weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

90 Beiträge, Schlüsselwörter: Windows, Doof, Eingefroren, Verpixelt, Wird Geladen

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

16.01.2013 um 21:52
Nachdem er jetzt einmal komplett! hochgefahren ist, tut sich wieder gar nichts.
Ist mir jetzt auch zu blöd, werd mich jetzt nach was Neuem umsehen.

Danke an alle, die mir mit Rat (und Tat passt ja nicht so ganz) zur Seite gestanden haben. ;) :)


melden
Anzeige

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

17.01.2013 um 01:23
hmm,
schade, dass es nicht hinhaut,....verkaufste mir den?^^


melden

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

17.01.2013 um 09:21
@outandabout_
Aufschrauben, mit Staubsauger reinigen?
Könnte die Lösung sein.


melden
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

17.01.2013 um 12:15
@outandabout_
outandabout_ schrieb:Lad ich mir das runter, brenne es auf eine CD/DVD und lege diese dann einfach in das Laufwerk des Laptops?
Im Prinzip ja.
Es kann dir passieren das du im Bios noch die Reihenfolge ändern musst der Geräte von denen er Bootet. CD muss vor HD stehen. Aber so wie ich das hier lese ist das schon geschehen.

CDBurnerXP als Brennprogramm ist, für fast alles, völlig ausreichend.
outandabout_ schrieb:Woher weiß ich denn, ob meine Windows Version 32 oder 64 Bit hat? Hab mir nämlich die 64 Bit Version runtergeladen, vielleicht liegt es ja daran?
Kommt eher drauf an was für eine Lizens du hast. Wenn du nicht mehr als 4 GB Ramspeicher hast reicht die 32bit Version eigentlich aus.
outandabout_ schrieb:Hab grad auf einer anderen Seite gelesen, dass das Setup bis zu 20 Minuten dauern kann, das klingt eindeutig besser, als 3 Stunden.
Bei XP sind die angezeigten ~3/4 Stunde schon realistisch. Win 7 soll schneller gehen.
Aber das ist nur die Zeit bis das Basissystem steht. Danach kommen noch Treiber, Updates, Virenchecker und die Anwendungsprogramme. Das kann durchaus 2~3 Tage dauern.


Aber du musst ja auch erst mal sehen ob der Rechner zwischenzeitlich wieder abstürzt, was auf einen Hardwaredeffekt hinweisen würde. Und nach den letzten Mails hier schein genau das der Fall zu sein.

Also:
Ramspeicher testen. (Ist Problemlos und geht schnell, daher als erstes.)
Festplatte testen. Z.b. mit einem Testprogramm vom Hersteller. Oder einer Austauschplatte (aber woher nehmen und nicht ...)
Wenn die CPU oder die Grrafikkarte put ist hast du beim Laptop 'eh wenig Chancen.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

17.01.2013 um 14:02
@zodiac68
zodiac68 schrieb:... Das kann durchaus 2~3 Tage dauern. ...
Also ich war Sonntag erst bei 'nem Bekannten von Meinem Kumpel,
dem habe ich das System wieder komplett aufgebaut.
    * Win 7 drauf * Mainboardtreiber * Grafik-/Soundtreiber werden bei Win 7 ja aus dem Netz runtergeladen * FF, Chrome drauf IE deaktiviert, Flash-Player, WOT, YouProxy installiert * Libre Office drauf, Menüleisten optimiert, Benutzerdaten, Briefkopf eingerichtet und in die Menüleiste integriert etc. * VLC drauf MS-Media-Player deaktiviert * RocketDock drauf Programme, Ordner, ect. in der Leiste aufgenommen und mit eigenen Symbolen versehen * Sprachausgabe für Geräteanschluß, Herunterfahren etc. eingerichtet * IrfanView installiert und PlugIns eingerichtet * WinRAR installiert, registriert * FoxReader installiert (OpenSource PDF-Betrachter) * Gimp/GimPhoto installiert * Virenscanner avast installiert, imunisiert, eingerichtet * S&D Spybot installiert/eingerichtet * die beiden letzten PRG laufen lassen, damit sie sich automatisieren

Nach rund 6 Std. war das System einsatzbereit


melden
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

17.01.2013 um 14:09
@der-Ferengi
Nach rund 6 Std. war das System einsatzbereit
Schön für dich :-)

Ich hab schon erlebt das ich mehrere Stunden brauchte um den Treiber für die Netzwerkkarte zu finden. Besonders wenns ein recht neuer Rechner ist, aber nur eine alte CD, z.B. XP ohne Servicepack, zur Verfügung stand. Und da hat es halt diesen Treiber noch nicht gegeben.

Auch das Einspielen der ganzen System-Updates kann 'ne ganze weile dauern wenn man z.B. bei SP1, unter XP, anfängt.

Mag aber sein das es mit Win7 alles schneller geht, da hab ich nicht so viel Erfahrung.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

17.01.2013 um 14:21
@zodiac68
zodiac68 schrieb:... Mag aber sein das es mit Win7 alles schneller geht ...
In der Tat. Win-Rechner mache ich ja nur so nebenbei.
Bin ja eigentlich schon mehr ein Linuxer.


melden

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

19.01.2013 um 14:47
@der-Ferengi

Und Du hast natürlich vergessen, Dir eine versteckte Partition zu erstellen.
Auf der Du dann ein Backup der Systempartition ab legst.
Dann hätte dass das nächste mal 5-12 Minuten gedauert. ;)

Und Du hättest ca. 5 Stunden 45 Minuten Zeit mit der Frau des Kunden Kaffee zu trinken oder ähnliches.
:D
Gruß
Mailo


melden

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

19.01.2013 um 22:34
Hab heute nochmal einen neuen Versuch gewagt und diesmal lief sogar alles wie am Schnürchen, bis dahin, wo der blaue Hintergrund mit Anmeldefenster erscheint. Der Hintergrund war da, das Anmeldefenster allerdings nicht. Hab's dann einfach mal eine Weile laufen lassen und irgendwann erschien die Meldung, dass Windows nicht gestartet werden könne. Es wurde eine Problemanalyse durchgeführt, die aber zu nichts führte, so dass sich der Laptop letztlich selbst ausgeschaltete.

Irgendeine Idee, worum es sich dabei handeln könnte? Über Google habe ich herausgefunden, dass man das Betriebssystem nochmal neu aufspielen soll? Als ich den Laptop bekam, war das BS bereits installiert, eine Recovery-DVD gab es also gar nicht.

Überlege nun schon, ob ich vielleicht besser die 32-Bit-Version aufgespielt hätte, aber hier im Thread meldete sich ja auch schon jemand zu Wort, der meinte, dass dem Modell nach zu urteilen, eher die 64-Bit-Version zutreffend wäre.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

19.01.2013 um 23:38
@Mailo
Mailo schrieb:Und Du hast natürlich vergessen, Dir eine versteckte Partition zu erstellen.
Auf der Du dann ein Backup der Systempartition ab legst.
Dann hätte dass das nächste mal 5-12 Minuten gedauert. ...
Nun, ich spiele ja nicht jedes Mal ein neues System drauf.
Oft komme ich auch nur zum Entrümpeln, Viren- und Ad-
warescanen.
Man kann den Leuten auch die entsprechenden Icons auf
den Desktop packen und ihnen erklären, in welchen Zyklus
diese spätestens anzuklicken sind, aber nach 'nen halbes
Jahr klingelt das Telefon, weil der PC wieder langsamer
wird. Die tmp und Caches wieder rappelvoll, Viren eigent-
lich eher weniger (avast leistet gute Dienste), aber auch
wieder jede Menge Adware.


@outandabout_
Da ich nicht weiß, welches BIOS Du drauf hast, kann ich
Dir auch nicht sagen, wie Du den Schnellstart und das Lo-
go ausstellst, dann siehst Du nämlich auf dem schwarzen
Bildschirm mit weißer Schrift, welche Taste zu Drücken ist,
um das Recovery zu starten. Die Schrift kann man übrigens
auf jeden PC, mit der [Pause/Unterbr.-Taste] stoppen und
mit der [Leertaste] weiterlaufen lassen.


melden

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

19.01.2013 um 23:45
@der-Ferengi

wie finde ich denn raus, um welches BIOS es sich handelt?

Unter denn allgemeinen Infos im BIOS selbst vielleicht?
Hab grad mal was gegoogelt, aber bis auf diesen Tipp, leider nichts Interessantes finden können.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

20.01.2013 um 00:01
@outandabout_
Tja, und da beginnen dann die Probleme. Ich weiß zwar,
daß es ein AmiBIOS gibt, das ist aber auch schon alles.
Ich merke mir die unterschiedlichen Versionen visuell.
Das heißt, an dem Aufbau des Bildschirms, weiß ich, in
welchen Untermenüs ich was und wie einstellen kann.

Aber Du kannst ja mal (so fern Du weißt wie Di ins BIOS
kommst) suchen, wo Du den Schnellstart und wo das
HP-Logo deaktivieren kannst.



Machst Du im BIOS aber etwas falsch,
so KANN es sein, das er nicht mal mehr bootet !!!



melden

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

20.01.2013 um 00:03
@der-Ferengi

Wenn das HP-Logo auftaucht, drücke ich Esc, dann öffnen sich verschiedene F-Optionen von denen eine wiederum ins BIOS führt.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

20.01.2013 um 00:05
@outandabout_
Na, dann weiß Du doch, wie es jetzt weitergeht. :D


melden

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

20.01.2013 um 00:06
@der-Ferengi

Ja? Also dann gehe ich einfach ins BIOS und gucke, um was für eins es sich handelt und sag dir dann Bescheid?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

20.01.2013 um 00:07
@outandabout_
outandabout_ schrieb:... um was für eins es sich handelt und sag dir dann Bescheid?
Nee - Du suchst nach den beiden Funktionen un deaktivierst sie.


melden

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

20.01.2013 um 00:09
@der-Ferengi

Wie ist denn deren genaue Bezeichnung?
Hab die Optionen noch ungefähr im Kopf und erinnere mich gerade an keine, die denen von dir beschriebenen entsprechen. :/


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

20.01.2013 um 00:10
@outandabout_
Du weißt aber schon, wie man diesen Bildschirm nach oben scrollt???


melden

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

20.01.2013 um 00:12
der-Ferengi schrieb:Aber Du kannst ja mal (so fern Du weißt wie Di ins BIOS
kommst) suchen, wo Du den Schnellstart und wo das
HP-Logo deaktivieren kannst.
Die Optionen gibt es definitiv nicht, daher ja die Frage nach den genauen Bezeichnungen.


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"Windows wird geladen" - Problemlösung?

20.01.2013 um 00:15
@outandabout_
Doch die gibt es. Und ich kann auch nicht glauben, das Du in der kurzen Zeit alle Menüs komplett durchsucht hast


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ist das ein Virus?67 Beiträge
Anzeigen ausblenden