weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Erdrotation nachts schneller als am Tag?

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Nachts, TAG, Schnell, Langsam, Rotation, Tagsüber

Erdrotation nachts schneller als am Tag?

09.12.2017 um 17:48
Hallo zusammen.

Eine bekannte von mir hat irgendwo bei einem Kinder-Quiz oder so, die Frage aufgeschnappt, ob sich die Erde nachts oder tagsüber schneller dreht.
Es gab wohl auch eine Erklärung dazu, aber die wusste sie absolut nicht mehr.

Da sie es aber aus der Logik her nicht verstehen kann, und ich mich auch darüber wunderte, weil ich davon noch nie gehört habe, wollte ich das recherchieren. Es klingt ja irgendwie unlogisch, da man ja definieren müsste, welche Nacht auf der Erde gemeint ist. Ich hielt es daher für ein Missverständnis, und fand auch nichts konkretes darüber. Nur eine Erklärung, die wohl etwas mit dem Umlauf um die Sonne zu tun hat oder so, aber war mir nicht sicher ob das passt, weil die Erklärung zu einer ganz anderen Frage geliefert wurde.

Nun frage ich hier mal, ob und wenn warum es so ist? Oder doch ein Missverständnis?

Gruß, Skagerak


melden
Anzeige

Erdrotation nachts schneller als am Tag?

09.12.2017 um 17:52
Missverständnis


melden

Erdrotation nachts schneller als am Tag?

09.12.2017 um 17:52
Im nordhalbkuglichen Herbst dreht sie sich schneller, da die Blätter auf dem Boden, näher zum Erdmittelpunkt, liegen.


melden

Erdrotation nachts schneller als am Tag?

09.12.2017 um 17:58
@TerracottaPie
Bist Du da sicher? Meine Bekannte erwähnte etwas von Einstein, aber wusste es einfach nicht mehr.

@SergeyFärlich
Lustig. Darüber würde auch irgendwo etwas geschrieben als ich es recherchieren wollte. Aber habe ich dann übersprungen, da ich es für einen Scherz hielt ^^
Ich hoffe du meintest es auch nur als Scherz?

Auch wenn es dumm scheint, ich möchte es gerne wissen, da ich meiner Bekannten im Falle eines Missverständnisses nahelegen möchte, dass sie sich das Quiz noch mal genauer anschauen soll ;-)


melden

Erdrotation nachts schneller als am Tag?

09.12.2017 um 17:59
skagerak schrieb:Ich hoffe du meintest es auch nur als Scherz?
Nee!
http://karina-wissenswertes.blogspot.de/2011/10/warum-dreht-sich-die-erde-im-herbst.html


melden

Erdrotation nachts schneller als am Tag?

09.12.2017 um 17:59
@skagerak

Von welchen Größenordnungen ist denn dabei die Rede?


melden

Erdrotation nachts schneller als am Tag?

09.12.2017 um 17:59
Das war jetzt die erstbeste Quelle, da gibts aber noch zig andere @skagerak


melden

Erdrotation nachts schneller als am Tag?

09.12.2017 um 18:03
@SergeyFärlich
Okay :-o
Werd ich mir mal anlesen bei Gelegenheit, bin grad auf dem Sprung.

@bennamucki
Das weiß ich leider nicht. Aber ich denke es ging eher um geringfügige Unterschiede, aber eben um Unterschiede.


melden

Erdrotation nachts schneller als am Tag?

09.12.2017 um 18:10
@skagerak
Die Erde dreht sich nachts nicht schneller, aber du, bzw. jeder bewegt sich nachts schneller. Und zwar dann, wenn bei dir Nacht ist.

Die Erde dreht sich um sich selbst entgegen dem Uhrzeigersinn. Genau so entgegen dem Uhrzeigersinn bewegt sie sich um die Sonne.

Wenn bei dir jetzt Nacht ist, bist du auf der sonnenabgewandten Seite. Es wird dann die Geschwindigkeit der Erdrotation zur Umlaufgeschwindigkeit um die Sonne addiert.


melden

Erdrotation nachts schneller als am Tag?

09.12.2017 um 18:16
@SergeyFärlich
Genau das hab ich auch gelesen. Ich denke dass meine Bekannte es denn falsch verstanden hat.
Danke soweit :-)


melden

Erdrotation nachts schneller als am Tag?

09.12.2017 um 18:23
@skagerak

So, hab mal nachgesehen.

Es geht um eine tausendstel Sekunde.
Gemessen mit dem Ringlaser der TU München.

Wobei die Erklärung dafür nicht zwangsläufig die Richtige sein muß.
https://stellariumblog.com/2015/10/14/wird-die-erde-immer-schwerer/


melden

Erdrotation nachts schneller als am Tag?

09.12.2017 um 18:29
@bennamucki
Darüber las ich auch bei der Recherche. Aber da ging es ja nicht um nachts schneller als am Tag.

Meine Bekannte war sich sehr sicher dass die Antwort aber nachts ist.


melden

Erdrotation nachts schneller als am Tag?

09.12.2017 um 19:16
SergeyFärlich schrieb:Die Erde dreht sich um sich selbst entgegen dem Uhrzeigersinn. Genau so entgegen dem Uhrzeigersinn bewegt sie sich um die Sonne.
ich denke dazu ist die eigendrehung gar nicht notwendig.

ein punkt auf der sonnenabgewandten seite der erde(nacht) ist weiter von der sonne entfernt als ein punkt auf der sonnenzugewandten seite(um einen erddurchmesser).

beide punkte legen unterschiedliche lange wegstrecken in der gleichen zeit zurueck, was dazu fuert dass der punkt "aussen" schneller ist;)


melden

Erdrotation nachts schneller als am Tag?

09.12.2017 um 19:57
neoschamane schrieb:Die Erde dreht sich um sich selbst entgegen dem Uhrzeigersinn. Genau so entgegen dem Uhrzeigersinn bewegt sie sich um die Sonne.
@neoschamane

Wie ich schon erwähnte, diese Erklärung fand ich interessant, aber passte nicht so ganz von meiner Logik her, da meine Bekannte immer von der Rotation sprach. Nun kann sich die Erde ja nun mal nicht auf der Nachtseite schneller drehen, und gleichzeitig auf der Tagseite langsamer, selbstverständlich.
Also kam ich auf den Gedanken, dass das Ganze vielleicht eher auf Zeitabläufe bezogen ist. Stichwort Zeitdilatation. Daher ist es mir wichtig das herauszufinden, damit ich meiner Bekannten zeigen kann, dass sie etwas falsch verstanden haben muss. Inwiefern auch immer.


melden

Erdrotation nachts schneller als am Tag?

09.12.2017 um 20:08
@skagerak
Natürlich dreht man sich nachts nicht schneller.

Es sei denn, man geht von einem Bezugssystem aus.

Wikipedia: Bezugssystem


melden

Erdrotation nachts schneller als am Tag?

09.12.2017 um 20:09
das habe ich zitiert, aber nicht geschrieben;)

ich denke das problem ist die art der fragesstellung, die formulierung:

"Erdrotation nachts schneller als am tag"

die erde rotiert wohl immer gleich schnell(in bezug auf tag und nacht)
skagerak schrieb:Stichwort Zeitdilatation
wenn es darum geht, dann siehe dir mal das bsp. gps an,dort findest Du effekte der SRT(hoehere geschwindigkeit der satelliten) und der ART(verringerter gravitationseinfluss auf die satelliten,) die beide einfluss auf die zeit haben.


melden

Erdrotation nachts schneller als am Tag?

09.12.2017 um 20:14
SergeyFärlich schrieb:Natürlich dreht man sich nachts nicht schneller.

Es sei denn, man geht von einem Bezugssystem aus
Ja das meinte ich ja eben.

@neoschamane hat es schon richtig angesprochen
ich denke das problem ist die art der fragesstellung, die formulierung:
Aber eben so verwirrend hat mir meine Bekannte das erklärt.
Ich denke ich sollte sie noch mal eindringlicher fragen was sie da aufgeschnappt hat.


melden

Erdrotation nachts schneller als am Tag?

09.12.2017 um 20:18
neoschamane schrieb:wenn es darum geht, dann siehe dir mal das bsp. gps an,dort findest Du effekte der SRT(hoehere geschwindigkeit der satelliten) und der ART(verringerter gravitationseinfluss auf die satelliten,) die beide einfluss auf die zeit haben.
Dessen bin ich mir übrigens auch bewusst. Aber darum ging es ja nicht. Sie muss es einfach falsch verstanden haben. Sie meinte wirklich dass es um unterschiedliche Geschwindigkeiten der Rotation zwischen Tag und Nacht ging.
Und ich möchte jetzt nur ganz sicher ausschließen können, dass es das ist was sie meint..naja, und es auch einigermaßen verständlich erklären können.


melden

Erdrotation nachts schneller als am Tag?

09.12.2017 um 20:23
skagerak schrieb:Sie meinte wirklich dass es um unterschiedliche Geschwindigkeiten der Rotation zwischen Tag und Nacht ging.
aber nur wenn ich ich die eigendrehung in beziehung zum umlauf um die sonne setze, da addieren sich dann geschwindigkeiten bzw. subtrahieren sie sich, aber auch wieder nur in bezug zu einem(fixen) punkt auf der oberflaeche.

standardverfahren um raumsonden zu beschleunigen oder abzubremsen(fly-by/swing-by maneuver)

alles ohne "gewehr" auf richtigkeit;)


melden
Anzeige

Erdrotation nachts schneller als am Tag?

09.12.2017 um 23:59
@neoschamane
Ja eben. Das erschloss sich mir dann auch, dass es nur unter der Bedingung, bestimmte Bezugspunkte zu definieren, Sinn ergibt. Hab mich vielleicht auch zu sehr darauf eingelassen, dass sie so überzeugt davon war dass es genau so merkwürdig behauptet wurde.
Ich denke, da wurde etwas als absolut gegeben, das aber faktisch relativ gesehen werden muss.
Sie hat halt eigentlich keine Ahnung was dieses Thema angeht.
Es geht ja im Grunde um die Relativität von allem, und das ist gar sehr kompliziert.


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden