weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

WLan Netzwerkschlüssel wurde gehackt :(

114 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Computer, W-lan

WLan Netzwerkschlüssel wurde gehackt :(

23.11.2012 um 18:25
Vielleicht hat er eine Remote-Verbindung zu deinem PC :D

http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc727977%28v=ws.10%29.aspx


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WLan Netzwerkschlüssel wurde gehackt :(

23.11.2012 um 19:04
@moredread
ich hab ja schon gesagt, dass ich keine ahnung hab
aber ich würde mich verkabeln
und dann meine internetverbindung komplett neu etablieren.

alle anderen probleme können dann nur noch der passwortweitergabe geschuldet sein.
das hat dann auch mit dem router nix mehr zu tun

oder der "hackende" kollege ist eindeutig kriminell,
dann ist es ein fall für die polizei

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WLan Netzwerkschlüssel wurde gehackt :(

23.11.2012 um 19:11
ich habe hier momentan 16 verschlüsselte w-lans auf meinem radar
und ich wüsste gar nicht, wie ich da reinkommen sollte.
ich könnte bei allen als passwortphrase mal 1234567890 probieren
und hätte vielleicht sogar glück
aber dann waren die w-lanrouternutzer auch einfach zu doof

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WLan Netzwerkschlüssel wurde gehackt :(

23.11.2012 um 19:16
und ausserdem, @Süleyha91
lass ihn doch surfen in deinem netz.
oder hast du so viele anwendungen am downloaden, dass dein kandidat dich ausbremst?
nur weil er dein netz nutzt, nutzt er noch lange nicht deine persönlichen anwendungen.
und wenn dir das so richtig auf den sack geht,
dann informiere mal irgendwelche abmahnkanzlei die sich auf illegale downloads spezialisiert hat,
die organisieren dann nen schönen 6:am filesharerraid in dessen bude
(inklusive beschlagnahme der hardware)
und schon hast du ruhe

buddel


melden

WLan Netzwerkschlüssel wurde gehackt :(

23.11.2012 um 19:26
@Süleyha91
Süleyha91 schrieb:mein nachbar meinte nur er könnte es wieder aktivieren, aber ob das stimmt weiß ich nicht.
ich hoffe immer das er mit dieser sache am lügen ist.
das würde ich doch merken wenn er mein wlan einschaltet oder nicht?
Tja, klar, er könnte Märchen erzählen. Ob Du merkst, dass das WLAN wieder aktiviert ist, weiß ich nicht. Man kann es merken - wenn man weiß, wo man nachschauen muss und wenn man dann auch nachschaut. Wie lautet denn jetzt eigentlich die Bezeichnung des Routers? Einfach mal den Router angucken, da steht es irgendwo drauf. Alternativ einfach alles eintippen, was auf dem Router steht.


@buddel
buddel schrieb:alle anderen probleme können dann nur noch der passwortweitergabe geschuldet sein.
das hat dann auch mit dem router nix mehr zu tun
Das ist schlicht und ergreifend falsch. Wenn ich über das Internet einen Zugang auf den Router habe, brauche ich kein WLAN-Passwort und kann das WLAN locker wieder aktivieren, zum Beispiel über ein Internetfähiges Handy.
buddel schrieb:lass ihn doch surfen in deinem netz.
Dann viel Spaß, wenn er sich auf dem Weg illegal Dateien herunterlädt und es daraufhin ne Abmahnung gibt. Selbst, wenn der Richter glauben würde, das es so wäre - es gibt ja diese schöne Klausel zur Mitstörerhaftung.
buddel schrieb:dann informiere mal irgendwelche abmahnkanzlei die sich auf illegale downloads spezialisiert hat
Das ist ein Sachverhalt, der das Urheberrecht betrifft. Lales Problem ist ein völlig anderes. Wenn es in der derzeitigen Situation wirklich zu ner Hausdurchsuchung kommt, dann bei Lale. Er braucht keinen Anwalt - er muss nur zur Polizei gehen und eine Anzeige erstatten.


melden

WLan Netzwerkschlüssel wurde gehackt :(

23.11.2012 um 19:29
@wobel
wobel schrieb:da ging's nur darum, ob der nachbar zugriff auf die daten von @Süleyha91 hat - hätte ja sein können wenn sie wie z.b. ich mehrere rechner hat und das netzwerk entsprechend so eingerichtet ist dass man vom einen rechner zugriff auf die daten auf dem anderen rechner hat.
Selbst dann wäre das der falsche Ort. In dem Falle müsste er in der Computerverwaltung nachsehen, dort unter "Freigegebene Ordner" und dort "Freigaben", "Sitzungen" und "Geöffnete Dateien" überprüfen. Alternativ könnte er das ganze auch mit netstat prüfen.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WLan Netzwerkschlüssel wurde gehackt :(

23.11.2012 um 19:32
@moredread
das ist ja auch der einzige sachverhalt (das mit dem urheberrecht), der die sache brisant macht.
selbst wenn ich auf den router zugriff habe, habe ich noch längst nicht die kontrolle über jeden daran angeschlossenen pc.
so wie ich das verstanden habe, wird über die ip des routers auf die identiät des user rückgeschlossen
und nicht auf das endgerät.

belehre mich gerne eines besseren ;)

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WLan Netzwerkschlüssel wurde gehackt :(

23.11.2012 um 19:34
wenn ich mein w-lan für die nachbarschaft öffne,
dann habe ich eventuell ärger wenn das meine nachbarn für irgendwelche p2p-sachen nutzen
aber meine persönlichen accounts wie bspw hier auf allmy sind damit nicht offen

buddel


melden

WLan Netzwerkschlüssel wurde gehackt :(

23.11.2012 um 19:42
@buddel
buddel schrieb:das ist ja auch der einzige sachverhalt (das mit dem urheberrecht), der die sache brisant macht.
selbst wenn ich auf den router zugriff habe, habe ich noch längst nicht die kontrolle über jeden daran angeschlossenen pc.
so wie ich das verstanden habe, wird über die ip des routers auf die identiät des user rückgeschlossen
und nicht auf das endgerät.

belehre mich gerne eines besseren
Ist völlig korrekt.
buddel schrieb:wenn ich mein w-lan für die nachbarschaft öffne,
dann habe ich eventuell ärger wenn das meine nachbarn für irgendwelche p2p-sachen nutzen
aber meine persönlichen accounts wie bspw hier auf allmy sind damit nicht offen

buddel
Das ist leider nicht völlig korrekt. Allmy verwendet http und nicht https. Das Passwort wird im Klartext übermittel. Das mitzuschneiden ist ein Kinderspiel. Heißt im Klartext, der Account hier auf allmy ist nicht offen, es wäre aber ein leichtes, ihn zu öffnen. Die Anmeldung ist nur dann sicher, wenn die Seitenanmeldung über https erfolgt, wie es bspw. bei ebay oder amazon der Fall ist.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WLan Netzwerkschlüssel wurde gehackt :(

23.11.2012 um 19:44
btw, threadtitel:
gilt das eigentlich für deine gesamte restliche internetpräsenz?
"ich wurde gehackt"

tja,
dein leben ist zuende,
stirb

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WLan Netzwerkschlüssel wurde gehackt :(

23.11.2012 um 19:46
@moredread

gottseidank verwende ich bei "www.diese welt wird sterben.de" https

buddel


melden
dacard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WLan Netzwerkschlüssel wurde gehackt :(

23.11.2012 um 19:47
Wenn der Hacker über das I-Net das Wlan einschalten kann, dann hat der Nachbar wahrscheinlich auch Zugriff auf dem PC.
Ich würde in diesem Falle mir schnellstens einen anderen Router zulegen.
Desweiteren würde ich auch zur Polizei gehen und Anzeige erstatten.

@moredread scheint hier auch derjenige zu sein der mehr Ahnung von der Matreie hat als wir.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WLan Netzwerkschlüssel wurde gehackt :(

23.11.2012 um 19:50
@dacard
astrein, nen neuen router.
hallo telekom, 1&1, etc
ich brauch nen neuen router
weil entweder ich zu blöd war oder ihr schadhafte hardware ausgeliefert habt

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WLan Netzwerkschlüssel wurde gehackt :(

23.11.2012 um 19:52
der mist und der dreck bei diesem ganzem internetkram liegt zu 99% beim user

eher 99.99%

buddel


melden
dacard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WLan Netzwerkschlüssel wurde gehackt :(

23.11.2012 um 19:53
@ buddel Nun es sieht jedenfalls danach aus als sei der Router hier die Schwachstelle.
Und ausserdem gibt es frei verkäufliche Router zu kaufen, also er muß nicht seinen Provider nötigen!


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WLan Netzwerkschlüssel wurde gehackt :(

23.11.2012 um 19:54
@dacard
wer nutzt wirklich ne fritzbox?

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WLan Netzwerkschlüssel wurde gehackt :(

23.11.2012 um 19:55
@dacard
und nein!, die schwachstelle ist nicht der router
sondern der user

buddel


melden
dacard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WLan Netzwerkschlüssel wurde gehackt :(

23.11.2012 um 19:57
@buddelder mist und der dreck bei diesem ganzem internetkram liegt zu 99% beim user

eher 99.99%

Auch User die den Durchblick haben können gehackt werden. Brauchst dir nur die letzten Hacks bei den großen Firmen wie zb Sony anzuschauen. Da sitzen Vollprofis und trotzdem wurden die gehackt.


melden
dacard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

WLan Netzwerkschlüssel wurde gehackt :(

23.11.2012 um 19:58
Na ja, bin dann wieder mal raus. Auf dummes rumgetrolle habe ich keine Lust!

Edit: Ausser Fritzboxen gibt es da noch Huawai oder Netgear.

Ausser dumme komments kommt von dir ja nicht viel rüber

So und nu tschüß.


melden
Anzeige

WLan Netzwerkschlüssel wurde gehackt :(

23.11.2012 um 20:01
@dacard
dacard schrieb:Da sitzen Vollprofis und trotzdem wurden die gehackt.
Naja. Streng genommen wurden die gehackt, weil die viele Profis gefeuert haben - und man auf die Ratschläge der verbliebenen Profis nicht gehört hat. Man muss nicht mal besonders klug oder in der Materie belesen sein um zu verstehen, das es eine blöde Idee ist, eine unverschlüsselte Liste auf einem Server zu speichern, die hunderttausende oder sogar Millionen Kreditkartendaten enthält. Der Aufwand für das verschlüsseln wäre minimal gewesen.


Aber eigentlich würde ich jetzt gerne von @Süleyha91 wissen, was für einen Router er nutzt.


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden