Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Erde dreht sich immer langsamer

14 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Erdbeben, Katastrophen, Erdrotation, Rotation
Seite 1 von 1

Die Erde dreht sich immer langsamer

18.09.2018 um 23:35


BEiEJba



Auf Allmy gab es schon diesen Thread von 2012:
Diskussion: Verlangsamung der Erdrotation

Ich möchte das Thema jedoch neu aufgreifen, vor allem weil es recht aktuell ist, sozusagen.

Die Erde dreht sich immer langsamer — das kann 2018 zu einer Reihe von Katastrophen führen
Quelle
Geologen haben jedes Erdbeben seit 1900 analysiert, das sich in einer Größenordnung von über 7,0 auf der Richterskala befand. Roger Bilham von der University of Colardo und seine Kollegin Rebecca Bendick von der University of Montana machten dabei eine unheimliche Entdeckung.

Sie suchten nach Auffälligkeiten beim Auftreten solch großer Erdbeben. Das Ergebnis: Ungefähr alle 32 Jahre ist ein Anstieg bei der Anzahl der größeren Erdbeben weltweit zu verzeichnen. Das geht aus einem Bericht hervor, der bei der Konferenz der Geological Society of America in Seattle vorgestellt wurde.

Die Erde dreht sich immer langsamer

Die Forscher verglichen die ermittelten Ergebnisse mit einer Reihe von globalen historischen Datensätzen und fanden einen möglichen Zusammenhang zwischen den Erdbeben und einer Verlangsamung der Erdrotation. Geophysiker haben festgestellt, dass sich die Rotation der Erde in der Vergangenheit ungefähr alle 25 bis 30 Jahre verlangsamte.

Diese zyklisch bedingt, verlangsamte Rotation dauerte in der Regel fünf Jahre, wobei das jeweils letzte Jahr einen Anstieg der Erdbeben auslöste.

Nichtsdestotrotz liefern die genannten Beobachtungen derzeit lediglich einen Zusammenhang, jedoch keine konkrete Ursache. So können die Wissenschaftler nach wie vor nicht sicher sagen, ob die Ursache für den Anstieg der Erdbeben tatsächlich auf die Veränderung der Erdrotation zurückzuführen ist.

Mögliche Auswirkungen auf die Zukunft

Da das Jahr 2017 jedoch bereits das vierte Jahr in Folge war, in dem sich die Erdrotation verlangsamt hat, folgt mit dem Jahr 2018 das fünfte und somit vorerst letzte Jahr der Verlangsamung.

Davon ausgehend befürchten die Forscher einen massiven Anstieg der Erdbeben für das kommende Jahr. Mit Blick auf die Vergangenheit rechnet man mit 25 bis 30 größeren Erdbeben weltweit. Nach wie vor sind Erdbeben die am schwersten vorhersehbaren Naturkatastrophen.

Geologen sind meistens auf historische Trends angewiesen, da Erdbeben im Voraus so gut wie keine oder lediglich geringe Vorwarnungen offenbaren. Die neuen Erkenntnisse liefern den Wissenschaftlern nun einen weiteren Datensatz, mit dem sie die Bevölkerung vorsorglich über die bevorstehenden Erdbeben in Alarmbereitschaft versetzen können.


Was ist eure Meinung zum Thema, so wie den möglichen Auswirkungen?


melden
Anzeige

Die Erde dreht sich immer langsamer

18.09.2018 um 23:50
Gibt es denn dazu eine verlässliche Quelle? Also eine Fachzeitschrift die auf die Arbeit der "Forscher" und ihre Methoden eingeht?
Eine statistische Auffälligkeit ist das eine, aber ein konkreter Zusammenhang ist deswegen noch lange nicht gegeben. Für mich klingt das sehr nach Panikmache. Und wenn ich mir die Medien anschaue in denen zu diesem Thema geschrieben wurde, dann stechen die nicht durch ihren Qualitätsjournalismus hervor :D
Ein weiterer Punkt den ich nicht verstehe sind die 5 Jahre. Verlangsamt die Erde nicht permanent ihre Rotation? Was hat das denn mit 5-Jahreszyklen zu tun?


melden

Die Erde dreht sich immer langsamer

18.09.2018 um 23:53
@Bettman
Auf die Schnelle habe ich jetzt folgendes gefunden: https://www.wissenschaft.de/astronomie-physik/erdrotation-verlangsamung-geringer-als-gedacht/


melden

Die Erde dreht sich immer langsamer

18.09.2018 um 23:55
Oh mann...

Die Erde dreht sich nicht immer langsamer. (Tut sie zwar, aber das ist ne andere Geschichte, die hiermit nix zu tun hat). Entgegen der dämlichen Überschrift des dazu passenden Artikelverfassers eines geosciencefernen Internetauftritts geht es nur um zeitweilige Rotationsverlangsamungen.

http://www.sciencemag.org/news/2017/10/sloshing-earth-s-core-may-spike-major-earthquakes

Na und die 25 bis 30 größeren Erdbeben dieses Jahr haben sich bis jetzt, wo praktisch ein 3/4-Jahr rum ist, auch erschreckend viel Zeit gelassen. Wird wohl selbst an der eigentlichen These nich viel dran sein...


melden

Die Erde dreht sich immer langsamer

19.09.2018 um 00:00
Bloodborne schrieb:Auf die Schnelle habe ich jetzt folgendes gefunden: https://www.wissenschaft.de/astronomie-physik/erdrotation-verlangsamung-geringer-als-gedacht/
Hat halt wenig mit dem Artikel zu tun. Dass man immer mal wieder ein paar Schaltsekunden benötigt ist keine neue Erkenntnis.


melden

Die Erde dreht sich immer langsamer

19.09.2018 um 00:00
perttivalkonen schrieb:Na und die 25 bis 30 größeren Erdbeben dieses Jahr haben sich bis jetzt, wo praktisch ein 3/4-Jahr rum ist, auch erschreckend viel Zeit gelassen. Wird wohl selbst an der eigentlichen These nich viel dran sein...
Der Feuerring ist sehr aktiv, Indonesien z.B. wird bereits über einen längeren Zeitraum hinweg von Erdbeben geplagt, ebenso wie Japan, es gibt starke Tsunamis und Hurricanes, der Kilauea und weitere Vulkane brachen aus... Ich weiß jedoch nicht inwieweit sich das mit einer potentiell langsamer gewordenen Erdrotation verbinden lässt.


melden

Die Erde dreht sich immer langsamer

19.09.2018 um 00:04
Bloodborne schrieb:Der Feuerring ist sehr aktiv, Indonesien wird bereits über einen längeren Zeitraum hinweg mit Erdbeben geplagt, der Kilauea und weitere Vulkane brachen aus
Gabs nen verheerenden Anstieg gegenüber den letzten 31 Jahren? Was Du schreibst, ist nun mal nicht das Vorausgesagte.


melden

Die Erde dreht sich immer langsamer

19.09.2018 um 09:14
@perttivalkonen
Also ehrlich. Natürlich hat alles, wie z.B. Erdbeben, Flugzeugkatastrophen, Überschwemmungen, Wirbelstürme in den letzten 31 Jahren zugenommen. Ebenso mein Gewicht.
Genauso wie die weltweite Vernetzung. 1986 war Schluß mit Informationsaufnahme, wenn der Hafen hinterm Horizont verschwand. Nix mehr mit Fernsehen oder UWK-Rundfunk. Mobiltelefone gab's noch nicht, die hätten dann auch nicht mehr funktioniert.
Dürfte also eher eine subjektive Wahrnehmung sein, zumal in den "News" ja nur mehr über so etwas berichtet wird. Und es soll sogar Sender geben, die sich "Newssender" nennen und den Zuschauer pausenlos mit solchen "News" bombardieren. Und wenn sich ein (Pseudo-)Promi den Finger in der Nase einklemmt gibt's sogar "Breaking News".

Das mit meinem Gewicht stimmt leider und ist objektiv nachweisbar.

@Bloodborne
Wobei das mit der Verlangsamung der Erdumdrehung tatsächlich stimmt - dafür wandert aber halt der Mond dann weiter von der Erde weg. Liegt an der Gezeitungwirkung (-reibung) des Mondes auf die Erde in Verbindung mit der Drehimpulserhaltung in diesem "geschlossenen System".

Die Schaltsekunden stammen von der ungleichmäßigen Umdrehungsgeschwindigkeit der Erde sowie der Verlangsamung der Erdrotation.
Die Schaltjahre stammen daher, daß ein (siderischer) Tag eben nicht genau 86400 Sekunden (mittlerer Sonnentag) lang ist.

Schaltsekunde
Sonnentag
siderischer Tag
siderisches Jahr


melden

Die Erde dreht sich immer langsamer

19.09.2018 um 09:27
Bloodborne schrieb:Was ist eure Meinung zum Thema, so wie den möglichen Auswirkungen?
Also wenn ich mir das linke Bild so ansehe drängt sich sofort der Gedanke auf, dass da wieder einmal ein grenzdebiles Mitglied der Journaille Amok gelaufen ist.
Mal so eine ganz unschuldige Frage an Dich (und die, denen es nicht aufgefallen ist):
Seit wann dreht sich die Erde von Nord nach Süd?
Als ich gesten nachschaute ging nämlich die Sonne wie gewohnt im Osten auf :D


melden

Die Erde dreht sich immer langsamer

19.09.2018 um 09:34
Jo, wie konnte der Unsinn bei Wissenschaft landen..


melden

Die Erde dreht sich immer langsamer

19.09.2018 um 12:02
322bfd39b78d statistik2016 g.pngjsessionid00ED638C017
Anzahl der seit 1964 jährlich beobachteten Erdbeben der Magnitude 5.0 und höher, basierend auf den Daten des Unites States Geological Survey (USGS)

Quelle: https://www.bgr.bund.de/DE/Themen/Erdbeben-Gefaehrdungsanalysen/Seismologie/Seismologie/Erdbebenstatistik/erdbebenstatis...
Im unten stehenden Balkendiagramm sind die Häufigkeiten der weltweit registrierten Beben mit einer Magnitude 5.0 und höher seit 1964 dargestellt. Ein vollständiger Überblick über die jährliche Anzahl stattgefundener Erdbeben vor allem im unteren Magnitudenbereich liegt in der Regel erst mit mehr als einem Jahr Verzögerung vor.


melden

Die Erde dreht sich immer langsamer

19.09.2018 um 12:20
Naja, die Erde dreht sich nur die Frage was wohin und was wie schnell, schließlich besteht die Erde nicht aus einer festen Kugel sondern aus verschiedenen Schichten. Sie kühlt auch langsam aus, bedeutet die geschmolzenen Anteile werden zäher und irgendwann wird auch das Magnetfeld zusammenbrechen. Da können schon in Zwischenphasen Spannungen entstehen.


melden

Die Erde dreht sich immer langsamer

19.09.2018 um 12:33
Die Schwankungen der Erdrotationsge schwindigkeit wurden seit 1956 vom BIH (Bureau International de L’Heure) ermittelt, das 1988 [...] im IERS aufgegangen ist.
270afac550e8 Delta Rotation.JPG
Tageslängenänderung (LOD) von 1980 bis 1998, publiziert vom IERS
Quelle: https://www.erdrotation.de/dfg_konzeptpapier_nov_2_2003.pdf


melden
Anzeige

Die Erde dreht sich immer langsamer

19.09.2018 um 12:35
... noch genauer die gemessene Änderung der Erdotation (und vor allem bis 2018) hier:
https://datacenter.iers.org/eop/-/somos/5Rgv/singlePlot/10/FinalsDataIAU2000A-LOD-BULA


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

154 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Trägheit -Formel4 Beiträge
Anzeigen ausblenden