Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Würdest du künstliches Fleisch essen?

48 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Fleisch, Künstlich, Synthetisch ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Würdest du künstliches Fleisch essen?

30.03.2011 um 17:43
Niemals! es ist schon schlimm genug dass wir Genfutter ausgesetzt sind, und dann noch im Labor gezüchtetes Kunstfleisch ?

Nein, Danke!


melden

Würdest du künstliches Fleisch essen?

30.03.2011 um 17:47
@SallySpectra

Das hat den Zweck, den Landbedarf für Viehfuttergewinnung zu senken.

@nurunalanur

Am Ende ist es auch stinknormales Fleisch. Nur dass es nicht um Knochen drumrumwächst sondern um Gerüste. Die Zellen und Gewebe sind ja die Gleichen, die auch in den Tieren vorkommen. Nen positiver Nebeneffekt ist, dass dem Zeug dann keine Antibiotika oder andere Hormone zugesetzt sind. Von der Geschmacksqualität weiß ich nicht, ob das ans Tierfleisch rankommt.

Im Grunde genommen wird das Fleisch dann genauso gezüchtet wie neue Haut für Brandopfer.


melden

Würdest du künstliches Fleisch essen?

30.03.2011 um 17:50
Ich würde kein künstliches Fleisch essen wollen! aber wer sagt einen den, das wir es nicht schon haben? Es gibts künstlicheser Käse, Aromen u.s.w


melden

Würdest du künstliches Fleisch essen?

30.03.2011 um 18:23
Natürlich gibt es schon so eine Art Künstliches Fleisch .. Wird oft in Pizzerien verkauft ..

In die Diskussion um künstlich hergestellten "Schummelschinken" hat sich nun auch Gesundheitsminister Alois Stöger eingeschaltet. Er sprach sich für eine "klare Kennzeichnung von Lebensmitteln, insbesondere im Gastro- und Gemeinschaftsverpflegungsbereich" aus. Denn die Konsumenten tappen im Dunkeln: Keiner weiß, woraus dieser Schinken wirklich besteht.
Die Meldung entsetzte zuerst deutsche, kurz darauf auch österreichische Konsumenten. Im Schnitt besteht hierzulande von Gastwirten und Händlern verkaufter "Kochschinken" nur zu knapp mehr als der Hälfte aus Fleisch. Den Rest bilden Wasser und "schnittfestes Stärkegel, in das kleine Fleischstücke eingebettet sind", wie es der deutsche Verbraucherschutzstaatssekretär Mark Weinmeister formulierte.

Zwei Drittel aller Proben betroffen
Eine Überprüfung in Deutschland ergab, dass 68 Prozent aller aus der Gastronomie entnommenen Proben nicht aus echtem, sondern künstlich hergestelltem Schinken bestanden. Das liegt vor allem am erheblich günstigeren Preis - je höher der Wassergehalt, desto günstiger das Produkt.

Vor allem Pizzabäcker argumentieren, dass sich künstlicher Schinken auf einer Pizza nicht nach oben wölbt und damit nicht anbrennen kann. Erst vor wenigen Wochen geisterte "Analogkäse" durch die Medien. Darunter versteht man Mischungen von Milch, Milcheiweiß und pflanzlichen Fetten. Auch den findet man in erster Linie auf Fertigpizza.

Kein Gesundheitsrisiko
Weder der künstlich hergestellte Käse, noch der gepresste "Schummelschinken" stellen ein Gesundheitsrisiko dar. Dennoch fordern Gesundheitsexperten vor allem für Allergiker eine genaue Kennzeichnung der genauen Mengen an Inhaltsstoffen der Produkte.

Damit bleibt allerdings das Problem in der Gastronomie und im offenen Verkauf auch weiterhin bestehen: Denn dort gibt es in Österreich keine Kennzeichnungspflicht.

Wer GUTES und Richtiges Fleisch essen will kauft beim Metzger um die Ecke .. Ja es kostet ein paar Cent mehr aber Unterstützt die Agrarunternehmen und nicht das Importfleisch .. !!!


melden

Würdest du künstliches Fleisch essen?

30.03.2011 um 19:50
Wenn es genauso schmecken würde, und erwiesenermaßen nicht gesundheitsschädlicher ist als normales Fleisch, wieso nicht?

Ich hätte da jedenfalls dann keine Probleme damit.

Aber es sollte sich aus Preismäßig in der selben Klasse wie echtes Fleisch sein.


melden

Würdest du künstliches Fleisch essen?

06.07.2011 um 18:01
Ist schon komisch, dass jeder Medikamente schluckt, von denen niemand weis was drin ist.
Aber wenn es um Fleisch geht, welches unter Garantie mit Inhaltsstoffen gekennzeichnet sein wird, ekeln sich viele. Lieber essen diese Leute Fleisch, welches von Tieren stammt, die weder ein schoenes leben, noch einen schoenen Tod hatten. Ausserdem wollen alle "sauberes Fleisch" haben und wie sollte es hygenischer hergestellt werden als im Labor? Allein die Vorstellung, wie billig dieses Fleisch sein wuerde. Z.B. die "Futterkosten" wuerden sich jediglich auf die Naehrloesung beschraenken, der Platzbedarf wuerde auf ein Minimum sinken und die Arbeitskraefte waeren nicht den ganzen Tag mit ausmissten, fuettern, zulassen ect. beschaefftigt. Also ich kann mir nichts besseres als kuenstliches Fleisch vorstellen.


melden

Würdest du künstliches Fleisch essen?

06.07.2011 um 18:05
Ist das dann überhaupt noch "Fleisch"? Was genau ist hiermit gemeint? Wie kann man denn bitte Fleisch züchten? Ich bin leider etwas konfus, was dieses Thema angeht. (Ja, ich habe auf wikipedia geschaut! :))
Ich meine, wer isst denn gerne genmanipulierten Mais? Ist für mich das Gleiche.
Natürlich ist es schlimm, wie beispielsweise Kentucky seine Tiere hält und sie dann so verkauft, deshalb gehe ich dort sehr selten hin.
Ich find's schrecklich, was uns heutzutage angeboten wird.


melden

Würdest du künstliches Fleisch essen?

06.07.2011 um 20:15
@chen
@Kaelia
@sir-tobi87
@Taln.Reich
@McCoy
@SunnyRose
@GilbMLRS
@nurunalanur
@SallySpectra
@Wolkenleserin
@canpornpoppy
Würdest du künstliches Fleisch essen?
Gibt es überhaupt nicht-künstliches Fleisch?
Das ist doch alles irgendwie künstlich gezüchtet, Wachstumshormone, extrem starke Psychopharmaka, Antibiotika, usw

Und der Preis ist auch künstlich!

Was einige "Nahrungsmittelproduzenten" veranlasst einfach irgend eine Seuche zu erfinden um die Tiere auf Kosten des Steuerzahlers töten und entsorgen zu lassen.
Die Medien spielen da auch mit!
Warum?
Weil sie auf Lebensmittel spekulieren und damit Profit machen können!


melden

Würdest du künstliches Fleisch essen?

07.07.2011 um 00:26
Wenn der Geschmack und die Konsistenz nicht verändert sind und es vollkommen ungefährlich ist dann auf jeden Fall.Warum auch nicht?


melden

Würdest du künstliches Fleisch essen?

07.07.2011 um 00:27
In letzter Zeit esse ich kaum Fleisch mehr ausser Fleisch von Fische aber künstliches, wozu sollte das gut sein?


melden

Würdest du künstliches Fleisch essen?

07.07.2011 um 00:30
@Johnny_X
Du brauchst keine großen Anbauflächen und keine Tiere.


melden

Würdest du künstliches Fleisch essen?

07.07.2011 um 00:31
Es gibt genug Nahrung, mehr als 7 Milliarden Menschen zu ernähren.


melden

Würdest du künstliches Fleisch essen?

07.07.2011 um 00:33
@Johnny_X
ja aber nicht genug damit jeder ''genug'' Fleisch hat.


melden

Würdest du künstliches Fleisch essen?

07.07.2011 um 00:36
Allein die Vorstellung, Fleisch von Menschen zu kauen und zu schlucken, und wie das riechen könnte, warum man so gerne Fleisch isst, versteh ich nicht


1x zitiertmelden

Würdest du künstliches Fleisch essen?

07.07.2011 um 00:37
Zitat von Johnny_XJohnny_X schrieb:Fleisch von Menschen
Wieso Fleisch von Menschen?Meinst du von Menschen hergestelltest?


melden

Würdest du künstliches Fleisch essen?

07.07.2011 um 00:46
Ich würds mal kosten schaden kann es ja nicht und ich bin zu neugierig um es nicht zu versuchen


melden

Würdest du künstliches Fleisch essen?

07.07.2011 um 00:54
@Johnny_X
hat man da einen Nerv getroffen?
Es ist gemeint eine zb Rindermuskelzelle künstlich im labor zu einem Schinken wachsen zu lassen - so wie die Natur es auch machen würde ...
selbe Nährstoffe, selbe Hormone zum wachsen
bloss effizienter!
Weil man die Engie nicht über Kuhmägen und Strassen sinnlos von Ort zu Ort karren muss ....
Weil man die Kuh nichtmehr auf die Weide führen muss - es ist ja keine Kuh!


melden

Würdest du künstliches Fleisch essen?

07.07.2011 um 01:01
Ich bin von diese Diskussion raus, Fleisch ich hasse Fleisch, ich hasse auch der Geruch des Blutes,ich hasse auch das Tiere geschlachtet werden und uns dann dieses Fleisch verkauft wird.


1x zitiertmelden

Würdest du künstliches Fleisch essen?

07.07.2011 um 01:05
@Johnny_X
Zitat von Johnny_XJohnny_X schrieb:ich hasse auch das Tiere geschlachtet werden und uns dann dieses Fleisch verkauft wird.
Darum gehts ja unter anderem.Das passiert nicht mehr so.


melden

Würdest du künstliches Fleisch essen?

07.07.2011 um 01:08
künstliches fleisch ... gosh... pffffffff...
also obwohl ich ja vegi bin, würd ich bevor ich künstliches fleisch anrühr, noch vorher ein reh (oder einen allmyaner?? ;)) im wald einfangen und es bei lebendigem leibe verspeisen ;)
nö sry leuts mag kein fleisch mehr...
...aber jedem das seine!


1x zitiertmelden