weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seid ihr wichtig?

42 Beiträge, Schlüsselwörter: Wichtig
tic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr wichtig?

18.12.2012 um 01:37
glaubt ihr ihr seit für andere Menschen wichtig oder ist es egal ob ihr existiert?

(nicht Beruflich gesehen)


melden
Anzeige
Ich bin wichtig für viele
35 Stimmen (32%)
nein, ob ich da bin oder nicht spielt keine Rolle
38 Stimmen (35%)
weiß nicht
18 Stimmen (16%)
ich war mal wichtig, aber jetz is es egal
9 Stimmen (8%)
jeder Mensch ist wichtig (mit Begründung)
10 Stimmen (9%)

Seid ihr wichtig?

18.12.2012 um 01:42
seid*

Jaa, Familie,Freunde.
Und du bist anderen auch wichtig.


melden
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr wichtig?

18.12.2012 um 02:08
http://seitseid.de/


melden

Seid ihr wichtig?

18.12.2012 um 02:09
Ich weiß nicht, da jeder Mensch ersetzbar ist.
Aber für meine Kinder bin ich wichtig und unersetzbar.


melden

Seid ihr wichtig?

18.12.2012 um 02:15
Du hast "seid" falsch geschrieben.


melden
Primordium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr wichtig?

18.12.2012 um 02:27
Du hast "seid" falsch geschrieben.

---

Ich kann nicht beurteilen, ob ich wichtig für andere Menschen bin. Ich denke eher nicht.
Aber das ist mir größtenteils egal. Ich lebe mein Leben und schere mich einen Dreck um anderer Leute Meinungen zu meiner Person.


melden
tic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr wichtig?

18.12.2012 um 02:36
meinte nicht ob man wichtig ist für irgend wen fremdes @Primordium dein letzter Satz lässt darauf schließen das du es so interpretiert hast ..


melden
Primordium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr wichtig?

18.12.2012 um 02:43
@tic

Ich habe es schon richtig interpretiert.
Ich bin durchaus zu sozialer Interaktion mit meinen Mitmenschen, z.B. meinen Eltern, im Stande, doch verstehe ich meine Eltern oft nicht in ihrer Beschränktheit und Scheuklappenverhalten. Sie widerrum verstehen mich oft nicht.
Ähnlich ist es bei "Freunden". Ich bin meinen Mitmenschen, auch Freunden, egal. Ich weiß nicht, ob es an mir liegt, ob ich noch nicht die richtigen Leute getroffen habe oder nur zu sensibel bin, aber irgendwie scheint Oberflächlichkeit gerade ziemlich in Mode. ^^
Alles in Allem bin ich meinen Mitmenschen kaum bis nichts wert und umgekehrt verhält es sich genauso. Ich lasse mir nicht reinreden in mein Leben.
Trotzdem hoffe ich irgendwann wenigstens eine Person zu treffen, die ich verstehe, wie sie mich versteht. Einen Seelenverwandten oder so

Man könnte also sagen, dass ich mir bewusst, durch intensive Reflektion, einen seelischen Schutzpanzer gebaut habe.


melden
tic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr wichtig?

18.12.2012 um 02:48
na da sprichste ja das generelle Gesellschaftliche Problem an @Primordium :)

hach ja *seufz* die Hoffnung stirbt zuletzt ..
das mit den Eltern is ja häufig, gibt sich aber auch meist mit der Zeit,
hab mir mal mit dem Mann meiner Mutter nen Eimer geraucht .. also ich komm mit meinen klar, abgesehen davon das ich grad 0 Kontakt zu irgend jemanden hab ;) hm, daran könnts auch liegen das ich mit ihnen klar komm :D


melden
Primordium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr wichtig?

18.12.2012 um 02:50
@tic

Da ich anders ticke, als meine Mitmenschen, wird sich das wohl nie legen. Ich kann nur hoffen, dass ich eine gleichartige Person finde.
Bei Interesse: Diskussion: Hochsensibilität


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr wichtig?

18.12.2012 um 03:54
Hat nicht jeder jemanden, der ihm wichtig ist?


melden
tic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr wichtig?

18.12.2012 um 04:13
schon nur im endefekt bleibt immer nur Familie denn ein Sohn/Tochter/Vater/Mutter/Mann/Frau sind in den meisten fällen nicht ersetzbar, nur ist man sonst noch wichtig? was wäre wenn man allen seinen Freunden für 2 Jahre den Rücken kehrt? man ist unwichtig .. man wird vergessen/ersetzt/es ist egal/man wird egal


melden
imprägniert
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr wichtig?

18.12.2012 um 04:53
Keine Ahnung. Hab da heute an meinem Schreibtisch auf der Unterseite einen roten Knopf entdeckt. Da steht drauf "nukes".

Na ja wir werden sehen.


melden

Seid ihr wichtig?

18.12.2012 um 05:17
"wichtig" und "unwichtig" sind bürgerliche Kategorien.


melden
tic
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr wichtig?

18.12.2012 um 05:22
und weiter @ChicagoBear ?


melden

Seid ihr wichtig?

18.12.2012 um 05:26
@tic
Keine Lust.


melden
Stehsegler
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr wichtig?

18.12.2012 um 06:09
Meiner Familie bin ich wohl so ziemlich egal. Aber sie würden mich wohl schon vermissen.
Ich denke das ist normal so.
Meine beste Freundin, deren Mann, meiner Partnerin und meinem Exmann bin ich schon wichtig.
Andersrum genauso.
Aber ersetzbar bin ich dennoch, denn das ist jeder Mensch.


melden

Seid ihr wichtig?

18.12.2012 um 06:39
ja ich würd sagen das bin ich :)


melden

Seid ihr wichtig?

18.12.2012 um 06:53
Nee, eher unwichtig.


melden
Anzeige
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr wichtig?

18.12.2012 um 07:03
Ich bin mir selbst wichtig, und auf das oberflächliche Gesülze, gerade jetzt zur Weihnachtszeit, kann ich getrost verzichten.


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden