Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie würdet ihr euren eigenen IQ schätzen?

52 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Intelligenz, IQ

Wie würdet ihr euren eigenen IQ schätzen?

27.07.2012 um 16:23
@Jinana
Hast du meinen Kommie einfach nur nicht gelesen oder ist das deine Taktik Argumenten aus dem Weg zu gehen? ^^
Ich weiß wirklich nicht wie ich noch genauer auf deine ignoranten Behauptungen eingehen soll..


melden

Wie würdet ihr euren eigenen IQ schätzen?

27.07.2012 um 16:56
@salim
Wenn du denkst du bist nu der "Größte" wenn du diese 0 8 15 Antworten gibts dann mach nur. :)
Dennoch wurden nur ganz wenige Antworten auf meine Fragen gegeben.
Und ich bin die Letzte die einer Diskussion aus dem Weg geht.
Das ist wie mit Gläubigen, wenn sie unbedingt daran glauben wollen lassen sie sich nichts mehr sagen.
Wenn du weiterhin glaubst dieses ganze IQ Test Gedöhns stimmt zu 100% dann mach nur, hält dich niemand auf, aber gib mal richtige Antworten darauf und nicht welche die sowieso klar sind bzw auch von mir schon miteinbezogen wurden, wie "In Afrika gibt es auch Hochbegabte"...
NE O.O Sag bloss. Echt?
Wie viele wurden für diesen Test hergenommen? Und natürlich waren alle weder gut noch schlecht aufgelegt sondern ALLE natürlich total neutral ohne Nebeneinwirkungen bei wie vielen Leuten? :)

Also Mister Cool :) Hier nochmal EXTRA für dich ne genaue Erläuterung.


melden

Wie würdet ihr euren eigenen IQ schätzen?

27.07.2012 um 17:33
@Jinana
Wo liegt dein Problem? Ich habe Akkurat und in kompakter Form Auf deine Vorwürfe geantwortet:

Du sagst die Stimmung einer Person beeinflusse das Testergebnis
- Im eigentlichen Test wird darauf geachtet, dass sich die Personen in einem Normalzustand befinden. So einfach ist das zu widerlegen. Dass du das nicht wusstest, mach ich dir nicht zum Vorwurf, dass du es nicht hinnehmen willst schon.

Du sagst
Zitat von JinanaJinana schrieb:Und natürlich gibt es HAARGENAU soviel Hochintelligente Leute wie Strohdumme?
Laut deiner Statistik ja schon.
- In fast keiner Wissenschaft ist auch nur irgendwas 100 prozentig genau. Und so ist auch diese Darstellung der Anschaulichkeit halber vereinfacht um und stellt nur die DURCHSCHNITTLICHE Verteilung der IQ-Werte dar. Um diese zu ermitteln wurden einfach die Ergebnisse einer ausreichend großen Stichprobe verbildlicht. Wie groß diese Gruppe war kann ich dir nicht sagen, was auch völlig belanglos ist...Hauptsache ist nur, dass sie repräsentativ war. Du scheinst nebenbei wohl keine Ahnung von wissenschaftlichem Arbeiten zu haben...

Wenn du dich bilden willst kann ich dir nur diese Simple Wikipedia Seite empfehlen:
Wikipedia: Intelligenzquotient


1x zitiertmelden

Wie würdet ihr euren eigenen IQ schätzen?

27.07.2012 um 18:05
42


melden

Wie würdet ihr euren eigenen IQ schätzen?

27.07.2012 um 18:21
@salim
Erster Fehler:
Zitat von salimsalim schrieb:Wo liegt dein Problem? Ich habe Akkurat und in kompakter Form Auf deine Vorwürfe geantwortet
WTF? Was für Vorwürfe den? ^^ Wenn du jedes Argument was gegen dich steht schon als Vorwurf siehst dann haste echt ein schweres Leben.

Nur wenn man einen Durchschnitts IQ von der WELTbevölkerung haben will kann man nicht nur die "normalen" Leute herausfiltern.
Man muss genauso Leute in Entwicklungsländern hernehmen, Bettler, Schauspieler, Sowie Hartz4 Empfänger und Reiche.
Nur wie will man machen das alle in einem "Normalzustand" sind. Und je genauer dieses Ergebnis sein soll desto mehr Leute braucht es aus unterschiedlichen Ländern und Schichten.
Ab da habbert diese Verteilung.
Und wenn du mal genau auf dein Bild siehst wirst du feststellen das der obere Punkt in der Mitte ist (jaja schon klar) aber links und rechts es genauestens runtergeht.
Sprich es gibt von dieser Skala her punkt genau soviele Dumme Menschen wie Hochbegabte.
Genauso war mein erster Post hier voller FRAGEN!!!!! und nicht voller Vorwürfe wie du sie dir einbildest.

Aber ja wie du bereits gesagt hast keine Ahnung :)
Nehmen wir bei der nächsten PISA-Studie nur Migranten aus armen Familienverhältnissen her, mal sehen wie sie sich in den ganzen Fächern schlagen werden ^^
Und ob diese Studie dann so sicher ist :) Natürlich :D muss sie ja ;) ist ja alles wissenschaftlich.

So und ich dummes unterbelichtetes Mädchen werd nun schön lernen gehen. *sich die Bibel schnapp*
Und natürlich NUR Bücher deren Inhalt auch wirklich wahr ist :)


melden

Wie würdet ihr euren eigenen IQ schätzen?

27.07.2012 um 18:22
"Nicht bescheiden sein!" - Also 130 - 140... - bisserl mehr als die Masse wird´s schon sein... ;)


1x zitiertmelden

Wie würdet ihr euren eigenen IQ schätzen?

27.07.2012 um 19:07
@Jinana
Halten wir fest:
DU willst einige Sachverhalte nicht verstehen und ICH will mich nicht ständig wiederholen.

Klick einfach das < 60 Feld an und damit hat sich die Sache ^^


1x zitiertmelden

Wie würdet ihr euren eigenen IQ schätzen?

27.07.2012 um 19:14
@salim
Zitat von salimsalim schrieb:Klick einfach das < 60 Feld an und damit hat sich die Sache
Ich will mich aber nicht zu dir gesellen o.O
Aber deine Argumente sind noch minderer als die so mancher Trolle.
Wenn du denkst das alles was eine andere Meinung hat als du dumm ist, bitte. :)
Aber wie man sieht hast du nicht mal verstanden auf was ich hinaus wollte, das zeigt mir schon einiges ;)


melden

Wie würdet ihr euren eigenen IQ schätzen?

27.07.2012 um 19:21
@Jinana
Ich bezeichne niemanden als dumm, der sich vorher nicht die größte Mühe macht es mir zu beweisen. Aber eines muss ich zu geben auf was du hinaus wolltest konnte man wirklich nicht sehen. Denn dass du einfach nur simpelste Darstellungen nicht begreifst, so oft man sie dir auch erläutert werden, will ich dir dann doch nicht zumuten.


melden

Wie würdet ihr euren eigenen IQ schätzen?

27.07.2012 um 19:24
@salim
Begreifen und dagegen sprechen sind 2 Paar Schuhe. Aber bitte. Wie man immer noch sieht verstehst du es immer noch nicht.
Und da diese Grafik so "Simpel" ist, ist es unwahrscheinlich das sie stimmt.
Aber sagt ja Wikipedia :)
Die allwissende Nuss.
Glaube weiterhin ich bin dumm und du helle.
Glaube weiterhin ich begreife es nicht.
Verstehen wirst du es doch sowieso nicht. Wenn Wikipedia es sagt :)
Also nun schreib noch was drauf und hab das letzte Wort damit dein E-Penis der größere ist und dein Stolz nicht geknickt ist. ;)
Schönen Abend noch Bambi.


melden

Wie würdet ihr euren eigenen IQ schätzen?

27.07.2012 um 19:27
@Jinana
*letztes Wort*


melden

Wie würdet ihr euren eigenen IQ schätzen?

27.07.2012 um 22:37
@Jinana die grfik die du siehst ist per definitinion richtig, aber das erklärt nicht das steigen des durchscnhittIQs, da die skala zur berechnung selbst nur auf verhältnissen bsiert sollte er durchschnittsiq immer bei 100 liegen.


1x zitiertmelden

Wie würdet ihr euren eigenen IQ schätzen?

27.07.2012 um 22:43
135 mit drei Jahren.

@neonbible
:D

die Umfrage gab es schonmal :|


melden

Wie würdet ihr euren eigenen IQ schätzen?

27.07.2012 um 22:44
@25h.nox
Das die 100 den Durchschnitt anzeigen soll ist mir schon klar und in diesem Falle stimmt.
Nur der Rest ist stark anzuzweifeln, warum habe ich erläutert.


melden

Wie würdet ihr euren eigenen IQ schätzen?

27.07.2012 um 22:45
Naja, festzuhalten ist doch mal wieder, dass die Allmy-User überdurchschnittlich intelligent sind :D


melden

Wie würdet ihr euren eigenen IQ schätzen?

27.07.2012 um 22:58
@25h.nox
Zitat von 25h.nox25h.nox schrieb:die grfik die du siehst ist per definitinion richtig, aber das erklärt nicht das steigen des durchscnhittIQs, da die skala zur berechnung selbst nur auf verhältnissen bsiert sollte er durchschnittsiq immer bei 100 liegen.
Das würde ich allein schon damit erklären das es Jahre dauert um einen Test zu standardisieren. Was nicht gerade billig ist, entsprechend sind viele psychologischen Tests auch ziemlich teuer.

Umso "Standardisierter" er ist umso ungenauer ist er auch. Ein Test der weltweit einheitlich ist wird nur sehr ungenaue Daten wiedergeben. Selbst rein auf Symbolen basierende Test können anhand unterschiedlicher kultureller Prägung unterschiedliche Ergebnisse als richtig bewerten. Es gibt da ein schönes Beispiel eines Bewegungsablaufs ("vervollständigen sie die Bildreihe") mit einem Ährenähnlichen Symbol. Während für Europäer klar ist, dass es sich um eine fallende Bewegung handelt, wird in anderen eher noch "ländlicheren" Kulturen zu über 50% ein schwingendes Muster (Ähre im Wind) angenommen.


melden

Wie würdet ihr euren eigenen IQ schätzen?

28.07.2012 um 00:19
Laut einem Test einem wissenschaftlichen sogar also von einem Psychologen durchgeführt 140
bin ich dadurch besser gewesen als der rest der Klasse nein war ich nicht hatte ich die besten noten nein auch nicht also dürfen solche tests bezweifelt werden


melden

Wie würdet ihr euren eigenen IQ schätzen?

28.07.2012 um 00:22
2,5. Habs messen lassen. Mehrmals.


melden

Wie würdet ihr euren eigenen IQ schätzen?

28.07.2012 um 00:46
253, faellt nur wegen der vielen Poebelein nicht auf.


melden

Wie würdet ihr euren eigenen IQ schätzen?

28.07.2012 um 11:45
*azrael hat keine ahnung und es interessiert ihn auch einen dreck...

ist bestimmt etwas tolles, woran man sich hochziehen kann, wenn man nur einen zähler höher liegt als der nebenmann ... also im grunde die geistige penislänge ... 'wer hat den größeren?'
aus welchem grunde das sonst irgendjemanden interessieren sollte, zu wissen 'wo man steht', entzieht sich meinem verständnis

allein schon, dass man seine lebenszeit düfür verschwendet seinen iq herausfinden zu wollen weist m.E. auf einen vermindertes selbstwertgefühl, oder aber genau anderes herum auf ein übersteigertes selbstbild hin




edit: mir ist grad noch aufgefallen, dass es keine möglichkeit gibt sich einer meinung zu enthalten ...
somit ist die umfrage im grunde wertlos ... weil die leute entweder irgendetwas klicken .. oder eben nicht ... also ist eine aussagekräftige umfragestatistik per se nicht möglich...
ok, wir sind hier auf allmy und die statistiken interessieren die leute meist nur als zeitvertreib ... ^^


melden