Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wer von euch ist bei gayromeo?

108 Beiträge, Schlüsselwörter: GAY
orangecrush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer von euch ist bei gayromeo?

09.04.2019 um 20:57
ALSO wisst ihr was verrückt ist ?

Es gibt leute die sind seit Jahren auf diesen Portalen (homo und hetero Portale) die aber in dieser Zeit gerade mal 1 Date maximal hatten in dieser Zeit


melden
Anzeige

Wer von euch ist bei gayromeo?

09.04.2019 um 20:58
Ich war auf einem portal monatelang und hatte kein Date.

Das ist nicht verrückt sondern blöd für einen.


melden

Wer von euch ist bei gayromeo?

09.04.2019 um 21:14
orangecrush schrieb:aber in dieser Zeit gerade mal 1 Date maximal hatten in dieser Zeit
Uuund Dates minimal?


melden
orangecrush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer von euch ist bei gayromeo?

09.04.2019 um 22:12
Naja wenn man jung ist und gut aussieht, dann findet man sofort einen auch wenn viel Müll einen anschreibt und angräbt

habe schon so viele schlimme sachen gehört

Aber halt sehr unrealistisch online-dating. Es gibt aber ausnahmen. Wie gesagt ich kenne 45jährige Frauen die im Netz seit jahren erfolglos ihren traummann suchen. auf verschiedenen Portalen kann man übrigens den mann oder die Frau anhand von Merkmalen aussuchen

dann sucht die 45jährige etwas mollige Frau aus Gelsenkirchen den 40-50jährigen mann mit braunen Augen und waschbrettbauch und humor und jahresverdienst von 150,000 euro


melden

Wer von euch ist bei gayromeo?

09.04.2019 um 22:35
@orangecrush
Es gibt doch jetzt Portale für die höhere Altersklasse, da sollte doch dann was klappen können


melden
BossMeng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer von euch ist bei gayromeo?

10.04.2019 um 11:14
orangecrush schrieb:Es gibt leute die sind seit Jahren auf diesen Portalen (homo und hetero Portale) die aber in dieser Zeit gerade mal 1 Date maximal hatten in dieser Zeit
Wenn Anmeldedatum bzw Mitgliedzeit ein Garant wäre ... wäre es schön aber es ist irreal


melden
orangecrush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer von euch ist bei gayromeo?

10.04.2019 um 11:21
EINE Verwandte von mir und viele andere die ich kenne sind auf solchen Portalen

das sind Frauen um die 45 die geschieden sind und 2-3 Kinder haben. Die wollen ernsthaft wieder einen Partner haben.. und sie wollen wieder das Gefühl wie bei ihrer ersten Liebe in den 80ern


melden

Wer von euch ist bei gayromeo?

10.04.2019 um 11:29
orangecrush schrieb:Die wollen ernsthaft wieder einen Partner haben.. und sie wollen wieder das Gefühl wie bei ihrer ersten Liebe in den 80ern
Und das ist illegal weil....?


melden
BossMeng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer von euch ist bei gayromeo?

10.04.2019 um 11:30
orangecrush schrieb:das sind Frauen um die 45 die geschieden sind und 2-3 Kinder haben. Die wollen ernsthaft wieder einen Partner haben.. und sie wollen wieder das Gefühl wie bei ihrer ersten Liebe in den 80ern
Was ist daran denn verwerflich?
Jeder hat zu einen gewissen Grad das Bedürfnis gemocht und gar geliebt zu werden.


melden
BossMeng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer von euch ist bei gayromeo?

10.04.2019 um 11:31
KFB schrieb:Und das ist illegal weil....?
Hab ich mich auch gefragt


melden
orangecrush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer von euch ist bei gayromeo?

10.04.2019 um 15:26
BossMeng schrieb:h auch gefragt
weil das leutchen sind die total naiv und unrealistisch agieren

sie sehen und merken nicht dass sie seit dieser zeit hässlicher,dicker, belasteter sind als in den 80er jahren


melden

Wer von euch ist bei gayromeo?

10.04.2019 um 17:04
orangecrush schrieb:sie sehen und merken nicht dass sie seit dieser zeit hässlicher,dicker, belasteter sind als in den 80er jahren
Schon mal auf die Idee gekommen dass es nette und normale leute gibt die auf so etwas stehen?


melden

Wer von euch ist bei gayromeo?

10.04.2019 um 17:24
@orangecrush

Was machst du denn, falls du mal in dieses Alter kommen solltest?

Eremitendasein?
Oder schreibst rein, ich bin mollig, verbraucht und arm, wer heiratet mich?

Und überhaupt, was ist mit den Männern in dem Alter mit Bierbaucht? Dürfen die auch keinen Partner mehr haben?


------> :palm:


melden

Wer von euch ist bei gayromeo?

10.04.2019 um 17:55
Bundeskanzleri schrieb:Und überhaupt, was ist mit den Männern in dem Alter mit Bierbaucht? Dürfen die auch keinen Partner mehr haben?
Orange gehts wohl eher um unrealistische Vorstellungen und unverhältnismässige Anforderungen die viele stellen. Nicht Menschen das grundsätzlich Bedürfnis nach Zuneigung aberkennen zu wollen.
Bundeskanzleri schrieb:------>
Wohin zeigt der Pfeil?


melden
BossMeng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer von euch ist bei gayromeo?

10.04.2019 um 18:33
orangecrush schrieb:sie sehen und merken nicht dass sie seit dieser zeit hässlicher,dicker, belasteter sind als in den 80er jahren
Und Du glaubst das macht groß was aus?
Vielleicht bleibt DU aber Dein ganzes Leben lang Anossi


melden
orangecrush
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer von euch ist bei gayromeo?

10.04.2019 um 18:51
Bundeskanzleri schrieb:Und überhaupt, was ist mit den Männern in dem Alter mit Bierbaucht? Dürfen die auch keinen Partner mehr haben?


------> :palm:
ich bin noch nicht in dem alter aber ich vermute ich werde auch dick sein und möglich dass ich aufgrund der midlife crisis auch auf jüngere frauen stehen werde. Vermutlich werde ich auch von kriminellen russen oder Ghanaer im netz abgezogen werden

Naja heult doch nicht rum hier. ich habe ganz ehrlich gesagt warum ich diese Portale kritisiere. mILLIONEN von alten und hässlichen die aber nicht auf alte und hässliche sondern auf schlank und jung stehen


melden

Wer von euch ist bei gayromeo?

10.04.2019 um 19:17
orangecrush schrieb:mILLIONEN von alten und hässlichen die aber nicht auf alte und hässliche sondern auf schlank und jung stehen
Ich versteh nicht, was du daran kritisierst. Kann dir doch egal sein.
Wenn jemand vegan lebt teilt er damit nicht meine Lebenseinstellung aber das kann mir ja auch egal sein solange ich nicht vollgequatscht werde


melden
BossMeng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer von euch ist bei gayromeo?

10.04.2019 um 19:23
KFB schrieb:solange ich nicht vollgequatscht werde
Spoiler
„Veganer? Das sind doch diese blassen, blutleeren Individualisten, die den Tieren die Pflanzen wegfuttern. Und sie sind noch viel schlimmer als diese Vegetarier.“ Noch immer hält sich das Bild des ausgeflippten Veganers in den Köpfen vieler Fleischesser. Doch diese Vorstellung bröckelt: Immer mehr junge Menschen entscheiden sich für eine fleischfreie Ernährung. Und sie gehen noch einen Schritt weiter: Neben Fleisch und Fisch streichen sie auch Milch, Käse, Butter oder Eier von ihren Speiseplänen. Und sie verzichten auf Lederschuhe, Schafwolle oder kosmetische Produkte, die an Tieren gestestet wurden. Unter den sechs Millionen deutschen Vegetarieren gibt es nach Schätzungen des deutschen Vegetarierbundes etwa 600.000 Veganer. Unter ihnen sind viele Studenten, Hochschulabsolventen und immer mehr Veganer sind männlich. Und die Veganer sind in prominenter Gesellschaft: Schauspieler wie Brad Pitt, Natalie Portman und sogar Sportler wie Mike Tyson leben ebenfalls vegan.
Gründe für Veganismus

Die Gründe für ein Leben ohne Fleisch sind durchaus nachvollziehbar: Massentierhaltung, Erderwärmung, Dioxin in Eiern. Es sind Gründe, die nun auch immer mehr Fleischesser ihre Ernährungsgewohnheiten überdenken lassen. Ein fleischfreies Leben ist nachweislich umweltfreundlicher. Immerhin werden 18 Prozent der weltweiten Treibhausgase durch Massentierhaltung produziert, 15.000 Liter Wasser für ein Kilogramm Fleisch verbraucht und riesige Regenwaldflächen im Amazonasgebiet für Weideflächen abgeholzt. Ein Kilo Sojabohnen benötigt dagegen nur 1800 Liter Wasser. Und auch der Protest gegen die Methoden der Massentierhaltung wird von vielen Fleischessern geteilt: Ein Hähnchen bekommt an 20 seiner 32 Lebenstage Antibiotika verabreicht, viele Tiere sind während der Schlachtung noch bei Bewusstsein. Aber Veganer lehnen nicht nur das Töten von Tieren ab, sie verzichten generell auf Tierprodukte. Denn auch wenn für die Produktion von Milch und Eiern keine Tiere sterben müssen, sind Veganer der Meinung, dass die Tiere meist nicht artgerecht gehalten werden. Manchmal wirken die Ansichten aber auch etwas skurril: So essen Veganer keinen Honig, da bei der Herstellung die Bienen ausgebeutet werden. Außerdem glauben Veganer, dass der Welthunger durch die Einstellung der Fleischproduktion gestillt werden könnte. Der Grund: Die Masttiere verbrauchen deutlich mehr Getreide als Menschen. Laut Ernährungswissenschaftler Jean Mayer würde schon durch eine 10-Prozentige Reduktion der Tierproduktion so viel Getreide eingespart, dass 60 Millionen Menschen ernährt werden könnten.
Veganismus und Gesundheit

Trotz dieser Argumente: Es ist noch immer umstritten, ob der vollständige Verzicht auf tierische Lebensmittel wirklich gesund ist. Während einige Experten davon abraten, halten andere die Ernährungsform für äußerst gesundheitsförderlich. In einer Sache sind sich jedoch alle einig: Eine vegane Ernährung ist nur dann gesund, wenn die Lebensmittel sorgfältig ausgewählt werden und darauf geachtet wird, dass nichts in der Ernährung fehlt. Obst und Gemüse, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Tofu, Nüsse und pflanzliche Öle sollten regelmäßig auf dem Teller landen, um einen Nährstoffmangel zu verhindern. Die kritischen Nährstoffe bei einer veganen Ernährung sind Calcium, Eisen und Vitamin B12. Pflanzliche Lebensmittel, die besonders reich an diesen Nährstoffen sind, beugen einem Mangel vor und sollten vermehrt verzehrt werden.
Eisen


Hirse, Amaranth, getrocknete Steinpilze, Sonnenblumenkerne, weiße Bohnen, getrocknete Aprikosen, Erbsen, Haferflocken, Vollkornbrot.
Calcium

Blattsalate, Tofu, Nüsse, Brokkoli, Hülsenfrüchte (Bohnen, Linsen), Grünkohl, getrocknete Feigen, mit Calcium angereicherte Sojamilch und Mineralwasser.
Vitamin B12

Dieses Vitamin kommt in pflanzlichen Nahrungsmitteln nicht vor. Es gibt aber mit Vitamin B12 angereicherte Lebensmittel wie Frühstückszerealien oder Säfte.
Der Speiseplan

Die vegane Ernährung klingt radikal und man fragt sich, was Veganer eigentlich noch essen können. Doch die Vielfalt an Lebensmitteln ist sehr groß und heutzutage gibt es viele Fleischalternativen auf Sojabasis. So haben Veganer meist nicht das Gefühl, dass sie auf etwas verzichten müssen. Was sie während des Tages essen und was sie im Restaurant oder im Café bestellen können, zeigt die folgende Tabelle. Übrigens lohnt sich immer ein Blick auf die Zutatenliste von Produkten aus dem Supermarkt. Sie werden sehen, dass weitaus mehr Produkte vegan sind, als Sie vermuten.

Situation


Vegane Lebensmittel

Frühstück


Kuhmilchersatz: Soja-, Reis-, Mandel-, Dinkel- oder Hafermilch (am besten mit Calcium angereichtert)

Müsli: Jegliches Getreide ist vega und somit auch die meisten Müslimischungen. Neben Sojamilch können Sie ihr Müsli mit Sojajoghurt mischen. Diesen gibt es in unterschiedlichen Sorten im Kühlregal.

Brot und Brötchen: Die meisten Brot- und Brötchensorten sind vegan.

Aufstriche: Margarine, Marmelade, pflanzliche Brotaufstriche und -pasteten, Käse und Aufschnitt auf Sojabasis (zum Beispiel Sojakäse oder -salami), in Scheiben geschnittener Räuchertofu, Nussmus

Mittag- oder Abendessen


Gerichte aus Getreide, Kartoffeln, Tofu, Kichererbsen, Avocado, Linsen, Bohnen, Sprossen, Oliven und Gemüse. Sojasahne (auch Sojacreme) kann wie Sahne verwendet werden und Steaks, Schnitzel und Frikadellen auf Sojabasis gibt es fertig im Kühlregal. Fleischersatz sind auch Tofu, Seitan und Tempeh.
Im Café

Viele Cafés bieten ihren Kaffee auch mit Sojamilch an. Diese kann aufgeschäumt werden wie Kuhmilch und schmeckt leicht süsslich.
Unterwegs / Im Restaurant Salate, Pasta- und Reisgerichte mit fleischfreien Gemüsesoßen, gebackene Kartoffeln, vegetarisches Sushi, Falaffel mit Hummus oder indische Curry-Gerichte sind vegan. Im Zweifel kann immer nachgefragt werden, ob Milch oder Sahne verwendet wurde.
Snacks Obst, Nüsse, Trockenfrüchte, Gemüsesticks mit dip (zum Beispiel Hummus, Bohnenmus, Avocadomus), Marzipan oder Nussriegel. Zartbitterschokolade ist auch oft vegan. Die Zutatenliste gibt Aufschluss.

EAT SMARTER-Fazit

Vieles spricht dafür, sich vegan zu ernähren: Es ist gesund, schont die Umwelt und lecker ist es auch. Aber natürlich müssen Sie nicht sofort Veganer werden. Schon kleine Änderungen im Alltag können viel bewegen. Denn eine Reduzierung des Fleischkonsums hat erhebliche, positive Auswirkungen auf Gesundheit und Umwelt. Würden alle Deutschen einen fleischfreien Tag in der Woche einlegen, würden pro Jahr 140 Millionen Tiere weniger gegessen und die Treibhausgase von 6 Millionen Autos eingespart werden. Außerdem wird das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht und Bluthochdruck reduziert. Für Fleischesser, die gerne fleischfrei leben würden, denen die Umstellung allerdings schwer fällt zeigt EAT SMARTER die 10 besten Tipps für den Einstieg in ein fleischloses Leben.
Quelle: https://eatsmarter.de/ernaehrung/news/eat-smarter-ernaehrungscheck-alles-ueber-veganismus [/spoiler]


melden
BossMeng
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer von euch ist bei gayromeo?

10.04.2019 um 19:24
Spoiler kaputt -.-


melden
Anzeige

Wer von euch ist bei gayromeo?

10.04.2019 um 19:27
@BossMeng
tl;dr


melden
387 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt