Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Bundeswehrbunker? RSS

217 Beiträge, Schlüsselwörter: Bunker

zur Rubrik (Verschwörungen)AntwortenBeobachten7 BilderSuchenInfos

Seite 4 von 11 1234567891011
   

Bundeswehrbunker?

31.08.2011 um 22:45



zu deiner bunkergeschichte, ich kann dir sagen die alten wm bunker wurden ja damals zum größtenteils nur zugeschüttet (wenn überhaupt) und daher kann man häufig auf höherem gelände mal nen rohr ausm boden finden, besonders wenn du sagst in richtung luxemburg... könnt nen alter wm bunker sein, nen eingang wirste aber ohne schaufel o.ä. nicht finden :D kannst ja nächstes mal nen stein reinhauen, dann wirste ggf. höhren wie tief er geht, aber die bw wird damit warscheinlich nix mehr am hut haben

und dass zb. die bw auf iwelche waldstraßen mal rumfährt kann alle schon genannten gründe haben (ausbildungszwecke, transport, gelände marschfahrten usw. usw.)

und kann mich nur anschließen : Nicht alle Standortübungsplätze sind abgesichert und sind auch für spazierer usw. freigegeben, aber normalerweise trotzdem gekennzeichnet

melden
   

Bundeswehrbunker?

03.09.2011 um 19:02

Eine kleine Rückinfo von mir. Ich hab in verschiedenen Karten keinen Hinweis auf ein Sperrgebiet gefunden.

Der TE könnte doch mal den Parkplatz ansteuern und schauen, ob dort irgendwelche Hinweisschilder sind.

melden
   

Bundeswehrbunker?

04.09.2011 um 21:25

alsoo, nur mal so.. wenn an auf google maps nach sowas sucht, wird man wohl kaum was finden, oder? oder glaubt ihr, die haben bock drauf, dass da dann neugierige leute die zufällig auf das thema gestoßen sind, wie wir hier, da hin kommen und gucken?
und zu dem thema hab ich nnoch was: ich hab gehört, dass aus einem bunker in der nähe von aachen (spannung!) ein virus "ausgebüchst" ist. jetziger name des virus: EHEC
zufall, zufall :D
und ich würde lieber nicht da rumschnüffeln, könnte schließlich eventuell gefährlich werden, wenn man einen entdeckt ;)

melden
   

Bundeswehrbunker?

04.09.2011 um 21:44

Nimbia97 schrieb:
ich hab gehört, dass aus einem bunker in der nähe von aachen (spannung!) ein virus "ausgebüchst" ist. jetziger name des virus: EHEC

Ich kenne auch Jemand, von dem habe ich gehört, daß dessen Freundes Bruder seine Freundin einen Kollegen hat, der durch seinen Großvater erfahren hat.....

melden
   

Bundeswehrbunker?

04.09.2011 um 21:52

ja, aber mittlerweile hat das auch schon ne größere runde gemacht.. ich habs von meinem vater gehört, der es von einem freund gehört hat ders im fernsehn gesehn hat. iwie auf skye auf nem sender den er extra gekauft hat oder so...

melden
   

Bundeswehrbunker?

05.09.2011 um 10:35

@Nimbia97

Die Zensur von Google Maps ist in Deutschland eher vernachlässigbar. Die meisten Standorte und Einrichtungen werden offen gezeigt, so zum Beispiel auch die Graf-Zeppelin-Kaserne in Calw, der Standort des KSK. Nur vereinzelte Liegenschaften wie zum Beispiel die Geilenkirchen Airbase werden zensiert. Dies jedoch durch Verpixelung, nicht durch Entfernung aus der Karte.

Dass Einrichtungen richtig aus den Bildern entfernt werden, stellt die absolute Ausnahme dar, und wird in diesem Fall wohl keine Anwendung finden. Wir sprechen ja nicht von der Area 51.

melden
   

Bundeswehrbunker?

05.09.2011 um 10:43

@Nimbia97

Ich weiß. Solche Geschichten kenne ich auch.

Zu dem Thema kann ich Dir das Buch: "Die Spinne in der Yuccapalme" empfehlen.
http://www.amazon.de/dp/3406459951/?tag=inthread-21

Du wirst überrascht sein wie viele Geschichten es gibt, die Du auch schon gehört hast, die erzählt werden und ganz bestimmt Wahr sind.

Das ging mir nicht anders.

Zu BW-Standorten die auf Google Maps wegretouchiert sein sollen, kann ich nur sagen daß alle Standorte, die ich kenne, einwandfrei erkennbar sind.

Vielleicht hast Du ja mal ein Beispiel eines unkenntlich gemachten BW-Standortes bei Google Maps.

melden
kingping
Diskussionsleiter
Profil von kingping
dabei seit 2011

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

   

Bundeswehrbunker?

05.09.2011 um 10:50

Die autobahnauffahrt ist zurzeit gesperrt und erst Ende Oktober wieder befahrbar werde aber dann sofort Bilder hochladen

melden
   

Bundeswehrbunker?

05.09.2011 um 10:56

@kingping

Ja mach das bitte mal.

Würde mich auch interessieren.

melden
   

Bundeswehrbunker?

05.09.2011 um 12:10

@dragon46

Das Camp warehouse ist ein klassisches Beispiel dafür. Der Bereich der alten und neuen Wache sind retuschiert und sehen aus, als würde ein riesiger Spiegel draufliegen.

Der Fernmeldeberg Cviljen im Kosovo, wo allerlei Schlapphüte ihr Unwesen treiben, ist auch durch Wolken verhangen. Bondsteel war meine ich auch nicht zu sehen.

Aber in Deutschland sollte ein Bunker/Übungsplatz gut zu erkennen sein ^^

melden
   

Bundeswehrbunker?

05.09.2011 um 12:13

@klausbaerbel @StUffz
Ist zwar kein reiner BW Standort, aber die NATO Airbase Teveren war bis vor kurzem verpixelt.
Jetzt nur noch ein kleiner Teil.

melden
   

Bundeswehrbunker?

05.09.2011 um 12:14

Und gabs nicht diese norwegische Geheimdienstzentrale, wo sie einfach nen Wald erweitert haben?
Irgendsowas war da mal :D

melden
   

Bundeswehrbunker?

05.09.2011 um 12:18

@Fennek

Stimmt.

Teveren ist im westlichen Teil verpixelt. :D

Was die da wohl zu verbergen haben?

Wobei eine solche Verpixelung schon sehr auffällig ist und die Neugier weckt.

Da finde ich die Verschleierungen wie @StUffz sie beschreibt besser, unauffälliger und wirkungsvoller.

So braucht man sich ja nur die Mühe machen und solche verpixelten Gelände suchen, um zu wissen, daß sich dort etwas "geheimes" befindet.

melden
   

Bundeswehrbunker?

05.09.2011 um 12:22

@klausbaerbel
Wenn ich mir das so ansehe, dann werden das die Alarmstellungen der Flugzeuge sein. Vielleicht stehen da ja Vögel, die da nicht stehen sollten.
Gebäudekomplexe am Ende der Flight würde ich ausschließen, ebenso wie Bunkersysteme, weil gerade Flugbetriebsflächen ein Ziel erster Wahl sind.

melden
   

Bundeswehrbunker?

05.09.2011 um 12:27

@klausbaerbel
So siehts im Camp Warehouse aus. Wobei diese Bilder von vor 2005 sind. Da war ich das erste Mal da und da sah es dort schon anders aus. Mittlerweile siehts nochmal anders aus ^^


4dzLpg warehouse.JPG

melden
   

Bundeswehrbunker?

05.09.2011 um 12:27

@klausbaerbel
Um das Gelände herum laufen mehrere Straßen, von denen aus man alles gut einsehen kann. Früher waren auf dem Gelände wohl auch Atomsprengköpfe untergebracht. Die dafür genutzten Bunker kann man z.T. noch erkennen:
Nördlich der Hauptlandebahn ist etwas wie eine "Minilandebahn". Da 3 Bunker. Nördlich davon sind Bäume in Dreieckformation. Da sind auch einige Bunker
Alles nördlich der Hauptlandebahn wird Heute als Truppenübungsplatz genutzt. War da 2 mal im Biwak und 2 mal mit den EODs auf Sprengübungen.

melden
   

Bundeswehrbunker?

05.09.2011 um 12:28

@StUffz

Möglich.

Was auch eine Möglichkeit wäre ist, daß der östliche Teil der Base einfach ein neueres Bild ist und nicht mehr verpixelt ist, weil die Geheimhaltungsstufe heruntergesetzt wurde.

Um herauszufinden, was dort steht, brächte man ja nur mal an den Zaun gehen und rübersehen.

In den Shelterschleifen könnten durchaus Alarmrotten oder Aufklärer stehen.

melden
   

Bundeswehrbunker?

05.09.2011 um 12:34

Fennek schrieb:
Früher waren auf dem Gelände wohl auch Atomsprengköpfe untergebracht.

Das vermute ich ebenfalls.

Gerade die atomaren Alarmrotten würden ein interessantes Ziel für Spione sein.

@StUffz

Wow, liegt dort eine Menge Krempel rum.

Aber schön ordentlich sortiert. :)

melden
   

Bundeswehrbunker?

05.09.2011 um 12:39

@klausbaerbel


Mittlerweile ist da schon ne ganze Ecke weg. Der obere Linke Teil, also das Rechteck oben links, war das Feldlazarett der deutschen. Gibbet nich mehr. Der linke Teil des mittleren Rechtecks war damals schon ne freie Fläche, mittlerweile steht dort die Küche. Die war damals auf der "Sieben Uhr Position" des kleinen Kreises, bzw. in dessen Verlängerung, man kann das große fast quadratische Zelt gut erkennen. Ist weg, genau wie die gesamte Peripherie rechts davon, alles freie Fläche ^^
Rechts von der Hauptwache (dem großen Kreis) gehts nochmal weiter, das war die Osterweiterung des Lagers für die Kanadier. Damals waren die Türken dadrin, bzw. hattens von der deutsch-französischen Brigade übernommen :D

Lang ists her....



Ach, fällt mir zum Thema Bunker noch ein:


https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2011/04/16/bunkerbauaktivitaten-bericht-eines-lesers/

melden
   

Bundeswehrbunker?

05.09.2011 um 12:42

Hier etwas zu den Nuklearwaffen in Geilenkirchen:
http://www.relikte.com/_basis/docs/bw_3-1.pdf

Seite 82 bei Ergänzenden Hinweisen



melden

Seite 4 von 11 1234567891011

88.663 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Themenverwandt
Spinnerei oder die "echte" Wahrheit ?53 Beiträge


Anzeigen heute ausblenden