weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Form vom Universum

317 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:47
@shinobi321 das Zeigt allerdings net die Lage der Umlaufbahnen sondern nur die Anordnung. Die bwegen sich ja auch net in einer Linie um die Sonne. und zB der Pluto weicht relativ stark von dieser Umlaufbahn ab.


melden
Anzeige

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:47
@shinobi321 das das universum endlich ist wurde heir ja schon des öfteren erörtert, somit muss es auch einen rand haben, ob er materiel ist oder nicht kann ich natürlich nicht sagen, den dazu müsste man wissen was dahinter ist, allerdings denke ich das der rand des universums einfach nur das ende bedeutet, ohne sicht,bzw. fassbarem rand...

@PutzkraftCERN
ja, im prinzip hast du recht ;-)


@shinobi321
sie bewegn sich in einer gleichbleibenden bahn, das mach sie aber noch lange nicht zu einer scheibe, wer sagt den das alle planeten auf gleicher höhe kreisen?

so wie du es beschreibst geht es nicht mit ich zittiere:
shinobi321 schrieb:also manche waagerecht und manche so schräg und von oben?
sie bleiben in einer bahn, wegen der gravitation des sternes, aber die höhen könnten meiner meinung nach warrieren, was somit mehr auf eine kegelform hinausläuft....


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:47
tTV4kZN erdmagnetfeld

Das meinte ich es gibt zwei auch den geographischen


melden

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:48
PutzkraftCERN schrieb:Bei uns ist es nicht genau scheibenförmig und in anderen sogar alles andere als scheibenförmig.
kannst du das etwas präzisieren?

also das nicht alles hunderprozentig auf einer ebene liegt ist ja klar ^^

aber ich glaube kaum das in anderen systemen die planeten die pole des zentralsterns umkreisen - und selbst wenn mal einer dabei ist, wär es sicher nicht der regelfall ^^


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:49
@Syco
a cool langsam kommt man doch auf was.
Also ok es ist keine perfekte scheiben anordnung aber die höhe variiert doch einbisschen nur aufgrund der gravitation nict so stark


melden

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:50
canpornpoppy schrieb:aber ich glaube kaum das in anderen systemen die planeten die pole des zentralsterns umkreisen - und selbst wenn mal einer dabei ist, wär es sicher nicht der regelfall ^^
schön gesagt ^^


melden

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:50
@canpornpoppy ich sagte ja net dasses Regelfall ist. Es geht nur darum dass es net immer scheibenförmig überall ist ;)

@Syco um das Thema net zu stark anzukratzen. Es gibt kein Dahinter, sollten wir von der BB Theorie ausgehen. Denn es dahinter gibt es keine Dimensionen von denen wir wissen können. Also ist der Rand erstma nur der Übergang von Mehren Dimensionen in keine dimensionen. Das hieße überspitzt: Der übergang von Etwas zu NICHTS. dem PERFEKTEN NICHTS.


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:52
tqFldmb jupiter aehnlich

leider gibt es keine bilder anderer planetesystem oder kennt ihr eins?

@PutzkraftCERN
ja das denke ich auch von den vielen dimensionen (egal welcher thorie nach) zu dann wieder keiner


melden

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:52
@shinobi321

ja, genaus so stell ich mir das ganze vor, genau weiß ich es natürlich nicht, aber mit dieser vermutubg liege ich denke ich mal nicht sooo falsch ;-)


@PutzkraftCERN

ja, da muss ich dir recht geben, aber wie gesagt, das ist ein anderes thema und gehört hier nicht hin ^^


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:52
tja wenn man bilder anderer planetensysteme hätte wo man wirklich sieht wie die kreisen wäre interesant


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:54
@Syco
Ich denke da haben wir recht. Und die Anwort warum ist, dass die Gravitation an diesen Stellen den Raum einfach anderst oder weniger krümmt. deswegen eine unterschiedliche höhe. aber schräge umlaufbahnen oder ganz senkrechte sind so nicht möglich. das würde der gravittion widersprehen.


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:55
Das bringt mich aber zu der Frage zurück welche Form es hat. Ist euch das nicht aufgefallen?
Moment


melden

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:56
@shinobi321

ich hätt videos von der sendung gehgeimnisse der universums ^^ allerdings nur auf dvd... da sieht man andere systeme von aufnahmen von hubble und co, die kreisen alle ziehmlich ähnlich :-)

richtig, sowas würde die gravitation nicht zulassen, ausser der stern würde sich über zwei achsen drehen, wobei ich nicht weiß ob das eine zweite gravitation zufolge hätte, aber normal schon...


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:57
1. Wenn man die Gravitation veranschauhlicht in einem Bild, dann hat man doch dieses Gitterbild, wo das gitter an den stellen wo die planeten sind eine krümmung hat. bestimmt schon gesehen so wie ihr euch auskennt. dabei nimmt man ja an, dass diese Gitter wie eine Fläche ist.
2. Trotzdem nehmen wir an, dass das universum expandiert wie eine Blase oder was auh immer.

Wie kann die Gravitation und so weiter wie eine Fläche veranshaulicht werden aber das ganze trotzdem als blase ????


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:57
@Syco
echt wow cool wo gobts dießß


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 00:58
@Syco
Danke darauf wollte ich beim letzten beitrag raus. eine zweiteAchse geht nicht. Außer andere Universen mit anderen Dimensionen die wir nicht kennen.


melden

Form vom Universum

06.07.2011 um 01:00
shinobi321 schrieb:Wie kann die Gravitation und so weiter wie eine Fläche veranshaulicht werden aber das ganze trotzdem als blase ????
wie sollte man es sonst zeichnerisch darstellen damit es allgemein verständlich ist?
es ist ja nicht jeder astrophysiker ;-)
shinobi321 schrieb:echt wow cool wo gobts dießß
ich hatte sie von kino.to :-P
shinobi321 schrieb:Danke darauf wollte ich beim letzten beitrag raus. eine zweiteAchse geht nicht. Außer andere Universen mit anderen Dimensionen die wir nicht kennen.
dann lieg ich ja nicht mal so falsch ;-)


melden
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 01:00
ttHmzLQ gpb geodetic
So das meinte ich.


melden

Form vom Universum

06.07.2011 um 01:01
@shinobi321

ja, ich weis welche du meinst, ist schwer zu erklären...


melden
Anzeige
shinobi321
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Form vom Universum

06.07.2011 um 01:01
@Syco
Ne auf keinen Fall. Aber deswegen frage ich ich denke, wenn man so mehrere Intepretationen zusammen nimmt kann man ein klareres Bild bekommen.


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden