Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

ACTA

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Acta, Zerstörung Des Sozialen Netzwerks

ACTA

01.02.2012 um 17:59
Es soll in Zukunft eine Organisation geben, die das Netz überwachen soll. ACTA soll z.B Markenmissbrauch usw verhindern... Aber ist diese Organisation wirklich so gut?
Ein Beispiel aus dem Vidio unten:
Du gehst in einen bezahlten Kochkurs, wo du lernst, ein tolles Gericht zuzubereiten. Du gehst nach Hause und zeigst dieses Gericht einer Freundin.
Aus der sicht von ACTA seit ihr jetzt beide Straftäter.
ACTA will das ganze Netz überwachen, auch wenn ich mich frage wie das möglich sein soll...

Hier noch mal das oben erwähnte Vidio...
Youtube: Anonymous - Was ist ACTA ? [german] - #StopACTA

...uund hier die Adresse zum "verhindern ACTA´s" :D
https://secure.avaaz.org/de/eu_save_the_internet/?aNwrJcb&s=1


melden
Anzeige
Ich finde ACTA gut
6 Stimmen (5%)
Ich finde, das darf auf keinen Fall passieren!!
97 Stimmen (82%)
OMG, an das glaubt doch kein Schwein...
15 Stimmen (13%)

ACTA

01.02.2012 um 18:01
t5zEgWs 2278363 460s


melden

ACTA

01.02.2012 um 18:15
:troll:


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ACTA

01.02.2012 um 18:23
luuuci, nächstes mal die SuFu benutzen. ;)

Umfrage: Stoppt ACTA! Macht ihr mit?

Diskussion: ACTA - Europas SOPA bedroht Rechte der Bürger


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ACTA

01.02.2012 um 18:31
OMG, an das glaubt doch kein Schwein...


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ACTA

01.02.2012 um 18:39
@m7 ja, dass ist das problem, nach so viel bullshit glauben die leute nicht mehr wenn mal wirklich sowas durchgesetzt werden soll... allerdings ist die fakten lage ier eindeutig, in polen könnte deswegen die regierung stürzen, beteiligte politiker und beamte sind zurückgetretten nach protesten...
auch kommt die skepsis hier nicht von den üblichen gut informierten sondern von desintressierten.


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ACTA

01.02.2012 um 18:52
@25h.nox

Ich habe mir das Video angeschaut und wie ich zum Schluss gelesen habe das Anonymus dieses verfasst hat, musste ich es für bullshit halten.

Sry aber Anonymus macht sich für mich und viele z. Z. nur noch lächerlich und wie soll man dann bitte so etwas glauben...

Wenn an ACTA wirklich was dran seien sollte wäre dieses mehr als kritisch!!


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ACTA

01.02.2012 um 19:00
m7 schrieb:Wenn an ACTA wirklich was dran seien sollte wäre dieses mehr als kritisch!!
http://www.golem.de/1107/85148.html
http://www.golem.de/1111/88010.html
http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Parlamentarier-wollen-ACTA-gerichtlich-pruefen-lassen-1399183.html

sind also nicht nur youtubevideos sondern auch seriöse it-fachmedien...


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ACTA

01.02.2012 um 19:06
@25h.nox

Danke für die Links.

Werde den Verlauf der Sache mal genauer beobachten.

Nach dem Artikel von Heise muss man auf das schlimmste gefasst seien.
Die Bundesregierung plant nach Angaben des Bundesjustizministeriums, das Abkommen Anfang 2012 zu zeichnen. Ein entsprechender Kabinettsbeschluss vom 30. November und die Ratsentscheidung der vergangenen Woche hätten den Weg dafür geebnet.
*Quelle* http://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-Parlamentarier-wollen-ACTA-gerichtlich-pruefen-lassen-1399183.html

Ich denke allerdings das Anonymus ein wenig mit ihrem Video übertrieben haben aber was mir sehr große Sorgen macht ist die angebliche komplette Scannung des Datentransfers.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ACTA

01.02.2012 um 19:18
@m7 ich finde es sehr bedenklich wenn das abkommen ratifiziert werden soll ohne das es wirklich veröffentlicht wurde. das ist einfach undemokratisch.


melden

ACTA

01.02.2012 um 22:43
da fällt mir ein witziger satz zu ein, der in der vergangenheit mal fiel ...
Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!
Walter Ulbricht

quelle: Wikipedia: Walter_Ulbricht


was draus geworden ist, wissen wir ja nun...


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ACTA

02.02.2012 um 10:35
Aktueller Zwischenstand der Umfrage:

2 Leute sind vollkommen verblödet und/oder Lobbyisten.
30 Leute haben noch einen Sinn für Demokratie.
13 Leute sind einfach nur naiv.


melden
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ACTA

02.02.2012 um 10:39
Unglaublich, wieviele es von vornherein als bullshit abtun, ohne sich wirklich damit auseinander gesetzt zu haben. daran ist aber auch ein großteil die absichtlich schlechte berichterstattung im tv und zeitung schuld. die meisten verlassen sich nur auf eine nachrichtenquelle v_v


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ACTA

02.02.2012 um 10:41
Unglaublich, wieviele es von vornherein als bullshit abtun, ohne sich wirklich damit auseinander gesetzt zu haben. die meisten verlassen sich nur auf eine nachrichtenquelle v_v
Falsch. Die Meisten verlassen sich nur auf ihr Gefühl. Sie wollen nicht glauben, dass sowas passieren kann, also existiert es für sie gar nicht. Und das sind die Allerschlimmsten.


melden
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ACTA

02.02.2012 um 11:07
Je verdorbener der Staat, desto mehr Gesetze hat er.

Publius Cornelius Tacitus


melden

ACTA

04.02.2012 um 18:49
Nicht das ich gegen Datenschutz wäre aber wenn das so sein soll, wie es in dem Video dargestellt ist, ist das eindeutig übertrieben. Dann können wir ja gleich einen Überwachungsstaat aufmachen. Dadurch werden doch nur wieder kriminelle Lobbyisten geschützt. Der einzelne kleine Mann hat da ja gar nichts davon.


melden

ACTA

06.02.2012 um 22:48
Ich wundere mich nun auch ein wenig :) 2 User finden Acta gut :)
Datenschutz ist mit Sicherheit wichtig aber das geht dann doch zu weit ...

Ehrlich gesagt kenne ich mich gar nichts über dieses Acta aus :( woher kommt es und wer steckt dahinter ?


melden

ACTA

10.02.2012 um 20:33
Ich kann kaum glauben, dass das wirklich passieren kann. Ist das nicht nur Panikmache?

Oh mein Gott. Ich weiß nicht was ich davon denken soll.


melden

ACTA

10.02.2012 um 20:47
Erstens: ACTA kann mich mal
zweitens:trolololo :D


melden
Anzeige
nurunalanur
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

ACTA

11.02.2012 um 00:34
@m7
m7 schrieb am 01.02.2012:OMG, an das glaubt doch kein Schwein...
m7 schrieb am 01.02.2012:Wenn an ACTA wirklich was dran seien sollte wäre dieses mehr als kritisch!!
So und nun haben auch die Massenmedien davon berichtet, und glaubst du nun das ACTA exisitiert ?
Und wenn die Massemedien davon nicht berichtet hätten, dann wäre ACTA für dich wahrscheinlich immer noch nicht Real ?

Wass ist das überhaupt für eine komische (wobei ich statt komisch gerne andere Wörte benutzt hätte, die treffender sind) Einstellung!

http://www.zeit.de/news/2012-02/10/handel-deutschland-stimmt-acta-abkommen-vorerst-nicht-zu-10140805
http://www.tagesschau.de/inland/acta122.html
http://www.focus.de/digital/computer/handel-deutschland-stimmt-acta-abkommen-vorerst-nicht-zu_aid_712731.html

@Allgemein:

Leider sind viele Massenmedien Opfer. Das eigene denken und recherchieren fällt diesen Menschen schwer, also überlassen sie diese Arbeit anderen, und dann auch noch fatalerweise zu meist den NWO gesteuerten Massenmedien.

Mehr Opfer kann man kaum sein.


melden
336 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt