Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie reagiert ihr auf Drängler im Straßenverkehr ?

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Verkehr, Autobahn, Drängler
der_brave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie reagiert ihr auf Drängler im Straßenverkehr ?

09.12.2014 um 00:46
@Allesforscher
Bin froh das es in meinem LKW keinen Rückspiegel gibt, den Außenspiegel brauch ich nur an der Rampe


melden
Anzeige

Wie reagiert ihr auf Drängler im Straßenverkehr ?

09.12.2014 um 07:38
@der_brave
Na dann hoffe ich mal das du niemals die Spur wechselst und nicht abbiegen musst.


melden

Wie reagiert ihr auf Drängler im Straßenverkehr ?

09.12.2014 um 07:51
Gurkenhannes schrieb am 20.05.2011:folgende situation: ihr befindet euch auf eher 2 spurigen Autobahn und überholt gerade bei Tempolimit 120 einen LKW. Von hinten kommt mit ca 180 und Lichthupe jemand angerauscht! Wie reagiert Ihr ?
Ich reduziere meine Geschwindigkeit erstmal auf 90 km/h , mach mir ne Zigarette an und guck ob der Lippenstift noch sitzt..,
wenn ich nach 5 Minuten dann den LKW überholt habe, warte ich darauf das der drängler hinter mir auf der rechten Spur überholen will.... dann beschleunige ich kurz auf 200 und treibe den freak in den wahnsinn.

Da versteh ich keinen Spass... !


melden

Wie reagiert ihr auf Drängler im Straßenverkehr ?

09.12.2014 um 07:56
@thanks
Ich hoffe ja immer noch das die Polizei solch Verhalten konsequenter bestraft...


melden

Wie reagiert ihr auf Drängler im Straßenverkehr ?

09.12.2014 um 09:13
Eigentlich versuche ich so zu fahren um keinen Drängler am Hintern zu haben.
Benutze dazu auch die Rückspiegel und nenne es vorausschauendes Fahren. Kommt mir doch mal jemand zu nahe sehe ich zu mich zu verdrücken. Man weiß ja nie wie unkonzentriert jemand fährt.
Generell mag ich auf Autobahnen auch gern mal den Hahn aufdrehen und ärgere mich über Omma, wenn die meint mit 110 überholen zu müssen. Aber auch da versuche ich so gut es geht vorausschauend zu fahren und niemanden zu bedrängen. Fluchen hört man ja nur in meinem Auto :D


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie reagiert ihr auf Drängler im Straßenverkehr ?

09.12.2014 um 09:55
Stonechen schrieb:dann beschleunige ich kurz auf 200 und treibe den freak in den wahnsinn.
Frau am Steuer...ungeheuer

:D


melden

Wie reagiert ihr auf Drängler im Straßenverkehr ?

09.12.2014 um 09:57
Countie schrieb:Frau am Steuer...ungeheuer
So ein Quatsch *grusel*

Bin ein Weib, fahre seit 20 Jahren beruflich und privat Auto. Und mit Kerlen nehme ich es locker auf. :fuyeah:


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie reagiert ihr auf Drängler im Straßenverkehr ?

09.12.2014 um 09:58
@BungaBunga

Aber rückwärts in eine Parklücke fahren, müsst ihr noch lernen :P:


melden

Wie reagiert ihr auf Drängler im Straßenverkehr ?

09.12.2014 um 09:59
@Countie
Vorwärts ist viel schlimmer. :D

Duell, los!!!!


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie reagiert ihr auf Drängler im Straßenverkehr ?

09.12.2014 um 10:00
@BungaBunga

Ist doch nur Spass ;) ^^


melden

Wie reagiert ihr auf Drängler im Straßenverkehr ?

09.12.2014 um 10:01
@Countie
PAH, das sagen feige Kerle. War ja klar. :D
Alles gut und weiter im Text hier.


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie reagiert ihr auf Drängler im Straßenverkehr ?

09.12.2014 um 10:01
:D


melden
der_brave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie reagiert ihr auf Drängler im Straßenverkehr ?

09.12.2014 um 11:40
Stonechen schrieb:Ich reduziere meine Geschwindigkeit erstmal auf 90 km/h
:D mein LKW schafft auch 90 KM/h, obwohl nur 80 auf der Autobahn erlaubt sind. In diesem Moment würde ich es als Herausforderung sehen und nie im Leben auf 80 zurückfallen, das mach ich auch mit anderen Trucker so, nur das die nicht auf 200 beschleunigen können :D

Gab schon viele Trucker die mich nicht überholen konnten. Einen davon (einen Holländer, für mich die dümmsten Trucker der Welt) regte sich dann an der Rampe auf (hätten zufällig den selben Kunden) und ich hab ihm klar gemacht das er doch ruhig überholen kann wann er will, er muß halt nur schneller sein oder es einfach lassen.


melden

Wie reagiert ihr auf Drängler im Straßenverkehr ?

09.12.2014 um 11:56
@der_brave
Oh man...
Wenn man Gas geben will weil man überholt wird sollte man sich vielleicht überlegen ob man dann nicht gleich etwas schneller fährt, dann kommt es zu sonem Quatsch überhaupt nicht.
Fährst du gleich 90 dann würde er dich nicht überholen wollen.
So fährst du 80 um dann wenn du überholt wirst auf 90 zu beschleunigen und nicht nur den neben dir sondern auch gefühlte 3000 Autos dahinter zu behindern.

Die Zulassung sollte man dir bei derlei Verhalten wegnehmen.


melden
der_brave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie reagiert ihr auf Drängler im Straßenverkehr ?

09.12.2014 um 12:12
Geisonik schrieb:Die Zulassung sollte man dir bei derlei Verhalten wegnehmen
Das hab ich schon oft gehört, kanns aber nicht verstehen.

Ich fahre um von meinem Chef nicht noch mehr Aufträge zu bekommen schön brav meine 80 per Tempomat und wenn ein anderer Trucker sich bei seinem Chef einschleimen will und meint gegen die Gesetzte verstoßen zu können und einfach mit 90 an mir vorbeigurken will, dann geh ich auch hoch auf 90 um ihn zu zeigen das sein Platz hinter meinem Auflieger ist.

Wenn ich schon erlaubte 80 fahre und er mit nur 10 KM/H mehr überholen will, dann frage ich dich wie lange er wohl braucht um einen 18 Meter LKW zu überholen und nach den 18 Metern muß er ja auch noch 50 Meter weiterfahren um den Sicherheitsabstand wieder her zustellen (hinter ihm sind dann auch 3 Millionen Autos).

Die denken sich: "ach jetzt bin ich vorbei, jetzt zieh ich wieder rechts rein, soll der Trottel doch bremsen um den Abstand zu gewährleisten"

Das dumme an der Sache ist das ich dann wirklich abbremsen muß um den Abstand einzuhalten, sonst bin ich derjenige der Post bekommt, weil der Sicherheitsabstand zu gering war.

Wenns dann noch bergauf geht und du voll beladen bist, dann viel Spaß.


melden

Wie reagiert ihr auf Drängler im Straßenverkehr ?

09.12.2014 um 12:19
@der_brave
Du willst also deinen Verstoß mit dem Verstoß eines anderen Rechtfertigen?
Frei nach dem Motto "der hat aber angefangen :cry:" ?

Wenn mich mit 150 jemand in der 120er Zone überholt latsch ich ja auch nicht aufs Pedal, nur weil er verbotener Weise 30 kmh schneller fährt.
Wo ist da der Sinn?

Wenn einer anfängt machen wir alle mit?


melden
der_brave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie reagiert ihr auf Drängler im Straßenverkehr ?

09.12.2014 um 13:08
@Geisonik
Geisonik schrieb: nur weil er verbotener Weise 30 kmh schneller fährt.
das Wörtchen "nur" kann ich hier nicht verstehen, es ist doch ein Unterschied ob dich jemand mit 30 KM/H überholt und in 2 Sekunden an dir vorbei ist oder jemand mit 10 KM/H an dir vorbei will und du ihn von Kiel bis München neben dir hast. Außerdem ist es ein großer Unterschied ob du mit 700 Kg den Berg hoch jockelst oder mit 40 t . Weist du wie lange man braucht um von 70 wieder auf 80 zu kommen wenn man in den Alpen fährt?

Das unnötige Überholen führt nur dazu das sich andere Verkehrsteilnehmer nur noch mehr aufregen, weil ich dann plötzlich 70 fahren muß um keine Post zu bekommen. Ich hab die Arschkarte wenn der Sicherheitsabstand nicht stimmt, was vorher passiert ist juckt dann niemanden.

Ein LKW hat das gute Recht zu überholen (wenn kein Überholverbot herrscht) , aber dann bitte zugig und nicht den halben Tag lang. So lernt man das auch. Hätte ich damals 90% meiner Prüfungszeit auf der linken Spur verbracht, dann hätte ich den CE - Schein nie bekommen.


melden

Wie reagiert ihr auf Drängler im Straßenverkehr ?

09.12.2014 um 13:57
@der_brave
Es geht darum das du hier 10 kmh falsch darstellst.
Ist einfach nachgerechnet...
Natürlich fliegt er nicht gerade an dir vorbei, aber nen halben Tag braucht er nun auch nicht.

Komischerweise konntest du im vorigen Post noch von 80 auf 90 beschleunigen während der andere LKW neben dir ist mit 90, aber jetzt auf einmal brauchts 20km Anlauf um von 70 auf 80 zu kommen?

Komischen LKW den du da fährst...würd ich mal in die Werkstatt bringen...


melden
der_brave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie reagiert ihr auf Drängler im Straßenverkehr ?

09.12.2014 um 15:53
@Geisonik
Rechenweg hin oder wer, natürlich hab ich es nicht realistisch beschrieben, aber wenn du in diesem Gewerbe lang genug fährst, dann geht es dir irgendwann tierisch auf dem Senkel, wenn du dich dauern irgendwelchen selbsternannten Rallyfahrern anpassen musst und als Belohnung auch noch abgebremst wirst, weil die zu dumm sind den Sicherheitsabstand wieder herzustellen.

Ich überhole auch hin und wieder wenn es Sinn macht, aber der den ich überhole muß keine Angst haben das ich seine Fahrerkabine von der Talbrücke schubse.


melden
Anzeige

Wie reagiert ihr auf Drängler im Straßenverkehr ?

09.12.2014 um 15:56
@der_brave
der_brave schrieb:Ich überhole auch hin und wieder wenn es Sinn macht, aber der den ich überhole muß keine Angst haben das ich seine Fahrerkabine von der Talbrücke schubse.
Das weiß er aber vorher genau so wenig wie du als überholter.
Also könnte der jenige den du überholst ja auch einfach mal Gas geben...er weiß ja nicht ob du danach den Abstand hälst oder nicht.
Du stellst alle unter Generalverdacht, also können das andere mit dir auch machen...


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt