Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - R1M4

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - R1M4

15.11.2015 um 18:14
@k4b00m


Eigentlich hättest du Frau Pummeranze mit dem ekligen Lächeln malen müssen und den Kämpfer unten ohne die Geldscheine.


melden
Anzeige

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - R1M4

15.11.2015 um 18:26
Stonechen schrieb:und was an ausländischen Waffen
Man exportiert gemeinhin das, was man selbst produziert. Wo ist also der Fehler bei deinem Satz?
Stonechen schrieb:Deutschland liefert Waffen an die IS
Wenn man sehr weit ausholt, stimmt das. Hab ich ja bereits geschrieben.
Stonechen schrieb:arabische Staaten... Nordafrika? Wo kommen unsere Flüchtlinge nochmal her?
Das hier ist Nordafrika:
northafricaBig

Und hier kommen (Stand Mai 2015) die Flüchtlinge her:
image content bildausschnitt1 822503391

Hmm. Das ist jetzt doof. Für dich.

Und bitte(!!!) komm' jetzt nicht mit "Jaha, okäähääi, dann streiche ich eben das 'nord' aus Afrika..." <-- damit kommste vielleicht in einer Berliner Hauptschule durch, nicht aber hier! :)
Stonechen schrieb: blinden falschen Toleranz gegenüber der Wirtschaft in unserem Land?
Wie meinen? Blind? Falsch? Was genau? *Puff! Einfach mal was sagen...* Ò.ò
Stonechen schrieb:Niemand räumt gerne ein das er strunzenblöde is ;)
Nicht mal du :)


melden

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - R1M4

15.11.2015 um 18:38
@k4b00m

Meinen Hauptschulabschluss hatte ich bereits in der 8.Klasse... danach ging ich noch 4 weitere Jahre zur Schule..
das is bei uns in der Hauptstadt normal so... je nach Klassenstufe und Notendurchschnitt darf man entweder weitermachen, oder man muss eben Pommesschubse werden.

So wirst du jetzt zum beispiel nicht erleben, das ich nicht zugeben WENN ich mal strunzenblöde bin...so geschehen gestern, da räumte ich einen Fehler ein, da ich mich verlesen hatte.
Kann passieren, sogar mir sonst sehr volksnahen und humorvollen Person :)
Hmm. Das ist jetzt doof. Für dich.

Und bitte(!!!) komm' jetzt nicht mit "Jaha, okäähääi, dann streiche ich eben das 'nord' aus Afrika..." <-- damit kommste vielleicht in einer Berliner Hauptschule durch, nicht aber hier! :)
komisch.... Oo
Wenn ich jetzt mal mein google etwas quäle, dann finde ich das hier :
jnkndf

Siehste was da steht? Kannst du mich verstehen? *ruf und an deinen Bildschirm klopf*
Guck ma, da steht ganz groß Afrika... das Land mit den afrikanischen Elefanten usw.

Naja jedenfalls, steht grad nur einer blöde da.. und ich steht wie immer mit meinen hauptschulfreunden aufn Schulhof und lerne klatschen !

-.- *augenroll*


melden

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - R1M4

15.11.2015 um 18:45
@SeahawksHeart
OHA! Jetzt haste's mir gegeben!!!!111 .. öhm. Nein. Doch nicht. Warte.

Also, mein Bild:
image content bildausschnitt1 822503391 beeinhaltet "Sonstige".

Dein Bild:
jnkndf
beeinhaltet (von Nordafrika: Eritrea: 0,29 mio, Somalia: 1,13 Mio und ... ähm.. ja.. ne, das wars. :-/
Also: 1,42 Mio von 11,1 Mio weltweit im 1 HJ 2013.

Prima! Bravo! Jetzt bekommste auch nen Keks für deine absolut belanglose Ausführung! :)

Denn:
Es dreht sich um Deutschlands Waffenexporte in Länder, die diese dazu nutzen, Flüchtlinge zu generieren, die dann wiederum bei uns um Asyl bitten.

-->
Stonechen schrieb:Wer DANN auch noch die Opfer aufnimmt aus diesem Krieg, den man mit Waffen versorgt hat, ist für mich ein gewissenloses, anstandsloses und hinterfotziges Arschloch.
Bitte. Danke. Gern geschehen.


melden

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - R1M4

15.11.2015 um 18:51
Ich geh' mal eben mit dem linken Hund raus.


Der reagiert nicht so emotional beim Diskutieren über Rüstungsexporte :troll:


melden

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - R1M4

15.11.2015 um 18:54
@k4b00m

Belanglos? Du hast was davon gelabert das Flüchtlinge aus Nordafrika nicht weiter in die Flüchtlingsstatistik aufgenommen werden sollten und ich sagte dir, dass dein Standpunkt falsch ist.

Ebenso zeigste jetzt wieder was an unmenschlichkeit nicht weiter ausbaubar ist...
nämlich das leppische 1,42Mio Flüchtlinge AUS DIESEM RAUM ein Witz sind.

Schön für dich, sagt allerdings auch viel über dich aus.

Und ich finde das 1,42 Mio Menschen auf der Flucht, entstanden durch den Waffenexport, nunmal eine Menge sind.
Willste mir das ankreiden? Mach ruhig :D Mit dieser kritik kann ich leben, glaub mir





-----

Und ob ich beim Thema "Menschenleben die nichts weiter wert sind als eine Waffe und ein Asylschein" emotional werde !
Du suggerierst hier das Wirtschaft etwas ist, was den Menschen zu Gute kommt.
Tut es in dem Fall aber nicht !!
Es kommt den Regierungen zu Gute und die Bedürftigen haben davon einen Scheiss !!!


Gut, lass du mal deinen Hund mit dir gassi gehen, ich komme jetzt auch mit meinem nächsten beitrag hier zum Abschluss.


melden

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - R1M4

15.11.2015 um 18:57
Mein Abschlusspost, indem ich alles noch einmal aufgreifen werde, was ich für wichtig erachte.

Youtube: Tyler Lockett Explodes for a 105-Yard TD Return! | Bears vs. Seahawks | NFL
So dann nehme ich mal eure „Argumente“ und laufe meine 105 Yards direkt ins Ziel.
Sämtliche Firstdowns gingen gestern auf mein Konto, während eure Defense etwas kindergärtlich aufgestellt war :D
Ok „Schnucki“ … du wolltest Dreck fressen, ich werde so nett sein und dir einen Löffel reichen. 

Akantea :
NeonMouse schrieb: Und dann zeig mir nochmal, dass wir Waffen direkt an den IS oder Assad verkaufen. Ein paar Parolen kann ja jeder schmeissen....
Die Antwort die du brauchst um von deinem hohen Ross runter zu kommen :
Die Bundesregierung legt offen, wohin deutsche Kleinwaffen demnächst geliefert werden – größtenteils an die Falschen.
http://www.fr-online.de/terrorgruppe-islamischer-staat/waffenexport-an-helfer-der-is,28501302,28639718.html
Ist die Scham als Deutscher so groß, dass man nicht begreifen kann/will das man MITverantwortlich ist, für die Massen die ihr Heim verloren haben?
Ich versteh schon wo das Problem liegt…
Wenn wir Deutschen schuld am Krieg bzw an der Waffenversorgung für den Krieg sind, dann sieht es kacke für das eigene Gewissen aus am Bahnhof zu stehen und die Flüchtlinge klatschend in die Zelte zu begleiten wa?
da bekommt das offensichtliche Hilfeangebot einen faden Beigeschmack von Ironie
Aber hey, lasst uns nochmal zusammenfassen :
K4b00m geistige Ergüsse :
k4b00m schrieb: Wir hatten im Jahr 2011 ein Auftragsvolumen an Rüstungsexporten von knappen 11 Mrd EUR.
Würden diese 11 Milliarden fehlen, hätten wir neue Probleme. Gemessen am Gesamthaushalt, hätten wir wahrscheinlich mit Steuererhöhungen zu rechnen. Ob wir anderen Ländern mit Rüstungsexporten tatsächlich "helfen" sei dahingestellt. Für uns als Bundesbürger ist es - und da stehe ich auf Akanteas Seite - unfassbar wichtig, eben diese zu haben.
APPLAUS *klatschend dasteh und die Masse anheiz*
Versteht ihr demokratischen Bürger des Landes Deutschland?
Wir brauchen
Syrien: Mehr als 240.000 Tote - darunter 12.000 Kinder
damit unser Gesamthaushalt nicht ins Ungleichgewicht fällt [/B]
Es ist K4b00m und Akentea wichtig das diese Einnahmequelle nicht versiebt, damit wir Deutschen (mit unserem stabilen Sozialstaat) weiterhin alles haben und anderen alles nehmen können, während wir Abends mit dem Bier vor dem Rechner sitzend darüber diskutieren können welche Tote für uns nützlich sind und welche nicht.
Akantea :
Was willst du eigentlich? Dauernd nur rumheulen dass es überall Menschen schlecht geht?

JA ?! Was stört dich daran? Ist das zuviel Wahrheit für deine Glitzerpüppiwelt in der du uns mitteilen musst das du beim Bäume pflanzen 3 1en mit nach Hause gebracht hast?
Leb damit das ich anprangere das die menschlichkeit keine Sache von Auslegung ist, sondern ein Grundbedürfnis das JEDEM zustehen sollte.
Und wenn ich dafür auf sämtlichen Luxus verzichten müsste, dann würde ich das tun.
Leider bringt das nichts, denn alles worauf ich verzichten würde, raucht sich der kleine Schäuble selbst in der Pfeife, verstehste?
Und von meinen 900 Euro für 3 Personen inkl Miete, Strom usw kann ich auch leider nichts mehr abknappsen ! Wenn ich könnte, würde ich es aber. Weil ichn Verständnis dafür habe, wie es ist wenn Menschen 3 Haufen Dreck fressen müssen nur damit das Hungergefühl im Bauch endlich aufhört !
Aber um dich nochmal zu zitieren :
Ach du bist ja zum knuddeln. Immer diese "hungernden Kinder". Ich hab langsam das Gefühl wir wären wieder in meiner Kindheit, wo es hiess "die Kinder in Afrika haben auch nichts zu essen, also putz deinen Teller leer"
Hungernde Kinder hier und da.
DU klingst wie der plätzchenverteilende Weihnachtsmann.

Ich wünsche niemanden was schlechtes, aber deine kindheit war definitiv zu gut, sonst würdest du so einen bornierten Schwachsinn nicht von dir geben.
Im übrigen ist deine kindheit so sorglos gewesen, weil auf anderen Kontinenten tatsache Kinder für deinen vollen Teller, dein Handy und dein Rechner verreckt sind. Aber pfff… selber Schuld wenn sie in Indien, China und Afrika geboren werden wa?

Ich stelle nochmal 2 Zahlen gegeneinander
Hungernde : 795 Millionen Menschen jährlich
Kriegstote : 200.000 Menschen im Jahr 2014
Beides sind erschreckende Zahlen !
Aber welche ist höher und gilt als schlimmer zu betrachten?
von welchem Leid kriegen wir medial jeden Tag aufs Brot geschmiert , dass es aufhören muss?
------
Das ist der Grund warum die Medien nicht auf diesen Zug aufspringen, würde man dies anprangern…so würde sich für jeden Bürger doch eine menge verändern. Und weil alle so gnadenlos verwöhnt sind und eine fucking Marmelade auf dem Tisch nicht reicht – so wird alles bleiben wie es ist.
Während in der Welt jeder 9te Mensch verhungert, wird lieber jeden Tag , zu jeder Minute, in jedem Programm über weltweit 220.000 Kriegstote berichtet.
Weil man damit besser Schlagzeilen machen kann… Man kann die Masse aufheizen.

Aber kommt, lasst uns alle ausnahmslos trauern um 3000 Tote in den USA, weil sich das Land leisten kann das medial auszuschlachten.
Lasst uns Flüchtlinge aufnehmen, aus Ländern die wir mit unserem Waffenexport zerbombt haben.
Nur weil kein Deutscher an der Waffe stand, heisst es noch lange nicht, dass wir nichts damit zu tun hatten. Nur weil die Waffe nicht in Deutschland gefertigt wurde, bedeutet das noch lange nicht, das man fein raus ist. Wer sie exportiert, trägt dazu bei das sie in den Umlauf kommt! Wer sich dafür noch bezahlen lässt, ist für mich gleich schuldig, wie jemand der sie benutzt !!! Ihr Menschen, die sich aus jeder scheisse raushalten wollen und sich für nichts verantwortlich fühlen, ihr kotzt mich an.
Was diese Menschen brauchen ist eine HEIMAT… IHR ZuHause und nicht das was wir ihnen auferlegen wollen.
Putin hat mal was sehr schlaues gesagt „wer berechtigt uns eigentlich dazu andere Glaubensfragen und andere Regierungsverhältnisse in Frage zu stellen mit unserem anhaltenen Gelaber von Demokratie“
Nach der mit patriotischer Rhetorik gesättigten Rede im Dezember 2012 war der Präsident nun wieder auf dem Boden der Tatsachen angekommen. Die Nichterfüllung der Mai-Erlasse, das schwache Wirtschaftswachstum, die Schwächen in Gesundheitswesen, Bildung und Wissenschaft; Sozialpolitik und Wohnungsbau wurden thematisiert. Immerhin kann Putin außenpolitische Erfolge vorweisen und nimmt dies auch zum Anlass, eine Politik, die anderen Gesellschaften ihre Werte aufzwingt, entschieden zurückzuweisen.

http://www.bpb.de/internationales/europa/russland/175616/analyse-auf-dem-boden-der-tatsachen-putins-rede-zur-lage-der-na...
Kann jetzt jeder halten wie ein Dachdecker… ICH empfinde dies als Richtig.
Frau Merkel hat nämlich eine gespaltene Zunge, während sie Putin 100 Regeln auferlegt und ihn sanktioniert wo sie nur kann, ist ihr beim Kampf gegen die IS und die islamisierung Deutschlands nur eins wichtig : Wir deutschen Deppen sollen und mal wieder auf unsere Wurzeln fokussieren und wieder mehr in die Kirche gehen und uns hübsche Bilder dort anschauen..und mal ein Buch lesen.
Eine besorgte Bürgerin fragt Merkel, wie sie mit der Angst der Menschen in Europa vor einer Islamisierung umgehe. Zunächst stellt die Kanzlerin klar, dass ein Teil der Kämpfer in Syrien und im Irak auch aus der Europäischen Union stammt. „Und wir können nicht so tun, als ob uns das nichts angeht“, sagt Merkel weiter. Gerade auf die Angst vor einer „kulturellen Entfremdung“ hat die deutsche Bundeskanzlerin eine großartige Antwort.
http://www.stern.de/politik/deutschland/angela-merkel-beantwortet-frage-zur-angst-vor-islamisierung-6441522.html
"Wenn ich was vermisse, dann ist es nicht, dass ich irgendjemandem vorwerfe, dass er sich zu seinem muslimischen Glauben bekennt, sondern dann haben wir doch auch den Mut zu sagen, dass wir Christen sind. Haben wir doch den Mut zu sagen, dass wir da in einen Dialog eintreten, haben wir dann aber auch bitteschön doch die Tradition, mal wieder in einen Gottesdienst zu gehen oder ein bisschen bibelfest zu sein und vielleicht auch ein Bild in der Kirche noch erklären zu können. Und wenn sie mal Aufsätze in Deutschland schreiben lassen, was Pfingsten bedeutet, dann würde ich mal sagen, ist es mit der Kenntnis über das christliche Abendland nicht so weit her", so Merkel in der Uni Bern.
Aaaaaaha aha aha aha aha aha :note:
Ich fasse zusammen ja?
Christlich ist es in Angies Augen Waffen in Kriegsländer zu schicken und dann deren blutverschmierten Opfer hier unmenschlich aufzunehmen, das ganze kann man sich besonders schön quatschen, wenn man in die Kirche geht und sich Jesus am Kreuz anschaut. :note: ich verstehe !
Dann macht der ganze Dreck auch Sinn, weil die Menschlichkeit einfach nur eine Sache des Verkaufens ist.
Und wenn das hier im Fokus steht : , dass ein Teil der Kämpfer in Syrien und im Irak auch aus der Europäischen Union stammt. „Und wir können nicht so tun, als ob uns das nichts angeht“ dann fass ich mir an den Schädel ! Ernsthaft… wie kann man da noch ruhigen Gewissens schreiben, dass wir die Einnahmen aus dem Waffenexport brauchen damit unser Haushaltgeld nicht kippt?

Seitwann sind Christen ganz offen für Krieg und bezahlen diesen… ?
SEITWANN FINDE ICH DIESEN ABSCHNITT IN DER BIBEL ?
Oder in der Kirche?

Ihr müsst wissen ob ihr das aktuelle Weltgeschehen wirklich schön quatschen könnt.
Eure Meinung ist eure Meinung aber ganz ehrlich, ich schäme mich dafür Deutsche zu sein- die nebenbei auch noch Bibelfest ist ich könnte euch erklären was Pfingsten ist… was ich euch biblisch nicht erklären kann ist, wo der Part in der Bibel ist, indem man Nationen mit Waffenexport bei der Ausrottung der Zivilisten hilft. Da komm ich mit Frau Christen-Merkel leider nicht in eine Kirche.

Vllt könnte man dieses Ereignis mit Noah vergleichen.
Die Arche Noah ist das einzige Ereignis wo Gott entschieden hat, die bestehende Menschheit auszurotten und hat Noah dabei Hilfe gewährt, sich und seine Familie zu retten.
Es fand quasi ein Export aus dem Himmel heraus statt, indem er ihm Massen an Brettern zur Verfügung stellte und dafür sorgte, das die Tiere die überleben sollten, rechtzeitig da waren.
In dem Fall spielt Europa dann gerade Gott?
Mutig alter… verdammt mutig.
Ich hoffe, nein ich bete, dass die Regierung der Blitz beim scheissen trifft !
-------
Ich habe fertig !


melden

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - R1M4

15.11.2015 um 19:00
So, hier ist dann nun Ende.


melden

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - R1M4

15.11.2015 um 19:03
Die Userumfrage findet ihr hier

Umfrage: BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - R1M4 - Erststimme

und hier

Umfrage: BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - R1M4 - Zweitstimme


melden

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - R1M4

18.11.2015 um 20:25
Guten Abend Allmygemeinde
In Eile schnell einen Gruss in die Runde werfen und wie üblich gleich zur Sache kommen :D


War viel zu lesen meine Damen und Herren, so möchte ich meinen Eindruck mit einem Screenshot zum Ausdruck bringen:

i4 i io43


Ich kann es vorweg nehmen, da es mir etwas an der Zeit fehlt, weshalb das so ist seht ihr an der ausgewürfelten Jury, gibt es an dieser Stelle eine Kurzfassung von mir.

SeahawksHeart
Schöne Weihnachtsgeschichte, ich zumindest habe mitbekommen um was es dabei geht.
Leider ist man bei den Medien und den Waffenschiebereien hängen geblieben. Ansonsten sehr enthusiastisch dabei. Man schwingt zum Teil mit dem Ärger und dem Frust mit, dem man freien lauf lässt. Aber und das zieht erheblich nach unten, fährt man über Beiträge hinweg eine Dauerschleife.

Akantea:
Eine freche Schnauze ist da angebracht wo man sein Gegenüber auflaufen lässt, so allerdings hält man dagegen und bringt sich zum Teil auch Kreativ mit ein, dennoch besteht der Nachgeschmack der dauernden Anpöbelei die mir persönlich nicht so schmeckt. Wie gesagt, am richtigen Ort einen drauf setzen ist allemal ok und auch erwünscht, aber nicht auf eine für mich störende Art und Weise.

K4b00m:
Ist für mich der Winner.

Hier wurde Sachbezogen diskutiert, Fehler der Kontrahenten aufgedeckt und und einen Bezug geschaffen der das Thema beleuchtet. K4b00m hat aus der Dauerschleife eine Interessante Sache gemacht und vor allem das Thema weiter gezogen.


So ergibt sich folgende Punkteverteilung:


KLBG
2


Akantea
27


SeahawksHeart
32


k4b00m
39


Ich danke allen Beteiligten und wünsche weiterhin ein gutes gelingen.
DonFungi


melden

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - R1M4

18.11.2015 um 20:33
Liebe Leser, liebe Teilnehmer,

die Würfel waren mir mal wieder wohlgesonnen und ich darf nur schon zum dritten Mal im laufenden Brawl über Wohl und Wehe der Teilnehmer entscheiden. Das Thema lautete „Wirtschaftsmaschine Krieg“ und sollte von KLGB, Akantea, SeahawksHeart und k4boom beackert werden. Ich habe mich hierbei für den Bewertungsschlüssel 20:40:40 entschieden, da die Teilnehmer in der Form alle mehr oder weniger saubere Arbeit lieferten. Im Stil und der Argumentation sah ich in diesem Brawl das größte Potential Punkte zu holen oder eben abzugeben. Vorweg noch der Hinweis, dass KLGB von mir keine Punkte bekommt. Ist nicht böse gemeint, aber ich fände es falsch einem der anderen Teilnehmer für vier Einzeiler, die eigentlich keinen Bezug zum Brawl hatten, Punkte abzunehmen.

Mein Gesamteindruck des Brawls ist der, dass ich bei meinen anderen zu bewertenden Matches deutlich weniger das Gefühl hatte, dass ich gerne mitdiskutieren würde. Dies lag allerdings nicht daran, dass es eine riesen Schlammschlacht war, sondern daran, dass in den Argumentationen teilweise so eklatante Fehler waren, dass ich sie den Teilnehmern am liebsten direkt um die Ohren gehauen hätte. Darauf werde ich zu einem späteren Zeitpunkt zurückkommen. Des Weiteren waren mir die gegenseitigen Spitzen hier eindeutig zu viel. Auch wenn es ein Brawl ist, hätte man sich die ein oder andere Anmache auch schlicht verkneifen können. So werden sie auf ewig digitalen Speicherplatz verschwenden, aber auch hier werde ich mich im „Stil“-Teil weiter zu äußern. Insgesamt war es ein Brawl, der wohl unglücklicherweise durch einen Aufenthalt in der Notaufnahme von Akantea entschieden wurde. Ich habe vollstes Verständnis dafür, wenn im RL mal was dazwischen kommt. Da k4boom und Seahawksheart aber eben in der Zeit noch einiges auf die Beine bekommen haben, muss ich sie auch dafür belohnen. Natürlich weiß ich nicht, wie die anderen werten werden, aber falls es hier für sie zu Ende geht, hoffe ich beim nächsten Clash/Brawl wieder von ihr lesen zu können. Kommen wir also zu den Kategorien:

Form

Ich versuche mich hier mal kurz zu fassen. Alle Teilnehmer haben es geschafft ihre Beiträge vernünftig zu verpacken. Seahawksheart hatte hierbei mehr längere Beiträge eingestreut als ihre Kontrahenten. Bilder, Zitate und Links konnten alle sicher verwenden. Ich hatte es schonmal angedeutet, gerade bei langen Beiträgen ist es wichtig sie lesefreundlich zu gestalten. Dies gelang Seaharksheart und dementsprechend hat sie sich hier einen Extrapunkt verdient. Außerdem bekommt k4boom einen Extrapunkt für seine selbstgezeichnete Illustration.

Seahawksheart: 7
Akantea: 6
K4boom: 7

Stil
Seahawksheart und Akantea haben sich hier lange eine wahre Schlammschlacht geliefert, bei der beide eine Gratwanderung zwischen feinster Unterhaltung und unterster Schublade hinlegten. Egal, ob es nun eine gespielte Rolle oder einfach das Naturell ist empfinde ich es als schiere Frechheit seinem Gegenüber menschenverachtende Rhetorik vorzuwerfen, aber dann davon zu sprechen, dass man „nach der achten Klasse Hauptschule als Pommesschubse endet“ oder anprangert, dass „die Tagesschau davon berichtet, dass zwei Syrier bei der Flucht gestolpert sind“. Hierfür vergebe ich auch Punktabzüge, weil man auch in einem Brawl vielleicht den moralischen Vorgaben folgen sollte, die man seinen Kontrahenten aufdrücken möchte. Die derbe Rhetorik zog sich von ihr durch den ganzen Brawl, was in vielen Fällen auch durchaus unterhaltsam war. Das richtige Maß hat mir hier aber absolut gefehlt. Akantea hat sich ebenfalls einer spitzen Zunge bedient und ebenfalls Aussagen getroffen, die grenzwertig waren. Auch hier empfehle ich, dass richtige Maß einzuhalten. Das Thema an sich wies eine gewisse Ernsthaftigkeit auf, die ich manchmal im Stil vermisste und so die ein oder andere Formulierung zu flapsig war. Den Spagat zwischen Provokation und Ernsthaftigkeit schaffte lediglich k4boom. Er hat teils auch humorvolle Einschübe gebracht, aber wo es angebracht war, war er rein faktisch unterwehs. Stilistisch habe ich hier nichts vorzuwerfen. Das war saubere Arbeit. Somit verteile ich die Punkte wie folgt:

Seahawksheart: 10
Akantea: 13
K4boom: 17

Argumente

Die Argumentationsebene empfand ich qualitativ als relativ schwach, dementsprechend werde ich hier auch die Quantität berücksichtigen. Bei der Quantität ergibt sich für mich das Bild, dass Seahawksheart die meisten Argumente und Inhalte eingebracht hat, gefolgt von k4boom, der immerhin bemüht war, das Thema zu lenken. Akantea hat sich als sehr reagierend gezeigt und weniger eigene Diskussionsstränge eingebracht. Dies war sicher auch dem Fehlen am zweiten Tag geschuldet, wird aber (leider) entsprechend berücksichtigt.

Qualitativ empfand ich Akantea als stärksten Teilnehmer. So wurden zu weit hergeholte Exkurse von Seahawksheart schnell erkannt und angegangen. Mir haben aber eindeutig neue Impulse von ihrer Seite aus gefehlt. Gerade wenn der Gegenüber Aspekte bringt, die man selbst nicht als Bestandteil der Diskussion sieht, ist das eine Steilvorlage einen eigenen neuen Strang einzuführen. Dies wurde leider sträflich vernachlässigt. Dies war sicherlich auch dem Umstand geschuldet, dass k4boom und Akantera quasi meinungsgleich aufgetreten sind. Ich denke das Potential, die Diskussion an sich zu reißen, wäre da gewesen. So konnte Seahawksheart erstmal schalten und walten, wie sie wollte. Brachte den Welthunger mit ein, verglich die Kriegstoten mit den Hungernden und prangerte die Medienlandschaft an. Hierbei wurde eine große Anzahl der Quellen eben auch dieser entnommen, was bei mir durchaus für ein Schmunzeln sorgte. Eine genaue Erklärung warum man es nun in einem Kriegsland besser hat als in einem Land, das vom Hunger betroffen ist, blieb sie bis zum Ende schuldig. Der letzte Beitrag, der große Rundumschlag gegen alles, jeden und überhaupt, brachte ihr dann tatsächlich noch die Poleposition ein. Obwohl ich hier in zig Punkten nicht zustimmen kann, gab die Quantität und das Engagement noch den Ausschlag. k4boom gefiel mir argumentativ, er brachte neue Aspekte ein und verhedderte sich selten in seinen eigenen Argumenten. Quantitativ kam aber nicht so viel wie bei der gut vorbereiteten Seahawksheart. Insgesamt fand ich schade, dass einige Aspekte komplett ausgelassen wurden. Beispielsweise die kurz angesprochenen Mixed-Wares Hersteller/Händler. So hat selbst der Puddinghersteller Dr. Oetker mittlerweile eine Rüstungssparte. Auch die Entstehung des für uns so bedeutenden Krisenherdes in Syrien wurde komplett außer Acht gelassen. Damit darf ich nun folgende Punkte verteilen:

Seahawksheart: 16
Akantea: 11
K4boom: 13

Die Gesamtpunktzahl von mir:
Seahawksheart: 33
Akantea: 30
K4boom: 37


melden

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - R1M4

18.11.2015 um 20:33
Dieses Match hat mir sehr gut gefallen. Es war interessant, intensiv, brawlig. Im Brawl-Sinn ein weiterer Schritt nach vorne von Match 3 gesehen und Etwas das auf spätere Matches hoffen lässt. Die Anzahl der persönlichen Plänkeleien war vielleicht ein wenig zu hoch aber da Alle daran teilgenommen haben und es wie gesagt Brawl ist, kaum etwas das man Jemandem persönlich anlasten kann.

Auch in diesem Match würde es mir gefallen mehr als 2 Leute weiterzulassen (diesmal NICHT alle Vier) aber auch in diesem Match läuft es letztlich auf eine Bewertung untereinander raus.

Da formell niemand (von den Anwesenden) besondere Leistungen gezeigt oder Fehler gemacht hat, beschränke ich die Dimensionen dieser Wertung auf die Kategorien Stil und Argumentation.

Schlüssel:
Stil 50 Punkte
Argumentation 50 Punkte


KLBG
Als Ausnahme in diesem Match war er für die Diskussion völlig irrelevant. Das wird er folglich auch in der Bewertung sein.

0 Punkte

Akantea
hat mir einerseits ganz gut gefallen indem sie eine bissige Art mit einem guten Schuss rationaler Argumente verquirlt hat. Allerdings konnte sie trotz ihres Potenzials in diesem Match nicht scheinen. Das lag einerseits daran, das sie argumentativ meist auf der Seite von Jemandem stand, der stärker argumentiert hat als sie (immer schlecht im Brawl) und andererseits daran, dass sie in ihren Attacken teilweise dumme Fehler gemacht hat. Einem Gegner vorzuwerfen, dass er völlig naiv ist und die Situation falsch betrachtet, um ihm dann genau das vorzubeten, was er selber schon geschrieben hat? Dafür gibt's den Zonk überreicht. Auch die Passage in der sie schnodderig die hungernden Kinder relativiert, gehörte nicht zu ihren Sternstunden. Hätte unter Umständen am zweiten Match-Tag noch argumentativ einiges reißen können aber spielt dann keine Rolle mehr. Der Vorgriff das ganze nochmal genauer zu klären wurde nicht erfüllt und die Gegner trugen das Ganze unter sich aus. Den diffusen Eindruck, dass sie am zweiten Tag keine Rolle spielte, habe ich eben überprüft und gesehen, dass es in der Tat so war, dass sie nicht auftauchte. Das ich sie nicht vermisst habe, spricht da für mich deutliche Sprache.

Stil: 9
Argumente: 12

k4b00m
war argumentativ ziemlich stark. Oft kurz, präzise auf den Punkt, dafür gibt es Pluspunkte. Stilistisch hat er mir nicht so gut gefallen. Da er keinen echten eigenen Standpunkt hatte sondern eher versucht hat, das ganze distanziert und objektiv zu betrachten (Ein Evergreen unter den Fehlern in diesem Brawl) hat er natürlich auch keinen eigenen roten Faden gehabt außer den, Shhs Fehler aufzuzeigen. So wurde der rote Faden zu einer Leine, die ihm um den Hals gebunden schien und an der er beliebig durch die Veranstaltung gezogen wurde. Wir die wir gegen Verschwörungen und Halbwissen argumentieren, wissen dass es wesentlich schwerer ist zu widerlegen als zu behaupten. Und leider widerlegte er nicht so gut, dass es diese Scharte ausgleicht. Sein bester Part war, als er Shh (zu Recht) aufzeigte, dass die Waffen des IS eher russische AK47 als deutsche G36 sind die natürlich nicht von Deutschland exportiert werden. Das steht argumentativ ansich auf wackeligen Beinen, da die selben AK47 ja erst in den Schwarzmarkt gespült werden, wenn HK und Colt die Armeen der Nachbarländer mit modernen Waffen ausstatten. Diesen Zusammenhang konnte Shh allerdings nicht selber anbringen, daher verbuche ich diese Sequenz auf seiner Haben-Seite.

Stil: 11
Argumente: 23

SeahawksHeart (Shh)
hat argumentativ nicht immer den Punkt getroffen. War aber stilistisch überragend. Der Ansatz Krieg als das kleinere Übel hinzustellen war hoch riskant, ist aber perfekt aufgegangen. Die Gegner sahen sich angesichts dieser Umstände wechselhaft dazu veranlasst die deutschen Waffenexporteure zu verteidigen und das Leid hungernder Menschen zu relativieren und haben dadurch Steilvorlagen für viele griffige Attacken geliefert. Aus meinen Matches gegen Shh weiß ich, wie geschickt sie mit den Emotionen spielt und das solche Steilvorlagen das Letzte sind, was man ihr geben will. Aber die Gegner spielten mit und erlaubten ihr damit befreit, energisch und wirksam zu streiten. Zusätzlich muss ich sagen, dass mir die Passage über den Kleinkrieg, zu Hause gut gefallen hat. Auch wenn sie nur am Rande mit dem Thema zu tun hatte, waren viele Parallelen zur reellen Welt zu erkennen. In ihrem letzten Post bügelte sie einige der argumentativen Fehler von vorher aus und macht ihren Sieg damit perfekt.

Stil: 30
Argumente: 15

Gesamt:
KLBG 0
Akantea 21
k4b00m 34
Shh 45


melden

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - R1M4

18.11.2015 um 20:58
Und hier die Wertung von @AlexR:
-------------------------------------
Bewertung BoA 2015 R1M4
SeahawksHeart
Akantea
K4b00m
KLBG

Wirklich gut begonnen. Am Anfang war Match sehr bissig und ich hatte mich auf viele Argumente und Sichtweisen zum Thema gefreut. Doch leider blieb das Thema nicht so spannend wie erhofft. Das mag auch an einem eigentlich kaum vorhandenen Teilnehmer liegen. Doch dazu näher in den einzelnen Bewertungen.
Die zu erreichenden Punkte:
Form: 30
Stil: 30
Argument: 40

FORM:
Von allen Teilnehmern (KLBG ausgenommen) sehr gut strukturiert und angenehm zu lesen. Absätze gut gewählt. Jederzeit war ein flüssiges lesen möglich. Da ich die letzten Tage nur mit der App unterwegs war ist es hier besonders wichtig keine Textwände zu produzieren. Doch auch auf dem Smartphone war alles sauber und ordentlich lesbar. KLBG bekommt hier jedoch nur Trostpunkte da einfach zu wenig bewertbare Beiträge vorhanden waren. K4b00m vielleicht einen Tick besser.
SeahawksHeart: 8
Akantea: 8
K4b00m: 10
KLBG: 4

STIL:
Der Stil war durchgehend bissig. Auch hier geht KLBG nur mit Trostpunkten nach Hause. Auch wenn er viel Stress hatte so war er doch im ersten Abschnitt anwesend und schrieb er hätte sich mehr davon erhofft. Nun: Jeder hatte es selbst in der Hand dies zu tun. Im ersten Abschnitt hat mir der Stil von Akantea anfangs am besten gefallen wurde dann aber von k4b00m (legt euch doch mal einfachere Nicks zu) übertroffen. Die Abwesenheit am zweiten Tag führt dann doch zum dritten Platz. SeahawksHeart war mir teilweise zu sehr von sich überzeugt und redete mir manchmal zu sehr an Argumenten der Gegner vorbei. Auch waren einige Beiträge für meinen Geschmack einen Tick zu lang.
SeahawksHeart: 9
Akantea: 8
K4b00m: 10
KLBG: 3

ARGUMENTE:
Hier gibt’s für den vierten Platz nur einen Trostpunkt. Denn dafür kam einfach zu wenig. Argumente konnten alle anderen Teilnehmer wirklich super vorbringen und jeder schaffte es dadurch mich zu überzeugen das er seine Meinung auch bis ins Detail darlegen kann. Da mir Akantea im ersten Teil bei den Argumenten etwas besser gefiel vergebe ich trotz des fehlenden zweiten Abschnitts einen Gleichstand.
SeahawksHeart: 13
Akantea: 13
K4b00m:13
KLBG: 1
-------------------------------------------------
Gesamt:
SeahawksHeart: 30 Punkte
Akantea: 29 Punkte
K4b00m: 33 Punkte
KLBG: 8 Punkte
-------------------------------------------------
FAZIT:
Hat mir sehr gefallen dieses Match zu bewerten. Die drei ersten Plätze haben eine wirklich Klasse Leistung abgeliefert. Ich hoffe beim nächsten Match sind auch einmal alle aktiv 2 Tage anwesend.


melden
Anzeige

BoA 2015 - Allmystery Brawl 2015 - R1M4

18.11.2015 um 20:58
Das Gesamtergebnis für Runde 1 Match Nr.4 des diesjährigen Allmystery Brawls steht nun fest.

Aus den beiden Userumfragen ergibt sich folgende Punktzahl:

KLBG - 2,75+6,25=9
Akantea - 13,75+37,25=51
SeahawksHeart - 54,75+37,25=92
k4b00m - 28,75+19,25=48

Jurorenbewertung:

KLBG - 10 Punkte
Akantea - 107 Punkte
SeahawksHeart - 140 Punkte
k4b00m - 143 Punkte


Gesamtwertung:

KLBG - 19 Punkte
Akantea - 158 Punkte
SeahawksHeart - 232 Punkte
k4b00m - 191 Punkte


Somit sind @SeahawksHeart und @k4b00m eine Runde weiter und wir verabschieden uns von @NeonMouse & @KLBG.
Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und vielen Dank an die Juroren für ihre Bewertung.


melden

Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Brawl beendet - Sieger stehen fest
215 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt