weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neues Metallteil auf dem Mars entdeckt

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars, Foto, Metall
factor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Metallteil auf dem Mars entdeckt

06.02.2013 um 12:44
Hier noch ein Foto mit anderer Ansicht.
http://mars.jpl.nasa.gov/msl-raw-images/msss/00173/mcam/0173MR0926019000E1_DXXX.jpg


melden
Anzeige

Neues Metallteil auf dem Mars entdeckt

06.02.2013 um 12:45
Das ist C3PO im Sand verbuddelt
Schaut nur der Fuß raus


melden

Neues Metallteil auf dem Mars entdeckt

06.02.2013 um 12:46
@StUffz

Anführungszeichen zu erkennen und zu interpretieren ist nicht deine Stärke, oder?


melden

Neues Metallteil auf dem Mars entdeckt

06.02.2013 um 12:51
@john-erik
Doch, aber wenn man sowas in eine Überschrift setzt und mit seinem Namen schon einen gewissen wissenschaftlichen Standard verbindet, dann sollte man sich zumindest an gewisse Grundlagen der Seriosität halten. Fragezeichen und Anführungszeichen gehören nicht dazu.

Das ganze ist Bild Niveau. Die arbeiten genauso. Wenn sie jemanden in den Kakao ziehen, dann wird gefragt: "Hat Guttenberg abgeschrieben?" "Trägt die Kanzlerin Lederkorsagen?"
Alles Fragen, aber jeder wird sie als Fakten ansehen.
Ebenso sieht es mit Anführungszeichen aus.


melden

Neues Metallteil auf dem Mars entdeckt

06.02.2013 um 13:02
@StUffz
Der Punkt bei grenz|wissenschaft ist einfach das sie über alles schreiben wenn man so will. Und wenn du dir mal die 3 Minuten nimmst und den z.b. von dir genannten Artikel zu so genanntem "Seeungeheuer" durchliest steht auch nicht wirklich das da irgend ein urzeitlicher Dino rummgeschwommen ist. Der Titel mit dem Seeungeheuer bezieht sich auch eher auf die Geschichten der Leute die es zu besagtem See gibt. Wenn ein Riesen Skelet im Loch Ness gefunden werden würde wäre die erste überschrift wohl auch "Nessies Knochen gefunden?". Und selbst in dem Artikel über besagtes Metallobjekt steht auch im Artikel das es ganz natürlich entstanden sein kann (durch errosion freigelegte Mineralader). Also wo da jetzt dein Riesen problem ist versteh ich nicht so ganz.

Natürlich hat Grewi auch seine "schlechteren Zeiten" wie z.b. die Big Foot story, bei der sie mittlerweile ja auch zurück gerudert sind. Und Grewi selbst hat damals auch nichts behauptet, lediglich berichtet. Mann muss sich halt die wichtigen Sachen selbst Rauspicken bei Grewi.

P.S.: Ob jetzt Metall oder nicht das bild ist wohl von der NASA also ist ja wohl eine Disussion gestattet was das da jetzt sein könnte.


melden

Neues Metallteil auf dem Mars entdeckt

06.02.2013 um 13:10
na dat is ja en DIng!
Könnte ein Mars-Hydrant sein, oder?

marsnasa0193bq2

marsnasa02khlfj

marsnasa03rau1g

marsnasa04pfb0n


melden

Neues Metallteil auf dem Mars entdeckt

06.02.2013 um 14:02
Als ich dieses Bild zum ersten mal sah, dachte ich es sieht aus wie eine Krabbe mit Raptorenkopf.
xD ( Was übrigens bei abovetopsecret.com diskutiert wird ^^)

Es könne irgend ein Erz sein. Z.B. Platin oder Gold.
Auch auf andern Fotos von Curiosity sieht man viele Sachen, die aussehen wie Golderze..
Denn wieso sollte es auf dem Mars keine Erze geben ? Auf der Erde gibt es diese ja auch :)

Sorry, habe jetzt 15 Minuten nach den Bildern gesucht, sie aber nicht gefunden. Und die YT-Videos wurden leider entfernt..

MfG Serpentes


melden

Neues Metallteil auf dem Mars entdeckt

06.02.2013 um 14:26
Für diejenigen die auf einer anderen Seite noch einmal etwas darüber lesen möchten.

Another Weird Shiny Thing on Mars


melden

Neues Metallteil auf dem Mars entdeckt

06.02.2013 um 16:28
Wenn es Gold sein sollte, dann muss die Nasa das Bestätigen und die Menschheit fängt an Privat dort hin zu reisen.
Wird dann die erste Goldgräber Stadt auf dem Mars.
Wäre doch mal was fettes.



Ich vermute aber eher das es eine reine Gesteins Formation ist und durch die entsprechende Lage das Licht nur so reflektiert wird das es sich etwas abhebt.


melden

Neues Metallteil auf dem Mars entdeckt

06.02.2013 um 18:23
Typisch Amis. Kaum haben die nen Roboter auf dem Mars fangen sie an die Ressourcen ab zu bauen :troll:


melden

Neues Metallteil auf dem Mars entdeckt

07.02.2013 um 10:08
es fällt ja auf, daß das Teil aus solidem Felsgestein erwächst.
könnte das eine Erzknolle sein, die über jahrtausende/millionen frei-erodiert ist?

da fragt man sich, warum das Teil glänzt wie ein tuning-schaltknauf.
vielleicht vom mars-sandsturm poliert?

oder ist es die Sensation, auf die wir alle warten? Der Kopf von C3PO?
und überhaupt, warum fahren die da nicht ran?


melden
factor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Metallteil auf dem Mars entdeckt

07.02.2013 um 11:14
@all
Hier was neues zum Metallteil. Viel Vergnügen beim hören.
http://www.swr3.de/spass/comix/Houston-mir-haben/-/id=47438/did=1779128/zv9fhv/index.html


melden

Neues Metallteil auf dem Mars entdeckt

12.02.2013 um 11:44
Frage an die Runde:

Mit Google Earth ist es möglich Details zu erkennen, selbst Nummerschilder sind fast erkennbar. Da kurvt ein Rover auf dem Mars herum, macht zig Fotos, doch Details sind meist nicht erkennbar aus nächster Entfernung ??


melden

Neues Metallteil auf dem Mars entdeckt

12.02.2013 um 12:21
Die NASA hat ein PDF File ins Netz gestellt, die das Ganze mit Winderosion und unterschiedlichen Härtegraden von Gestein erklärt. Zu sehen sind auch einige Beispiele von hier auf Erde.

http://twitter.com/#!/MarsCuriosity/status/301128113264414721


melden
brummdilda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Metallteil auf dem Mars entdeckt

12.02.2013 um 21:33
Für sieht dieses Objekt aus wie eine Pflanze. Ein unverarbeitetes Erz ragt nicht so aus dem Boden heraus und hat nicht zwei runde Vertiefungen, die das Licht so spiegeln würden.


melden
peggy_m
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neues Metallteil auf dem Mars entdeckt

13.02.2013 um 00:47
Hat das Gebilde nicht Ähnlichkeit mit diesem hier?

http://www.laboutiquedemikai.com/images/auto/products/figurines-and-characters/dinosaurs/velociraptor-papo-1000x700.jpg?...


melden

Neues Metallteil auf dem Mars entdeckt

15.02.2013 um 08:36
Der Mars hat genug festes Material, also sind dort natürlich auch irgendwelche Elemente vertreten.
Hinzukommt, daß die Athmosphäre des Mars - wie die Erde - sich im Laufe der Zeit verändert hat.
Da kann also durchaus eine Zeit von Stürmen und heftigen Gewittern gewesen sein.
Wie Antipabst also zu Anfang schrieb, hat die hohe Temperatur eines Blitzes an der Stelle das Metall aus erzhaltiger Erde herausgelöst.
Nichts besonderes...und schon gar nicht ein Hinweis auf fremdes Leben.

..und wenn das Metallstück immer noch am gleichen Platz in der Erzerde steckt, kann es - wie fast jedes Kristall - mit der der Zeit auch noch wachsen. Ganz natürlich.


melden

Neues Metallteil auf dem Mars entdeckt

21.02.2013 um 12:18
Es wird jetzt wohl ein bischen Mars-Dreck her geschickt.

http://www.nasa.gov/mission_pages/msl/news/msl20130220b.html

PASADENA, Calif. -- NASA's Mars rover Curiosity has relayed new images that confirm it has successfully obtained the first sample ever collected from the interior of a rock on another planet. No rover has ever drilled into a rock beyond Earth and collected a sample from its interior.

Transfer of the powdered-rock sample into an open scoop was visible for the first time in images received Wednesday at NASA's Jet Propulsion Laboratory in Pasadena, Calif.

"Seeing the powder from the drill in the scoop allows us to verify for the first time the drill collected a sample as it bore into the rock," said JPL's Scott McCloskey, drill systems engineer for Curiosity. "Many of us have been working toward this day for years. Getting final confirmation of successful drilling is incredibly gratifying. For the sampling team, this is the equivalent of the landing team going crazy after the successful touchdown."

The drill on Curiosity's robotic arm took in the powder as it bored a 2.5-inch (6.4-centimeter) hole into a target on flat Martian bedrock on Feb. 8. The rover team plans to have Curiosity sieve the sample and deliver portions of it to analytical instruments inside the rover.

The scoop now holding the precious sample is part of Curiosity's Collection and Handling for In-Situ Martian Rock Analysis (CHIMRA) device. During the next steps of processing, the powder will be enclosed inside CHIMRA and shaken once or twice over a sieve that screens out particles larger than 0.006 inch (150 microns) across.

Small portions of the sieved sample later will be delivered through inlet ports on top of the rover deck into the Chemistry and Mineralogy (CheMin) instrument and Sample Analysis at Mars (SAM) instrument.

In response to information gained during testing at JPL, the processing and delivery plan has been adjusted to reduce use of mechanical vibration. The 150-micron screen in one of the two test versions of CHIMRA became partially detached after extensive use, although it remained usable. The team has added precautions for use of Curiosity's sampling system while continuing to study the cause and ramifications of the separation.

The sample comes from a fine-grained, veiny sedimentary rock called "John Klein," named in memory of a Mars Science Laboratory deputy project manager who died in 2011. The rock was selected for the first sample drilling because it may hold evidence of wet environmental conditions long ago. The rover's laboratory analysis of the powder may provide information about those conditions.

NASA's Mars Science Laboratory Project is using the Curiosity rover with its 10 science instruments to investigate whether an area within Mars' Gale Crater ever has offered an environment favorable for microbial life. JPL, a division of the California Institute of Technology, Pasadena, manages the project for NASA's Science Mission Directorate in Washington.

An image of the drill's rock powder held in the scoop is online at: http://www.nasa.gov/mission_pages/msl/multimedia/pia16729.html.

For more about the mission, visit: http://www.nasa.gov/msl .

You can follow the mission on Facebook and Twitter at: http://www.facebook.com/marscuriosity and http://www.twitter.com/marscuriosity .



Guy Webster 818-354-6278
Jet Propulsion Laboratory, Pasadena, Calif.
guy.webster@jpl.nasa.gov

Dwayne Brown 202-358-1726
NASA Headquarters, Washington
dwayne.c.brown@nasa.gov

2013-067


melden

Neues Metallteil auf dem Mars entdeckt

21.02.2013 um 14:25
Gleich in den ersten zwei Posts muss ich lesen, dass hier jemand GreWi nicht mag.


melden
Anzeige

Neues Metallteil auf dem Mars entdeckt

21.02.2013 um 15:58
Ja ich weiß..... GreWi, schon wieder.
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2013/02/erneute-kontroverse-mars-foto-eine.html
Unten auf der Seite sind aber die Links zu den original Nasa Fotos.
00323
...find ich ganz interessant.


melden
254 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Leben auf dem Mars?696 Beiträge
Anzeigen ausblenden