weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Planeten, Weinen, Galaxien, Google Moon, Google Mars, Google Sky

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

05.01.2013 um 18:38
also ich gucke zum beispiel sehr gerne so wie heute auch wieder dokus über das all und planten und so sehr schöne bilder und farben :)


melden
Anzeige
davros2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

26.07.2014 um 14:44
Ich muss nie weinen. Aber ich verspüre eine Sehnsucht. Ich will noch soviel über unsere Galaxie und das Universum erfahren, werde es aber nie tun, weil dazu meine Zeit nicht ausreicht. Das Universum ist so unvorstellbar groß und komplex, es gibt soviel unbekanntes, die Sterne stellen das Vergangene da. Wer weiss wie das Universum jetzt aussieht, Licht braucht immer so lange...


melden

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

26.07.2014 um 20:06
Also ich beschäftige mich schon seit 30 Jahren mit Astronomie und kann nicht behaupten dass es jemals langweilig wurde!
Ein Gefühl der Erhabenheit und des sich bewusst werdens unserer "Bedeutungslosigkeit" im kosmischen Maßstab ist normal wobei man nie wirklich die wahren Dimensionen realisieren kann,...woher auch!?!
Wobei...weinen muss ich nicht bei dem Hobby, wobei mir eine Sequenz bei dem Film "Tree of Life" sehr gut gefällt und in "richtiger" Stimmung durchaus die Äuglein feucht werden lässt...nicht vor lachen, sondern weil es einfach gut gemacht ist!
Vielleicht liegt in Dir aber auch Sehnsucht und die Erkenntniss diese Orte niemals besuchen zu können sehr knapp beisammen...! Hattest du ein entsprechend trauriges Erlebniss mit dem du diese Bilder asoziierst?
Aber im Grunde genommen...wenn es weiter nichts ist, als das du ein paar Tränen verlierst beim Anblick unseres Kosmos...mach dir keinen Kopf!


melden

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

27.07.2014 um 11:08
Der Anblick ist sehr erhaben und man sieht wie klein man im Vergleich zu den Weiten des Kosmos ist.
Das Gefühl ist durchaus mächtig und kann die Augen etwas feucht machen...


melden

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

02.08.2014 um 16:43
Aus Ehrfurcht vor der Schöpfung


melden

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

02.08.2014 um 22:37
mal so am rande.der makrokosmos ähnelt sehr stark dem mikrokosmos,insbesondere unserem gehirn u deren verknüpfungen der nervenzellen.wenn da bilder vergleicht könnten glatt beides galaxien sein :) wird sind sternenstaub...bye the,mir gehts ähnlich wie dem TE,ich weine zwar nicht,aber fühle mich sehr stark damit verbunden bzw. hingezogen.


melden

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

02.08.2014 um 22:58
Ja, diese Verbundenheit kenne ich nur zu gut...pure Faszination, wenn ich in den Himmel schaue.


melden
davros2.0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

03.08.2014 um 00:15
@Mokkawolf

Mikrokosmos oder Makrokosmos, ist alles das selbe. Wie Atome die kleinsten Teilchen sind, so ist unser Sonnensystem auch nur ein kleinstes Teilchen des ganzen..

Unvorstellbar und atemberaubend ist die Vorstellung, die Existenz, alles was ist, was war, was sein wird.

Man muss sich einfach damit verbunden fühlen, weil man eben auch nur ein Teil des ganzen ist. Es gehört zu einem. Wie alles andere auch.


melden

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

03.08.2014 um 00:21
@davros
one <3


melden
235
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

03.08.2014 um 15:49
Aus Ehrfucht nehm ich mal an, wie es schon @crown geschrieben hat, ich hingegen werde schlicht demütig und manchmal bekomm ich soger "Höhenangst" wenn ich an das Weltall denke^^


melden
Hulk2000
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

04.08.2014 um 14:26
@comicfreak95
Ich schätze mal das klingt nach einer Depression. Solltest du ärztlich behandeln lassen.


melden

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

04.08.2014 um 16:08
Ja vielleicht ist es auch nur eine Psychose. :D


melden

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

04.08.2014 um 23:00
Kenne dieses Gefühl. Man fühlt sich dann so demütig.


melden
RoseHunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

05.08.2014 um 11:03
Ja, Demut, Ergriffenheit vor der Weite, Schönheit, Pracht, Erhabenheit des Universums.
Schön, wenn jemand das empfinden kann.
Schade für alle, die keinen Sinn dafür haben.


melden

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

05.08.2014 um 11:58
@RoseHunter
Und auch sehr schade, wenn es leichtfertig als Depression oder Psychose abgetan wird....


melden

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

08.08.2014 um 13:31
@comicfreak95
Ich könnte mir vorstellen, dass das die Erfurcht vor etwas ist, dass man nicht in seiner Gesamtheit begreifen kann, aber einem doch nah ist.

Immer wenn ich meine Augen zu mache und mich darauf besinne in mir zu verweilen, bemerke ich, dass in meiner Seele eine Konstruktion ähnlicher "Qualität" zu finden ist. Vielleicht ist es auch das Gefühl, irgendwie gleich mit dem Universum zu sein.


melden

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

08.08.2014 um 14:50
@comicfreak95
comicfreak95 schrieb: Ist es vielleicht, weil mein Gehirn das nicht richtig verarbeiten kann?
eventuell warst du in einem deiner vorleben astronaut
und bist im all verloren gegangen...

wäre doch ein grund, oder?


melden
Xdmany
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

30.09.2014 um 07:13
Weil du es so schön findest.


melden

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

30.09.2014 um 10:41
Manchmal, abends im Bett, denke ich über das Universum nach und lasse meine Gedanken von meinen Bett aus immer höher nach oben und schließlich durch die Galaxie schweifen.
Dann stelle ich mir vor was da alles sein könnte, faszinierende Welten und unendliche Weiten.
Und wie klein man sich dann fühlt.
Das ist auch ein gutes Mittel zum Einschlafen.


melden
Anzeige
API20
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

04.10.2014 um 00:24
@comicfreak95
Eine frage bist du bei Thema liebe auch empfindlich?
Und mir gehts es auch so aber ich denke es ist nichts schlimmes freu dich das su emotional bist &#128522;


melden
332 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden