weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Festplattenautorun gelöscht...

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Festplatte, Trojaner, Autorun

Festplattenautorun gelöscht...

23.12.2009 um 02:16
So. Bevor ich meine Frage stelle, muss ich euch ein bisschen die Situation schildern.

Mein PC, besser gesagt, meine interne Festplatte war immer eine glückliche Festplatte. Bis sie mir zu klein wurde und ich mir eine größere, externe Festplatte kaufte. Seitdem ist meine interne Festplatte grün vor Neid und tut alles um meine Externe zu bekämpfen. Und das mitt allen Mitteln. Antivirenprogramme, nicht identifiziert, usw...

Jetzt hat es meine Interne geschafft, meiner Externen den Autorun zu zerstören!!!

Was soll ich tun?! Dieses ewige Rechtsklick->Öffnen MACHT MICH FERTIG!!!

Ps: Nein, ich bin nicht krank... Meine PCTeile haben mittlerweile wirklich eine Persönlichkeit entwickelt....


melden
Anzeige

Festplattenautorun gelöscht...

23.12.2009 um 09:06
Was meinst du mit Autorun? Unter Autorun verstehe ich zumindest diese kleine Datei, die man oft auf CDs und DVDs findet, in der im Klartext steht, welches Programm beim Mount des Drives ausgeführt werden soll.

Wikipedia: Autorun

Hilft dir vielleicht, enthält auch die Anleitung, wie man das aus und einschaltet.


melden

Festplattenautorun gelöscht...

23.12.2009 um 09:37
Ich würde mal schauen ob das Häckchen gesetzt ist und dein Antiviren Programm doe Platte überhaupt prüft....eventuell ist es ja ein Virus


melden

Festplattenautorun gelöscht...

23.12.2009 um 11:43
Also: Meine der Antivirenscheiss meiner diabolischen internen FP hat den Autorun als Trojaner identifiziert (was völliger Schwachsinn ist) und ihn gelöscht. Das heisst, anstatt das ich Doppelklick drauf machen kann muss ich jetzt rechtsklick->öffnen klicken...


melden

Festplattenautorun gelöscht...

23.12.2009 um 11:51
@LikeTheFire

und wieso soll das völliger schwachsinn sein?

hatte auch schon infizierte autorundateien


melden

Festplattenautorun gelöscht...

23.12.2009 um 12:50
War garantiert nich infiziert, das Teil war neu gekauft... Passiert anscheinend öfters bei WesternDigitals Festplatten...


melden

Festplattenautorun gelöscht...

23.12.2009 um 13:00
@LikeTheFire
Kann es sein, dass du bei deiner Internen Festplatte in deinem Betriebssystem das automatische Starten von Laufwerken ausgestellt hast?


melden

Festplattenautorun gelöscht...

23.12.2009 um 13:01
@ghostfear1983
HÖRT MIR DOCH MAL ZU!!!!

DAS AUTORUN WURDE FÄLSCHLICHERWEISE ALS TROJANER ERKANNT UND GELÖSCHT UND KEIN FAKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


melden

Festplattenautorun gelöscht...

23.12.2009 um 13:02
tja, die spirchwoertliche "naivitaet" der windows lemminge;)

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Vorsicht-vor-manchen-Weihnachtsgeschenken-891369.html


im allgemeinen sollten windows benutzer die autorun funktion deaktivieren (wegen der vieren und so) oder zumindest so nett sein und ihre verseuchten kisten vom netz nehmen;)


melden

Festplattenautorun gelöscht...

23.12.2009 um 13:04
@LikeTheFire
Immer ruhig mit den jungen Pferden ^^
Es war ja nur eine Möglichkeit um weiter einzugrenzen... Dann mach ne Widerherstellung deiner Externen. Damit wird auch die Autorun wieder hergestellt. Und dann sagst du deinem Antivirenprogramm (welches hast du?), dass diese Datei nicht geprüft werden soll. Gibt ja ne schöne Ausnahmeliste bei Virenprogrammen.


melden

Festplattenautorun gelöscht...

23.12.2009 um 13:05
Hab das schöne, nette und überhaupt nicht nervige Avira :D...

Das mim wiederherstellen funzt nich richtig...


melden

Festplattenautorun gelöscht...

23.12.2009 um 13:08
@LikeTheFire
Nun ja, also bei sowas wäre eine etwas detailliertere Beschreibung ganz schön. Was funktioniert da nicht? Was sagt er, bei der Wiederherstellung? Formatiere die Festplatte komplett.. Gibt ja einige schöne Programme für sowas, die wirklich gründlich sind.


melden

Festplattenautorun gelöscht...

23.12.2009 um 13:17
@LikeTheFire

"HÖRT MIR DOCH MAL ZU!!!!

DAS AUTORUN WURDE FÄLSCHLICHERWEISE ALS TROJANER ERKANNT UND GELÖSCHT UND KEIN FAKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!"


du solltest dir ernsthaft nochmal die regeln durchlesen...


melden

Festplattenautorun gelöscht...

23.12.2009 um 14:47
Ähm, also ich hab ja schon gehört, dass es Probleme zwischen Norton Antivirus und illegalen, chinesischen Windows-Versionen gab.

Aber das ein in Deutschland verkauftes Antivirenprogramm ,,Autorun.exe" als Virus erkennt, ist eigentlich ausgeschlossen.

Ich denke eher, du hast irgendeinen Einstellung versehentlich verändert, @LikeTheFire
.


Denke, du meinst es folgendermaßen: Externe Festplatte wird an den USB-Port angeschlossen und der entsprechende Hauptordner öffnet sich von selbst.
Stimmt das?

Vorweg: Ich habe Vista Home, keine Ahnung, ob es bei XP genau so funktioniert?

Dann solltest du vielleicht mal auf ,,Arbeitsplatz" gehen, dort müsste auch die externe Festplatte erscheinen. Dann Rechtsklick, in dem auftretenden Menü sollte dann auch eine Option namens ,,Automatische Wiedergabe öffnen" auftreten. Drauf klicken.
Dann im auftretenden Fenster auf ,,Standard in der Systemsteuerung festlegen" gehen und die entsprechenden Einstellungen vornehmen.
Oder eben gleich auf Systemsteuerung gehen und nach den passenden Optionen suchen.


Auch bei XP müssten in der Systemsteuerung entsprechende Einstellungen möglich sein.

Mit Linux oder Mac kenne ich mich nicht aus, tut mir leid.


Übrigens kann eine Festplatte gar nichts blockieren, es kann nur Probleme zwischen Treibern oder Systemen geben.


melden

Festplattenautorun gelöscht...

23.12.2009 um 15:11
also, wenn bislang alles versagt hat. In 90% der Fälle hilft es, die autorun.inf zu löschen... Probier es einfach aus.. Wie gesagt, in 90% hat es geholfen.


melden

Festplattenautorun gelöscht...

23.12.2009 um 15:19
-.- ... da war das abschicken zu schnell... ^^... da fehlt noch der Satz "und eine neue erstellen"


melden

Festplattenautorun gelöscht...

23.12.2009 um 16:37
@Kc

Danke!!! Es geht wieder!

Ihr seid super!


Bitte Schliessen!


melden

Festplattenautorun gelöscht...

23.12.2009 um 17:21
@LikeTheFire
was wars denn? Nun wollen wir auch wissen, was du gemacht hast, dass es wieder läuft


melden

Festplattenautorun gelöscht...

23.12.2009 um 18:16
Bei Systemsteuerung gesucht und gefunden! Danke :)D)


melden

Festplattenautorun gelöscht...

23.12.2009 um 18:52
-.- Was hab ich Anfangs geschrieben? Und worauf wurde mit GROßSCHRIFT geantwortet -.-
ghostfear1983 schrieb:Kann es sein, dass du bei deiner Internen Festplatte in deinem Betriebssystem das automatische Starten von Laufwerken ausgestellt hast?
LikeTheFire schrieb:HÖRT MIR DOCH MAL ZU!!!!

DAS AUTORUN WURDE FÄLSCHLICHERWEISE ALS TROJANER ERKANNT UND GELÖSCHT UND KEIN FAKE!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Sag ich mal nix zu....


melden
Anzeige

Festplattenautorun gelöscht...

24.12.2009 um 12:11
das lustigste ist das du avira als virenscanner bezeichnest.. besorg dir was ordentliches und keine freeware.


melden
165 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden