weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hundesteuer - gerechtfertigt oder überholt?

245 Beiträge, Schlüsselwörter: Hundesteuer

Hundesteuer - gerechtfertigt oder überholt?

12.07.2012 um 20:18
In unserer Gemeinde wird jetzt die Hundesteuer erhöht.
Nun habe ich mich gefragt, für was wird die Hundsteuer überhaupt verwendet? Jede Kommune kann mit dem Geld machen was sie möchte. Sie wird nicht für die Beseitigung von Hundehaufen verwendet (dafür ist der Halter selber verantwortlich, was in meinen Augen auch richtig ist).

Eingeführt wurde sie um die Tollwut-Gefahr zu reduzieren. Heute hat sie wohl den Zweck die Anzahl der Hunde im Gemeindegebiet zu begrenzen.

Nun zur eigentlichen Frage: Ist die Hundesteuer gerechtfertigt oder überholt?

Hunde im Tollwutrisikogebiet werden gegen selbige geimpft und ich selbst kann von mir sagen, dass ich aus Zeitgründen nicht mehr als max. zwei Hunde halten könnte. Ist es den ein Zeichen von "Luxus" einen Hund zuhalten, dass dies zusätzlich besteuert gehört? Warum gibt es keine Katzen- Pferde- oder Meerschweinchensteuer?


melden
Anzeige
Die Hundsteuer ist gerechtfertigt
73 Stimmen (37%)
Die Hundesteuer ist überholt und gehört abgeschafft
97 Stimmen (49%)
Hundsteuer ja, aber dann auch für andere Tiere
14 Stimmen (7%)
Ist mir egal, ich habe keinen Hund
12 Stimmen (6%)

Hundesteuer - gerechtfertigt oder überholt?

12.07.2012 um 20:20
Gerechtfertigt.


melden

Hundesteuer - gerechtfertigt oder überholt?

12.07.2012 um 20:23
Absolut Gerechtfertigt.


melden

Hundesteuer - gerechtfertigt oder überholt?

12.07.2012 um 20:35
@Dick
@Mereel
Warum ist sie für euch gerechtfertigt? Welche Folgen erwartet ihr im Falle einer Abschaffung?


melden

Hundesteuer - gerechtfertigt oder überholt?

12.07.2012 um 20:36
Schon alleine die häufchen die von den meisten nicht aufgenommen werden weil sie drecksäue sind gerechtfertigen diese steuer.


melden

Hundesteuer - gerechtfertigt oder überholt?

12.07.2012 um 20:37
@Dick
Aber von dem Geld macht sie ja auch keiner weg.


melden

Hundesteuer - gerechtfertigt oder überholt?

12.07.2012 um 20:38
Ich hebe alle Haufen meines Hundes auf. Krieg ich die Steuer jetzt zurück?! :D
Die Katzen scheissen in Kindersandkisten. Viel ekliger.


melden

Hundesteuer - gerechtfertigt oder überholt?

12.07.2012 um 20:38
@mothwoman

klar, ich wage mich zu wissen das ein gewisses putzfahrzeug in berlin (?) extra einen saugschlauch für diese sache angebaut hat.


melden

Hundesteuer - gerechtfertigt oder überholt?

12.07.2012 um 20:39
@Dick
Ich wohne aber nicht in Berlin. Hier macht niemand anderes die Haufen weg.


melden

Hundesteuer - gerechtfertigt oder überholt?

12.07.2012 um 20:47
@Dick
Ich kann verstehen das dich zugeschissene Wege ärgern. Jeder Halter sollte seine Häufchen auch weg machen (Habe immer entsprechend Beutelchen dabei und trage diese auch wenns sein muss ne´ Stunde spazieren bis ich einen Mülleimer erreiche).
In unserer Gemeinde werden die Haufen nicht von der Stadt entsorgt.
Freiläuferkatzen machen auch überall hin und da gibt es keine Steuern. (nichts gegen Katzen, hatten früher selber eine).


melden

Hundesteuer - gerechtfertigt oder überholt?

12.07.2012 um 20:48
Gerechtfertigt für all die Idioten die ihren Hund nicht an die Leine nehmen. Vor allem beim Joggen sehr lästig wenn man alle 5 Meter ne Töle am Bein kleben hat. Von mir aus kann die Hundesteuer so viel betragen wie die KFZ Steuer :D


melden

Hundesteuer - gerechtfertigt oder überholt?

12.07.2012 um 20:50
@-ripper-
Dann müsste man gerechterweise Kontrollen einführen, wo es bei Nichtbeachtung eine Strafe gibt. Wie im KFZ-Bereich auch. Warum alle Hundehalter über einen Kamm scheren?


melden

Hundesteuer - gerechtfertigt oder überholt?

12.07.2012 um 20:52
@Merlinchen

Weil die Mehrheit immer für die Idioten büßen muss :D

Ich wäre ja für einen Hundeschein. Wer seinen Hund nicht sachgemäß ausführt darf auch keinen Hund halten.


melden

Hundesteuer - gerechtfertigt oder überholt?

12.07.2012 um 20:56
@-ripper-

Sieht so aus.

Ein Hundeschein ist prinzipell keine schlechte Idee.


melden

Hundesteuer - gerechtfertigt oder überholt?

12.07.2012 um 21:02
Tabaksteuern sind auch nicht gerechtfertigt. Man zahlt sozusagen Steuern für seinen Lungenkrebs. Irgendwo muss der Staat aber nunmal das Geld herkriegen.
Dick schrieb:klar, ich wage mich zu wissen das ein gewisses putzfahrzeug in berlin (?) extra einen saugschlauch für diese sache angebaut hat.
Wohne auch in Berlin, aber son Fahrzeug habe ich noch nie gesehen. Bei uns stehen allerdings einige von diesen Kottütenbehältern rum, wo man sich ne Tüte ziehen kann.

Trotzdem liegt überall Hundescheiße rum. Meinen Hund lasse ich immer auf der Wiese scheissen, aber auch das muss ggf. irgendwann jemand von der Stadt wegmachen.

Unser Hund ist aussem Tierheim und dadurch sind wir ein Jahr von der Steuer befreit.


melden
melden

Hundesteuer - gerechtfertigt oder überholt?

12.07.2012 um 21:11
@martialis
..und die Krankenkasse zahlt später die Kosten für die Behandlung des Lungenkrebs. Wenn duch die Tabaksteuer weniger geraucht und die Leute dadurch weniger krankwerden, würde ich das nicht direkt mit der Hundsteuer vergleichen...

Die Teile mit den Beutelchen heißen Dog-Stations. Mein Tipp: Tüte ziehen und Häufchen wegmachen. (Kostet dann nicht mal dein Geld für Tüten)
Auch unser Hund ist wegen Tierheim ein Jahr von der Steuer befreit, trotzdem mache ich seine Häufchen weg.


melden

Hundesteuer - gerechtfertigt oder überholt?

12.07.2012 um 21:12
@Dick


Ja, ich glaube dir das ja. Die werden aber nicht überall in Berlin eingesetzt .


melden

Hundesteuer - gerechtfertigt oder überholt?

12.07.2012 um 21:15
Merlinchen schrieb:Die Teile mit den Beutelchen heißen Dog-Stations. Mein Tipp: Tüte ziehen und Häufchen wegmachen. (Kostet dann nicht mal dein Geld für Tüten)
Ich habe immer ne Tüte für den Notfall dabei. Wie gesagt unser macht aufem Rasen, der jetzt nicht als Liegewiese oder so genutzt wird , weil er direkt neben ner Hauptverkehrsstraße liegt.

Würde ein Haufen aufem Bürgersteig landen, würde ich ihn auch aufheben. Auf ner nichtgenutzten Wiese halte ich es für nicht so tragisch.


melden
Anzeige

Hundesteuer - gerechtfertigt oder überholt?

12.07.2012 um 21:18
Ich lasse auch keine Hundehaufen auf Wiesen liegen.


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden