Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr ein Problem mit weiblicher Autorität?

113 Beiträge, Schlüsselwörter: Weibliche Autorität

Habt ihr ein Problem mit weiblicher Autorität?

15.01.2012 um 00:37
@Repulsor

Naja , außer man bezahlt sie ordentlich dafür :D


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr ein Problem mit weiblicher Autorität?

15.01.2012 um 00:40
Betrachten wir das ganze mal rein fortpflanzungstechnisch, ist unbestreitbar, dass der Mann 'Attacker' und die Frau 'Receiver' ist. Also sind weibliche Autoritätspersonen eigentlich Rollenspieler. :D


melden

Habt ihr ein Problem mit weiblicher Autorität?

15.01.2012 um 00:43
@friedwart

Ich kenne Frauen, die würden dir für den Spruch mit dem Rasenmäher über den nackten Rücken fahren. Auch wenn es als Witz gemeint war, es ist beleidigend. Mit sowas bewegst du dich hier auf Almy auf recht dünnem Eis. Ist nicht böse gemeint, ich meine nur... da sind schon für ganz andere Sprüche Sperren verteilt worden.


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr ein Problem mit weiblicher Autorität?

15.01.2012 um 00:47
Grundsätzlich ja nicht solange es noch im normalen Rahmen bleibt hatte aber auch schon genug Probleme mit weiblichen Vorgesetzten Besonders mit einer die mich ihrer Zeit sehr niedergemacht hat im Gegensatz zu männlichen Kollegen


melden

Habt ihr ein Problem mit weiblicher Autorität?

15.01.2012 um 00:57
22aztek schrieb:Ist nicht böse gemeint, ich meine nur... da sind schon für ganz andere Sprüche Sperren verteilt worden.
@22aztek

@Merlina schläft aber womutlich noch, also ran an die Bouletten :D


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr ein Problem mit weiblicher Autorität?

15.01.2012 um 00:57
@22aztek
Du siehst es viel zu Ernst.
Erkläre mal, warum Frauen, trotz vieler Angebote und Möglichkeiten einfach nicht an die Spitze wollen.
Ich finde es schon diskriminierend genug, das man Frauen wie zerbrechliche Weingläser behandelt.


melden

Habt ihr ein Problem mit weiblicher Autorität?

15.01.2012 um 01:00
@Repulsor
Repulsor schrieb:Du siehst es viel zu Ernst.
Ich habe keine Äußerung gemacht, die darauf schließen lässt. Ich meinte nur, dass du nicht der erste wärst... es sind Leute schon wegen vgeringerer "Vergehen" gesperrt worden. Ist nunmal so. Kann ich ja nichts dafür. ;)
____________________________________________________________________________________

@friedwart

Ja, Merlina könnte hier ein wenig aus dem Häuschen fahren. ;)


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr ein Problem mit weiblicher Autorität?

15.01.2012 um 01:05
@22aztek
Aber etwas Wahrheit steckt in friedwarts Beitrag schon, finde ich.


melden

Habt ihr ein Problem mit weiblicher Autorität?

15.01.2012 um 01:06
@Repulsor

In welchem jetzt?


melden

Habt ihr ein Problem mit weiblicher Autorität?

15.01.2012 um 01:09
@22aztek

Die meisten Probleme hatte ich bei selbsternannten Autoritäten mit Männern.
Die Frauen in diesen Situationen hatten nur die Aufgabe des Abnickens.

Sein wir doch mal ehrlich, jeder wird doch lieber von einer Frau festgenommen, verhört oder verurteilt als von einen Mann.
Ich möchte nicht von einen Mann vorgehalten bekommen, ich müsse ihm autoritäres Rudelverhalten preisen.Damit hat man(n) so seine Probleme.

Darum geht es doch, die Macht, ausgeübt einen gegenüber von einer Frau, hat zumindest immer den Charm einer anderen Möglichkeit oder es ist einfach zu spät für mich jetzt noch einen guten Gedanken auf den Bildschirm zu bringen.
Es möge mir verziehen werden.


melden

Habt ihr ein Problem mit weiblicher Autorität?

15.01.2012 um 01:11
Wenn ich das jetzt wieder lese, dass Männer Weicheier sind, wenn sie ein Problem mit weiblicher Autorität haben und von Frauen unterdrückt werden, kommt mir die Galle hoch.


Wenn Frauen von Männern unterdrückt werden sind es arme Dinger, denen man helfen muss. Wenn aber Männer von Frauen unterdrückt werden sind es Weicheier und werden ihrem Geschlecht nicht gerecht.

Zum einen ist auch diese Haltung Sexismus und zum anderen kann das dazu führen, dass Männer dann lieber in die andere extreme Richtung gehen, als sich als Weichei betiteln zu lassen.


melden
Repulsor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr ein Problem mit weiblicher Autorität?

15.01.2012 um 01:11
@22aztek
Das die Höhe des Gehalts bestimmt, ob sie nun Autoritär wirken möchten oder nicht.


melden

Habt ihr ein Problem mit weiblicher Autorität?

15.01.2012 um 01:14
@Repulsor


Ja, Gehalt oder die Bezahlung für außerordentliche Dienste.

Ich hatte mal eine Dokumentation gesehen über den Kundenstamm einer Domina.
Darin wurden unter anderen Männer vorgestellt, die in leitenden Positionen beschäftigt gewesen sind.
Irgendetwas ist da, womit die Autorität einer Frau an sexuellen Interesse des Opfers gewinnt.


melden

Habt ihr ein Problem mit weiblicher Autorität?

15.01.2012 um 01:37
22aztek schrieb:Mit sowas bewegst du dich hier auf Almy auf recht dünnem Eis.
Allmystery lässt doch die Sexisten liebend gerne hier herumlaufen. Da muss schon Einiges kommen, ehe da mal ein Ban ausgesprochen wird.

Sieht man doch an diesem Thread recht hervorragend.

@sodawasser
Männer von Frauen unterdrückt? Wo genau? Selbst wenn es ein paar Frauen gibt, die ihre Macht missbrauchen: Eine systematische Unterdrückung von weißen, heterosexuellen Männern nur aufgrund ihres männlichen Geschlechts gibt es auf diesem Planeten nirgendwo.


melden

Habt ihr ein Problem mit weiblicher Autorität?

15.01.2012 um 01:44
@Schnurrgerüst

Wie gesagt, spreche ich aus Erfahrung. Auserdem geht's hier nicht um Sexismus, sondern um die Beleidigung. Und die wird auf Allmy nicht gern gesehen. Solltest du eigentlich wissen.


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr ein Problem mit weiblicher Autorität?

15.01.2012 um 01:44
ganz im gegenteil, ich mag es, wenn sie mich sexuell missbrauchen und mich als sexsklaven benutzen (solange sie eine optische mindestanforderung erfüllen)


melden
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Habt ihr ein Problem mit weiblicher Autorität?

15.01.2012 um 01:46
Ach, du heilige Scheisse...


melden

Habt ihr ein Problem mit weiblicher Autorität?

15.01.2012 um 01:46
@Schnurrgerüst

Ich rede da jetzt nicht von einer ganzen Bewegungen, sondern von Einzelpersonen. Da gibt es keine statistischen Erhebungen für, aber das ist sicher kein Einzelfall. Mir geht es aber auch nicht darum, wieviele Männer von Frauen unterdrückt werden und wieviele Frauen von Männern unterdrückt werden.
Mir geht es darum, das allen Menschen, die unterdrückt gleich "bewertet" werden sollen. Es kann nicht sein, dass hier geschrieben wird, dass Männer dann Weicheier sind, auch wenn sie nur schon mit autoritären Frauen nicht zurecht kommen und sich nicht durchsetzen können.
Ein Mann mit persönlichen Problemen in der Hinsicht wird gleich ins Lächerliche gezogen, im Gegenteil zu den Frauen mit den gleichen Problemen. Das kann es nicht sein. Das ist es völlig egal wer von wem in welcher Zahl unterdrückt, ausgenutzt oder sonst was wird.


melden

Habt ihr ein Problem mit weiblicher Autorität?

15.01.2012 um 03:58
nur wenn sie unser land regieren.


melden
Anzeige

Habt ihr ein Problem mit weiblicher Autorität?

15.01.2012 um 07:21
*sich ausgeschlossen fühl* :( :cry:


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden