Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vereinte Nationen von Europa? Ja oder Nein?

47 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, Europa, Euro, Staat, Merkel, Griechenland, Frankreich, EZB, IWF, Poltitk

Vereinte Nationen von Europa? Ja oder Nein?

13.09.2011 um 23:50
@collectivist

Ich werd mich vor dir sicher nicht für mein "nein" rechtfertigen :D


melden
Anzeige
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinte Nationen von Europa? Ja oder Nein?

14.09.2011 um 11:47
Unter Berlusconi als Imperator ja


melden

Vereinte Nationen von Europa? Ja oder Nein?

14.09.2011 um 11:58
@chen

Ich bin zwar auch gegen ein Schwarz-Weiß-Denken, aber du darfst nicht vergessen: Wenn ein Staat seine Souverität abgibt, dann kann er auch kein Veto mehr in der Form ablegen, wie es jetzt der Fall ist. Derzeitig KANN jeder Mitgliedsstaat noch seine eigene Entscheidungen treffen, er wird höchstens sanktioniert, im schlechtesten Fall aus der EU ausgeschlossen; er kann auch selbst austreten. Ausschluss eines Bundeslandes bspw. ist derart unrealistisch.


melden

Vereinte Nationen von Europa? Ja oder Nein?

14.09.2011 um 20:03
Ich bin dagegen.
Die Völker in Europa können sch ja untereinander schon nicht leiden.. und was ist mit den europäischen Staaten, die nicht mitspielen dürfen?


melden
Heidenthom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinte Nationen von Europa? Ja oder Nein?

14.09.2011 um 22:03
NEIN NEIN NEIN NEIN NEIN !!! Wenn das während meines Lebens passiert werde ich zum Rebell ! Das erinnert mich an diese One World-Fetischisten -.- ... Die USE nach amerikanischem Vorbild funktionieren nicht in europa ! Im Gegensatz zu dort sind die Völker Europas über Jahrtausende gewachsen und wenn man ihnen jetzt unbedingt eine europäische Identität reindrücken will dann zerstört man diese Kulturen und das ist meiner Meinung nach überhaupt nicht erwünschenswert ...

Neulich wurden vertreter aller Parteien gefragt was sie von den vereinigten Staaten von Europa halten würden . Die Linke , die SPD und die Grünen haben gesagt das sie es sehr begrüßen würden und die Union und FDP haben auch nichts dagegen gesagt also gibt es für mich wohl nur eine Partei die ich wählen kann denn alle anderen wollen über kurz oder lang Deutschland auflösen und das will ich nicht !


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinte Nationen von Europa? Ja oder Nein?

14.09.2011 um 22:07
Der Gedanke ist reizvoll. Aber nicht mit diesen Bürokraten in Brüssel. Weniger Bürokratie und eine soziale Marktwirtschaft und ich bin dabei.


melden

Vereinte Nationen von Europa? Ja oder Nein?

14.09.2011 um 23:22
Ja, Nationalismus ist Rassismus, Nationalismus bedeutet wieder das wir fremde Völker ins Gas schicken. Wenn ich diese Scheiße hier schon wieder lesen muss.

Als würde eine USE den Chauvinismus komplett auslöschen. Naives Wunschdenken. Das Gegenteil wird der Fall sein. Und wir werden weiterhin Parallelgesellschaften haben. Weil die Völker Europas nichts miteinander verbindet. Weder eine Nationalhymne, weder eine Nationalfahne, noch nicht mal die gleiche Sprache. Wie soll das funktionieren? Polnisch ist ab sofort ein Dialekt, die Bayern versteht man ja auch nicht?

Schwachsinn.


melden
Sanguinius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinte Nationen von Europa? Ja oder Nein?

15.09.2011 um 00:01
collectivist schrieb:Die Nationalisten liegen mit 8:4 in der Führung! So eine Scheiße
Welche Nationalisten denn? Die Deutschen oder die Europäischen?


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinte Nationen von Europa? Ja oder Nein?

19.09.2011 um 14:23
Ob Deutsch oder ne andere Ethnie, jeder der sein Volk liebt und glorifiziert, ist ein erbärmlicher Nationalist!
Bei denen lautet es meist; Volksgemeinschaft statt Klassenkampf. Rassismus statt Toleranz.


melden

Vereinte Nationen von Europa? Ja oder Nein?

19.09.2011 um 14:25
Ich bin dagegen. Ich bin keineswegs irgendjemand, der sein Land LIEBT oder sowas, aber ich will weiter in einem einzelnen Staat leben, und nicht in einer großen Einheit leben... das will ich nicht.


melden
View
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinte Nationen von Europa? Ja oder Nein?

19.09.2011 um 15:25
collectivist schrieb:Ob Deutsch oder ne andere Ethnie, jeder der sein Volk liebt und glorifiziert, ist ein erbärmlicher Nationalist!
Gehts noch pauschalisierender? So ein Blödsinn.


melden

Vereinte Nationen von Europa? Ja oder Nein?

19.09.2011 um 15:47
Auf keinen Fall!

Vereinigte Staaten von Europa bedeutet letztendlich auch, dass Deutschland für alle anderen Mitzahlen und Mithaften muss, wenn in anderen Ländern Mist gebaut wird.

Außerdem lehne ich es schon jetzt ab, dass alles mögliche nicht mehr von der DEUTSCHEN Regierung entschieden wird, sondern von der EU und Deutschland das nur noch umzusetzen hat.

Für die Individualität der Nationalstaaten!


melden
Heidenthom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinte Nationen von Europa? Ja oder Nein?

20.09.2011 um 11:16
@collectivist
Klassenkampf ... Is klar Genosse xDDDD


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinte Nationen von Europa? Ja oder Nein?

20.09.2011 um 12:28
Würde es die EU nicht geben, würden die europäischen Staaten also nicht eng zusammenarbeiten, würde es nicht laufend nur Krieg geben in Europa (bei so vielen gleichstarken ehrgeizigen Staaten nebeneinander) -zumindest Wirtschaftskriege, sondern es wäre jeder Staat für sich international belanglos. Jeder europäische Staat kann sich nur innerhalb eines Verbunds stark machen. So wie der Sohn in der Familie den Breiten machen und Bedingungen stellen kann, außerhalb der Familie aber jeder auf ihn scheißen würde. Es ist wichtig diese einfache Sache zu erkennen und zu akzeptieren. Deutschland ist international nur zweit- oder drittrangig ohne die EU. Und da die Zeiten sich verändern und die internationale Konkurenz zunimmt, können wir es uns nicht leisten, gelegentlich gemeinesame politik zu machen in Europa; wenn Europa wichtig sein will, muss es sich vereinen.


melden
cerrus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinte Nationen von Europa? Ja oder Nein?

20.09.2011 um 12:51
Niemals....Keine Bundesliga mehr, keine Fußball EM....


melden

Vereinte Nationen von Europa? Ja oder Nein?

20.09.2011 um 12:59
Nein danke ... ich war/bin schon dagegen, daß unser schönes Berlin mit Brandenburg zusammen gelegt werden sollte - von einem vereinten Europa ganz zu schweigen!


melden
cerrus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinte Nationen von Europa? Ja oder Nein?

20.09.2011 um 13:29
Wie soll es auch gehen mit der Sprache? Sollen dann alle Englisch oder Deutsch lernen? Oder wie oben schon gesagt Sport...Wäre doch total langweilig ne Fussball WM oder eine Olympia wenn nicht mehr Deutschland, Frankreich, Spanien usw mitmachen sondern Europa als ganzes :D
Dazu kommt noch, dass unterschiedliche Kulturen aufeinander prallen...

Ist schon gut so, wie es momentan ist.


melden

Vereinte Nationen von Europa? Ja oder Nein?

20.09.2011 um 13:32
Zumindest was Fußball betrifft sollte man wirklich die Eigenständigkeit wahren.. oder besser noch: Ausweiten! So dass es auch zB eine baskische Nationalmannschaft gibt..
Dann würde mir WM / EM wenigstens auch mal Spaß machen.

@cerrus


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinte Nationen von Europa? Ja oder Nein?

20.09.2011 um 15:54
Uhh wie schlimm! Zumal solche Turniere auch in einer europäischen Nation ausgetragen werden könnten, die föderale Souverenität der einzelnen Bundesstaaten wäre weiterhin gewährleistet.
Zusätzlich ein EURO NORD für die starken Volkswirtschaften und EURO SÜD für die heutigen PIIGS Staaten. Amtssprachen wäre Englisch, Deutsch oder Spanisch, aber bloß kein Französisch.
Und was die kulturellen Unstimmigkeiten angeht, die USA sind auch multikulturell... die Texaner haben ein anderes Way of Life als die New Yorker usw.
Ein europäischer Bundesstaat wäre durchaus möglich, wäre da nicht der Chauvinismus einzelner Leute, die sich vehement gegen ein Europa aussprechen und hingegen nationale Propaganda und völkischen Populismus schwadronieren.


melden
Anzeige
Heidenthom
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vereinte Nationen von Europa? Ja oder Nein?

20.09.2011 um 16:30
@collectivist
die USA kannst du nicht mit Europa vergleichen . Ja die Texaner leben anders als die New Yorker aber das ist nicht das Problem . diese Nation wurde durch Auswanderung gegründet deswegen gibt es dort deswegen keine Probleme (bzw außer mit den illegalen Mexicanern aber das ist ein anderes Thema ) .Außerdem ist die dortige Identität meistens erst USA dann Texas wogegen es hier erst die Identität als Deutscher,Franzose,... ist und dann kommt Europa . Das ist aber auch völlig natürlich so da die ganzen Völker so lange Zeit nebeneinander gelebt haben mi Krieg , Streit und allem was dazu gehört das man sie nicht unter einen Hut bringen kann ganz zu schweigen dass das (meiner Meinung nach ) erstrebenswert ist . meine Fresse dann nenne mich halt Chauvinist oder sag halt dass ich nationale und völkische Propaganda schwadroniere . na und ? ist das jetzt was schlechtes ? NEIN !!!


melden
321 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt