Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Werdet ihr eure Organe nach dem Tod spenden?

136 Beiträge, Schlüsselwörter: Organe Spenden

Werdet ihr eure Organe nach dem Tod spenden?

26.12.2011 um 16:05
Siehe Frage oben.


melden
Anzeige
Ja, ich werde meine Organe nach meinem Tod spenden.
71 Stimmen (39%)
Nein, ich werde meine Organe nicht spenden.
73 Stimmen (41%)
Ich werde/muss es mir noch überlegen.
36 Stimmen (20%)

Werdet ihr eure Organe nach dem Tod spenden?

26.12.2011 um 16:24
Also ich muss es mir eigentlich alles noch mal durch den Kopf gehen lassen aber ich werde mich wahrscheinlich dazu entschließen.


melden

Werdet ihr eure Organe nach dem Tod spenden?

26.12.2011 um 16:25
jepp werde ich.
wenn mehreren menschen dadurch das leben gerettet werden kann ist es eine gute sache.


melden

Werdet ihr eure Organe nach dem Tod spenden?

26.12.2011 um 16:39
Ja werde ich. Mir doch egal ob ich mit meinen ganzen Innereien in die Kiste steige oder ob ich ein paar Kilo leichter bin. Außerdem ist dann mein Tod wenigstens zu etwas nützlich ^^


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werdet ihr eure Organe nach dem Tod spenden?

26.12.2011 um 17:10
[x] Nein, ich werde meine Organe nicht spenden.

Das wäre Blasphemie....


melden

Werdet ihr eure Organe nach dem Tod spenden?

26.12.2011 um 17:12
Ja klar, warum denn auch nicht?
Wenn die jemanden noch was bringen sollten, kann gerne alles raus! :D


melden

Werdet ihr eure Organe nach dem Tod spenden?

26.12.2011 um 17:22
japp, hab organspende ausweis immer dabei.
so kann ich dann doch auch mit meinem tot was gutes tun und vielleicht jemanden noch das leben retten :)


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werdet ihr eure Organe nach dem Tod spenden?

26.12.2011 um 17:47
Nein,
ich will an meine 20 Hunde, die ich bis dahin haben werde, verfüttert werden. :D


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werdet ihr eure Organe nach dem Tod spenden?

26.12.2011 um 17:51
Gott verbietet es!


melden

Werdet ihr eure Organe nach dem Tod spenden?

26.12.2011 um 17:53
@Demandred

Kauf dir doch Wildschweine. Dann ist es wie bei Hannibal Lecter :D


Also ich sag mir: Ich bin kein Ersatzteillager, welches man einfach ausschlachten kann, wenn ich tot bin. Diese Sichtweise verstößt für mich gegen die Menschenwürde. Wenn, dann möchte ich Organe bewusst spenden und nicht einfach ausgeschlachtet werden.


melden
boynamedsue
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werdet ihr eure Organe nach dem Tod spenden?

26.12.2011 um 19:47
Kommt drauf an, wenn ich an Krebs verreckt bin, sind sie nicht mehr zu gebrauchen.


melden

Werdet ihr eure Organe nach dem Tod spenden?

26.12.2011 um 20:05
@boynamedsue

och wenn du wüsstest was noch alles zu gebrauchen ist.. :D
meine mutter war starke raucherin und ihre lunge konnte an wen anders transplantiert werden.
frag mich aber nicht wie das möglich war ^^


melden
boynamedsue
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werdet ihr eure Organe nach dem Tod spenden?

26.12.2011 um 20:06
Hat der Empfänger noch ne Woche länger gelebt. Prima.


melden
melden
imprägniert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werdet ihr eure Organe nach dem Tod spenden?

26.12.2011 um 20:15
ja! mein linkes ohr darf jemand haben. den rest nicht!


melden

Werdet ihr eure Organe nach dem Tod spenden?

26.12.2011 um 20:21
Nerok schrieb:och wenn du wüsstest was noch alles zu gebrauchen ist.. :D
meine mutter war starke raucherin und ihre lunge konnte an wen anders transplantiert werden.
frag mich aber nicht wie das möglich war ^^
Ob es eine Preisfrage ist wie beansprucht so ein Organ ist ?

Nein,
ich will nicht das meine Organe entnommen werden,
wenn dann möchte ich auch bewusst entscheiden wer meine Organe bekommt, nicht jeder hat sie in meinen Augen verdient.


melden

Werdet ihr eure Organe nach dem Tod spenden?

26.12.2011 um 20:25
Vorweg: Ich stehe auf der Warteliste und warte auf ein Spenderorgan.

Bevor ich auf die Liste kam, hatte ich auch einen Spenderausweis. Obwohl mir klar war, dass man wahrscheinlich eh nichts davon brauchen konnte. Auf diesem Ausweis hatte ich die Spende von Augen- und Hautgewebe ausgeschlossen, weil mir der Gedanke einfach nicht gefallen hat.

Ob man spendet oder nicht, muss jeder für sich selber entscheiden. Da sollte man auch keinen moralischen Druck ausüben. Es ist eine Spende und sollte daher absolut freiwillig sein.

Von einer Widerspruchslösung oder Vorteilen jeglicher Art halte ich nichts, auch nicht davon, Menschen ohne Organspendeausweis im Ernstfall von der Option einer Organspende auszuschließen.

Auch Lebendspenden, also der Spende von lebenden Angehörigen, kommt für mich nicht in Frage.

Die Gründe für das Nichtspenden müssen akzeptiert und hingenommen werden, auch wenn es bei manchen Gründen manchmal echt schwierig für mich ist.


melden

Werdet ihr eure Organe nach dem Tod spenden?

26.12.2011 um 21:52
Ich trage seit Jahren einen Organspender-Ausweis mit mir herum. Wenn ich tot bin, brauche ich den den ganzen Organ-Krempel ohnehin nicht mehr.


melden

Werdet ihr eure Organe nach dem Tod spenden?

26.12.2011 um 22:47
Ich hab zuerst gelesen: "Werdet ihr eure Orange nach dem Tod spenden?" Was denn für ne Orange und wem soll das nützen?

Meine Organe jedenfalls spende ich nicht. Die werden verbrannt, wie der Rest auch.


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Werdet ihr eure Organe nach dem Tod spenden?

27.12.2011 um 00:43
NEIN!

Warum freiwillig helfen, wenn ich Hilfe brauch bekomm ich sie auch nicht, im gegenteil man bekommt nur spott und hohn!!.........


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt