weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Videos: Gab es hier jemals einen plausiblen Beweis für Existenz von Geistern?

Filter einstellen
09:40

Open-mindedness

@waterfalletje Gefühle sollten nicht darüber entscheiden, ob Ereignisse wahr sind oder nicht. Gefühle entscheiden darüber, ob mir etwas gefällt oder nicht. Ob ich damit zufrieden oder glücklich bin oder nicht. Ob ich etwas gerne mache oder nicht. Ob ich jemanden lieber oder hasse oder nicht. Sie sind aber nicht geeignet, um zu entscheiden, ob das silberen Ding am Himmel ein Wetterballon oder ein UFO ist. Oder ob es Chemtrails gibt. Oder Reptos. Oder Geister. Oder ob Blitze die Wutanfälle von G...
Beitrag von off-peak - am 23.03.2014
09:40

Open-mindedness

@waterfalletje Wenn Du meinst, es gibt Dinge, die man nicht sofort rational erklären kann, dann stimme ich Dir zu. Nur heißt das eben nur, dass man sich etwas (noch) nicht erklären kann. Fertig. Es heißt nach wie vor nicht, dass dann automatisch, vor allem ungeprüft, die Geistererklärung richtig wäre. Nun, sieht nicht so aus, oder kannst Du mir erklären, warum es immer noch Menschen gibt, die das nicht können? Die es selbst dann noch nicht verstehen, wenn es erklärt wird? Wenn es angeblich d...
Beitrag von off-peak - am 22.03.2014
00:04

20131228 trillerpfeife

@Snowman_one So danke das du zurück schreibst ;-) Nur ich finde die worte ich glaube dir nicht einfach eine schlechte diskussion grundlage. Hättest du die worte gewählt ich zweifel an dein erlebnisse, dann hätte ich geschrieben, ok kann ich verstehen. Ich sitze an ein lappi was nicht meins ist, und finde den ton nicht.. aber es hörte sich an wie eine thrillepfeife. so ich wäre im leben nicht auf die idee gekommen das es ein Geist oder Gott gewesen wäre, wie auch immer. Ich dachte an rech...
Beitrag von waterfalletje - am 20.03.2014
09:40

Open-mindedness

@boe In dem Sinne antwortete ich ja bereits das erste Mal. Hätte er recht, dann hieße das, Geister wären real. Reale Sachen sind aber für alle Menschen real und können dann auch von allen erlebt werden. Selbst wenn man davon ausgeht, dass Geister erleben nur etwas für Sonderbegabte wäre, dann würde eben diese Sonderbegabung real sein, so wie das Asperger Syndrom. Auf alle Fälle aber beinhalten reale Dinge die Möglichkeit des Beweises. @Agnodike Das ist nicht das, was Du ursprünglich ge...
Beitrag von off-peak - am 19.03.2014
02:13

Gläserrücken.Glas zerspringt!!!! Kein Fake !!! Echter Geist!!!! Hilfeeee es gibt sie doch!

@off-peak naja aber du weißt doch wie das mit videos ist, dann geht swieder darum, ob sie Fake sind oder nicht. Ich hab jetzt mal wahllos ein Video rausgepickt , ohne mich großartig darüber zu informieren. Und die letzten Sekunden angucken. Als argument kam: Okay dann könnte man noch sagen , tjo professionelle Videobearbeitung oder sowas, kann man aber nur vermuten. Naja und was sagst uns das? das videos als beweismittel nix taugen, weils eh immer die gleichen Diskussionen sind?
Beitrag von Dawnclaude - am 17.03.2014
92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

zufällige Diskussion
Anzeigen ausblenden