Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Meine Rechte bei Diebstahl ohne Beweis im Urlaub

28 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Hilfe, Polizei, Betrug, Gerechtigkeit, Gericht, Rechte, Diebstahl

Meine Rechte bei Diebstahl ohne Beweis im Urlaub

18.08.2017 um 14:13
Hallo liebe Community, ich hoffe das hier ist die richtige Rubrik um so eine Frage zu stellen.

Ich bin derweil bei meinem Partner im Ausland, er arbeitet um auch bald mal zu mir nach Deutschland kommen zu können, wenn auch nur für kurze Zeit, da der Durchschnittslohn hier leider nicht dem Deutschen entspricht.

Gestern Abend war ich weg und traf ein Mädchen welche mir sehr Sympatisch aufgefallen ist und wir hatten auch schnell einen Anschluss, sie schien mir vertrauenswürdig und wir hingen miteinander ab bis mein Freund mich zu sich holen wollte, da seine Arbeit beendet war.
Weil ich nicht viele Kontakte habe und ich eine schöne Zeit mit dem Mädchen verbracht habe, welche mich auch in ihre Wohnung führte, mir ihren Namen nannte sowie auch ihren Arbeitsplatz, lud ich sie zu uns ein um noch mit uns zu trinken.

Wir gingen also mit dem Auto zur Bude meines Partners und betranken und munter bis wir alle scheinbar total weg waren.
Da mein Freund sie nicht sturz betrunken nach Hause fahren konnte und sie kein Taxi wollte (die Einheimischen möchten sowas nicht zahlen) lud ich sie ein die Nacht bei uns zu verbringen, blöd wie ich war..

Am nächsten Morgen erwachten ich und mein Freund als wären wir von einer 2 Wöchigen Rave zurückgekehrt, bzw. heute morgen am 18.08.17 .
Meinem Partner wurde der halbe Lohn gestohlen, welcher er in seiner Brieftasche verstaut hatte, es handelt sich um ca. 400€ aufwärts.
Er kann deswegen nicht zu mir, denn er muss jetzt einen weiteren Monat arbeiten um das überhaut wieder rein zu bekommen...

Ich wand mich an die lokale Polizei die mir sagt sie könne mir nicht helfen, da nicht genügend Beweismaterial vorliegt und allgemein glaube ich es hat sie nicht wirklich gekümmert.

Ich weiß nicht was ich tun soll, was habe ich für rechte? Ich werde demnächst ihre Arbeitsstelle besuchen und ihrem Vorsitzenden informieren was passiert ist, in der Hoffnung sie werden mir das von ihrem Lohn aus zurück erstatten. Ich weiß wirklich nicht was ich tun soll, ich war naiv und unachtsam und jetzt habe ich das Gefühl wenn ich nicht Eigeninitiative ergreife, dann wird uns kein Recht mehr erfahren. :'(

Aus purer Menschlicher Sicht nun, was würdet ihr tun und mir ehrlich empfehlen und vor allem was sind meine Rechte.

Danke an euch, die ihr mir helfen wollt. Es geht mir/uns nicht gut deswegen :'(


melden
Anzeige

Meine Rechte bei Diebstahl ohne Beweis im Urlaub

18.08.2017 um 14:26
Liebe Freunde, ich habe das wichtigste vergessen zu erwähnen, ich habe eine Packung Tabletten, wahrscheinlich Beruhigungs oder Schlaf Tabletten gefunden, welche weder mir noch meinem Freund gehörten, Diazepam Normabel, es ist nicht angegeben wie hoch die Dosierung ist aber ich bin mir zu 100% sicher, dass sie uns diese Verabreicht hat. Ich bin immer noch so durch den Kasten, dass ich das vergessen habe im Hauptpost zu erwähnen. :'(


melden

Meine Rechte bei Diebstahl ohne Beweis im Urlaub

18.08.2017 um 14:31
In welchem Land bist Du denn?

Es wird schon einen Unterschied machen, ob Du in Österreich bist oder in Äquatorialguinea.


melden

Meine Rechte bei Diebstahl ohne Beweis im Urlaub

18.08.2017 um 14:34
sacredheart schrieb:In welchem Land bist Du denn?
Ich rate Kroatien


melden

Meine Rechte bei Diebstahl ohne Beweis im Urlaub

18.08.2017 um 14:39
sally schrieb: Diazepam
vulgo Valium


http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/ko-tropfen-im-tatort-das-macht-der-gefaehrliche-cocktail-a-999465.html
K.-o.-Tropfen sind Drogen, die einen Menschen bewusstlos, hilflos oder handlungsunfähig machen. Das können rezeptpflichtige Beruhigungsmittel und Psychopharmaka aus der Gruppe der Benzodiazepine sein, etwa Flunitrazepam (Handelsname Rohypnol), Alprazolam (Handelsname Xanax) oder Diazepam


melden

Meine Rechte bei Diebstahl ohne Beweis im Urlaub

18.08.2017 um 14:44
@Kybela
@sacredheart

Jap, richtig geraten, Kroatien.


melden

Meine Rechte bei Diebstahl ohne Beweis im Urlaub

18.08.2017 um 14:46
Du hast doch die Adresse des Mädchens, oder? Und Dein Freund ist ein Einheimischer? Vielleicht könnt ihr da mal unverbindlich und vorsichtig vorbeigehen. Der wichtigste Teil ist aber 'vorsichtig'.


melden

Meine Rechte bei Diebstahl ohne Beweis im Urlaub

18.08.2017 um 14:46
Beweiskraft gegenüber der Polizei könnten Fingerabdrücke auf der Medikamentenpackung sein. Viel Glück.


melden

Meine Rechte bei Diebstahl ohne Beweis im Urlaub

18.08.2017 um 14:50
@sacredheart
Ich habe ihre Adresse, bin heute schon zu ihr gefahren, sie war nicht zuhause, sie hat gestern auch eine Nummer auf meinem Handy hinterlassen und ich konnte ihre Nummer herausfinden, sie allerdings streitet ab i.was damit zutun zu haben und lehnt ein Gespräch dringlichst ab, da sie arbeitet.
Ich und mein Freund sind quasi beide Einheimische, ich fast, es ist mein Mutterland und wenn die Polizei hier nun mal nicht eingreifen möchte, wird auch sonst keiner für mein Recht einstehen.

Auf der Packung sind Ihre und meine Fingerabdrücke, aber jetzt bring mal bitte die Polizei dazu, Fingerabdrücke zu nehmen wegen dem Entwenden von Bargeld... In der Hauptseason


melden

Meine Rechte bei Diebstahl ohne Beweis im Urlaub

18.08.2017 um 15:00
sally schrieb:Wir gingen also mit dem Auto zur Bude meines Partners und betranken und munter bis wir alle scheinbar total weg waren.
Da mein Freund sie nicht sturz betrunken nach Hause fahren konnte und sie kein Taxi wollte (die Einheimischen möchten sowas nicht zahlen) lud ich sie ein die Nacht bei uns zu verbringen, blöd wie ich war..
Dumme Idee Nr. 1
sally schrieb:Meinem Partner wurde der halbe Lohn gestohlen, welcher er in seiner Brieftasche verstaut hatte
Dumme Idee Nr. 2


Wenn die Polizei euch nicht wirklich helfen will solltet ihr das als schmerzliches Lehrgeld verbuchen und das nächste mal etwas mehr Nachdenken bevor ihr eine flüchtige Bekannte mit nach Hause nehmt..euch dann vollaufen und auch noch unter Drogen setzen lasst..und das noch mit nem halben Monatslohn an Bargeld in der Tasche.


melden

Meine Rechte bei Diebstahl ohne Beweis im Urlaub

18.08.2017 um 15:01
@sally

in D sind diese Tabletten verschreibungspflichtig:

http://www.onmeda.de/Medikament/Diazepam-ratiopharm+2%7C-5mg%7C10mg+Tabletten--wirkung+dosierung.html


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Rechte bei Diebstahl ohne Beweis im Urlaub

18.08.2017 um 15:05
Mein Rat?

Betrachtet den gestohlenen Betrag als teures Lehrgeld und hakt ihn ab. Beim nächsten Mal nicht mit fremden Menschen besaufen und sie auch noch zu sich Nachhause einladen. Sorry, aber mehr fällt mir dazu nicht ein. Überprüfe mal deine Vertrauensseligkeit. Klar, war die nett und sympathisch, sonst hättest du sie wohl kaum eingeladen.


melden

Meine Rechte bei Diebstahl ohne Beweis im Urlaub

18.08.2017 um 15:18
@Nerok

Du Genie, wie kommt es nur, dass du dein Potenzial nicht endlich wo einbringst, wo dein Wissen zum grundsätzlichem Verständnis des Weltgeschehens verwendet werden kann!

@nodoc
Das gleiche gilt auch für dich und ihr habt ja auch beide Recht mit dem was ihr sagt aber hier herrscht eigentlich eine andere Mentalität unter den Menschen und Gastfreundschaft wird groß geschrieben in jedem Haushalt. Ich weiß, das rechtfertigt nicht meinen Fehler aber ich ähhh... erwähne es trozdem mal, damit ihr euch ein wenig einfühlen könnt in meine Lage.

Und ich frage euch zwei spezifisch nochmal, würdet ihr das auf euch sitzen lassen? Würdet ihr drauf verzichten, eure Liebste zu euch kommen zu lassen, weil jemand euch ziemlich ungeschickt beraubt hat, weil der korrupte staat keine lust hat und euch deswegen quasi "nichts passiert ist"?

Dann gut wenn ihr das so locker hinnehmen könnt ^_^


melden

Meine Rechte bei Diebstahl ohne Beweis im Urlaub

18.08.2017 um 15:43
ich kann nicht fassen, dass zudem, dass ich unter Drogen gesetzt, beraubt und vom Staat verlassen wurde, mein Beitrag in eine Rubrik verschoben wird, in der NIEMALS jemand davon Preis nehmen wird!!! NUR damit der Admin was gemacht hat; Lepus....
Also Entschuldigung, dieses Forum hatte mal Potenzial aber ich kann sowas nicht mehr verstehen...
Fast genau so schlimm wie die Deutschen Medien.. und genau so fair vor allem.


melden

Meine Rechte bei Diebstahl ohne Beweis im Urlaub

18.08.2017 um 15:45
sally schrieb:würdet ihr das auf euch sitzen lassen
wie "stark" ist eure Familie? Man könnte mal mit dem Clan vorbeikommen und darüber reden. Von Familie zu Familie.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Rechte bei Diebstahl ohne Beweis im Urlaub

18.08.2017 um 15:47
@sally

Was denkst du denn was du jetzt noch machen kannst, wenn die örtliche Polizei nicht mal eine Anzeige auf nimmt? Schätze mal das hat sich alles in einer Tourismusecke abgespielt.
Jemanden vorbei schicken, der der Lady mal ordentlich ins Gewissen redet? Du willst ohne stichhaltige Beweise ihren Vorgesetzten kontaktiren? Würde ich mal lieber lassen, dass kann auch böse nach hinten los gehen.
sally schrieb:Und ich frage euch zwei spezifisch nochmal, würdet ihr das auf euch sitzen lassen? Würdet ihr drauf verzichten, eure Liebste zu euch kommen zu lassen, weil jemand euch ziemlich ungeschickt beraubt hat, weil der korrupte staat keine lust hat und euch deswegen quasi "nichts passiert ist"?
Keine Ahnung wie, oder ob der Staat dort korrupt ist. Es bringt dich nur jetzt nicht weiter. Könnte auch sein das solche Diebstähle ständig an der Tagesordnung sind und die Polizei nur schaut, ob die Person schon mal durch Diebstal in Erscheinung getreten ist.
Fakt ist scheinbar das ihr alle nicht mehr ganz nüchtern gewesen seid und das ist auch für diejenigen, die beklaut wurden immer eine blöde Ausgangslage, weil dann  Aussagen vor Gericht ungültig werden können.  
Du kannst dir selber ausrechnen, ob sich der Aufwand bei 400,- Euronen überhaupt lohnt.


melden

Meine Rechte bei Diebstahl ohne Beweis im Urlaub

18.08.2017 um 15:49
So liebe Freunde, ich würde einfach mal sagen, ich bin generell ein friedlicher Mensch, ich lebe nach dem Motto "was ich nicht will, das man mir tut das füge ich auch keinem anderem zu."
Auch wenn viele von euch offensichtlich nicht mehr richtig einschätzen können, was richtig und was falsch ist, da ihr nur legal und illegal kennt, und euch vom Staat alles vorlegen lassen müsst, bevor ihr euer Leben in die Hand nehmen könnt, werde ich das hier jetzt gleich wieder beenden, war ja auch eine dumme Idee von mir nach Rat zu fragen.
Ich bin ja schließlich selbst schuld und als Mensch nicht frei genug um für meine eigene Fairness einzustehen.

hihi wenn ihr wissen wollt wie es für sie ausging dann schreibt mir am besten within 2 Tagen pn... ♥


melden

Meine Rechte bei Diebstahl ohne Beweis im Urlaub

18.08.2017 um 15:51
@nodoc
Ich will die Situation weder aus der Perspektive der Regierung noch des Gerichts sehen, verstehst du.
Keine von beiden bringt mich in diesem Land in dieser Situation weiter, aber danke für den Rat jemanden vorbei zu schicken, ich werde wohl sowas ähnliches Unternehmen.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Meine Rechte bei Diebstahl ohne Beweis im Urlaub

18.08.2017 um 16:24
sally schrieb:aber danke für den Rat jemanden vorbei zu schicken
Das war kein Rat, ich habe dir davon abgeraten. Lies bitte im Zusammenhang.

Mal davon abgesehen das du dich damit strafbar machst und dich auf ein und die selbe Stufe begibst.
Immer schön nüchtern bleiben, wenn man sich unter völlig fremden Personen befindet. Vor allem auf die Getränke achten, die man so zu sich nimmt und das niemand da was rein mixen kann.
Es ist leider nun mal so das die Welt nicht nur von ehrlichen Menschen bevölkert wird und man immer nur VOR die Stirn seines Gegenübers schaut. Mag nicht schön sein, aber je früher man die Realität zur Kenntnis nimmt, um so besser lernt man mit ihr zu leben und kann sich schützen.
Das, meine ich mit "Lehrgeld", auch wenn dir meine Antwort nicht gefallen mag.

So, dass war es auch von meiner Seite. Und es tut mir wirklich leid, dass du diese üble Erfahrung machen musstest. LG nodoc


melden
Anzeige

Meine Rechte bei Diebstahl ohne Beweis im Urlaub

18.08.2017 um 16:31
@nodoc
Liebe Grüße dir auch, du meinst es gut :)


melden
159 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt