weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Migration: Gut oder nicht gut ?

28 Beiträge, Schlüsselwörter: Migration

Migration: Gut oder nicht gut ?

07.12.2012 um 18:29
Vorraussichtlich schon in ein paar Jahrzehnten werden in Deutschland mehr Menschen mit Migrationshintergrund leben als Menschen ohne Migrationshintergrund. Findest Du das gut oder nicht gut?


melden
Anzeige
Finde ich gut.
28 Stimmen (31%)
Finde ich nicht gut.
62 Stimmen (69%)

Migration: Gut oder nicht gut ?

07.12.2012 um 18:30
[X] Stehe dem neutral gegenüber


melden

Migration: Gut oder nicht gut ?

07.12.2012 um 18:31
Das kommt drauf an wie sich die Integration entwickelt


melden

Migration: Gut oder nicht gut ?

07.12.2012 um 18:41
@RaideR.
es entstehen 2 parallele gesellschaften bzw "klassen" (obwohl das ist ne andere geschichte)
willst du das?


melden

Migration: Gut oder nicht gut ?

07.12.2012 um 18:51
Die Statistik, die diese These belegt möchte ich sehen.
Davon ab, schön wie sich die Userschaft bisher bekennt.
Aber sonst in allen möglichen Threads immer das Maul aufreissen als wäre man der toleranteste Mensch der Welt.


melden

Migration: Gut oder nicht gut ?

07.12.2012 um 18:58
Mein Standpunkt: Migration hat es immer gegeben, doch das Gelingen von Integration hängt ab von der Geschwindigkeit. Wenn der Migrantenanteil durch Zuwanderung und / oder höhere Geburtenrate so schnell wächst wie zur Zeit, besteht für die Migranten keine Notwendigkeit zur Integration, infolgedessen entstehen Parallelgesellschaften und das führt zu Problemen und Konflikten. Und zwar zwangsläufig, weil Menschen nun mal so sind wie sie sind. Das ist weder Schuld der Deutschen noch Schuld der Migranten, sondern allein die Folge einer verfehlten Politik.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migration: Gut oder nicht gut ?

07.12.2012 um 18:59
@Ferraristo
Wo entstehen die den?

@Topic
[X]Neutral


melden

Migration: Gut oder nicht gut ?

07.12.2012 um 19:07
Grundsätzlich finde ich es super, in meinem Büro sind größtenteils Ausländer und ohne sie wäre es auf jeden Fall langweiliger. Aber das ist halt auch ein wissenschaftliches Institut und kein Pausenhof in Berlin-Neukölln.

Mich ärgert an diesen Integrationsdebatten, dass sich irgendwie immer zwei Lager bilden und man sich auf eine Seite schlagen muss. Ausländerkriminalität und Bildung von Parallelgesellschaften sind riesige Problemgebiete, wo sich irgendwie keiner rantraut. Nichtsdestotrotz sollte Deutschland seine Türen weiterhin offen halten. Aber vielleicht nicht ganz so offen, wie sie jetzt sind.


melden

Migration: Gut oder nicht gut ?

07.12.2012 um 19:13
@chen
gut damit hast du recht
man sollte eher FAchkräfte nach de einwandern lassen, nichtjeden der gerne geld haben will (überspitzt ausgedrückt) damit ließen sich einige probleme beheben


melden

Migration: Gut oder nicht gut ?

07.12.2012 um 19:21
@Fenris

Wenn Du mich heute abend NICHT zu Dir nach Hause einlädst, obwohl ich gerne kommen würde: Was hat das mit Intoleranz zu tun??? Vielleicht möchtest Du einfach nur alleine sein, vielleicht möchtest Du den Abend mit Deinen Freunden verbringen, vielleicht magst Du mich auch einfach nicht: Sogar Letzteres wäre in Ordnung und hätte nichts mit Intoleranz zu tun. Jeder Mensch darf darüber bestimmen, welche anderen Menschen er wie nahe an sich heranläßt.
Und genauso darf doch die Mehrheit der in einem Land lebenden Menschen darüber bestimmen, ob Zuwanderung völlig freizügig oder nur nach strengen Kriterien geregelt wird. Wäre eine strenge Zuwanderungspolitk aus Deiner Sicht intolerant?


melden

Migration: Gut oder nicht gut ?

07.12.2012 um 20:23
@schtabea
Als ob nur Migranten Arschlöcher sein können.
Ehrlich gesagt ist es mir ziemlich egal wer wo her kommt so lange er sich halbwegs sozial verhält.
Aber präventiv die Tür zuschlagen scheint eine super Lösung zu sein.
Davon ab find ich dein Beispiel ein wenig daneben gegriffen, da ich nicht zwingend mit jedem der hier lebt privat Kontakt haben muss.


melden

Migration: Gut oder nicht gut ?

07.12.2012 um 20:31
Solange Menschen weiterhin nach Hautfarbe, Rasse, Herkunft usw. unterscheiden, wird es kein erfolgreiches Zusammenleben geben. Ich persönlich unterscheide lediglich zwischen gut oder schlecht - völlig losgelöst von irgendwelchem Rassendenken. Mensch ist Mensch --> eine Rasse. Weder der Erdball, noch unser gemeinsamer Himmel hört hinter der deutschen Grenze auf. Wir alle teilen uns eine gemeinsame Erde und müssen/ sollten damit zurechtkommen.


melden

Migration: Gut oder nicht gut ?

07.12.2012 um 20:34
Mir egal, aber ich möchte darauf hinweisen, dass es Migration immer und überall stattfindet und es wahrscheinlich ohne sie nicht geht


melden

Migration: Gut oder nicht gut ?

07.12.2012 um 22:40
gut


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Migration: Gut oder nicht gut ?

08.12.2012 um 00:06
Generationen übergreifend hat man doch alle irgendwo migrationshintergrund irgendein vorfahr ist mal von irgendwo irgendwo hingezogen und dabei wurden oft genug auch die grenzen überschritten und das wird durch die globalisierung nur noch aktueller


melden

Migration: Gut oder nicht gut ?

08.12.2012 um 00:32
[X] Ich fänd's gut wenn die meisten von euch auswandern würden.


melden

Migration: Gut oder nicht gut ?

08.12.2012 um 00:33
Die Deutschen sind ja selbst ein Mischvolk. Es kommt nur darauf an, dass sich keine zu starken Parallelgesellschaften herausbilden. Ansonsten ist es aber völlig egal, ob der Deutsche der Zukunft nun nordisch oder südländisch aussieht. Diese Frage erinnert mich ein wenig an die Panikmache, die in den USA betrieben wird, so nach dem Motto, oh Gott, die weißen Amis sterben aus, schnell die Grenzen schließen, um das vermeintliche Artensterben aufzuhalten ^^


melden

Migration: Gut oder nicht gut ?

08.12.2012 um 00:38
Ich kenne da ein super System...

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/von-kanada-lernen-wir-brauchen-die-schlauen-zuwanderer-11969340... , works just fine.


melden

Migration: Gut oder nicht gut ?

08.12.2012 um 00:42
Bin selber Migrantin, von daher hab ich keine Probleme mit Migranten. Ich persönlich habe Probleme mit Intoleranz egal von welcher Seite sie kommt.


melden
Anzeige

Migration: Gut oder nicht gut ?

08.12.2012 um 07:10
[x] Mir scheissegal


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden