Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geht ihr manchmal in den Wald Pilze sammeln?

270 Beiträge, Schlüsselwörter: Pilze, Pilzsammler, Pilze Sammeln

Geht ihr manchmal in den Wald Pilze sammeln?

09.08.2011 um 13:10
@Sanguinius
Die findeste bei uns kaum noch :(


melden
Anzeige
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht ihr manchmal in den Wald Pilze sammeln?

09.08.2011 um 13:53
Ja Pfifferlinge gaaaaaaaaaanz viele, sind freundlicherweise ja auch relativ Standorttreu ;D

und apropo Wildschwein....(gibts sehr viele-aber noch ne probs gehabt-sind sogar schon ganz dicht an uns vorbei )
gibt einen Fantastischen Pfifferlingsssalat mit Wild......Gouda.... o-o bekomme Hunger


melden
Kel.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht ihr manchmal in den Wald Pilze sammeln?

09.08.2011 um 15:23
Regelmäßig, vorher ziehe ich mir aber ein rotes Kleidchen an und bringe meiner im Wald wohnenden Großmutter Brot und Wein ans Bett.


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht ihr manchmal in den Wald Pilze sammeln?

09.08.2011 um 16:32
@Kel.
kann ich bitte ein Foto haben? ich lade dich dafür auch zum Pfifferlingssalat ein... :)


melden

Geht ihr manchmal in den Wald Pilze sammeln?

09.08.2011 um 23:39
@Samnang

wo schaut man denn am besten nach pilzen? einfach durch den wald querfeldein laufen oder wie macht man das? wenn man einen gefunden hat, schaut man dann im pilzhandbuch nach und überprüft oder wie läuft das? ;)


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht ihr manchmal in den Wald Pilze sammeln?

10.08.2011 um 11:34
@RageInstinct
Nun ich denke jeder hat so seine Methoden.natürlich manchmal durch Zufall wenn man Spazieren geht... und dann auch eben vorsichtig querfeldein.
Wobei ich schon mitten auf dem Weg über herrliche Objekte "gestolpert" bin.
Mischwälder sind immer gut-jede Sorte hat so ihre Lieblingsplätzchen oft
meine Krause Glucke mag Wälder mit Kiefen dabei und altem Baumbestand-so vermoderte und mosige stellen...
viel wo sandige Hänge sind -das mögen oft Pfifferlinge und Semmelstoppelpilze.
Steinpilze findet man oft wo Kartoffeboviste sind-nie ein schlechtes Zeichen-leider wird eben durch Waldarbeiten viel rRubau betrieben und vieles kaputt gemacht. also Örtlichkeiten die immer verlässlich waren sind leider gar nicht mehr gut :(

also mit dem Pilzbuch renne ich nat. nicht rum, habs aber im Auto manchmal. Es ist so dass sich die pilze der Umgebung anpassenund manchmal etwas anders aussehen köönnen-aber nur im Notfall....
wenn du dich auf einfach Sachen wie Steinpilzchen oder konzentrieren willst-sofern denn vorhanden... also man RIECHT PILZE eigentlich schon tüchtig im wald und wo falsche stehen-also die wir nicht mögen oder eben giftige da sind auch essbare....
bei jungen Steinpilzen besteht die Gefahr der Verweschslung mit hexebpilz und Co-braucht man aber nur ein winziges Stück am Stamm oder Hut ankratzen wird sofort blitzeblau-STEINPILZ nicht und der hat auch einen absolut einzigartigen Geruch -oder die BITTERPILZE- also da kann man einfach ein winziges stückerl versuchen , bevor man abschneidet-schmeckt nur ekelhaft bitter-und ma kann die Pilze einfach stehen lassen...so muss mal mit Hund los.....heute Mittag suche ich nochmal nach Pilzchen....

stehe aber gerne zur Verfügung

vielleicht wirst du dann auch SÜCHTIG ;D PILZHUT lüpf bis bald.....

(müsste man ja telefonieren-sonst schreibt man sich ja da dusselig)


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht ihr manchmal in den Wald Pilze sammeln?

10.08.2011 um 12:03
^^ sorry Fehlerchen übersehen-hat mir aber nicht mehr gereicht, mussste schnell weg

tOyDMA4 rii0k2

^^ das suche ich gerne um die Osterzeit MORCHELN-da heißt es allerdings aufpassen dass man nicht die hochgiftige LORCHEL erwischt.
http://www.essen-und-trinken.de/morcheln

da sie sehr kostbar sind -hatte ich ein richtiges Vermögen zusammen-da man sie hervorragend trocknen kann -hat man sehr lange und der Geschmack wird sogar intensiver....

100, g so um die 5 Euro und getrocknet das kleine Tütchen auch 100 Gramm so zw. 30-50 euro

und ich hatte damals so gute 2 Körbchen wie oben und nochmal extra---also im ganzen fast 4 KG *
ist aber auch ne ziemliche Plage manchmal und man muss schon was dafür tun- es gibt sie auch in Au-Wäldern-aber der Geschmack ist bei weitem nicht so wunderbar

Lammkeule gefüllt mit Morcheln und Kräuter/Brotmischung-exzellent*


melden

Geht ihr manchmal in den Wald Pilze sammeln?

10.08.2011 um 17:18
Ich sammel selten Pilze; doch wenn, dann Maronen-Röhrlinge.



psych


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht ihr manchmal in den Wald Pilze sammeln?

10.08.2011 um 18:07
^^ a hhhhsehr lecker..
leider durch den vielen Regen jetzt oft ziemlich matschig....
aber ich hatte heute nochmal Glück-Abendessengerettet...ganz nebenbei beim Hundespaziergang-und es kommen noch einen Menge nach---ein , zwei Tage und man kann ernten

t5vV3V9 10frrqs


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht ihr manchmal in den Wald Pilze sammeln?

10.08.2011 um 18:08
hups...bissi groß geworden-sorry


melden

Geht ihr manchmal in den Wald Pilze sammeln?

10.08.2011 um 19:45
Die Schnecken fressen alles auf!
tNAfxXO rote-wegschnecken::Walter Weigelt schnec


melden
Samnang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geht ihr manchmal in den Wald Pilze sammeln?

11.08.2011 um 14:09
@passat
ist das eine Stinkmorchel? die dürfen sie haben hihi.......


melden

Geht ihr manchmal in den Wald Pilze sammeln?

11.08.2011 um 15:18
Das Bild habe ich im Netz geklaut. Aber bei uns im Wald wimmelt es von den rötlichen Ekelviechern, und die Pfifferlinge und Steinpilze machen dem bayrischen Idiom „Schwammerl“ alle Ehre. Sie sind löchrig wie Schwämme.


melden

Geht ihr manchmal in den Wald Pilze sammeln?

11.08.2011 um 15:57
Jaaa Maronen, Steinpilze :D


melden

Geht ihr manchmal in den Wald Pilze sammeln?

11.08.2011 um 17:25
Katori schrieb:Maronen, Steinpilze
Hier auch, spezifisch im Nadelwald.Alternativ geht auch bald die Psylosaison los. ;D


melden

Geht ihr manchmal in den Wald Pilze sammeln?

11.08.2011 um 17:30
Ach das ist doch sicher schon soweit @Vymaanika


melden

Geht ihr manchmal in den Wald Pilze sammeln?

11.08.2011 um 17:35
@Katori

Es ist hier oben definitiv noch zu warm dafür.Die letzten Jahre haben gezeigt, dass eine Temperatur von 10 bis 12 Grad optimal ist, dazu muss vorab eine Regenperiode stattgefunden haben, so dass der Boden schön vollgesaugt ist mit Wasser.Darauf können die begehrten Schwammerl perfekt wachsen.Und natürlich muss das Substrat, in dem Fall die Wiesen, schön von Kühen/Ziegen/Pferden gedüngt worden sein im Vorfeld.


melden

Geht ihr manchmal in den Wald Pilze sammeln?

11.08.2011 um 17:36
@Vymaanika mit den Tieren kann ich nicht so bestätigen.


melden

Geht ihr manchmal in den Wald Pilze sammeln?

11.08.2011 um 17:40
@Katori

Sondern?


melden
Anzeige

Geht ihr manchmal in den Wald Pilze sammeln?

11.08.2011 um 17:42
Hab auf so toll gedüngten Wiesen früher nie was gesehn @Vymaanika kann nur mit dem totalem Gegenteil auffahren.


melden
411 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt