Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Dauerbetrieb externer Festplatten schädlich?

39 Beiträge, Schlüsselwörter: PC, Computer, Festplatte, USB, Speicher, HDD, Externe, Speichermedium, Massenspeicher

Dauerbetrieb externer Festplatten schädlich?

03.11.2019 um 15:57
Tiho schrieb:Hi - wurde Windows von 7 upgedatet?
Meinst du ob ein Win7 update erfolgt ist? Glaube nicht, hab auch keine Benachrichtigung darüber bekommen.
Hab Windows 10.
Tiho schrieb:Kam zwischen abziehen der Festplatte und wieder anschliessen ein Windows 10 Update?
Nein.
Tiho schrieb:Taucht die Festplatte in der Datenträgerverwaltung auf?
Kann dort ein anderer Laufwerksbuchstabe zugeordnet werden?

Wie ist sie formatiert? Am TV/Receiver formatiert?
Nein.
Nein.
TV erkennt sie als USB-Gerät und ich hatte über Menü auch Zugriff.
Seitdem erkennt der Laptop die Festplatte nicht mehr.

Über Gerätemanager taucht sie gar nicht als Laufwerk auf, nur als unbekanntes USB-Gerät.
Davor gab es nie Probleme.

Kotzt mich schon an dass ich den Fehler nicht beheben und sie nicht mehr nutzen kann.

Trotzdem vielen Dank an dich. :)


melden
Anzeige

Dauerbetrieb externer Festplatten schädlich?

03.11.2019 um 16:44
Tiho schrieb:alle Einträge dazu entfernen.
Neu starten bei gedrückter Umschalttaste.
Das habe ich jetzt gemacht bzw versucht alle Geräte zu entfernen. Bei manchen klappte das nicht mal, keine Ahnung was der Rechner fürn Problem hat, Handys hat er nicht entfernt und weiterhin als gekoppelt angezeigt.

Hat aber leider nichts an dem Problem geändert.

Muss wohl doch mal samt Teil so einen Laden aufsuchen.


melden

Dauerbetrieb externer Festplatten schädlich?

03.11.2019 um 16:53
häresie schrieb:Tiho schrieb:
alle Einträge dazu entfernen.
Neu starten bei gedrückter Umschalttaste.

Das habe ich jetzt gemacht bzw versucht alle Geräte zu entfernen. Bei manchen klappte das nicht mal, keine Ahnung was der Rechner fürn Problem hat, Handys hat er nicht entfernt und weiterhin als gekoppelt angezeigt.

Hat aber leider nichts an dem Problem geändert.

Muss wohl doch mal samt Teil so einen Laden aufsuchen.
Denke es ist ein Treiberproblem.
die Festplatte taucht doch im Gerätemanager auf.
Lässt sich dort unter Treiber ein vorheriger Treiber auswählen?
Schon versucht den Treiber zu aktualisieren? Ohne die vorhandenen lokalen Treiber?
häresie schrieb:Das habe ich jetzt gemacht bzw versucht alle Geräte zu entfernen.
nur das nicht erkannte enfernen.
Neu starten bei gedrückter Umschalttaste.


Virenscanner wie z.B. Avira Geräteschutz ist nicht aktiv?
Einen anderen USB Port schon probiert?

mehr gerne mal per pn


melden

Dauerbetrieb externer Festplatten schädlich?

04.11.2019 um 16:45
@häresie
Hast du das schonmal probiert? Ab 3.

https://www.netzwelt.de/anleitung/171067-windows-10-so-geht-festplatte-erkannt.html


melden

Dauerbetrieb externer Festplatten schädlich?

04.11.2019 um 21:49
Tiho schrieb:Schon versucht den Treiber zu aktualisieren?
Ja, das war das erste was ich getan habe.
Danke nochmal ja.

@SergeyFärlich
Oh ok, ich check das mal.
Vielen Dank.


melden

Dauerbetrieb externer Festplatten schädlich?

05.11.2019 um 12:38
@häresie
Wie wird die Festplatte denn in der Datenträgerverwaltung angezeigt? Das klingt so, als wär das Dateisystem beschädigt (etwa durch zu schnelles Auswerfen oder einfach abziehen).
Erkennt der TV noch alles?


melden

Dauerbetrieb externer Festplatten schädlich?

05.11.2019 um 14:46
Fennek schrieb:Wie wird die Festplatte denn in der Datenträgerverwaltung angezeigt?
Gar nicht.

Der TV erkennt die Festplatte nun auch nicht mehr.
Fennek schrieb:Das klingt so, als wär das Dateisystem beschädigt (etwa durch zu schnelles Auswerfen oder einfach abziehen).
Das wird das Problem sein. Die Option Hardware sicher entfernen gabs im Menü des TV nicht. Also hab ich sie einfach abgezogen.

Ist da denn vom Fachmann an Daten noch was zu retten, weißt du das?


melden

Dauerbetrieb externer Festplatten schädlich?

05.11.2019 um 15:09
@häresie
Wenn die Festplatte gar nicht mehr von der Datenträgerverwaltung (und dazu vom TV) erkannt wird, ist wohl eher der externe Controller defekt (ggf. durch Überspannung oder Überstrom). Ansonsten würde das Dateisystem als RAW angezeigt werden und zumindest die Platte an sich wär sichtbar.

Man könnte testweise ein S-ATA / USB Konverter nehmen und die Festplatte daran hängen, um zu sehen, ob sie so erkannt wird oder zumindest anläuft.

615dCaSYYGL. AC SL1240

https://www.amazon.de/Inateck-Konverter-Adapter-Laufwerke-Netzteil/dp/B00N4JLNXM

Im Prinzip können hier 3 Komponenten defekt sein (wenn ich mal das Kabel ausschließe):
1. die mechanische Festplatte (aber dann würde sie zumindest noch erkannt werden)
2. der Controller der Festplatte selbst (kann nur 1:1 ausgetauscht werden)
3. der Controller des externen Gehäuses


melden

Dauerbetrieb externer Festplatten schädlich?

05.11.2019 um 15:11
Fennek schrieb:Wenn die Festplatte gar nicht mehr von der Datenträgerverwaltung erkannt wird, ist wohl eher der Controller defekt (ggf. durch Überspannung oder Überstrom). Ansonsten würde das Dateisystem als RAW angezeigt werden und zumindest die Platte an sich wär sichtbar.
Genau das gleiche hatte ich vor ein paar Jahren auch einmal.

Auch würde ich wie vorgeschlagen die Festplatte an einen anderen Controller hängen und schauen ob diese noch erkannt wird.


melden

Dauerbetrieb externer Festplatten schädlich?

05.11.2019 um 17:10
häresie schrieb:Der TV erkennt die Festplatte nun auch nicht mehr.
oh das ist aber neu, oder?


melden

Dauerbetrieb externer Festplatten schädlich?

05.11.2019 um 20:47
Fennek schrieb:Im Prinzip können hier 3 Komponenten defekt sein (wenn ich mal das Kabel ausschließe):
1. die mechanische Festplatte (aber dann würde sie zumindest noch erkannt werden)
2. der Controller der Festplatte selbst (kann nur 1:1 ausgetauscht werden)
3. der Controller des externen Gehäuses
Vielen Dank an dich. Das klär ich jetzt mal ab bzw lasse es testen.
Tiho schrieb:oh das ist aber neu, oder?
Lol ja, also ein Mal angeschlossen, lief alles, dann abgezogen und auf Wiedersehen Festplatte.
Tja.
Glaub nicht dass ich das noch mal so mache.


melden

Dauerbetrieb externer Festplatten schädlich?

05.11.2019 um 21:03
@häresie
Hast du die Festplatte abgezogen, während der Fernseher lief?


melden

Dauerbetrieb externer Festplatten schädlich?

06.11.2019 um 13:18
Fennek schrieb:Hast du die Festplatte abgezogen, während der Fernseher lief?
Wenn ich darüber nachdenke dann ist es wahrscheinlicher dass er an als dass er ausgeschaltet war.
Hab die Festplatte nicht abgezogen während der Film lief, aber an war der TV dann ja trotzdem.


melden

Dauerbetrieb externer Festplatten schädlich?

06.11.2019 um 13:54
Dann ist es wahrscheinlich, dass die Bootsektoren auf der Platte defekt sind, wenn du diese im laufenden Betrieb des TVs abgezogen hast


melden

Dauerbetrieb externer Festplatten schädlich?

06.11.2019 um 14:41
Obse89 schrieb:Dann ist es wahrscheinlich, dass die Bootsektoren auf der Platte defekt sind, wenn du diese im laufenden Betrieb des TVs abgezogen hast
Ja, hab ich echt gut gemacht.

Hab gerade mal gegoogelt und gefunden, dass ich defekte MBR mittels AOMEI Partition Assistant reparieren könnte, die Daten sind aber sowieso futsch wenn ich das richtig verstanden habe. Dann gehts mit dem tool wohl nur darum die Festplatte noch zu retten.

Schade eigentlich. Ich dachte ich bekomme das einfacher wieder hin. So wie das klingt überlasse ich das doch jemandem der sich besser auskennt, wenn der der Meinung ist das sich das noch lohnt.

Danke für deinen Hinweis.


melden

Dauerbetrieb externer Festplatten schädlich?

07.11.2019 um 09:16
@Obse89
Ein defekter Bootsektor würde die Platte aber immerhin noch in der Datenträgerverwaltung als "RAW" anzeigen. Zumindest in diskpart sollte die Platte angezeigt werden. Da dies aber nicht der Fall ist, vermute ich, dass einer der beiden Controller (der Festplatte oder des externen Gehäuses) defekt ist.

@häresie
WENN der Bootsektor bzw. die Partitionstabelle defekt sein sollte, kann man das schon mal mit dem Programm Testdisk beheben.
Hier gibt es eine detaillierte Anleitung, wie man eine defekte Partition wiederherstellen kann:
https://www.cgsecurity.org/wiki/Schritt_für_Schritt_Wiederherstellungsbeispiel
Natürlich ohne Gewähr, dass es funktioniert.


melden

Dauerbetrieb externer Festplatten schädlich?

07.11.2019 um 10:46
Fennek schrieb:Ein defekter Bootsektor würde die Platte aber immerhin noch in der Datenträgerverwaltung als "RAW" anzeigen.
Du hast Recht. Meine Platte wurde damals in der Datenträgerverwaltung als RAW angezeigt.
Ich konnte aber zum Glück die meisten Sachen mit gängigen Tools sichern.


melden

Dauerbetrieb externer Festplatten schädlich?

07.11.2019 um 17:21
@Fennek
Oha danke sehr. :)
Setz mich heute Abend mal ran und versuche es damit.


melden
Anzeige

Dauerbetrieb externer Festplatten schädlich?

08.11.2019 um 13:20
Fennek schrieb:WENN der Bootsektor bzw. die Partitionstabelle defekt sein sollte, kann man das schon mal mit dem Programm Testdisk beheben.
Fennek schrieb:Ein defekter Bootsektor würde die Platte aber immerhin noch in der Datenträgerverwaltung als "RAW" anzeigen
Da das aber nicht der Fall ist wird das aber wohl nicht das Problem sein oder? Dann ist es besser ich lass die Finger davon da noch mit Testdisk rumzufuckeln auf gut Glück. Bring das Teil jetzt zum Profi, hab schon genug versaut mit meiner Unkenntnis. :D


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

160 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Frage Elektrotechnik70 Beiträge