Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Liga Spieltag 2: Kältezeit vs CurtisNewton - Wer war besser?

81 Beiträge, Schlüsselwörter: Clash, Liga, Kältezeit, Curtisnewton

Liga Spieltag 2: Kältezeit vs CurtisNewton - Wer war besser?

13.10.2017 um 11:33
@gardner
Ach, um mein Ego brauchst Du Dir keine Gedanken machen. Ich finde es schöner, wie Du Deines permanent zur Geltung bringst :)

@Kältezeit
Ich stimme nur ab, wenn ich auch gelesen habe und da Du mich nicht bestochen hast... :trollengel:


melden
Anzeige

Liga Spieltag 2: Kältezeit vs CurtisNewton - Wer war besser?

13.10.2017 um 11:34
@der_wicht
Ach, keines drängt so sehr in den Vordergrund wie deins, keine Sorge... :-)

@Kältezeit
Nö..


melden

Liga Spieltag 2: Kältezeit vs CurtisNewton - Wer war besser?

13.10.2017 um 11:35
:cry:


melden

Liga Spieltag 2: Kältezeit vs CurtisNewton - Wer war besser?

13.10.2017 um 11:39
@gardner
Ich mag dieses Vorspiel mit Dir. Wir sollten das mal vertiefen. Bist Du schön? Musst Du ja sein, so wie Du auf die Kacke haust. Irgendwas muss schön an Dir sein :lv: hoffe ich für Dich viel mehr als für mich :D
Eigentlich wollte ich Dich auch nicht vom andauernden Genöle abhalten^^

@Kältezeit
Nimm Dir ein Beispiel an ihr und bezirze mich mindestens genauso! :|


melden

Liga Spieltag 2: Kältezeit vs CurtisNewton - Wer war besser?

13.10.2017 um 11:42
@der_wicht
Können wir gerne vertiefen, aber sag mal, wie schaut das bei dir aus: klein, dick, hässlich, oder ein griechischer Halbgott? Geben tust du dich wie letzterer, was mich eher auf ersteres schliessen lässt.
Aber ich lasse mich gerne überraschen, nur über 1,82 solltest du schon sein.... ;-)


melden

Liga Spieltag 2: Kältezeit vs CurtisNewton - Wer war besser?

13.10.2017 um 11:49
@gardner
In die Jahre gekommener Halbgott kann man stehen lassen. Du weißt aber auch, dass die Griechen der Antike eher selten über 1,82 waren?
Ansonsten beschreibe Dich mal. Typ Klementine? Genau mein Ding! :D


melden

Liga Spieltag 2: Kältezeit vs CurtisNewton - Wer war besser?

13.10.2017 um 11:55
@der_wicht
Ich sprach ja auch von Halbgöttern, und nicht von normalen Griechen der Antike. ;-)
In die Jahre gekommen bedeutet jetzt was? Klein, dick, hässlich??

Für mich gilt eher: Nicht in die Jahre gekommene griechische Halbgöttin, scheinbar größer als du... ;-)


melden

Liga Spieltag 2: Kältezeit vs CurtisNewton - Wer war besser?

13.10.2017 um 13:42
gardner schrieb:Klein, dick, hässlich??
Lass mich mal überlegen. Hm...
könnte hinhauen, denke ich :Y:
gardner schrieb:Nicht in die Jahre gekommene griechische Halbgöttin
Nur wer soll Dir das glauben :D


melden

Liga Spieltag 2: Kältezeit vs CurtisNewton - Wer war besser?

13.10.2017 um 13:47
@der_wicht
Tja, wie gesagt, wir können uns gern mal treffen, falls du nach Wien kommst oder ich dorthin, wo immer du auch zuhause bist.....dann kannst du dir selbst dein Bild machen.... ;-)


melden

Liga Spieltag 2: Kältezeit vs CurtisNewton - Wer war besser?

13.10.2017 um 13:56
@gardner
Du bist aus Wien? Na jetzt wundert mi goa nix mehr.


melden

Liga Spieltag 2: Kältezeit vs CurtisNewton - Wer war besser?

13.10.2017 um 13:57
@Destructivus
Hahahaha


melden

Liga Spieltag 2: Kältezeit vs CurtisNewton - Wer war besser?

14.10.2017 um 08:01
:popcorn:


melden

Liga Spieltag 2: Kältezeit vs CurtisNewton - Wer war besser?

14.10.2017 um 10:12
gardner schrieb:nach Wien
Das nimmt hier ja dramatische Wendungen an. :D


melden

Liga Spieltag 2: Kältezeit vs CurtisNewton - Wer war besser?

14.10.2017 um 10:38
Ich find es schade, dass hier nur noch zugemüllt wird.

Mehr Feedbacks wären klasse.

@der_wicht
Du scheinst hier fast gar nicht mehr an der Liga teilzunehmen, bist nicht im Smalltalk, gibst kein bisschen Feedback... ähm, bist du noch da? :D

@Atrox
Ich bin sicher, von dir kommen auch noch zwei Zeilen. :D


melden

Liga Spieltag 2: Kältezeit vs CurtisNewton - Wer war besser?

14.10.2017 um 10:49
@sunshinelight
Ich nehme teil. Im Moment ist nicht mehr von mir zu erwarten. Außerdem ist das hier hochgeistige Stimulation zwischen mir und @gardner
Zugemüllt wird eigentlich nur im ST ;)


melden

Liga Spieltag 2: Kältezeit vs CurtisNewton - Wer war besser?

14.10.2017 um 11:06
@sunshinelight

Ich hab ja noch Zeit :D


melden

Liga Spieltag 2: Kältezeit vs CurtisNewton - Wer war besser?

14.10.2017 um 11:08
@sunshinelight
Danke - sehe ich genauso.


melden

Liga Spieltag 2: Kältezeit vs CurtisNewton - Wer war besser?

14.10.2017 um 11:20
der_wicht schrieb:Außerdem ist das hier hochgeistige Stimulation zwischen mir und @gardner
Zugemüllt wird eigentlich nur im ST ;)
Ach so, äh, ok.^^

@Atrox
Ja, ein bisschen. :D

@Kältezeit
Bitte. :) Atrox wird sicher noch was beisteuern. 


melden

Liga Spieltag 2: Kältezeit vs CurtisNewton - Wer war besser?

15.10.2017 um 08:04
@Kältezeit
@CurtisNewton

Mein versprochenes Feedback:

Form

Beide haben gezeigt, dass sie Beiträge adäquat strukturieren können, zitieren und das Einbetten von Bildern war ebenfalls vorhanden. Als störend empfand ich die große Anzahl von Kurzbeiträgen. Diese kamen fast alle von Curtis, womit der Punkt an Kälte geht.

Stil

Zukunfts-Kälte gegen Nullbock-Curtis und jede Menge Metaebene. Das Thema erfordert in meinen Augen keine große Scharade. Um mal die Parallele zu Obrien zu ziehen, der seine Position anders garnicht hätte vertreten können, hat es bei euch nicht wirklich gezündet. Hinzu kamen noch Diskussionen über Curtis Penis und Kartoffelenglisch auf. Als Fan einer subtilen Metaebene gibt es hier für keinen einen Punkt.

Argumente

Zwischen den verschiedenen Metadiskussionen gab es auch ein paar Argumente zu bestaunen. Beide blieben in ihrer Rolle, was Kälte einen Hauch besser tat. Ich hätte mir von Curtis gewünscht, dass er vielleicht ein paar mehr Argumente bringt statt seine Zeichen mit Rezepttipps zu verschwenden. Kälte litt argumentativ etwas unter der Inkonsistenz ihrer stilistischen Prämisse, hat unterm Strich aber mehr Wirkungstreffer gelandet.

Fazit

Viel zu viel Meta für ein technologisches Thema. Stilrichtungen kamen, zumindest bei mir, sehr albern an. Die Stimme geht an Kälte, weil es unterm Strich doch etwas mehr Substanz hatte. Gefallen hat mir der Clash aber nicht so wirklich.


melden
Anzeige

Liga Spieltag 2: Kältezeit vs CurtisNewton - Wer war besser?

15.10.2017 um 13:40
@Kältezeit
@CurtisNewton

So, ich könnte jetzt vieles zu dem Clash sagen hinsichtlich der Inhalte die hier speziell seitens der contra Seite präsentiert wurden. Da diese von der pro Seite aber nicht effizient genug ausgenutzt worden sind, sind inhaltliche Fehler nicht wirklich wertbar.

Ganz nebenbei: Der neue e-Golf kann ideal 300 km. ;)
Neuer Zoe: 400 km
Opel Ampera 400-500 km

Lachen musste ich bei den GoogleShoppingLink, dass hier als erstes ABL angeführt war. :D

Bauchschmerzen bereit mir hingegen die Aussage im EP, dass sie 3 Stunden den Tesla laden musste. Wenn ihre Gesamtfahrtstrecke Arbeit - Zuhause (hin und zurück) nicht über 200 km beträgt, ist ein Vollladen nicht wirklich erforderlich. Zumal davon auszugehen ist, dass Teslas in 2040 auch in der günstigen Preisklasse eine höhere Reichweite haben werden als die vergleichbaren jetzigen mit nem 60 kWh Akku.
Von der steigenden Verbreitung von Tesla Superchargern bis dahin ganz zu schweigen, wo du dann wohl keine Stunde für's Laden brauchst.

Aber gut, mein Onkel dachte dieses Jahr auch noch, dass E-Autos nur 50 km Reichweite haben.

Als Vorurteile sind Reichweite, Kosten und Ladedauer immer sehr gelungen. Das waren immer die ersten Fragen, die mir auf Messen und Veranstaltungen gestellt worden sind und die Ursache für  die geringe Kaufkraft sind.

Curtis hat den kommenden Fortschritt immer wieder herausgestellt, dem sich Kälte aber nicht eingestehen wollte, bzw. aufgrund ihrer Position entgegen stellen musste.

Andere Aspekte wie Energieerzeugung, CO2-Bilanzen, Mineralölsektor etc. waren da dann schon mehr überzeugender. Das Curtis dies schnippisdch damit begegnete, dass er es toll findet, wie Kälte auf die bestehenden Probleme aufmerksam macht, war wiederum taktisch klug. :D Leider hat er es argumentativ nicht sehr gut behandelt.

Leider fiel ihm auch nicht auf, dass GreatBritain schon Jahre dem beschlossenen Ziel ab 2040 keine Verbrenner mehr zu zulassen, den Bau von 12 weiteren Atommeilern beschlossen hat, um den Wegfall bestehender Meiler zu kompensieren. Gemäß der einen Quelle von Kälte sogar mit der Begründung weil der Ausbau erneuerbarer Energie problematisch ist.

Insgesamt hat Kälte hier souveräner agiert, auch wenn ihre Strategie mit der Zukunftsgeschichte gelinde gesagt, ein Fail war. Daher kriegt sie hier meine Stimme.


BTW. Ich hoff, ich kann bei Gelegenheit mal die Ochsenschwanzsuppe ausprobieren. :D


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden