Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der oder die?

44 Beiträge, Schlüsselwörter: Maus, Artikel
KönigIsakim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der oder die?

28.10.2012 um 22:56
-ripper- schrieb:Der Mickey Maus als Personenanrede.
Die Mickey Maus als Kunstfigur.
ja, so ist es wohl richtig.

Manchmal kommt es sogar in den Disney Filmen selbst vor, das Mickey mit " Herr Maus " angeredet wird.


melden
Anzeige
Drakon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der oder die?

28.10.2012 um 23:12
Obwohl, bei Maus.. wenn man es als Überbegriff nimmt und
es weder männlich oder Weiblich ist, wäre es ja ein "Es" .
Also Das Maus...oder ??


melden
KönigIsakim
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der oder die?

28.10.2012 um 23:14
Drakon schrieb:, wäre es ja ein "Es" .
stimmt auch.


melden

Der oder die?

28.10.2012 um 23:28
Der Micky Maus, nichts anderes ist zulässig.
Da Micky seine Art einfach Maus heißt und hier der Nachname Maus gemeint ist, Micky der Vorname ist, so wäre die Micky Maus einfach falsch. Wenn nur die Maus, im Bezug auf die Art, da er keine eigene bildet.

@Drakon
Nein das Wort Maus ist feminin und nicht neutral.


melden

Der oder die?

29.10.2012 um 00:02
@Fenris

So leicht is es dann wohl doch nicht...


melden

Der oder die?

29.10.2012 um 01:34
Ich glaube, das Problem ist, dass im Deutschen jedes Tier ein Geschlecht hat, unabhängig davon, dass es bei den meisten Tieren zwei Geschlechter gibt. Micky ist eindeutig männlich, also ein Mäuserich. Die Maus als solche ist aber im Deutschen weiblich.
In den Heften wird von Micky oft als "er" gesprochen.
Beispiel: "Wo ist Micky? Eben war er noch da!" Oder: "Micky Maus kennt schon den Dieb, aber er schweigt noch". "Maus" wird hier als Nachname, "Micky" als Vorname benutzt.
Wegen der Ähnlichkeit in beiden Sprachen wurde der Nachname ins Deutsche übersetzt.
Donald Duck (die Ente) kennt solche Probleme nicht. Niemand würde "die Donald Ente" sagen.
Noch deutlicher wird es bei Gustav Gans. Gustav Gans ist eindeutig ein "er": "Wo ist Gustav Gans? Da kommt er schon!" Und zwar obwohl er eine Gans ist. Die Gans!
"Hier kommt die Gustav Gans" oder "Hier kommt Gustav, die Gans" sagt keiner.

Bei Micky hat es sich viellleicht so eingebürgert, weil er in Deutschland vor dem 2. Weltkrieg, als "Die Micky Maus" eingeführt wurde und nach mehreren Generationen bleibt man einfach dabei.

http://www.duckipedia.de/index.php5?title=Micky_Maus


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der oder die?

29.10.2012 um 01:36
ich denke beides ist richtig ..
die bezogen auf DIE maus.
DER bezogen auf mickey als männliches individuum

ich habe mit nutella weitaus grössere probleme


melden

Der oder die?

29.10.2012 um 01:48
@neechee
Nutella kommt ja aus Italien und -ella ist im Italienischen die weibliche Verkleinerungsform also unser deutsches -chen oder -lein. Sie muss also "Die Nutella" heissen.
(Ein bisschen OT, ich weiss, aber irgendwie passt es doch hierher).


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der oder die?

29.10.2012 um 01:51
@Gurnemanz
tja das der oder die ding ist fürn saarländer wie mich ohnehin ein riesenproblem...
bei und sind frauen sächlich ...
lach

also es tanja ..


melden

Der oder die?

29.10.2012 um 01:59
@neechee
Das ist hier im Rheinland, wo ich zwar wohne (aber nicht geboren bin) ganz genau so!
Hier würde es "dat Tanja" heissen :)
LG


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der oder die?

29.10.2012 um 02:01
lach ... ja so ists hier auch allerdings variiert es je nach region leicht ob nun dat oder es .
eine freundin in paderborn war geschockt dass mein freund mich ESt ... hehe


melden

Der oder die?

29.10.2012 um 02:03
Edit:
Dies ist eine Schandtafel für mich selbst, weil ich Walt Disney mit Füßen trat.
Ich schäme mich ja so :(


melden

Der oder die?

29.10.2012 um 02:15
Wir sprechen ja auch nicht von realen Personen als "der", d. h. wir sagen nicht:
Es erscheint der Arno Schmidt - ausser vielleicht im Protokoll einer Gerichtsverhandlung.
Wenn man also nur sagt "Micky Maus" und dann von ihm als "er" spricht, dann macht man garantiert nichts falsch :)
ChicagoBear schrieb:weil ich Walt Disney mit Füßen trat.
Disneylästerung ist ein Kapitalverbrechen!


melden

Der oder die?

29.10.2012 um 03:22
@Gurnemanz
@neechee
Is egal, falls ihr OT seid. Wir können den Thread ja allgemein über fragwürdige Artikel machen.
Probleme gibt's bei manchen auch beim Teller.

Der Teller oder das Teller?


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der oder die?

29.10.2012 um 04:55
@Zetterz
Oder auch E-Mail, da höre ich oft die oder auch das.


melden

Der oder die?

29.10.2012 um 07:35
Einfach mal bei Walt Disney anrufen, der muss das doch wissen.


melden

Der oder die?

29.10.2012 um 08:01
[X] Die Donald Duck


melden

Der oder die?

29.10.2012 um 09:32
Okay, ich hab mir auch meine Gedanken gemacht...
Ich sag weiterhin "die Micky Maus" obwohl "der" einleuchtend klingt :D
Aber bei so vielen Figuren bin ich mir jetzt unsicher. :D Ist die Maus aus der Sendung mit der Maus denn wirklich weiblich? :D


melden
Anzeige

Der oder die?

29.10.2012 um 11:30
Die Mickey Maus gefällt mir
Ich schenke der Mickey Maus einen Lolly


melden
349 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt