Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Brauchen wir eine Null-Toleranz-Politik?

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Politik, Gewalt
raupsi-ya
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauchen wir eine Null-Toleranz-Politik?

15.06.2011 um 23:09
Menschen werden in U-Bahnen tot geprügelt. Brauchen wir härtere Strafen vor Gericht? Vor allem für bisher unauffälige, unbestrafte werden gemilderte Strafen ausgesprochen. Werden härtere Strafen benötigt?
Fast jede Woche wird die Öffentlichkeit durch Bilder jugendlicher Gewaltexzesse schokiert. Doch die Statistik belegt: Die Zahl der Gewalttaten der 14 - 21 jährigen ist zurück gegangen. Laut Experten hat die Brutalität allerdings zugenommen...


melden
Ja, wir brauchen eine Null-Toleranz-Politik
57 Stimmen (62%)
Nein, brauchen wir nicht
25 Stimmen (27%)
Ich weiß nicht
4 Stimmen (4%)
Ist mir doch egal
6 Stimmen (7%)

Brauchen wir eine Null-Toleranz-Politik?

15.06.2011 um 23:11
Nö, wenn man die in den Streichelzoo schickt, werden sie sanftmütige Lämmer.


melden

Brauchen wir eine Null-Toleranz-Politik?

15.06.2011 um 23:18
Null-Toleranz haben wir doch eh schon, wenn es nicht mal toleriert wird das Jugendliche demonstrieren für ihre Meinung und deshalb zusammengeschlagen werden dann bin ich eig. für einen haben wir eh schon Button.


melden

Brauchen wir eine Null-Toleranz-Politik?

15.06.2011 um 23:34
Ich wäre ja eher für angemessene statt für härtere Strafen, aber Null-Toleranz klingt auch total dufte! Am besten keine Toleranz für niemanden. Ich sehe schon die Dissidenten auf dem Stern prangen: "Wir haben toleriert" - das kann ja keiner wollen!


melden

Brauchen wir eine Null-Toleranz-Politik?

15.06.2011 um 23:44
Das ist keine leichte Frage.
Niemand will Zustände wie in den USA. Aber jemand, der Menschen zusammenschlägt und womöglich noch auf sie eintritt, wenn sie bereits am Boden liegen, ist ein Schwerkrimineller und kein Opfer.


melden

Brauchen wir eine Null-Toleranz-Politik?

16.06.2011 um 10:45
Mich wundert dass hier nicht mehr Menschen reinschreiben.Aber ich finde,dass man definitiv härtere Strafen braucht.


melden

Brauchen wir eine Null-Toleranz-Politik?

16.06.2011 um 14:12
Rudolph Guillani der Ex-Bürgermeister von N.Y. hatte das damals auch eingeführt und es soll wirklich gute Resultate gegeben haben, die Stadt(New York) ist ab da an sicherer, sauberer und freundlicher geworden!
Wenn du auf den Boden spuckst, bei rot über die Ampel läufst oder Müll wegwirfst gibt´s empfindliche Geldstrafen.


melden
Solomann
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauchen wir eine Null-Toleranz-Politik?

16.06.2011 um 14:23
Nein brauchen wir nicht, denn sie sind schon hart genug. Nur sie werden ja al zu oft nicht angewendet. Was man nur ändern sollte ist das man nicht mehr im Alter von 18-21 noch nach dem Jugend Gesetzt verurteilt werden kann. Ab 18 sollte das Erwachsene Recht gelten.


melden

Brauchen wir eine Null-Toleranz-Politik?

16.06.2011 um 14:30
Auf jeden Fall....NYC ist das beste Beispiel.


melden

Brauchen wir eine Null-Toleranz-Politik?

16.06.2011 um 14:32
Solomann schrieb:Nein brauchen wir nicht, denn sie sind schon hart genug. Nur sie werden ja al zu oft nicht angewendet.
Das gehört zu einer Null-Toleranz-Politik dazu.


melden

Brauchen wir eine Null-Toleranz-Politik?

16.06.2011 um 15:43
Ich glaube, dass die wenigsten Menschen von Natur aus "böse" sind.
Bei den meisten Schlägern und sonst was hat es meistens gewisse Ursachen für ihr Verhalten: mangelnde Bildung, vielleicht auch mangelnde Integration. Außerdem werden auch immer mehr Sozialarbeiterstellen weg gestrichen. Das ist ja auch einfach, die weg zustreichen. Eine nicht begangene Straftat sieht ja keiner..
Anstatt also hier von einer Null-Toleranz-Politik zu schwärmen sollte man lieber versuchen, die Ursachen, die Menschen so werden lässt, zu bekämpfen. Und zwar an ihrem Ursprung.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauchen wir eine Null-Toleranz-Politik?

18.06.2011 um 11:08
"Null Toleranz" in einem Atemzug mit "Politik" zu nennen halte ich für gefährlich. Auf gar keinen Fall stimme ich politischem Extremismus zu, egal um welches Thema es geht.


melden

Brauchen wir eine Null-Toleranz-Politik?

18.06.2011 um 11:12
Es herrscht einfach eine unvorteilhafte Regelung was gewissen Haftstrafen betrifft.

Gewaltverbrechen, Sexualdelikte müssten generell härter bestraft werden. Es kann nicht angehen dass materielle Dinge in Sachen Strafgesetz wertvoller sind als das Wohl und die Gesundheit der Menschen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauchen wir eine Null-Toleranz-Politik?

18.06.2011 um 11:15
die strafen sind hart genug, das problem liegt eher in der art und weise wie recht gesprochen wird, und vorallem WANN. wenn ein jugendlicher 6 monate später verurteilt wird bringt das wenig.
geringer zeitlicher abstand zur tat ist wichtig.
auch muss es ein verpflichtendes gespräch mit dem opfer geben(wenn dies es wünscht).

härtere strafen bringen gar nix da die täter nicht drüber nachdenken wenn sie zuschlagen.
harte strafen helfen nur bei bewußt durchgeführt straftaten


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauchen wir eine Null-Toleranz-Politik?

18.06.2011 um 11:16
insideman schrieb:Es kann nicht angehen dass materielle Dinge in Sachen Strafgesetz wertvoller sind als das Wohl und die Gesundheit der Menschen.
Das unterschreib ich. Es ist wirklich zum kotzen, wie die Wirtschaft in ihrer Profitgier über Leichen geht. Ein Mensch ist heutzutage nur noch soviel Wert, wie seine Arbeitskraft. Ekelhaft ist das.


melden

Brauchen wir eine Null-Toleranz-Politik?

18.06.2011 um 11:22
25h.nox schrieb:das problem liegt eher in der art und weise wie recht gesprochen wird, und vorallem WANN. wenn ein jugendlicher 6 monate später verurteilt wird bringt das wenig.
geringer zeitlicher abstand zur tat ist wichtig.
Die Gefahr ist dann aber, dass nicht mehr alle einen fairen Prozess bekommen, wenn man darauf bedacht ist möglichst schnell ein Urteil zu fällen


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauchen wir eine Null-Toleranz-Politik?

18.06.2011 um 11:23
@insideman das sollte kein problem sein, die justiz wird durch weiche drogen in geringen mengen und schwarzfahren überlastet, nicht durch ubahnschläger u.ä


melden

Brauchen wir eine Null-Toleranz-Politik?

18.06.2011 um 11:24
Zeo schrieb:"Null Toleranz" in einem Atemzug mit "Politik" zu nennen halte ich für gefährlich. Auf gar keinen Fall stimme ich politischem Extremismus zu, egal um welches Thema es geht.
Was hat das mit politischem Extremismus zu tun wenn man dafür Sorge trägt, dass Menschen in Positionen sitzen die auch knallhart durchziehen was in den Gesetzesbüchern drin steht. Da sehe ich kein Extremismus. Man sollte kein Innenminister sein weil man so überaus beliebt ist.....meiner Meinung nach.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauchen wir eine Null-Toleranz-Politik?

18.06.2011 um 11:59
Befen schrieb:Was hat das mit politischem Extremismus zu tun wenn man dafür Sorge trägt, dass Menschen in Positionen sitzen die auch knallhart durchziehen was in den Gesetzesbüchern drin steht.
Was in den Gesetzbüchern steht ist Theorie. In der Praxis ist aber nicht immer alles schwarz und weiß und kein Gesetz kann auf jede Situation unmodifiziert angewendet werden. Es muss auf die Verhältnismäßigkeit geachtet werden. Und dieses "knallhart" gegen irgendetwas oder irgendjemanden vorgehen hört sich nach Hitler-Ära an. Zum Teufel mit dieser Hardliner-Mentalität.


melden

Brauchen wir eine Null-Toleranz-Politik?

18.06.2011 um 12:01
Was in den Gesetzbüchern steht ist Theorie. In der Praxis ist aber nicht immer alles schwarz und weiß und kein Gesetz kann auf jede Situation unmodifiziert angewendet werden. Und dieses "knallhart" gegen irgendetwas oder irgendjemanden vorgehen hört sich nach Hitler-Ära an. Zum Teufel mit dieser Hardliner-Mentalität.
...tja, ich würde es eben uneingeschränkt begrüßen!

Wenn man sich an die Regeln hält hat man damit wohl auch weniger Probleme ^^


melden
351 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt