weil sie ja bis zum 11.3. wohl sicher waren und erst mit den Vorfällen in Japan unsicher wurden, ohne, dass sich technisch bei ihnen was verändert hat.
War also die Sicherheit schon vorher fahrlässig gehandhabt worden und wurden Laufzeitverlängerungen leichtfertig entschieden?
Was soll ich von so einer Regierung halten? Dieses Herumrudern wegen Wählerstimmen in einer so brisanten Angelegenheit bringt mich gegen diese Regierung auf.
Was wahr ist weiß ich nicht. Die Fülle an gefilterten Informationen ist zu groß.
Ich finde das so nicht gut.


melden

Alte Kernkraftwerke in Deutschland nun abschalten?

16.03.2011 um 18:04
raupi schrieb:Es wird sich aufgeführt als würde uns bald ein GAU bevorstehen, ich hasse solche übertriebenen Aktionen!
Meine Rede. Hätte es besser nicht ausdrücken können.

Kaum wird ein Jahr vergangen sein, werden alle wieder auf Kernkraft zurückkriechen, weil es simplement an alternativen Energieerzeugern fehlt.
Klar ist es schlimm was in Japan passiert ist, und klar ist niemals eine 100% Sicherheit bei solch gefährlichen Abläufen gewährleistet.
Aber wir müssen auch unbedingt realistisch bleiben. Schaltet jetzt die halbe Welt ihre AKW's ab, haben wir ernsthafte Probleme mit der Energieversorgung. Von was wollen wir dann leben? Luft und Liebe?
Unsere moderne Zivilisation hat nunmal einen extrem grossen Energiehunger der gestillt werden möchte. Und da bietet sich die relativ saubere Kernkraft als nahezu einziges rational arbeitendes Mittel an. Leider.
Zudem sind so grosse Naturkatastrophen wie in Japan bei uns auszuschliessen. Wir liegen in keinem Erdbebengebiet. Ein Tsunami kann von daher auch ausgeschlossen werden.
Wenn hier etwas passiert wird es auf menschlichen oder technischen Fehlern basieren.


melden
SLF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Kernkraftwerke in Deutschland nun abschalten?

16.03.2011 um 18:06
sie nach und nach abzuschlaten sollte natürlich ziel sein
aber dies geht nur stückweise wenn die energie durch andere kompensiert werden kann
wer die abschaltung sofort verlangt der scheint auch sonst irgendwie leicht daneben zu sein denn es würde erhebliche konsequenzen für die industrie bedeuten


melden
Muckymuh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Kernkraftwerke in Deutschland nun abschalten?

16.03.2011 um 18:16
Atomkraftwerke sollen ausgemacht werden.Was für ne merkel.jetz dackelt die durch alle kraftwerke :hombre:


melden

Alte Kernkraftwerke in Deutschland nun abschalten?

16.03.2011 um 18:22
Ich finde, man hätte schon viel viel früher in Solar, Wind oder Wasserenergie investieren
müssen, so dass daraus die benötigte Energie gewonnen werden kann.
Die AKWS abschalten, ok, aber was machen die NACHBARLÄNDER?
Wenn in Frankreich, Belgien, GB usw. mal sowas passieren würde, je nach Wind, bekäme
Deutschland auch den atomaren Mist ab. Und was die Erdbebengefahr betrifft, das kann
überall passieren. In Deutschland war vor kurzem eins, zwar nicht so heftig, aber spürbar.
Die Eifel z.B. ist Vulkangebiet und das Umfeld ist ebenfalls erdbebengefährdet.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Kernkraftwerke in Deutschland nun abschalten?

16.03.2011 um 18:27
@mamatina Na, die restlichen EU-Staaten müssten über kurz oder lang mitziehen. Die warten nur bis zum Äußersten.
______________________________________________________________________________
Außerdem: Moratorium. Ich finde, sowas geht gar nicht... die AKW-Laufzeitverlängerung als Warnung an alle für 3 Monate auf Eis legen... das hilft uns auch weiter...


melden

Alte Kernkraftwerke in Deutschland nun abschalten?

16.03.2011 um 18:31
Wenn alle AKWs abgeschaltet werden wird zwangsläufig der Strompreis in die höhe schnellen und ganz Deutschland schreit dann auch wieder.

Der Wandel zu alternativen Energien sollte schon stattfinden bis keine AKWs mehr laufen aber die extreme Forderung jetzt alle abzuschalten ist überzogen.

Wie diverse andere Leute hier schon geschrieben haben halten die Nachbarländer (noch) nichts davon, im Gegenteil. Es sind neue geplant.


melden

Alte Kernkraftwerke in Deutschland nun abschalten?

16.03.2011 um 18:34
Es wird geschrieben wir exportieren Strom und es wird geschrieben, wir importieren. Wie auch immer: wenn die Nachbarländer nicht mitziehen (oder wenn die Welt nicht mitzieht) macht das Abschalten wenig Sinn. Wie hier schon geschrieben wurde: Strahlung braucht kein Visum.


melden
aeneas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Kernkraftwerke in Deutschland nun abschalten?

16.03.2011 um 18:35
Reine Panikmache .... nur weil am anderen Ende der Welt was schief geht (und das noch nicht mal aus technischem Mangel des AKW´s) wird gleich wieder die ganze Welt darauf Aufmerksam. Tstststs ...


melden

Alte Kernkraftwerke in Deutschland nun abschalten?

16.03.2011 um 18:39
@sadgasm
@crusi
Ja, das finde ich ebenfalls scheusslich, dass in manchen Ländern noch mehr AKWS
geplant sind, reichen Tschernobyl und Japan nicht als Beweis, dass der Mensch seiner Atomerfindung bei einem Unfall oder Naturereignis nicht mehr Herr wird?
Es geht natürlich nicht mit der Brechstange, aber man sollte in absehbarer Zeit diese
'Killer' abstellen und ALTERNATIVEN schaffen.Vielleicht könnte man AKWS umrüsten
in EEKWS (Erdenergiekraftwerke)???Kleiner Scherz, aber evtl. möglich?


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Kernkraftwerke in Deutschland nun abschalten?

16.03.2011 um 18:40
@aeneas
Naja.. AKWs sind sicher nicht der beste Freund der Erde.

Aber ich find das ganze.. auch etwas zu voreilig entschieden.
Hat halt viel mit den Wahlen zutun.


melden

Alte Kernkraftwerke in Deutschland nun abschalten?

16.03.2011 um 18:41
@belphega

Jo durchaus möglich :)


melden
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Kernkraftwerke in Deutschland nun abschalten?

16.03.2011 um 18:42
@sadgasm
Bestimmt ;)

Aber Angie hat das schon gut gesagt.
Ohne AKW's kommen wir zurzeit nicht aus.

Zum einen auf Elektroautos umsteigen wolln, zum anderen den Strom cancel'en.. irgendwo hört die Realität halt auf ;)


melden
aeneas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Kernkraftwerke in Deutschland nun abschalten?

16.03.2011 um 18:44
@belphega

Sicher sind AKW nicht der Stand der Zukunft. Aber jetzt von einem Vorfall der durch ein Beben ausgelöst wurde gleich so in die Extreme gehen .. nein - ich weiß nicht Recht. Es ging über 30 Jahre gut in Deutschland. Es sollte schon etwas sehr Extremes passieren das wir wirklich hier mal in so eine Situation kommen würden. Der Schwachsinn überhaupt ist ja, das es tatsächlich Menschen hier in Deutschland gibt die sich mit Strahlenmessgeräten ausrüsten -.-


melden

Alte Kernkraftwerke in Deutschland nun abschalten?

16.03.2011 um 18:44
@aeneas
Die Welt wird spätestens darauf aufmerksam, wenn die Atomwolke herumzieht. Und was
Du am Ende der Welt nennst, kann vielleicht irgendwann vor deiner Tür sein.Wissen die
Herren Experten so genau, was die Atomwolke wirklich bewirken wird weltweit, abgeschwächt
oder stark? Der Mensch hat sich mit diesem Mist selbst ein Giftei gelegt.


melden
Anzeige
belphega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alte Kernkraftwerke in Deutschland nun abschalten?

16.03.2011 um 18:45
@aeneas
Ich hab 2 Jahre lang neben dem AKW in Neckarwestheim gewohnt.
Also wirklich in Neckarwestheim. Wenn ich ausn Küchenfenster gesehn hab, hab ich aufs Kernkraftwerk schaun dürfen :D

Ich hatte nie Angst davor. Ich habs weder gehört, gespürt, gerochen noch sonst etwas. Es war halt da :)

Aber es ist wirklich schon alt.
Zumindest gehört einiges erneuert. Besonders die Sicherheitsvorkehrungen.


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt