Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Synthetisches Fleisch?

11 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Fleisch, Vegan, Künstlich ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Synthetisches Fleisch?

10.11.2009 um 21:03
Aufgrund einiger Diskussionen, zwischen Veganern und Allesessern-werfe ich mal die frage in den Raum ob die "Fleischfresser" auf künstlich hergestelltes Fleisch umstellen würden.


1x zitiertmelden
Ja
11 Stimmen (17%)
Nein
34 Stimmen (52%)
Ja, um den Tieren zu helfen
7 Stimmen (11%)
Esst das zeug doch selber!
14 Stimmen (21%)

Synthetisches Fleisch?

10.11.2009 um 21:05
Kommt darauf an.

Wenn ich ein Steak essen will, soll es gefälligst aus richtigem, leckeren Fleisch sein.

Auf ner Pizza wäre mir das nicht so wichtig. Da würde ich auch zu künstlichem Fleisch greifen, wenn es dadurch billiger wird.


melden

Synthetisches Fleisch?

10.11.2009 um 21:07
Wenn die Qualität stimmt, wieso denn nicht?


melden

Synthetisches Fleisch?

10.11.2009 um 21:07
diese frage beschäftigt mich auch schon länger. vorrausgesetzt natürlich das fleisch schmeckt genauso und ist auch von der konsistenz identisch

tofu und sonem kram zählt da also nicht.

man kann ja heute schon hautzellen vermehren um brandopfern zu helfen zb. denkbar ist daher dass fleisch in riesigen anlagen hergestellt wird. es wäre zwar echtes fleisch, jedoch ethisch abolut vertretbar weil kein tier dadurch sterben müsste. ich würde es in jedem fall kaufen.

nur doof für die ganzen selbsternannten vegi heiligen die sich dann ethisch garnicht mehr so arg von den bösen fleischessern unterscheiden würden :-D


melden

Synthetisches Fleisch?

10.11.2009 um 23:17
Zitat von Legion4Legion4 schrieb:Aufgrund einiger Diskussionen, zwischen Veganern und Allesessern
Was interessieren uns irgendwelche man muss schon fast "rassistischen" Veganer sagen, die meinen tierisches Leben wäre wertvoller als pflanzliches. Leben ist Leben, ob das nun ein Steckrübe oder ein Karnickel ist spielt da keine Rolle. Es ist allein die menschliche Engstirnigkeit die da einen Unterschied sucht.

Leben ernärt sich vom Tod. Die Sonne fusioniert ihren Kernbrennstoff und rückt dabei ihrem Ende, ihrem Tod näher. Von der freigesetzten Energie wiederum leben die Pflanzen und auch alles andere Leben braucht die Wärme. Tiere enähren sich dann wiederum von den Pflanzen oder von anderen Tieren. Zeit unseres Lebens geben wir Hautschuppen, Haare, Nägel, Scheiße usw. von dem sich wiederum Mikroorganismen ernähren und irgendwann sterben wir selbst und werden dann entweder von anderen Tieren oder Mikroorganismen gefressen, die dann wiederum die Nährstoffe für Pflanzen liefer usw. Auch wenn unser Geist/Seele beim Tod entschwindet so leben wir doch in anderen Lebewesen wieder weiter so wie die einst in uns.

Ich werde weiterhin mein echtes Steak von echten Tieren essen genauso wie ich echte Pflanzen esse. Die Vegetarier die jetzt am Boden zerstört sind auf meinen Post können ja die Wissenschaftler bitten für sie eine Maschine zu bauen die aus CO2, Wasser und Sonnenlich künstliches Biofood für sie produziert.


melden

Synthetisches Fleisch?

10.11.2009 um 23:26
Japp, ich würds essen. Verglichen mit diesem geschmackslosen Massentierhaltungsfleisch mit dem man heutzutage zu kämpfen hat, kanns ja gar nich so schlecht sein.

Außerdem ist's doch wesentlich energieeffizienter das Fleisch direkt zu züchten.


melden

Synthetisches Fleisch?

10.11.2009 um 23:31
@LoN
bin zwar kein vegifreund (ganz im gegenteil) aber dein vergleich hinkt. es ist wohl ein unterscheid ob man ein tier oder eine pflanzte isst. wenn du das gleich stellst, was ja aus einem bestimmten gesichtspunkt sicherlich koreekt ist, so ist es aus diesem gesichtspunkt ebenso ok wenn man menschen isst. also was macht eine pflanze besser als ein tier, was macht ein tier schlechter als einen menschen??? wenn man es so sieht wie du ist alles gleich. aber würdest du dann auch menschen essen können??? ich denke wohl schon. ansonsten wärst du ein heuchler. und ist es recht menschen zu esses?? ich denke nicht


melden

Synthetisches Fleisch?

10.11.2009 um 23:46
nee,es gibt nichts besseres als ein saftiges rinderrumpsteak..das würde ich niemals gegen syntetisches oder presskompost ala soja oder tofu tauschen...


melden

Synthetisches Fleisch?

10.11.2009 um 23:53
@atomflunder
Mal abgesehen davon das sich angehörige ein und derselben Art normal nicht gegenseitig fressen solange noch irgendwas anderes da ist...ist es ja auch schon beim Menschen vorgekommen, dass sie in entsprechenden Notsituationen die Leichen ihrer toten Kameraden gefressen haben, denen ich jetzt keine Vorwürfe machen würde deshalb.

Die Frage müsste ausserdem richtig heißen. Was macht einen Menschen besser als Pflanzen und Tiere? Wir haben zusätzlich zur natürlichen Evolution die kulturelle hinzugewonnen die beiweitem schneller verläuft und entwickeln uns so weiter und wachsen weit über unsere ursprünglichen Veranlagungen hinaus.
Bei Pflanzen und Tieren hingegen ist das so ein Fall. Du kannst sehrwohl auch Pflanzen verkabeln und somit Signale sichtbar machen. Und wenn du nun bsp. dem Baum nen Ast abbricht wird er genauso ein Signal senden das seinen Schmerz ausdrück wie ein Tier, wenn man dem Schmerz zufügt. Der Unterschied ist dabei lediglich, das Schmerzgeheul des Tieres kannst du mit deinen Ohren akkustisch erfassen, das von den Pflanzen liegt ausserhalb der menschlichen Warnehmung.


melden

Synthetisches Fleisch?

10.11.2009 um 23:57
Was ich damit sagen will. Wir Menschen, vorallem die Veganer machen es sich da zu leicht. Nur weil man von der Pflanze keine Scherzsignale o.ä. direkt empfängt und sie einen nicht mit treudofen Augen zuzwickern können sind die deshalb nicht weniger Lebewesen wie Tiere auch.


melden

Synthetisches Fleisch?

11.11.2009 um 00:24
Ungesünder als herkömmliches Fleisch heutzutage wird das sicher auch nicht sein. Und da ich auch das eigentlich nur einmal pro Woche esse - och joa, warum nicht? Vorausgesetzt, es schmeckt haargenau so. Nur wird so etwas niemals auf den Markt kommen, da es vermutlich teurer wäre als alles andere.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Umfragen: Würdest du künstliches Fleisch essen?
Umfragen, 48 Beiträge, am 07.07.2011 von Dude
chen am 24.03.2011, Seite: 1 2 3
48
am 07.07.2011 »
von Dude
Umfragen: Fleisch vor oder nach dem Braten würzen?
Umfragen, 54 Beiträge, am 22.03.2021 von schmare87
schmare87 am 16.03.2021, Seite: 1 2 3
54
am 22.03.2021 »
Umfragen: Konsequente Änderung des Lebenswandels?
Umfragen, 71 Beiträge, am 07.01.2020 von rhapsody3004
RayWonders am 19.03.2017, Seite: 1 2 3 4
71
am 07.01.2020 »
Umfragen: Was haltet ihr von Carntariern (Fleischtarieren)
Umfragen, 13 Beiträge, am 18.07.2020 von Jörmungandr
Jörmungandr am 17.07.2020
13
am 18.07.2020 »
Umfragen: Ist Vegan-ismus eine Ersatzreligion ?
Umfragen, 84 Beiträge, am 09.01.2020 von syndrom
Hyperborea am 07.04.2019, Seite: 1 2 3 4 5
84
am 09.01.2020 »