Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wurdet ihr schonmal entmenscht?

94 Beiträge, Schlüsselwörter: Entmenscht
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurdet ihr schonmal entmenscht?

06.10.2012 um 23:57
@Der_übermensch
Ich muss zbs. zur Schule gehen. Ob ich will oder nicht. Nur mal so als Beispiel.


melden
Anzeige
Der_übermensch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurdet ihr schonmal entmenscht?

06.10.2012 um 23:59
@LivingFlesh
das ist keine entmenschlichung..mit entmenschlichung meinte ich eher..das man einen einspert wie ein tier und einem das gefühl gibt nichts wert zu sein und ihn auch genauso behandelt als wäre er ein tier


melden
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurdet ihr schonmal entmenscht?

07.10.2012 um 00:00
@Der_übermensch
Was würde denn passieren wenn ich nicht gehen würde? Richtig, man würde mich zwingen oder einsperren so wie man es mit Tieren auch tut.


melden
Der_übermensch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurdet ihr schonmal entmenscht?

07.10.2012 um 00:01
@LivingFlesh

Ja das wäre vielleicht das aller letze mittel..aber bis es soweit ist bist du noch nicht entmenscht,erst wenn es zu dieser situation kommt kann man von einer entmenschlichung reden


melden
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurdet ihr schonmal entmenscht?

07.10.2012 um 00:05
@Der_übermensch
Doch. Ich kann nicht tun was ich will. Ich werden von andere gezwungen, weil sie meinen, sie müssten Verantwortung über MEIN Leben übernehmen. In diesem Fall bin ich entmenscht.


melden
Der_übermensch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurdet ihr schonmal entmenscht?

07.10.2012 um 00:10
@LivingFlesh

sich an gesetze zu halten ist noch lange keine entmenschlichung.erst wenn die gesetze dich wie ein tier behandeln kannst du davon reden..aber als mensch muss man sich an gewisse regeln halten das ist auch gut so


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurdet ihr schonmal entmenscht?

07.10.2012 um 00:15
immer in den gedanken der theisten.


melden
Der_übermensch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurdet ihr schonmal entmenscht?

07.10.2012 um 00:16
@interrobang

verstehe nich was du meinst?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurdet ihr schonmal entmenscht?

07.10.2012 um 00:17
@LivingFlesh
wen du dein geflenne ernst meinst dan geh in den dschungel und übernehme dein eigenes leben.


melden
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurdet ihr schonmal entmenscht?

07.10.2012 um 00:18
@Der_übermensch
Aber es ist mein Leben und somit bin ich verantwortlich dafür und nicht der Staat. Ich tu ja niemandem weh wenn ich nicht zur Schule gehen will.

Klar sollte man sich als Mensch an gewisse Regeln halten. Regeln, durch die wir vielleicht erst zu Menschen werden. Zbs. sollten wir uns nicht gegenseit Umbringen, vergewaltigen, ausrauben usw.

Aber den Rest sollte jeder selber entscheiden. Es schreibt dir ja auch keiner vor was du zum Frühstück essen sollst. Das ist ganz allein deine Entscheidung, weil es auch dein Leben bzw. dein Körper ist und du entscheidest was du damit machst.

Und genauso sollte mir auch keiner vorschreiben wann ich wo hinzugehen habe und was ich dort zu tun habe.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurdet ihr schonmal entmenscht?

07.10.2012 um 00:18
na immer wen sie davon reden das die gottlosen im jenseits gefoltert werden un nur feuerholz sind.


melden
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurdet ihr schonmal entmenscht?

07.10.2012 um 00:19
@interrobang
Häää, ich kann dir grade überhaupt nicht folgen??


melden
Der_übermensch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurdet ihr schonmal entmenscht?

07.10.2012 um 00:20
@LivingFlesh

ja aber in einer gesellschaft gehört bildung dazu..du musst bis an deinen 18. lebensjahr zur schule gehen,danach kannst du selber entscheiden..ohne bildung kann ekiener lesen und schreiben..was denkst du dann was für eine zukunft so ein land hätte?


melden

Wurdet ihr schonmal entmenscht?

07.10.2012 um 00:21
Bis 18 ist man doch entmenscht, weil man gar keine oder weniger Rechte hat.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurdet ihr schonmal entmenscht?

07.10.2012 um 00:22
@LivingFlesh
na wen du kein teil der geselschaft sein willst dan geh weg von ihr.


melden
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurdet ihr schonmal entmenscht?

07.10.2012 um 00:29
@Der_übermensch
So what? Es ist doch meine Entscheidung was ich lerne. Es ist immerhin mein Leben.
Ausserdem ist es kein Problem auch ohne Schule bzw. Schulpflicht durchaus wichtige Sachen wie zbs. lesen und schreiben zu lernen. Nur es sollte halt jeder selber entscheiden. Man wirft den Menschen praktisch vor, das sie zu blöd sind, ihr Leben selber in die Hand zu nehmen. Wer in unsere Gesellschaft leben will, soll auch die nötige Bedigunen erfüllen wie zbs. das beherschen der Kulturtechniken usw. Aber man sollte niemanden dazu zwingen.

Ich selber gehe auf eine freie Schule (Frei bedeutet freie trägerschafft) und habe so in dem Sinne keinen Unterricht und ich kann trotzden lesen und schreiben und hab es mir größtenteils selber beigebracht.

@interrobang
Ich möchte ja ein Teil der Gesellschaft sein. Aber ich möchte NICHT das man mich zu irgendwas zwingt. Ausserdem habe ich gar keine andere Wahl.


melden
Der_übermensch
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurdet ihr schonmal entmenscht?

07.10.2012 um 00:32
@LivingFlesh

Zur schule gehen ist aber keine entmenschlichung..du wirst nicht wie ein tier behandelt.und bist ein freier mensch,aber frei zu sein hat auch seine grenzen zu viel freiheit führt zu anarchie und ddadurch ergibt sich chaos der untergang der gesellschaften..


melden
LivingFlesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wurdet ihr schonmal entmenscht?

07.10.2012 um 00:37
@Der_übermensch
Es gibt auch Länder in denen es keine Schulpflicht gibt. Herrscht dort Anarchie und Chaos? Nein!
Wo ist denn das Problem? Nicht zur Schule gehen zu wollen heißt ja nicht, sich nicht bilden zu wollen. Ich will einfach mehr Freiheiten. Das ist alles. Und das das Bildungssystem alles andere als gut ist in Deutschland, hat die Pisa-Studie ja gezeigt.

Und mir in den ersten (und wahrscheinlich auch wichtigsten) Jahren meines Lebens über die hälfte des Tages zu rauben finde ich unmenschlich. Bildung hin oder her: Ich kann auch so lernen. Und andere können das auch. Und wer nicht will, der kann halt nicht in useren ach so tollen Gesellschaft leben. ;)


melden

Wurdet ihr schonmal entmenscht?

07.10.2012 um 01:09
@LivingFlesh

klar gibts Länder wo man kaum zur Schule geht...so fortschrittliche Musterstaaten wie Somalia, der Niger, Kongo und ähnliche florierende Fortschrittsnationen. Nicht so wie Deutschland, wo es keine richtigen festen Häuser gibt und ständig Hungersnöte grassieren weil die entmenschten Schulabgänger nicht lesen können.

Ich will einfach mehr Freiheiten.

Du wirst dich im richtigen Leben noch umgucken.

Nicht zur Schule gehen zu wollen heißt ja nicht, sich nicht bilden zu wollen.

Klar alleine mit freier Zeiteinteilung in einer Welt voller Unterhaltung und Ablenkung lernste sicher viel besser als unterrichtet von Fachkräften, die ihr Fach jahrelang studiert haben. Mit Sicherheit.

Und mir in den ersten (und wahrscheinlich auch wichtigsten) Jahren meines Lebens über die hälfte des Tages zu rauben finde ich unmenschlich.

Weißte wie unmenschlich das is, wenn wir dich von der Schulpflicht entbinden aber im Gegenzug auch die ganzen Leistungen der Solidargemeinschaft für dich ganz einfach mal abschaffen? Jeder hat seinen Teil zum Großen und Ganzen beizutragen. Ohne Schulbildung taugste vielleicht grad so zum Holzhacken.

Bildung hin oder her: Ich kann auch so lernen.

Denk dran, das Lesen hat man dir auch in der Schule beigebracht, ohne das hätteste nicht mal auf google nach wikipedia suchen können, hätte sich dann was gehabt mit selber lernen, fürn Bibliotheksausweis muss man nämlich auch seinen Namen schreiben können. Absolut nicht zu Ende gedacht.

Und wer nicht will, der kann halt nicht in useren ach so tollen Gesellschaft leben. ;)

Na ein Glück, ich bin lieber geknechtet in einem Land wie Deutschland als Freilerner innem Dritteweltland wo man Schule nur vom Hörensagen kennt.


melden
Anzeige

Wurdet ihr schonmal entmenscht?

07.10.2012 um 01:27
Zufall und Wesen
Mensch, werde wesentlich; denn wann die Welt vergeht,
So fällt der Zufall weg, das Wesen, das besteht.

(Angelus Silesius)


melden
224 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt