Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Würdet ihr eurem Partner einen Freifahrtsschein geben?

13 Beiträge, Schlüsselwörter: Sex, Freifahrtsschein
Seite 1 von 1
Rote_Hexe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eurem Partner einen Freifahrtsschein geben?

28.04.2012 um 20:12
Mal angenommen, ihr hättet eine Fernbeziehung, in der ihr euch selten sehen könntet. Würdet ihr eurem Partner einen Freifahrtsschein geben, dh das Er oder Sie sich einen anderen Sexualpartner suchen könnte, und mit ihm Geschlechtsverkehr haben könnte? (natürlich ohne Liebe)

Jeder hat ja Bedürfnisse, und wenn die von Jemanden anderen erfüllt werden könnten... ja oder nein?


melden
ja, hab ich schon gemacht. (w)
6 Stimmen (7%)
nein, würde ich nie. (w)
27 Stimmen (32%)
ja, hab ich schon gemacht (m)
6 Stimmen (7%)
nein, würde ich nie. (m)
30 Stimmen (36%)
müsste ich mir erst überlegen (w)
10 Stimmen (12%)
müsste ich mir erst überlegen (m)
3 Stimmen (4%)
was anderes?
2 Stimmen (2%)

Würdet ihr eurem Partner einen Freifahrtsschein geben?

28.04.2012 um 20:14
nein, würde ich nie. (m)

Wenn man in einer Beziehung ist und seinen Partner liebt, erträgt man sowas nicht leicht... weiß ja nicht wie es anderen geht, aber ich könnte das nicht :no:

Wäre aber auch scheiße von dem Partner, das überhaupt anzunehmen.


melden

Würdet ihr eurem Partner einen Freifahrtsschein geben?

28.04.2012 um 20:24
Man kann natürlich Sex ohne Liebe haben...aber irgendwann wird einer der beiden mehr Gefühle entwickeln.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eurem Partner einen Freifahrtsschein geben?

28.04.2012 um 21:11
Wenn sie so eine Schlampe ist und es so nötig hat dann sollte sie kein Fernbeziehung eingehen.


melden

Würdet ihr eurem Partner einen Freifahrtsschein geben?

28.04.2012 um 21:22
Nein und wenn ja eine Freifahrt in den Friedhof


melden

Würdet ihr eurem Partner einen Freifahrtsschein geben?

28.04.2012 um 23:38
Aber sicher nicht und wenn doch wäre das das letzte was sie von mir hört.


melden
Jacy26
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eurem Partner einen Freifahrtsschein geben?

28.04.2012 um 23:45
geht’s noch so was hat nichts mit Liebe zu tun, wenn er so denkt…. dann würde er von mir einen Freifahrtsschein zum Mond bekommen und das war’s dann.


melden

Würdet ihr eurem Partner einen Freifahrtsschein geben?

29.04.2012 um 07:01
niemals

Das würde das Vertrauen zerstören und Vertrauen in der Beziehung ist der Grundstein , das Wichtigste überhaupt


melden
Xenvarkas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eurem Partner einen Freifahrtsschein geben?

29.04.2012 um 08:09
Nun mein partner gibt alles um mich glücklich zu machen. Und über dieses Thema sprachen wir auch schon, er meinte, ich solle tun was ich will, aber ich soll glücklich sein.

Und so mache ich es andersherun. Ich will ebenso wie er bei mir, das er glücklich ist.


melden
Xenvarkas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Würdet ihr eurem Partner einen Freifahrtsschein geben?

29.04.2012 um 08:21
Aber bis jetzt gab es solche vorfälle nict bei uns zweien


melden

Würdet ihr eurem Partner einen Freifahrtsschein geben?

29.04.2012 um 09:07
Nix da. Freifahrtschein höchstens im Karussel.
In der Liebe und Partnerschaft hätte ich gerne Treue. Die biete ich aber ebenfalls.
Was ist das eigentlich für ne Einstellung? In der Gegend rumvö**ln wollen aber ne Partnerschaft.
Nee da bleibt man gefälligst Single :D ;)
Eni


melden

Würdet ihr eurem Partner einen Freifahrtsschein geben?

29.04.2012 um 09:29
Ne, das könnt ich nicht vertragen und auch ich hab nicht das Bedürfnis mit anderen in die Kiste zu hüpfen. Mein Freund sieht das genauso, also passt das wunderbar.


melden

Würdet ihr eurem Partner einen Freifahrtsschein geben?

29.04.2012 um 09:36
Also mit Vertrauensmissbrauch hat es ja nur dann etwas zu tun, wenn man es eben heimlich, ohne partnerliche Absprache tun würde.....das wäre hier ja nicht der Fall, denn der Partner hätte ja einen "Freifahrtschein".
Man sollte es wohl je nach Beziehung entscheiden......ich für mich kann mich da nicht festlegen, vielleicht gäbe es Umstände, wo so ein "Freifahrtschein" möglich wäre oder angebracht, so etwas "verlangt" ja keiner in der Partnerschaft, sondern es würde sich gegebenenfalls durch Gespräche dahin entwickeln, dass man Verständnis dafür hätte, wenn der Partner seine Bedürfnisse befriedigt. Grundsätzlich wäre es mir lieber, es zu wissen, sollte mein Partner diese Bedürfnisse haben und auch erfüllen wollen. Ein "Verbot" bringt eh nix, außer Heimlichkeiten und Vertrauensmissbrauch. Vielleicht kann man ja eine einvernehmliche Lösung finden. Ich hatte, wenn ich den Partner wirklich liebte, trotz Fernbeziehung nie das Bedürfnis nach Sex mit jemand anderem. Aber man selbst ist nun einmal nicht das Maß aller Dinge.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

171 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt