Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neuer stromsparender und leiser PC

95 Beiträge, Schlüsselwörter: PC, Computer, ECO, Energiesparend
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer stromsparender und leiser PC

09.08.2011 um 22:00
und Laufwerke mit Festplatten gehören zur Vergangenheit


melden
Anzeige

Neuer stromsparender und leiser PC

09.08.2011 um 23:43
@Neverland
Was schreibst Du denn da?
Was ist ein Arbeitsspeicher von Max. 2 Mhz?

Jeder sollte den PC besitzen den er braucht, und manchmal brauche ich auch die Power meines Gaming PC's und wenn es nur dafür ist schnell von dem einen in den anderen Task zu wechseln.
Zum Energiesparern ist ein Atom Prozessor sicher ganz gut, aber sonst bekommst Du wie beim Auto nur das was Du an Treibstoff investierst wieder heraus...

Leistung ist nur durch noch mehr Leistung zu toppen, und da wir keine neue Technologie besitzen wird es wohl die Leistungsaufnahme sein die ausschlaggebend ist.


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer stromsparender und leiser PC

09.08.2011 um 23:58
@Matze78
da habe ich Fehler gemacht, Arbeitsspeicher bis 2 GB, und Zukunft gehört ssd Festplatten


melden

Neuer stromsparender und leiser PC

10.08.2011 um 00:11
@Neverland
Die sind aber ohne SandyBridge CPU mit entsprechendem Mainboard auch nicht ganz so toll, da erst mit den Sandy Bridges der SSD Cache kam.


melden
Neverland
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer stromsparender und leiser PC

10.08.2011 um 00:18
@Fennek
es wäre vlt.nicht schlecht, wenn in einem PC zwei Prozessoren eingebaut wurden, eins für Spiele und eins fürs Internet.


melden

Neuer stromsparender und leiser PC

10.08.2011 um 06:59
@Neverland
WTF? :D YMMD


melden

Neuer stromsparender und leiser PC

10.08.2011 um 07:02
Ja dass waer echt R-E-V-O-L-U-T-I-O-N-A-E-R!!!!11 :D


melden

Neuer stromsparender und leiser PC

10.08.2011 um 07:18
Das geht nicht, das würde ein Knick im Raum-Zeit-Kontinuum auslösen und alle Naturgesetze wären schlagartig ungültig und ein Wurmloch würde das Universum ins Nichts aufsaugen... ohne Witz.


melden

Neuer stromsparender und leiser PC

10.08.2011 um 11:27
@Fennek
Fennek schrieb:Die sind aber ohne SandyBridge CPU mit entsprechendem Mainboard auch nicht ganz so toll, da erst mit den Sandy Bridges der SSD Cache kam.
Das möchte ich aber ^so^ nicht stehen lassen ...

SSDs sind toll. Punkt. Auch ganz ohne SandyBridge CPU mit entsprechendem Mainboard.
Das "SSD Caching" bei Z68-Mainboards ist ein künstlicher Hybrid, bei dem eine SSD einer herkömmlichen Festplatte als Cache "vorgeschaltet" wird. Ist ne gute Idee, aber wie sich das in der Praxis bewährt (Performance und Datensicherheit), das muss sich erst noch zeigen.

SSDs funktionieren aber ganz wunderbar als eigenständiges Laufwerk, ohne diesen Cache-Dingsbums. Zwar sind die Kapazitäten noch begrenzt, aber als System-Laufwerk für's Betriebssystem sind sie jeder HDD meilenweit überlegen: brauchen 50-90% weniger Strom, die Geräuschkulisse ist NULL, und im Random-Access sind sie ca. 50- bis 150-mal schneller (!) als eine mechanische HDD. (Teaser: vollständige Systemprüfung eines Virenscanners - mit HDD dauert's 2 Stunden, mit SSD dauert's 5 Minuten.)

Sicher, als "Datengrab" wird man i.d.R. noch eine herkömmliche Festplatte zusätzlich betreiben, wegen der größeren Kapazität. Aber den gefühlten Performancesprung durch eine SSD kann man durch nichts anderes erreichen. Bei der heutigen modernen Hardware sind mechanische Festplatten in vielen Bereichen DER Flaschenhals, der alles andere ausbremst. Da hilft keine noch-so-schnelle CPU.

"Einmal mit SSD, und Du willst nie wieder ohne."
(Zumindest so lange, bis in ein paar Jahren die Memristor-Technologie den Consumermarkt erreichen wird.)


melden

Neuer stromsparender und leiser PC

10.08.2011 um 11:40
@Didee
Deshalb
Fennek schrieb:nicht ganz so toll
Toll, aber halt nicht ganz so toll wie mit SSD Cache.

Und als Datengrab: NAS FTW!

Wie weit sind die eigentlich mit der Memristor entwicklung? Bist du da aufm neuesten Stand?


melden

Neuer stromsparender und leiser PC

10.08.2011 um 12:06
@Fennek
> Bist du da aufm neuesten Stand?
Nicht wirklich. Nachdem sie das Prinzip praktisch ans Fuktionieren gebracht haben, sind die News eher spärlich geworden. Es "reift" wohl langsam in den Entwicklungsabteilungen, und wird sicherlich noch einige Jahre bis zur Marktreife benötigen. Außerdem muss ja mit den Flash-Speichern (hier: SSDs) erst noch vieeel mehr Kohle verdient werden, bis man dann etwas neues bringt. ;)


Was "toll" oder "nicht so toll" angeht ... ich sag mal so:

Wie sich eine Standalone-SSD verhält, das weiß man: sehr gut. Damit hat man inzwischen schon genug Erfahrung.

Wie sich die HDD/Cache/SSD-Geschichte verhält, da gibt es noch nicht so viele Erfahrungen, ist ja ganz neu. Für mich gibt's da noch ein paar "Fragezeichen" - wie ist's mit der Instant-Performance (das System muss ja erst mal eine Grundsynchronisation einrichten), wie ist's mit der Datensicherheit (Stromausfall zum falschen Zeitpunkt), wie ist's mit der De/Fragmentierung, und und und .... das Cache-System ist halt insgesamt komplizierter, also gibt es auch mehr Faktoren abzuwägen.


melden

Neuer stromsparender und leiser PC

11.08.2011 um 23:08
@Didee

Nach der c't' 16/2011 scheints sehr gut mit dem SSD-Cache zu klappen. Alles in Allem: Speicherplatz einer großen magnetischen Platte und Systemgeschwindigkeit einer SSD.

Und wir müssen jetzt nicht ausdiskutieren dass dies nicht in jedem möglichen Anwendungsfall stimmen kann, es geht dabei übers allgemeine Performanceerlebniss des Anwenders.


melden

Neuer stromsparender und leiser PC

22.09.2011 um 09:09
YOU hat folgendes am Anfang geschrieben:

Neuer stromsparender und leiser PC 27.06.2011 um 18:04

ich würde mir gerne einen neuen, stromsparenden und leisen PC gönnen. Jetzt hab ich folgenden:

Intel Core2Quad Q6600
Geforce 8800 GT
4 Gig Ram und so
Usw.

Meine Anforderungen sind halt in erster Linie, dass er sehr stromsparend und besonders leise ist. Von der Leistung sollte er halt minimum genauso schnell sein wie mein jetziger.

Könnt ihr mir einen zusammenbasteln? Bitte nicht zu teuer wenns geht und auch keine Wasserkühlung.

Danke


Eure ganzen Vorschläge mit einem Barebone oder was ihr da alles an MINI PCs rausgekramt habt bringen doch hier gar nix. Keine dieser kleinen Kisten kann auch nur ansatzweise die Anforderung erfüllen.
Ich bleibe bei meiner ersten Antwort. Kauf dir nen ordentlichen Rechner - vergiss den Öko Mist beim PC und genieße alle Funktionen die du dann hast. Spare lieber Strom und Geld indem du den PC pro Tag bischen weniger nutzt - ist ja auch besser für einen selbst wenn man nicht zu lange davor hockt :)


melden
coffeemen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neuer stromsparender und leiser PC

22.09.2011 um 13:20
Stromsparender und minimum gleich schnell und maximal 500 Euro.

Dann schau dir diesen Prozessor an

AMD Athlon II X4 645 4x3.1GHz 95W 89,99 Euro

http://www.kmelektronik.de/shop/index.php?show=product_info&GID=912&MID=5&ArtNr=30729

Brauchst dann aber noch ein neues Mainboard zu, da schau dir dieses an:

ASUS M5A78L-M LX, 760G 39,99 Euro

http://www.kmelektronik.de/shop/index.php?show=product_info&GID=1643&MID=19&ArtNr=31369

4 GB Arbeitsspeicher schaust du hier

4GB CORSAIR CL9 Value Select PC3-10666 KIT 28,99 Euro

Grafikkarte kannst du schauen, ob du deine alte behalten willst oder nicht. Wenn eine neue haben willst, schaust du hier, auch wenn es eine ATI ist. Nur ist die 6790 momentan recht gut:

SAPPHIRE (Retail) HD6790 1024MB HDMI/DVI/DP 114,99 Euro

http://www.kmelektronik.de/shop/index.php?show=product_info&GID=1640&MID=14&ArtNr=30935

Alles zusammen für 273,96 Euro.

Den rest wie Gehäuse, Netzteil, Monitor usw. kannst du ja weiter nutzen, aber das ist ja bekannt.
Vielleicht noch den Mitgelieferte Lüfter ausgetauschen. Nur hab ich da keine Empfehlung für weil mir persönlich die mitgelieferten Lüfter reichen.


melden
Anzeige

Neuer stromsparender und leiser PC

23.09.2011 um 10:39
Also abgesehen davon das ich dir nie empfehlen würde bei K&M zu kaufen....

ist der Rest doch wirklich schön soweit :) Da haste deinen PC für unter 500 EUR. Noch ne SSD Platte dazu für 100 EUR und die Kiste ist relativ stromsparend....


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

220 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden