Neu hier? Konto erstellen...
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Spiritualität Philosophie Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Träume Umfragen Unterhaltung
+

Verzauberung rückgängig machen! RSS

358 Beiträge, Schlüsselwörter: Fake, 3, IST, WAS, Nein, DAS, EIN, 1, Zaber, 5, 4, Bruder, 2, Buch, Zauber, Schaden, Hilfe, Ernst, Dämon, Doof, Geist, Böse, Bube, Doofe Skeptiker, Magie Ftw

zur Rubrik (Unterhaltung)AntwortenBeobachten10 BilderSuchenInfos

Seite 19 von 19 1 ... 9171819
   

Verzauberung rückgängig machen!

18.09.2010 um 00:08



@rahmspinat
Einige wichtige theoretische Erkenntnisse habe ich durch die Lektüre von "La Terra Chelys", einem 38-bändigem Werk verschiedener Autoren, gewonnen, aber den grössten Teil meiner Erkenntnisse habe ich mir selbst erarbeitet.

melden
   

Verzauberung rückgängig machen!

19.09.2010 um 09:12

@subgenius
Sprich nicht in Rätseln, sondern versuche dich, so klar wie möglich auszudrücken, wenn du eine sinnvolle Antwort erhalten willst.
Da Magie also - laut deiner Erklärung - die Wirklichkeit und nicht die Wirklichkeit verändert, kann man sie demnach als allgemein ungegebenes und im Besonderen sinnloses Verfahren erkennen. So, sei mir nicht böse, warum sollte dies Ding in irgend richtiger Weise maßgeblich sein?

@jimmybondy
Natürlich bestätigt dich auch, dass ich mit dir diskutiere, weit mehr perönlich als du sonst denkst, weil du die Frage Gretchens immer noch mit weiten Armen begrüßen würdest wollen. Es würde kaum zielführend sein, sich in einem Forum nicht dessen zu bedienen, wofür ein Forum steht (darauf beruht mein Schreiben). Was dies mit Magie zu tun hat, sei dir überlassen, aber was die Findung der Wirklichkeit angeht, hat dich anscheinend keines unserer Gespräche weiter gebracht.
Fändest du es moralisch vertretbar, jemandem, der von der Pike an rationell erzogen wurde und damit erfolgreich lebte, das bis dato unbekannte Sujet der Magie als Alternative zu seinem bisher guten Leben anzubieten, auch wenn er dadurch weiteres Glück verfehlen würde? Du würdest es offensichtlich tun, wodurch du dann bereits deine Sicht der Welt verraten hast, obwohl du glaubst, sie zu vertreten.
Ich verweile in Erwartung einer wiederum falschen und fehlen Antwort.

@AtheistIII
Bd. 22, Kap. 9 "Der Schrei der Haltung durch Gewandtheit der Sinne"
Das Wichtigste im Zyklus; -- und kaum wahrscheinlich, dass du es gelesen hast. Du hättest mich nie mit dem Begriff "Erkenntnis" konfrontiert, hättest du nur die erste Hälfte dieses (recht kurzen) Kapitels gelesen. Oder handelt es sich hier um absichtlich falsche Prämissen?

melden
   

Verzauberung rückgängig machen!

19.09.2010 um 09:45

Hallo, ich habe ein ernstes problem. ich wollte mich an das thema Magie etwas herantasten und habe so ein Buch auf nem Flohmarkt gefunden.

Meistens steht ganz hinten im Buch die Auflösung.

melden
   

Verzauberung rückgängig machen!

19.09.2010 um 10:09

@DonkeyKock
knalltüte lool wie geil
ja, ich kann dir hier nicht widersprechen, DonkeyKock :)

@martialis
im themenverzeichnis?

melden
   

Verzauberung rückgängig machen!

19.09.2010 um 10:13

@rahmspinat


Jedes "Zauberbuch" , zumindest das für Anfänger hat hinten ein Kapitel mit den Auflösungen.
Das muss auch so sein, falls zum Beispiel mal 'Die zersägte Jungfrau' am Ende tatsächlich zweiteilig ist.

melden
   

Verzauberung rückgängig machen!

19.09.2010 um 10:14

Wikipedia: Zersägte_Jungfrau

melden
   

Verzauberung rückgängig machen!

19.09.2010 um 10:22

@martialis
wieso sagt jeder, wenn ich "ZAUBERN" meine, "ZAUBERTRICKS"?!
es geht doch hier um ganz was anderes rufezeichen rufezeichen einself

melden
   

Verzauberung rückgängig machen!

19.09.2010 um 10:27

@rahmspinat


Vielleicht weil ich nur den ersten Post dieses Threads gelesen habe.
Was ist denn zaubern für dich? Magie? Voodoo?

Habe da das Gefühl, dass ein Gang zum Flohmarkt und der Kauf eines Buches nicht ganz für ausreichen wird.

melden
   

Verzauberung rückgängig machen!

19.09.2010 um 10:34

@rahmspinat

Ich verbitte mir diese Verleumdungen, das ist ein Affront.
Aber gut... :)

rahmspinat schrieb:
Fändest du es moralisch vertretbar, jemandem, der von der Pike an rationell erzogen wurde und damit erfolgreich lebte, das bis dato unbekannte Sujet der Magie als Alternative zu seinem bisher guten Leben anzubieten, auch wenn er dadurch weiteres Glück verfehlen würde?

Ich bitte Dich, zeig mir diesen Übermenschen, wo solle er sein?
Niemand kann durch und durch rational sein, das wäre gleichsam sein Todesurteil.

Die Wahrheit von der Du redest ist die, das niemand sich von Magie freisprechen kann, was auch immer er glaubt rational zu sein. Das Unterbewusste ist der Kapitän. Und der Hort der überbordenden sprudelnden wahren Quelle des Lebens, der Magie.

Nimm einen unbefangenen mit dem Westen nicht vertrauten Aborginie und erzähle Ihm Deine Sicht auf die Welt. Im besten Falle wirst Du Ihm ein wunderbares lachen bescheren und er wird Dich für komplett übergeschnappt und Irre halten.

Es würde Monate dauern Ihm überhaupt zu vermitteln, wie Deine Sicht der Welt überhaupt funktioniert.

Umgedreht ist es genauso, es wird wohl noch einige Zeit Ihn Anspruch nehmen, bis Du dieses Thema und jetzt kommt es, -rational- überhaupt erfassen kannst!

Sicher wirst Du dies nicht verstehen, aber das ist ok.
Nur ein in Ich und Nicht-Ich gespaltenes Bewusstsein kann zu einem solchen Schluss wie dem Deinen kommen.

Und Du weisst es!

Auch bei der ungünstigsten Ausgangslage gebe ich die Hoffnung nicht auf, da Du auch ohne es zu bemerken längst den mittleren Pfad des magischen Aspiranten bewanderst, Magie Teil Deines Lebens IST. Imerhin wurdest Du willkommen geheissen.
Das ist Magie...

Das magst Du leugnen wie Du willst, aber irgendwann wird sich diese unumstößliche Wahrheit in Deine oberbewussten Gehirnrinden fressen, wie gesagt, nicht Du bist der Kapitän, sondern Dein wahres Inneres. Das Monarch Programm ist eingeleitet....
Du weisst es!

Wie lautet also Deine alles entscheidene Gretchenfrage? Lasse es heraus, werde zum Mensch.


«Laß den Wind vorüber wehen.
Stell ihm keine Fragen.
Sein Sinn ist nur
Der Wind zu sein, der weht ...»

melden
   

Verzauberung rückgängig machen!

20.09.2010 um 13:39

Vielleicht sind die Schmerzen auch nur durch Zufall entstanden. Rückenschmerzen sind heutzutage sehr weit verbreitet.

melden
   

Verzauberung rückgängig machen!

20.09.2010 um 14:49

Auch für Rückenschmerzen gilt das Ursache Wirkungsprinzip. Immer diese negierenden Esoteriker hier....

melden
   

Verzauberung rückgängig machen!

20.09.2010 um 17:10

@rahmspinat
Ich würde dieses Kapitel nicht überbewerten.
Der wichtigste Autor der Gruppe ist mMn immer noch J.N. Mandrake, die von ihm verfassten zwei Bände enthalten auch den grössten Anteil praktischer Erfahrungsberichte.

melden
   

Verzauberung rückgängig machen!

20.09.2010 um 21:19

@AtheistIII
Wo von redet Ihr ?

melden
   

Verzauberung rückgängig machen!

29.10.2013 um 17:29

rahmspinat schrieb:
gibt es dann grünhaarige Kühe?

871667 628c 625x1000


frevler!



melden




An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!


Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:



86.473 Mitglieder
Benutzer oder E-Mail

Passwort (vergessen?)


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen die beliebtesten Diskussionen direkt per E-Mail.

Lesenswert
UFOs auf unserem Planeten

"Ich habe selbst eines gesehen." (Präsident Jimmy Carter)
...zum Artikel


Anzeigen heute ausblenden