weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum, Planeten, Weinen, Galaxien, Google Moon, Google Mars, Google Sky

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

06.10.2014 um 20:09
Wohl gerade weil ich ueberhaupt nicht glaeubig bin, erstaunt es mich so sehr, dass alles genau so ablief und sich entwickelte, damit ich jetzt darueber schreiben kann. Der Werdegang unseres Universums ist da ja schon genug aber im noch groeßeren Sinne koennte unseres nur eines von vielen nebeneinander oder nacheinander sein.
In die andere Richtung denkend bekam ich mal Gaensehaut, als ich dran dachte, dass ich aus 10 hoch 27 (oder so?) Atomen bestehe und zu deren bisher entdeckten Bestandteilen moechte ich gar nicht erst abschweifen.

Naheliegend waere noch zu erwaehnen, dass ich gerne die Entdeckung und wenns mowglich ist Kontakt zuanderen hoch entwickelten Lebensformen miterleben will.

Mfg qu4rkey


melden
Anzeige
FordP71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

16.10.2014 um 18:13
Man sehnt sich vielleicht danach, dass die Menschen als Gemeinschaft zusammenarbeiten. Manche Leute erhoffen sich durch die Forschung im Universum, dass man andere Zivilisationen entdeckt und sich mit ihnen vereint.
Somit sowas wie eine große Familie ist, der man trauen kann.

Ein Stück Sicherheit im Leben.


melden

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

26.10.2014 um 23:21
comicfreak95 schrieb:Weiß jemand, warum ich weine, wenn ich Bilder vom Universum sehe,
Vielleicht weil es einfach so wunderschön ist :)


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

27.10.2014 um 02:54
Das Universum ist unendlich groß, hier mal die beste Grafik zum Thema, die trotz aller Mühe ja auch nur ein unfassbar winzigen Teil davon versucht zu beschreiben!

Wikipedia: Observable_universe#Horizons

Man kann also getrost davon ausgehen, das es im Universum noch Welten, Dimensionen und Geheimnisse gibt die sich unserer Wahrnehmung hier auf der Erde völlig entziehen!

Deswegen darf man auch nicht wirklich darüber nachdenken. Es kann ja eigentlich auch nur traurig machen, was man doch für ein armer verlorener Floh in diesen riesigen Meeren ist, deren Ende kein Mensch jemals gesehen hat und hinter denen noch Dinge lauern, die wir nie verstehen werden aber von denen wir ja trotzdem irgendwie auch alle ein Teil sind!

Aber hier ist ja auch sicher nicht die beste Ecke in der man sich befinden könnte. Das Schicksal hat es nur eben so gewollt und uns hierher verschlagen! :)


melden

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

27.10.2014 um 03:25
Da kann ich euch noch folgenden Link empfehlen:

http://htwins.net/scale2/

Einfach Atemberaubend!


melden

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

27.10.2014 um 03:34
Gibts auch auf Deutsch! Geht unten auf "Other languages" und wählt eure Sprache aus.

Hier noch eine andere Version mit teilweise richtigen Bildern:

http://www.numbersleuth.org/universe/


melden
Ashert001
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

27.10.2014 um 03:54
Schick aber auch irgendwie sinnlos, denn 10hoch27 das sichtbare Universum ist ja sicher auch nur wieder sowas wie eine Art String in etwas viel größerem, was vielleicht gerade darüber nachdenkt, ob man das überhaupt braucht als Teil eines freien Radikals, in irgendeiner Zelle!

Die Myriaden von intelligenten Zivilisationen dazwischen, doch alle nur ein Augenblick und völlig unwissend über die wahren Dimensionen von Raum und Zeit! :)


melden

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

27.10.2014 um 04:00
Whut?

Klar ist, sogesehen, eine Definition überflüssig, dennoch haben wir praktisch keine gesicherten Ansichten, die uns den derzeitigen Nutzen dieser praktischen Vorstellung erübrigt.


melden
Anzeige

Warum weine ich beim Anblick des Universums und anderer Galaxien?

30.11.2014 um 23:30
Carl Sagan - Pale Blue Dot:


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

176 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden