Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Achtet Ihr auf Lebensmittelsicherheit?

Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Achtet Ihr auf Lebensmittelsicherheit?

17.06.2011 um 12:08
Wer kennt sie nicht, die alljährlichen Lebensmittelskandale, um Gammelfleisch, mit Pestiziden belastetes Obst, Keime im Gemüse, verstrahlte und/oder verseuchte Lebensmittel, Geschmacksverstärker und was weiß ich noch alles?!

Dazu noch Begleiterscheinungen, wie Umweltverschmutzung, Umweltzerstörung, falsche Etikettierung und unverständliche Inhaltsstoffangaben (es sei denn man ist Chemiker).

Manchmal habe ich den Eindruck, man kann bald gar nichts mehr, mit ruhigem Gewissen essen, oder trinken.

Achtet Ihr beim Einkaufen auf bestimmte Dinge, oder kümmert Ihr Euch nicht drum?


melden
Anzeige
Nö, ich esse/trinke Alles, ohne Rücksicht auf Verluste.
45 Stimmen (56%)
Ja, ich kaufe nichts, was...(bitte eintragen)
1 Stimme (1%)
Ich achte auf Inhaltsstoffe.
6 Stimmen (8%)
Ich achte auf Umweltschutz, bzw. ökologischen Anbau
5 Stimmen (6%)
Ich kaufe nur Sachen, welche nicht in den Medien sind.
1 Stimme (1%)
Unbehandelte Nahrung schmeckt nicht!
0 Stimmen (0%)
Ich würde gern auf... achten, vergesse es aber ewig.
1 Stimme (1%)
Ich esse nur, was auf meinem eigenen Hof wächst.
0 Stimmen (0%)
Woher soll ich wissen, auf was Mc D. achtet?
0 Stimmen (0%)
Lebensmittelskandale sind nur VT`s.
0 Stimmen (0%)
Ich achte beim Einkauf auf Alles, wie Inhaltsstoffe, Umwelt und Preis.
6 Stimmen (8%)
Egal, solange es billig ist.
2 Stimmen (2%)
Egal, Hauptsache Markenware.
1 Stimme (1%)
Dreck reinigt den Magen.
7 Stimmen (9%)
Mein(e) Frau/Mann kauft ein, ich habe davon keinen Schimmer.
1 Stimme (1%)
Ich kaufe nur "einheimische" Ware.
0 Stimmen (0%)
Ich verstehe sowieso nicht, was auf der Packung steht.
1 Stimme (1%)
Anderes.
3 Stimmen (4%)
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Achtet Ihr auf Lebensmittelsicherheit?

17.06.2011 um 12:08
Ich ess einfach...


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Achtet Ihr auf Lebensmittelsicherheit?

17.06.2011 um 12:18
@demented
Bon Appetit! :D


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Achtet Ihr auf Lebensmittelsicherheit?

17.06.2011 um 12:18
@Wolfshaag
Danke :)


melden

Achtet Ihr auf Lebensmittelsicherheit?

17.06.2011 um 12:23
Ich versuch schon mich von derartigen Meldungen nicht groß beeinflussen zu lassen. Wie schon erwähnt, wenns nachdem geht dürfte man gar nichts mehr essen.

Achte halt allgemein schon seit längerem darauf wo mein Essen herkommt und das möglichst wenig Chemie drin ist. Wo es geht, wird Bio gekauft. Groß verzichten möchte ich wegen irgendwelcher Skandale nicht.


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Achtet Ihr auf Lebensmittelsicherheit?

17.06.2011 um 12:24
Ich achte höchstens auf die Nährwerte (also Anteil Fett, Zucker etc).
Der Rest macht auch keinen Sinn, da wird kaum als Inhaltsstoff "radioaktives Cäsium" gelistet sein.... Und mitm Geigerzähler einkaufen gehen ist ja auch doof ;)


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Achtet Ihr auf Lebensmittelsicherheit?

17.06.2011 um 12:31
@van_Orten
Schon klar, mit einem Geigerzähler gehe selbst ich nicht einkaufen. :D

Aber z.B. kaufe ich keinen Thunfisch mehr, bzw. Dinge, wo Thunfisch drin ist, obwohl ich Thunfisch liebe. Aber der Thun ist kurz vorm Aussterben und bei der Thunfisch-Fischerei gehen auch massig Delphine und Haie, als Beifang drauf. Also halte ich mich da zurück.

Na ja, und Pilze aus Russland, oder Produkte aus Japan, lasse ich auch lieber stehen.^^


melden

Achtet Ihr auf Lebensmittelsicherheit?

17.06.2011 um 12:35
Ja O.K., Thunfisch esse ich jetzt auch nicht wegen der totalen Überfischung. Bei solchen Sachen halte ich mich dann schon zurück.

Pilze mag ich eh nicht. Die können von mir aus rumstrahlen wie es ihnen gefällt. ;)


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Achtet Ihr auf Lebensmittelsicherheit?

17.06.2011 um 12:37
@Wolfshaag

Wenn Du bei jedem Produkt das Etikett komplett studierst dauert Dein Einkauf aber ganz schön lang.
Dazu fehlt mir die Zeit....
Ich denke ausserdem das die Kontrollen gerade bei uns in D so streng sind das da keine strahlenden Fukushima-Sushi auf unseren Tellern landen werden; ausserdem bin ich mir ziemlich sicher das die Menschen noch nie die Möglichkeit hatten sich so gesund zu ernähren wie hier und heute....

Was moralische Bedenken betrifft (die Sache mit dem Thunfisch zB) ist eine andere Sache,
ich persönlich achte nicht auf so etwas, finde es aber löblich wenn man es tut....


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Achtet Ihr auf Lebensmittelsicherheit?

17.06.2011 um 12:44
@van_Orten
Du wirst lachen, aber ich kann sehr schnell einkaufen, wenn ich muss. Ich habe mittlerweile eine gewisse Routine darin Etiketten zu lesen und ich weiß sehr genau, wo was steht.^^

Aber ich kaufe auch gern ein (manchmal zumindest), da ist es mir schon passiert, dass ich 1-2 Stunden in einem Grossmarkt verbracht habe. :D

Ich glaube aber höchstens, dass wir in Deutschland strenge Vorschriften zur Lebensmittelkontrolle haben, was deren Umsetzung, bzw. Durchführung betrifft, habe ich so meine Zweifel, wenn ich an das Verhältnis von Lebensmittelkontrolleuren und Lebensmittelbetrieben so denke. ;)


melden

Achtet Ihr auf Lebensmittelsicherheit?

17.06.2011 um 12:59
Ich achte beim Einkauf auf Alles, wie Inhaltsstoffe, Umwelt und Preis.

weil...

Erkrankung und Laktoseintoleranz

und ich unabhängig davon, es total dumm finde, dass soviel mist in unseren Lebensmittel steckt, der da definitiv nicht rein gehört. Unteranderem Geschmacksverstärker (selbst gemachte Suppen schmecken auch ohne - im vergleich zur Dosen- und Tütensuppe)


melden

Achtet Ihr auf Lebensmittelsicherheit?

17.06.2011 um 13:13
Bei mir dauert Einkaufen schon eine ganze Weile, weil ich ziemlich wählerisch bin, ohne daß ich stundenlang Etiketten studiere. Fertigprodukte, außer Belag natürlich und für den ist meine bessere Hälfte zuständig weil ich fast ausschließlich Käse esse, kommen bei uns garnicht auf den Tisch oder ganz ganz selten.
Ich hab aber an der Fleischtheke noch nie nachgefragt, woher mein Braten kommt und auf Preise achte ich so gut wie garnicht.


melden

Achtet Ihr auf Lebensmittelsicherheit?

17.06.2011 um 14:03
Auf gar nichts, Hauptsache Geschmack und Preis stimmen.

Halte von diesem übertriebenem Sicherheitsdenken bei Lebensmitteln absolut nichts. In meinem Bekanntenkreis gibt es einige, die sich da ganz schön krass reingesteigert haben, industriell verarbeitetes Essen nicht einmal mit der Zange anfassen würden und einem ständig Vorträge über dieses und jenes halten.


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Achtet Ihr auf Lebensmittelsicherheit?

17.06.2011 um 14:04
@Thalassa
An der Fleischtheke siehst und riechst Du das Ganze ja auch besser, dort sollte man zumindest von einer gewissen Frische ausgehen können und Fragen werden dort ebenso beantwortet.
Wurst probiere ich dort sogar des Öfteren mal, bevor ich sie kaufe.^^


melden

Achtet Ihr auf Lebensmittelsicherheit?

17.06.2011 um 14:09
@Wolfshaag
Wolfshaag schrieb:Wurst probiere ich dort sogar des Öfteren mal, bevor ich sie kaufe.^^
Für Wurst bin ich nicht zuständig und ich käme mir auch mächtig blöde vor, kosten zu wollen :D .
Bei Fleisch kaufe ich immer das, was mich in dem Moment "anlacht" - da schmeiße ich schonmal meinen Essensplan über den Haufen.


melden

Achtet Ihr auf Lebensmittelsicherheit?

17.06.2011 um 14:10
ich esse alles was mir vor die augen kommt. auch insekten etc. da ist es schwer immer zu kontrollieren


melden

Achtet Ihr auf Lebensmittelsicherheit?

17.06.2011 um 14:12
@Dick

Darauf ne BroFist
208703 2020553552941 1216985415 32518515


melden

Achtet Ihr auf Lebensmittelsicherheit?

17.06.2011 um 14:13
@Prof.nixblick

brofist! :D


melden
Wolfshaag
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Achtet Ihr auf Lebensmittelsicherheit?

17.06.2011 um 14:16
@Thalassa
Thalassa schrieb: Für Wurst bin ich nicht zuständig und ich käme mir auch mächtig blöde vor, kosten zu wollen :D .
Na ja, ich hatte noch nie den Fall, dass das Einkaufen in "Zuständigkeitsgebiete" aufgeteilt war. :D
Aber lieber komme ich mir etwas "blöd" vor, was eigentlich auch nicht der Fall ist, wenn ich probieren will, als das ich mich zuhause ägere, weil das Zeug nicht schmeckt.
Ist mir erst kürzlich passiert, als ich "A+P"-Schinkenfleischwurst kaufte. Davon kann ich nur abraten, schmeckt einfach nur scheisse. Aber zumindest mein Hund hat sich gefreut, weil ich sie ihm im Laufe der Woche gegeben habe.^^


melden
Anzeige

Achtet Ihr auf Lebensmittelsicherheit?

17.06.2011 um 14:19
@Wolfshaag
Wolfshaag schrieb:Na ja, ich hatte noch nie den Fall, dass das Einkaufen in "Zuständigkeitsgebiete" aufgeteilt war. :D
Ich esse fast garkeine Wurst - ich bin Käseliebhaber - deswegen überlasse ich das "Wurstkaufen" demjenigen, der sie größtenteils essen will, ich bringe höchstens mal irgendwas besonders leckeres von der Wursttheke mit ... deswegen die Aufteilung.


melden
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt