Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

PS3 defekt - was nun?

45 Beiträge, Schlüsselwörter: PS3, Playstation, Kaputt
Juicy10
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PS3 defekt - was nun?

18.06.2011 um 18:12
hi Allmy user!
Ich habe folgendes Problem. - ich war mit der PS3 im Web. Alles ganz normal, doch dann, als ich web beendet habe, hat sich die PS3 aufgehängt - komplet. Ich habe sie dann mit dem Notschalter abgeschaltet, wollte sie dann neustarten. Bisher hatte ich bei solchen Aufhängern nie Probeme, selbst wenn Spiele gefreezed sind, konnte ich sie danach wie gewohnt neu starten.

nun Mein Problem:
Wenn ich die PS3 Anschalte, leuchtet für ca. 1 sek. die grüne Lampe, wechselt danach aber sofort zur gelben, piept dreimal, und wechselt zur roten Lampe, welche fortan blinkt. Es wird kein Signal mehr ausgegeben. Ich kann sie noch durch kurzes Drücken der Touchsensors ausschalten, aber wenn ich sie wieder anschalte, bleibt sie bei dem Problem. :(
falls nichts mehr zu retten ist, kann ich mir aber auch eine neue holen...
*Geldbeutel such*
dann hätte ich aber noch eine frage: kann man die Festplatten austauschen zwischen den Modellen?


Meine PS3: 1st Version (nicht die slim) , 60GB

Bräuchte bis Montag Antworten, da würde ich dann eine neue kaufen...


melden
Anzeige

PS3 defekt - was nun?

18.06.2011 um 18:19
Hallo Juicy10 vieleicht ist ja eine reparatur billiger als gleich eine neue zu kaufen wenn es zb nur nen software fehler oder so ist..


melden
Juicy10
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PS3 defekt - was nun?

18.06.2011 um 18:21
was ich noch bemerkt habe, wenn ich die hochnehme, raschelt da "etwas"... Und der netzstecker knistert in der PS3 leise
IDK


melden
Juicy10
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PS3 defekt - was nun?

18.06.2011 um 18:23
Ausserdem würde ich eine neue vorziehen, wenn ich zwischen Neumünster und Heist (Googlemaps verwenden - mit dem Eintrag Deutschland) herumfahre, die alte nimmt sehr viel platz weg, und ist scheiße schwer...
:/


melden

PS3 defekt - was nun?

18.06.2011 um 19:23
ich habe auch ne alte 80gb aber andere hdd drin^^

bei der gelben lampe ( yellow light of death ) ist es meist das selbe wie bei der xbox, zuheiß geworden und lötstellen gelöst, das ist so das was man am häufigsten hört, ich habe mit der gelben terrorlampe noch keine erfahrung^^


melden
Juicy10
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PS3 defekt - was nun?

18.06.2011 um 19:27
Okay, aber ich glaube mit einer gebrauchten ist es schwer, an ne reparatur zu kommen...
:D Naja, genug Geld für eine neue hätte ich...


melden

PS3 defekt - was nun?

18.06.2011 um 21:38
Juicy10 schrieb:aber ich glaube mit einer gebrauchten ist es schwer, an ne reparatur zu kommen...
wird wohl nicht anders sein als wenn deine original-ursprünglich-gekaufte 2 jahr und älter ist

aber wenn du eh die piepen hast, kauf dir ne flache neue und verschenk die kaputte an invi zum basteln ^^


melden
Juicy10
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PS3 defekt - was nun?

18.06.2011 um 21:41
Glaube das mach ich auch. :D


melden
Juicy10
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PS3 defekt - was nun?

19.06.2011 um 19:30
habe mich nochmal schlau gemacht, was die Datenrettung angeht:
Die Spielstände sind auf ewig dahin! :(
Wenigstens die Trophäen sind durch mein PSN gesichert... Da as HDD mit dem System verlinkt ist, kann man die nicht an den PC anschließen, um seine Daten zu kopieren. So ein Scheiß!
Dann muss ich Uncharted wohl noch einmal Durchspielen. :/
Und GTA 4...
Und Tomb Raider... Und Lost Planet 2
:(


melden

PS3 defekt - was nun?

20.06.2011 um 08:36
@Juicy10
Glückwunsch. Du hast deine PS3 gebricked. ;)
Dein Phänomen nennt sich YLOD (Yellow Light Of Death)
Es gibt 2 Gründe dafür:
1.: Du hattest eine nicht zertifizierte Firmware auf deiner PS3 und diese hat korrupte Daten in den Flash-Speicher geschrieben
2.: Die PS3 wurde zu heiß und hat eine kalte Lötstelle zum Auflösen gebracht, was zur Folge hat, dass die PS3 nicht mehr korrekt arbeiten kann.

Lösungsansätze:
Zu 1: Du musst dir einen NAND Flasher besorgen, den Speicher der PS3 auslesen und danach Dateien selbstständig in den NAND Flash einspielen.
Einschicken ist da nicht, da du eigenständig die Bedingungen verletzt hast und somit die Garantie erloschen ist.

Zu 2:
a) Wenn du noch Garantie auf der PS3 hast, schick sie ein und die Tauschen dein Mainboard aus.

b) [UND DAS IST JETZT KEIN SCHERZ] Ein weit verbreitetes Verfahren um seine PS3 mit kalten Lötstellen wieder fit zu machen nennt sich "Bake PS3". Dabei wird das Mainboard der PS3 ausgebaut und bei 200°C für einige Minuten in den Backofen gelegt. Dies soll bewirken, dass sich die Lötstellen wieder verflüssigen und verbinden.
Youtube: YLOD PS3 Reflow Oven Bake Method result
Ein Freund von mir hat das schon mehrmals erfolgreich gemacht.
Natürlich ist das alles ohne Gewähr auf Erfolg und kann im Ernstfall noch mehr Schaden anrichten als es beseitigt! Wenn du Garantie hast, tu das auf keinen Fall! Aber mal ganz ehrlich: Kaputter als kaputt geht schon fast garnicht mehr und es ist günstiger sich ne neue PS3 mit besserer Hardware zu holen als sie von Sonys abzockern reparieren zu lassen. Von dem o.g. Kumpel wollten sie 200€ für die Reparatur haben. Ich hab meine PS3 Slim für 177€ gekauft.


melden
Gamma7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

PS3 defekt - was nun?

20.06.2011 um 10:28
Nun, diese Backofen-Methode stelle ich mir nicht besonders bekömmlich vor,
für all die Elektrolytkondensatoren, die da noch verbaut sind.
Dann für Kabel, die unter Spannung (mechanisch) verlötet wurden.
Wird deren Lötstelle weich, dann lösen die sich komplett.
Also ich wäre da vorsichtig mit solchen Methoden.


melden

PS3 defekt - was nun?

20.06.2011 um 10:41
@Gamma7
Wie gesagt: Bei nem Kumpel von mir hats 2x geklappt. Und kaputt ist das Mainboard so oder so. Einen Versuch wäre es wert.


melden

PS3 defekt - was nun?

20.06.2011 um 10:56
@Gamma7
Ich halte eigentlich auch nicht viel davon, aber in PS3 Foren ist das eine recht anerkannte Methode das YLOD Problem zu lösen und hat laut Berichten eine recht hohe Erfolgsquote.
Man hat die Wahl:
Entweder man probiert es nicht und es bleibt defekt.
Oder man probiert es, dann kann man Glück haben und es funktioniert wieder, oder man hat Pech und es bleibt defekt.
Also theoretisch kann es nicht schlimmer enden, sondern nur besser.

Hier einige Erfolgsberichte:
http://www.overclock.net/playstation/588688-i-have-just-baked-ps3-mobo.html
http://www.dvdreviewer.co.uk/Forums/Gaming_and_Consoles/t794083/Baking_a_PS3_to_fix_the_Yellow_light_of_Death__it_actual...
http://fixingaplaystation3.com/useful-videos/1-of-6-ps3-ylod-fix-after-oven-cook


melden

PS3 defekt - was nun?

20.06.2011 um 11:47
Das wäre eigentlich schon sehr schräg wegen einer kalten Lötstelle das ganze Ding zu entsorgen. Da geht also etwas kaputt für 0,01 Cent und macht Technilk unbrauchbar die über hundert Euro kostet.

Kann man die Chips und besonders den Cell Prozessor nicht irgendwie verwerten? Gibt es nicht Leute die das ausbauen und in eigene Schaltkreise einbauen oder so.

So was einfach in den Müll zu schmeißen ist echt schräg eigentlich :D


melden

PS3 defekt - was nun?

20.06.2011 um 13:15
@Lightstorm
vorallem kann man sowas ganz einfach reparieren, wenn man nicht gerade nen absoluter laie ist kann man das sogar selber, wie z.B die ps3 backen ( ja das geht genauso gut wie ne graka im backofen zu backen^^ )

oder wenn man das passende werkzeug und ruhige hände hat, man die lötstelle lokalisiert und diese neu lötet. gibt so einiges was man da machen kann ohne nen sau teures gerät aufn müll zu werfen oder auszuschlachten.


melden

PS3 defekt - was nun?

20.06.2011 um 13:17
wie kann denn die zu heiß werden?


melden

PS3 defekt - was nun?

20.06.2011 um 13:17
@Topper_Harley
Oh, das mit der GraKa ist mir neu :D

@canpornpoppy
Ka. Frag Sony mal. Vllt auch ne "Sollbruchstelle" damit man sich schön ne neue PS3 kauft.


melden

PS3 defekt - was nun?

20.06.2011 um 13:23
@Fennek

bei ner sollbruchstelle wäre wohl die ausfallrate so hoch das man eher von der anfälligen ps3 als von der anfälligen xbox gesprochen hätte :D

ich mein nur, mir wär das neu wenn man solche geräte im sommer nicht betreiben dürfte, bei gt5 bspw gibt es 24h-rennen.. dann läuft die halt mal 3 tage durch wenn man jeden tag 8h fährt

mal so zb

war ja im grunde bei der ps2 nicht anders.. müssen die geräte einfach abkönnen

müsste man sich mal schlau machen bei welchen versionen der ps3 und wie oft dieses ylod auftritt ^^


melden

PS3 defekt - was nun?

20.06.2011 um 13:24
@canpornpoppy
Wikipedia: PlayStation_3#Kritik_und_bekannte_Probleme

Ist schon ein weit bekanntes Problem. Hatten schon mehrere Freunde von mir.

Alternativ wird das wie im Wiki beschrieben auch mit nem Heißluftföhn gemacht. Mit dem Ofen ist aber anscheinend einfacher. Ofen auf 200 - 225°C, Mainboard rein, 15 Minuten backen und oft klappt es dann wieder.


melden
Anzeige

PS3 defekt - was nun?

20.06.2011 um 15:42
Hey eigentlich ist es schon ein kleines Wunder das man überhaupt solche Geräte in Serienproduktion herstellen kann wo dann die meisten sogar funktionieren :D

Wenn man sich mal anschaut wie dicht und komplex die Schaltkreise sind auf so einer Platine mit Mini Architektur. So viele komplexe Zusammenhänge und am Ende funktioniert es doch.

Da sind die wenigen Stückzahlen an defekten Geräten schon selbstverständlich, wäre nämlich ein zu großes Wunder wenn jedes Stück perfekt fehlerfrei hergestellt würde :D


melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt