weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Form vom Universum

317 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

05.07.2011 um 19:32
Hallo,

mal so eine blöde Frage aber:

Wo soll den bitte, wenn man das Universum als eine Form wie auch immer betrachtet ob Kugel, große Blase, Zylinder, Fläche "OBEN" sein?

Wo ist oben? Wenn ich hier bei mir nach oben schaue, sehe ich den Himmel. Ich schaue aber nach oben. Wenn jemand auf der anderen Seite der Erde nach "oben" schaut, sieht er vielleicht auch den Himmel aber von mir aus gesehen würde er ja nach "unten" schauen. :-)

Man könnte sagen, da wo die Sonne ist. Aber wieder gibt es ja mehrere Sterne und Sonnensysteme. Hmmm.


melden
Anzeige

Form vom Universum

05.07.2011 um 19:33
Wer sagt, dass es ein Oben zur Orientierung gibt?


melden

Form vom Universum

05.07.2011 um 19:35
Das ist optional und sekundär!


melden

Form vom Universum

05.07.2011 um 20:30
@Prof.nixblick
Sehr schön formuliert, vielen Dank.


melden

Form vom Universum

05.07.2011 um 20:31
@Prof.nixblick
Prof.nixblick schrieb:Das ist optional und sekundär!
das ist ja prima!


melden

Form vom Universum

05.07.2011 um 23:31
wird das von uns bekannte oben und unten nicht von der schwerkraft aus "gesehen" ?
da im universum keine schwerkraft herscht gibt es ja auch kein oben und unten...
egal wie du im universum stehst, dir wird nie das blut in den kopf laufen, so wie auf der erde wenn du mit dem kopf nach "unten" stehst...

aber ich denke das diese antwort dich nicht befriedigen wird, somit geb ich dir eine die dir mehr zusagt: Überall, egal in welche richtung du schaust ist "oben"
nehmen wir mal die erde als mittelpunkt, bzw. ausgangspunkt, egal wo du auf ihr stehst unten ist immer die richtung wo zum erdmittelpunkt geht, folglich ist alles was vom erdmittelpunkt weggeht oben, also ist im universum überall "oben" ;-)


melden

Form vom Universum

05.07.2011 um 23:44
form ist doch schwerkraftunabhängig????

Wird wohl ein ellipsoid sein, inflation unso


melden

Form vom Universum

05.07.2011 um 23:49
"Form ist Schwerkraftabhängig" ist so net richtig @Cesair


melden

Form vom Universum

05.07.2011 um 23:49
@Cesair

ich bin nicht von der überschrift des threads ausgegangen sondern mehr vom eingangspost ^^


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:05
@Syco
So habe ich mir das auch gedacht. Aber ganz stimmt es nicht.
Ab dem Interstelaren Raum oder außerhalb der Erdathmosphere herrscht zwar nicht mehr die Schwerkraft aber die gravitation bestimmt somit die bewegung der planeten etc. Die gravitation hat durchaus natürlich einfluss auf die bewegung der planeten sonst würde die erde nicht um die sonne kreisen etc. also betimmt auch auf die form.


melden

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:11
@shinobi321

aber die gravitation geht nicht vom universum aus sondern von den planeten und sternen, im raum selber existiert sie nicht....

so denke ich mir das jedenfalls...


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:20
@Syco
Ja das stimmt sie geht nur von den Planeten aus, dass die Gravitation dieser Planeten den Raum so krümmt dass die Bewegung entsteht. Ws heißt das aber für die Form? :-)

Ein Planet hat eigentlich auch kein oben. Außer man nimmt die Rotation um die Achse. Dann vielleicht. Obwohl das Magnetfeld mit Nord und Südpol könnte ein Oben und unten bestimmen. Darauf könnte ich mich einigen :-)


melden

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:24
@shinobi321

wenn man es genau nimmt gibt es garkein oben und unten, wir nennen es halt so, eine erfindung der menschen um genau zu sein.... ;-)
aber das mit nord und südpol versteh ich nicht ganz, was haben himmelsrichtungen mit oben oder unten zu tun? :-)


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:27
@Syco


Ja darauf wollte ich ja hinaus dass eigentlich nur wir da so bestimmt haben. Wenn du z.B. gerade in Japan bist und sagst du schaust nach oben dann bestimmst du dass das was du gerade siehst oben ist. Wenn ich in Stuttgart ein Flugzeug beobacht bestimme ich dass dann bei mir als oben. Obwohl beide in die entgegengesetze richtung schauen oder nicht?

Das mit nordpol meinte ich so:

Das Magnetfeld der Erde bestimmt wo der Nord und Südpol ist. Genau genommen gibt es sogar zwei den UNterschiede kenne ih nicht egal. Wenn man eins davon nimmt, dann hat man Norden. Und so hat man die "Oberseite" der Erdachse. Mit dieser Drehung hat man ein seitliches drehen zu einem oben und unten das meinte ich damit.

Weißt du was ich meine?


melden

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:28
Leute das ist keine Diskussionsgrundlage. Ein Oben und Unten gibts nur wenn du eins definierst. Eine Falsche hat auch nur darum ein Oben und ein Unten weil es der Zweck davon ist. Aber ein Oben und Unten gibts im Universum nicht, wenn man nicht sagt "das ist oben"... weil was ist wenn ich das UNTEN nun als Südpol definiere?! dann ist die Erde net auffem kopf sondern einfach mein Bezugssystem

Man Zeichnet auf anderne Kontinenten die Weltkarte auch so dass sie oben in der Mitte den eigenen Kontinent zeigen. Das heisst deren "Oben und Unten" ist auch anders als eures,... für den selben Erdball.


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:29
tx2BQAW himmelsmechanik


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:30
@PutzkraftCERN
ich kann diskutieren über was ich will das ist ein freies forum was soll das


melden

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:30
@shinobi321 Wenn du den Satz so verstehen willst, reg dich halt drüber auf. DAS ist deine Sache.


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:31
egal schreib woandest deine beiträge sind eh uninteressant


melden
Anzeige

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:32
@shinobi321
shinobi321 schrieb:ich kann diskutieren über was ich will das ist ein freies forum was soll das
Und was ist daraus geworden?


melden
166 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden